1. Was soll ich studieren
  2. Studiengang Suchmaschine
  3. Hochschulen
  4. Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Fachhochschulen / HAW

Anzeige Ein Angebot der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg. Für den Inhalt ist die Hochschule verantwortlich.

Typ:
Fachhochschulen / HAW
Promotionsrecht:
Nein
Trägerschaft:
öffentlich-rechtlich
Gründungsjahr:
1995
Studierendenzahl:
7965
Standort(e):
Sankt Augustin
Basisinformationen
Grantham-Allee 20
53757 Sankt Augustin
Tel: 02241 02241 865-0
Fax: 02241 865-609
Zentrale Studienberatung:
studienberatung@h-brs.de
Weitere Informationen / Services:
www.h-brs.de
Vorlesungszeit:
02.10.2017-16.02.2018
Fristen Auswahlverfahren:
Die Fristen für die Bewerbungen im Fach Sozialversicherung erfragen Sie bitte direkt beim Fachbereich Sozialversicherung:
http://h-brs.de/sv

Die zentrale Studienberatung finden Sie unter:
http://www.h-brs.de/allgemeine-studienberatung
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung:
15.07.2017
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer:
15.07.2017
für zulassungsbeschränkte Studiengänge
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer:
15.07.2017
für zulassungsbeschränkte Studiengänge
Einschreibfrist (Beginner):
Die aktuellen Bewerbungsfristen für den jeweils gültigen Fall können Sie der Hochschul-Homepage unter folgendem Link entnehmen:
https://www.h-brs.de/de/bewerben

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Studierendensekretariat der Hochschule. https://www.h-brs.de/de/studierendensekretariat
Einschreibfrist (Rückmelder):
16.06.2017
Einschreibfrist (Wechsler):
15.09.2017-30.10.2017
gemäß Zulassungsbescheid
Grantham-Allee 20
53757 Sankt Augustin
Tel: 02241 02241 865-0
Fax: 02241 865-609
Zentrale Studienberatung:
studienberatung@h-brs.de
Weitere Informationen / Services:
www.h-brs.de
Vorlesungszeit:
02.10.2017-16.02.2018
Fristen Auswahlverfahren:
Die Fristen für die Bewerbungen im Fach Sozialversicherung erfragen Sie bitte direkt beim Fachbereich Sozialversicherung:
http://h-brs.de/sv

Die zentrale Studienberatung finden Sie unter:
http://www.h-brs.de/allgemeine-studienberatung
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung:
15.07.2017
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer:
15.07.2017
für zulassungsbeschränkte Studiengänge
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer:
15.07.2017
für zulassungsbeschränkte Studiengänge
Einschreibfrist (Beginner):
Die aktuellen Bewerbungsfristen für den jeweils gültigen Fall können Sie der Hochschul-Homepage unter folgendem Link entnehmen:
https://www.h-brs.de/de/bewerben

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Studierendensekretariat der Hochschule. https://www.h-brs.de/de/studierendensekretariat
Einschreibfrist (Rückmelder):
16.06.2017
Einschreibfrist (Wechsler):
15.09.2017-30.10.2017
gemäß Zulassungsbescheid

Logo HOCHSCHULKOMPASS
Die Basisinformationen über die deutschen Hochschulen und Studienangebote werden durch Zugriff auf den HOCHSCHULKOMPASS der HRK erzeugt.
Sankt Augustin, Rheinbach, Hennef und Bonn
3 Städte, 3 Standorte - und die Nummer 1 im Rhein-Sieg-Kreis

Was 1995 als bislang einmalige Kooperation des Landes Nordrhein-Westfalen mit dem Bund begann, hat sich zu einer praxisnahen, innovativen und internationalen Hochschule weiterentwickelt: Die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (H-BRS)
Die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (H-BRS) hat aktuell rund 9.000 Studierende und bietet 17 Bachelor-, 16 Masterstudiengänge sowie ein hochschuleigenes Graduierteninstitut für Doktoranden. Besonders erfolgreich sind zudem unsere kooperativen Bachelorstudiengänge.


10 GUTE GRÜNDE für Ihr Studium an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg:

- Exzellenz in der Lehre macht Sie fit für den Karrierestart.
- Bei uns studieren und lernen Sie in kleinen Gruppen.
- Wir treiben die angewandte Forschung voran und bieten
  Masterstudierenden, Doktoranden, aber auch schon den
  Bachelorstudierenden ein optimales Forschungsumfeld.
- Wir wissen, worauf es unseren Studierenden ankommt.
- Wir bieten an allen Standorten gut ausgestattete
  Räume mit kurzen Wegen.
- Wir kooperieren eng mit den Unternehmen der Region und
  anderen Hochschulen zum Vorteil unserer Studierenden
  und Absolventen.
- Als Hochschule belegen wir Spitzenplätze in den
  relevanten Rankings.
- Beim Thema Start-ups sind wir eine der führenden
  Hochschulen in Deutschland.
- Wir leben Internationalität mit Studierenden aus über 50
  Ländern und über 70 Partnerhochschulen in aller
  Welt.
- Unsere Bibliothek und das Sprachenzentrum unterstützen
  Sie umfänglich beim Studium mit langen Öffnungszeiten
  und modernster Technik.

Praxisnah studieren

An der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg erwartet die Studierenden ein praxisorientiertes Studium auf der Basis aktueller Forschungsergebnisse in derzeit 33 teils englischsparichgen Studiengängen.

Dabei verfügen Professorinnen und Professoren über Erfahrungen aus Wissenschaft und Wirtschaft. Eine hervorragende technische Infrastruktur und gut ausgestattete Labore sind bei uns ebenso selbstverständlich wie zahlreiche PC-Pools, hochschulweites W-Lan, eine modern ausgestattete Hochschul- und Kreisbibliothek und ein aktives Campusleben.
Der Kickstart für Ihre Karriere - unsere kooperativen Studiengänge
Die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg bietet zwei kooperative Bachlorstudiengänge an: Elektrotechnik und Maschinenbau. Die Hochschule kombiniert dabei eine Berufsausbildung mit einem vollwertigen Bachelorstudium. Der Ausbildungsgang schließt nach zweieinhalb Jahren mit einem IHK-Facharbeiterbrief in einem technischen Ausbildungsberuf ab (zum Beispiel Industriemechaniker/-in oder Elektroniker/-in) und endet nach insgesamt viereinhalb Jahren mit dem Studienabschluss Bachelor of Engineering im Fach Elektrotechnik oder Maschinenbau.


Von Anfang an spezialisiert - einzigartige Studiengänge

Die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg bietet neben spannenden grundständigen Studiengängen eine Reihe von spezialisierten Studiengängen, die sehr gezielt auf bestimmte Karrierewege vorbereiten. Der Masterstudiengang Biomedical Sciences etwa bietet spezialisierte medizinische wie biologische Studieninhalte, die Studierende fit machen für den Einsatz in medizinischen, diagnostischen oder biologischen Forschungslaboren. Der MBA CSR- und NGO-Management bereitet internationale Nachwuchsführungskräfte auf leitende Funktionen in einer Nichtregierungsorganisation oder den Einsatz in der Entwicklungszusammenarbeit oder nachhaltigen Industrie vor. Weitere spezialisierte oder einzigartige Studiengänge sind unter anderem der B.Sc. Naturwissenschaftliche Forensik, der B.A. Sozialversicherung, der B.Sc. Technikjournalismus/PR oder der Master Analysis and Design of Social Protection Systems.
Video der Hochschule
Imagefilm der H-BRS
Das kurze Imagevideo der H-BRS bietet Einblicke in Lehre und Forschung mitten im lebenswerten Rheinland.
Das H-BRS Maschinenhaus im VDMA-Check
Von der Hochschule in die Welt
Mit Blick auf die sich wandelnden Anforderungen des Arbeitsmarktes unterstützt die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg Auslandsaufenthalte ihrer Studierenden. Bereits im Grundstudium werden attraktive Summer Schools angeboten, die auch von der Fördergesellschaft der Hochschule unterstützt werden. Das Erlernen mindestens einer Fremdsprache ist obligatorisch an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg. Das hochschuleigene Sprachenzentrum bietet eine Bandbreite von mehr als 15 Sprachen an. Die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg kooperiert mit rund 70 ausländischen Hochschulen in etwa 30 Ländern. Im Jahr 2017 waren rund 16 Prozent ausländische Studierende an der Hochschule eingeschrieben.


Kluge Köpfe für die Wirtschaft

Ziel der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg ist es, hochqualifiziertes Fach- und Führungspersonal für den nationalen und internationalen Arbeitsmarkt auszubilden. Darüber hinaus bringen wir unseren Studierenden schon frühzeitig die Alternative einer Unternehmensgründung nahe und unterstützen sie dabei durch vielfältige Informations- und Infrastrukturangebote. Im Alumni-Club vernetzen sich Ehemalige mit Studierenden und der Hochschule in einem ständig wachsenden Verbund, um gemeinsam die Zukunft aktiv zu gestalten.
Weiterführende Informationen
Weitere Informationen zur Hochschule aus dem CHE Ranking
Das könnte dich auch interessieren
Anzeige