1. Was soll ich studieren
  2. Studiengang Suchmaschine
  3. Studiengänge
  4. Kommunikations- und Kulturwissenschaft

Freie Universität Bozen

Anzeige Ein Angebot der Freie Universität Bozen. Für den Inhalt ist die Hochschule verantwortlich.

Abschluss:
Bachelor
Sachgebiet(e):
Kommunikationswissenschaft, Kulturwissenschaft, Medienwissenschaft
Regelstudienzeit:
6 Semester
Hauptunterrichtssprache:
Deutsch
Studienform(en):
Vollzeitstudium
Standort(e):
Bozen
Fakultät:
Bildungswissenschaften
Akkreditierung:
staatlich
Ansprechpartner
Mario Burg
Tel: +39 0471 012 100
E-Mail: study@unibz.it
Zur Hochschulwebsite
Basisinformationen
Universitätsplatz 1
39100 Bozen
Tel: 0039 0471 012100
Fax: 0039 0471 012109
Zentrale Studienberatung:
study@unibz.it
Weitere Informationen / Services:
www.unibz.it
Zulassungssemester:
Early-Bird-Frist: April 2016 (mehr Studienplätze verfügbar, Zusage bis Ende Mai)
Zulassungsmodus:
Auswahlgespräch und Sprachkennisse
Zugangsvoraussetzungen:
Die Zulassung zum Studiengang erfolgt über ein Auswahlverfahren, das die Eignung zum Studium dieses Studienganges, die schulischen Leistungen sowie die Sprachkenntnisse prüft und bewertet.
Weitere Sprachen:
Englisch, Italienisch
Fristen & Termine
Vorlesungszeit: Oktober – Juni

Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung:
Early-Bird-Bewerbung: 28. April 2017 - Zweite Frist: 20. Juli 2017

Studienbeiträge
Studienbeitrag:
1.400 Euro pro Jahr
Studienbeitrag (Bemerkung):
Studienbeihilfen der Autonomen Provinz Bozen verfügbar!
Anmerkung:
2. Bewerbungsfrist: Mai - Juli 2017
Universitätsplatz 1
39100 Bozen
Tel: 0039 0471 012100
Fax: 0039 0471 012109
Zentrale Studienberatung:
study@unibz.it
Weitere Informationen / Services:
www.unibz.it
Zulassungssemester:
Early-Bird-Frist: April 2016 (mehr Studienplätze verfügbar, Zusage bis Ende Mai)
Zulassungsmodus:
Auswahlgespräch und Sprachkennisse
Zugangsvoraussetzungen:
Die Zulassung zum Studiengang erfolgt über ein Auswahlverfahren, das die Eignung zum Studium dieses Studienganges, die schulischen Leistungen sowie die Sprachkenntnisse prüft und bewertet.
Weitere Sprachen:
Englisch, Italienisch
Fristen & Termine
Vorlesungszeit: Oktober – Juni

Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung:
Early-Bird-Bewerbung: 28. April 2017 - Zweite Frist: 20. Juli 2017

Studienbeiträge
Studienbeitrag:
1.400 Euro pro Jahr
Studienbeitrag (Bemerkung):
Studienbeihilfen der Autonomen Provinz Bozen verfügbar!
Anmerkung:
2. Bewerbungsfrist: Mai - Juli 2017

Der Studiengang im Fokus
BESCHREIBUNG DES STUDIENGANGES

Es gibt verschiedene Campusse der Uni Bozen – Brixen ist einer davon. Die dort ansässige Fakultät für Bildungswissenschaften bietet unter anderem den Bachelor in Kommunikations- und Kulturwissenschaften an. Das Studium vermittelt Studierenden fundierte theoretische und angewandte Kenntnisse im kulturellen und kommunikativen Bereich. Ferner erwerben Studierende theoretische und methodische Grundkenntnisse in den Fächern Wirtschafts- und Sozialwissenschaften. Weitere Studieninhalte im Speziellen beziehen sich auf die Bereiche Organisation, Musik, Kunst und Kultur, Web und Computer sowie auf interkulturelle und mehrsprachige Fragestellungen. Im zweiten Studienjahr können Studierende zudem zwischen diversen Wahlpflichtfächern wählen, vorausgesetzt sie stehen im Einklang mit der Studienrichtung. Durch ihr Know-how sowie durch die täglich praktizierte Dreisprachigkeit an der Uni Bozen haben Studierende dieses Studienganges das Rüstzeug für eine berufliche Karriere in multikulturellen und mehrsprachigen Gesellschaften und Unternehmen.

UNTERRICHTSSPRACHEN
Wer an der Uni Bozen studieren möchte, muss sich auf das Abenteuer Mehrsprachigkeit einlassen. An der Uni wird zu gleichen Teilen auf Deutsch, Italienisch und Englisch unterrichtet. Die Prüfung findet in der offiziellen Kurssprache statt.
PRAKTIKA
Studierende erhalten an der Uni Bozen die Möglichkeit, bereits während ihres Studiums Kontakte zur Arbeitswelt in Form von Praktika zu knüpfen. Ein Praktikum ist verpflichtend und muss im zweiten (oder dritten) Studienjahr durchgeführt werden. Der Bachelor in Kommunikations- und Kulturwissenschaften sieht während des 300 Stunden umfassenden Praktikums keine Unterbrechung der Vorlesungen vor. Dies hat den Vorteil, dass die Praxiserfahrung parallel zur theoretischen Vertiefung an der Uni Bozen gewonnen werden kann. Da keine Anwesenheitspflicht an der Fakultät besteht, können Studieninhalte beispielsweise auch über die Uni-interne E-Learning Plattform gelernt werden. Die Freie Universität Bozen besitzt einen Praktika- und Jobservice, der den Kontakt zwischen Studierenden, Absolventen und der Arbeitswelt koordiniert.
Mögliche Berufsfelder
Absolventen der Kommunikations- und Kulturwissenschaften eröffnen sich zahlreiche Beschäftigungsmöglichkeiten wie zum Beispiel in Non-Profit-Organisationen, in Public-Relations-Abteilungen, in Medien- und Wirtschaftsunternehmen, bei Verbänden und Einrichtungen in Kunst, Kultur und Bildung mit dem Schwerpunkt „lebenslanges Lernen“ (Lifelong Learning). Aber auch ein Einstieg in Bildungsprogrammen, im Eventmanagement oder in Kommunikationsabteilungen ist vorstellbar.
Das könnte dich auch interessieren
Anzeige