1. Was soll ich studieren
  2. Studiengang Suchmaschine
  3. Hochschulen
  4. Hochschule Fresenius

Fachhochschulen / HAW

Anzeige Ein Angebot der Hochschule Fresenius. Für den Inhalt ist die Hochschule verantwortlich.

Typ:
Fachhochschulen / HAW
Promotionsrecht:
Nein
Trägerschaft:
privat, staatlich anerkannt
Gründungsjahr:
1848
Studierendenzahl:
10773
Standort(e):
Idstein
Basisinformationen
Limburger Straße 2
65510 Idstein
Tel: 0800/7245834
Fax: 0800/
Zentrale Studienberatung:
beratung@hs-fresenius.de
Weitere Informationen / Services:
www.hs-fresenius.de
Vorlesungszeit:
01.03.2017-31.08.2017
(Wintersemester 2017: 01.09.2017 - 28.02.2018)
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer:
There are no application deadlines. There are special procedures to verify the qualifications or ability to qualify for study conducted.
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer:
There are no application deadlines. There are special procedures to verify the qualifications or ability to qualify for study conducted.
Anmeldefrist für zulassungsfreie Studiengänge:
Es existieren keine Bewerbungs- und Anmeldefristen. Es werden Verfahren zur Überprüfung der besonderen Eignung oder Fähigkeit, die zur Aufnahme eines Studiums befähigen, durchgeführt.
Einschreibfrist (Beginner):
Studienbeginn im Wintersemester und teilweise im Sommersemester
Einschreibfrist (Rückmelder):
Bitte erkundigen Sie sich in unserem Hochschulsekretariat.
Einschreibfrist (Wechsler):
Bitte erkundigen Sie sich in unserem Hochschulsekretariat.
Fakultäten & Fachbereiche:
  • Wirtschaft & Medien
  • Gesundheit & Soziales
  • Chemie & Biologie
  • Design
Limburger Straße 2
65510 Idstein
Tel: 0800/7245834
Fax: 0800/
Zentrale Studienberatung:
beratung@hs-fresenius.de
Weitere Informationen / Services:
www.hs-fresenius.de
Vorlesungszeit:
01.03.2017-31.08.2017
(Wintersemester 2017: 01.09.2017 - 28.02.2018)
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer:
There are no application deadlines. There are special procedures to verify the qualifications or ability to qualify for study conducted.
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer:
There are no application deadlines. There are special procedures to verify the qualifications or ability to qualify for study conducted.
Anmeldefrist für zulassungsfreie Studiengänge:
Es existieren keine Bewerbungs- und Anmeldefristen. Es werden Verfahren zur Überprüfung der besonderen Eignung oder Fähigkeit, die zur Aufnahme eines Studiums befähigen, durchgeführt.
Einschreibfrist (Beginner):
Studienbeginn im Wintersemester und teilweise im Sommersemester
Einschreibfrist (Rückmelder):
Bitte erkundigen Sie sich in unserem Hochschulsekretariat.
Einschreibfrist (Wechsler):
Bitte erkundigen Sie sich in unserem Hochschulsekretariat.
Fakultäten & Fachbereiche:
  • Wirtschaft & Medien
  • Gesundheit & Soziales
  • Chemie & Biologie
  • Design

Logo HOCHSCHULKOMPASS
Die Basisinformationen über die deutschen Hochschulen und Studienangebote werden durch Zugriff auf den HOCHSCHULKOMPASS der HRK erzeugt.
Praxisnah, innovativ und international: Die Hochschule Fresenius genießt einen guten Ruf in Deutschland – nicht zuletzt aufgrund ihrer mehr als 160-jährigen wissenschaftlichen Tradition im Bildungsbereich. Studierende haben die Möglichkeit gleich an mehreren Standorten zu lernen.
Begründer und Namensgeber der Hochschule Fresenius ist Carl Remigius. Der Chemiker legte 1848 das Fundament für die heutige Bildungseinrichtung, indem er das Chemische Laboratorium Fresenius ins Leben rief. Inzwischen hat die Hochschule ihr Bildungsangebot deutlich erweitert. Neben dem traditionsreichen Fachbereich Chemie & Biologie können sich Interessenten seit 1997/98 auch für die Fachbereiche Gesundheit & Soziales sowie Wirtschaft & Medien bewerben. Seit 2013 existiert zudem der integrierte Fachbereich Design.

 

Seit 1971 ist die Hochschule Fresenius als staatlich anerkannte Fachhochschule in privater Trägerschaft zugelassen. Derzeit lernen mehr als 10.000 Studierende und Berufsfachschüler an der renommierten Bildungsinstitution – und zwar an mehreren Standorten. Der Hauptsitz befindet sich in Idstein bei Wiesbaden. Darüber hinaus bietet die Hochschule Studienplätze in Köln, Hamburg, München und den Studienzentren in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main und New York an.

 

Das Hochschulangebot umfasst Bachelor- und Masterstudiengänge, die sowohl in Vollzeit als auch berufsbegleitend belegt werden können. Getreu ihrem Leitsatz „Praxisnah lehren und forschen, Internationalität leben, Studierende fordern und fördern!“ legt die Hochschule Fresenius großen Wert auf eine anwendungsorientierte Lehre und Forschung. Weitere wichtige Säulen der Hochschulphilosophie sind Interdisziplinarität und Teamorientierung, um die Lernenden optimal auf den Arbeitsmarkt vorzubereiten.

 

Großer Vorteil der Hochschule Fresenius: Studierende lernen praxisnah und karriereorientiert in kleinen Studiengruppen, werden von qualifiziertem Lehrpersonal auf ihrem Ausbildungsweg begleitet und profitieren von einem großen Netzwerk namhafter Unternehmenspartner. Dank dieser idealen Rahmenbedingungen schließen mehr als drei Viertel der Studierenden ihre Ausbildung in der Regelstudienzeit ab.

Studiengänge an der Hochschule Fresenius
Bachelor Vollzeit:
• 3D-Design und Management (B.A.)
• Angewandte Chemie (B.Sc.)
• Automotive & Mobility Management (B.A.)
• Betriebswirtschaftslehre (B.A.)
• Biosciences (B.Sc.)
• Ergotherapie (B.Sc.)
• Immobilienwirtschaft (B.A.)
• International Business Management (B.A.)
• International Business Psychology (B.A.)
• Lebensmittelsicherheit (B.Sc.)
• Logistik und Handel (B.A.)
• Logopädie (B.Sc.)
• Management und Ökonomie im Gesundheitswesen (B.A.)
• Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.)
• Osteopathie (B.Sc.)
• Physiotherapie (B.Sc.)
• Psychologie (B.Sc.)
• Soziale Arbeit (B.A.)
• Sportmanagement (B.A.)
• Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement (B.A.)
• Wirtschaftschemie (B.Sc.)
• Wirtschaftspsychologie (B.Sc.)
• Wirtschaftsrecht (LL.B.)

 

Bachelor berufsbegleitend:
• Betriebswirtschaftslehre (B.A.)
• Ergotherapie/Logopädie/Physiotherapie – Angewandte Therapiewissenschaften (B.Sc.)
• Industriechemie (B.Sc.)
• Kommunikationsstrategie und -management (B.A.)
• Logistik und Handel (B.A.)
• Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.)
• Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement (B.A.)
• Wirtschaftspsychologie (B.Sc.)

 

Master Vollzeit:
• Betriebswirtschaftslehre (M.Sc.)
• Bio- and Pharmaceutical Analysis (M.Sc.)
• Corporate Communication (M.A.)
• Corporate Finance & Controlling (M.Sc.)
• Digital Management (M.A.)
• Digitales Management (M.A.)
• Human Resources Management (M.A.)
• International Pharmacoeconomics, Health Economics & Market Strategies for Healthcare Products (M.Sc.)
• Osteopathie (M.Sc.)
• Psychologie (M.Sc.)
• Sustainable Marketing & Leadership (M.A.)
• Wirtschaftspsychologie (M.Sc.)

 

Master berufsbegleitend:
• Betriebswirtschaftslehre (M.Sc.)
• Bio- and Pharmaceutical Analysis (M.Sc.)
• Digitales Energiemanagement (M.Sc.)
• Gebärdensprachdolmetschen (M.A.)
• General Business Management (MBA)
• General Management (MBA)
• Manuelle Therapie (M.Sc.)
• Neurorehabilitation (M.Sc.)
• Osteopathie (M.Sc.)
• Therapiewissenschaften (M.Sc.)
• Wirtschaftschemie (M.Sc.)
• Wirtschaftspsychologie (M.Sc.)

Video der Hochschule
Studieren an der Hochschule Fresenius
Studieren an attraktiven Standorten
Die private Hochschule verfügt über Standorte in den größten deutschen Städten. Praktisch: Da sich die Studiengangsinhalte in Köln, Hamburg, München, Berlin, Idstein, Frankfurt am Main und Düsseldorf decken, können Standorte flexibel gewechselt werden, sofern ein Platz frei ist. Viele Studierende nutzen diese Möglichkeit, um eine neue Stadt kennenzulernen.

 

Berlin: Die Hauptstadt ist allein wegen ihrer Geschichte als Standort spannend. Das Studienzentrum der Hochschule punktet mit modernen und optimal ausgestatteten Räumlichkeiten.

Düsseldorf: Eines der fünf wichtigsten Wirtschafts-, Kultur-, Verkehrs- und Politikzentren in Deutschland. Pluspunkt des Standorts: In Düsseldorf sind viele Kooperationspartner der Hochschule angesiedelt. Der potenzielle Praktikumsplatz wartet also gleich um die Ecke.

Frankfurt am Main: In der Mainmetropole liegt der Schwerpunkt auf Gesundheitsberufen: Hier werden staatlich anerkannte Logopäden ausgebildet. Daneben im Angebot: die Studiengänge Physiotherapie und Angewandte Psychologie.

Hamburg: Für Studierende das Tor zu den Bereichen Logistik und Handel. Die Stadt ist vor allem aufgrund ihres Freizeitangebots beliebt. Schanzenviertel, Reeperbahn, Elbstrand – die Möglichkeiten sind vielfältig.

Idstein: Das Stammhaus der Hochschule Fresenius begeistert durch seine familiäre Atmosphäre mit persönlicher Betreuung. In der mittelalterlichen Kleinstadt gibt es das größte Angebot an Studien- und Ausbildungsgängen aller Fresenius-Standorte.

Köln: Die Medienstadt ist das Zentrum für Logistik. Die Rheinmetropole garantiert ein attraktives Studentenleben. Zudem bietet der Standort mit seinem zentral gelegenen modernen Hochschulgebäude einen idealen Ort zum Lernen.

München: Die Landeshauptstadt ist schon allein wegen ihrer Lage nahe der Alpen und der traditionsreichen Feste ein attraktiver Standort für Studierende.

New York: Mehr als 200 Studierende der Hochschule Fresenius nutzen jedes Jahr die Möglichkeit, ein Auslandssemester im Big Apple zu absolvieren.

Weiterführende Informationen
Weitere Informationen zur Hochschule aus dem CHE Ranking
Das könnte dich auch interessieren
Anzeige