1. Was soll ich studieren
  2. Studiengang Suchmaschine
  3. Studiengänge
  4. Geographische Systemwissenschaften

Alpen-Adria-Universität Klagenfurt

Anzeige Ein Angebot der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt. Für den Inhalt ist die Hochschule verantwortlich.

Abschluss:
Master of Science
Regelstudienzeit:
4 Semester
Hauptunterrichtssprache:
Deutsch
Studienform(en):
Inklusive Praxissemester, Internationaler Studiengang, Vollzeitstudium
Standort(e):
Klagenfurt
Fakultät:
Fakultät für Wirtschaftswissenschaften
Akkreditierung:
Staatlich
Ansprechpartner
Studieninfo der Alpen-Adria-Universität
Tel: +43 463 2700 9314
Zur Hochschulwebsite
Basisinformationen
Universitätsstr. 65-67
9020 Klagenfurt
Tel: +43 463 2700
Zentrale Studienberatung:
studieninfo@aau.at
Weitere Informationen / Services:
www.aau.at
Leider liegen uns keine Zulassungs- oder Bewerbungs-Informationen vor.
Weitere Sprachen:
Englisch
Studienbeiträge
Studienbeitrag:
Keines
Universitätsstr. 65-67
9020 Klagenfurt
Tel: +43 463 2700
Zentrale Studienberatung:
studieninfo@aau.at
Weitere Informationen / Services:
www.aau.at
Leider liegen uns keine Zulassungs- oder Bewerbungs-Informationen vor.
Weitere Sprachen:
Englisch
Studienbeiträge
Studienbeitrag:
Keines

Der Studiengang im Fokus
Das Masterstudium Geographie und Regionalforschung beschäftigt sich mit den natürlichen und gesellschaftlichen Phänomenen, die ein evolutionäres, komplexes und/oder selbstorganisierendes Verhalten aufweisen. Die Themen reichen vom globalen Umweltwandel und sozialen, politischen und ökonomischen Transformationsprozessen im Zusammenhang mit Globalisierungs- und Regionalisierungsdynamiken bis hin zu Prozessen in der Stadt- und Regionalentwicklung sowie kleinräumigen Veränderungen der natürlichen Umwelt. Sie setzen sich unter anderem mit der Frage auseinander, wie sich derartige Systeme steuern und managen lassen. Sie lernen systemtheoretische Ansätze der Natur- und Sozialwissenschaften und ihre Anwendung auf geographische Fragestellungen kennen. Anhand konkreter Beispiele entwickeln Sie reflexive und adaptive Strategien für den Umgang mit komplexen gesellschaftlichen Herausforderungen.

Studentenstimmen

Aufbau des Studiengangs
In diesem praxisnahen Studium erlernen Sie alle Grundlagen und Methoden der geographischen Systemwissenschaften. Sie können sich in den Bereichen der Modellierung komplexer geographischer Systeme, der nachhaltigen Entwicklung, der Sozial- und Humanökologie, der Energie und Umweltökonomik und dem Environmental Change spezialisieren.
Mögliche Berufsfelder
Das Masterstudium eröffnet Absolventinnen und Absolventen den Zugang zu einem breiten Spektrum von beruflichen Karrieremöglichkeiten, zum Beispiel Consulting im Bereich der Geographie und Regionalforschung, Tätigkeiten in Ingenieur- und Planungsbüros, in der öffentlichen Verwaltung, in national und international agierenden Organisationen und Wirtschaftsunternehmen sowie in Wissenschaft und Forschung an diversen Bildungs- und Forschungseinrichtungen.
Das könnte dich auch interessieren
Anzeige