1. Was soll ich studieren
  2. Studiengang Suchmaschine
  3. Studiengänge
  4. European Public Administration

University of Twente

Anzeige Ein Angebot der University of Twente. Für den Inhalt ist die Hochschule verantwortlich.

Abschluss:
Bachelor of Science (BSc.)
Sachgebiet(e):
Europäische Studien, Verwaltungswissenschaft
Regelstudienzeit:
3 Jahre
Hauptunterrichtssprache:
Englisch
Studienform(en):
Internationaler Studiengang, Vollzeitstudium
Standort(e):
Enschede
Akkreditierung:
NVAO
Ansprechpartner
Study Information Centre
Tel: +31 (0)53 489 3360
Zur Hochschulwebsite
Basisinformationen
Drienerlolaan 5
7522 NB Enschede
Tel: (+31) 53 489 3360
Zentrale Studienberatung:
study@utwente.nl
Weitere Informationen / Services:
www.utwente.de
Zulassungssemester:
Wintersemester (September)
Zulassungsmodus:
Englisch und Mathematik bis zum Abitur
Leider liegen uns keine weiteren Informationen vor.
Vorlesungszeit:
September bis Juni
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung:
1. Juli des jeweiligen Studienjahres. Abweichende Anmeldefristen: Technische Medizin - 15. Januar, University College Twente- 1. Juni
Einschreibfrist (Beginner):
31. August
Studienbeiträge
Studienbeitrag:
2.006 €/Jahr
Studienbeitrag (Bemerkung):
An der University of Twente ist es möglich, die Gebühren für ein Studienjahr in viermonatlichen Raten zu zahlen.
Anmerkung:
Die Gebühren werden nicht zweckentfremdet, sondern kommen unmittelbar der "eigenen" Hochschule zugute. Die University of Twente stellt damit z.B. hochqualifiziertes Personal ein, investiert in die technische Ausrüstung oder lässt das Geld in zusätzliche Sport- und Kulturangebote fließen.
Drienerlolaan 5
7522 NB Enschede
Tel: (+31) 53 489 3360
Zentrale Studienberatung:
study@utwente.nl
Weitere Informationen / Services:
www.utwente.de
Zulassungssemester:
Wintersemester (September)
Zulassungsmodus:
Englisch und Mathematik bis zum Abitur
Leider liegen uns keine weiteren Informationen vor.
Vorlesungszeit:
September bis Juni
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung:
1. Juli des jeweiligen Studienjahres. Abweichende Anmeldefristen: Technische Medizin - 15. Januar, University College Twente- 1. Juni
Einschreibfrist (Beginner):
31. August
Studienbeiträge
Studienbeitrag:
2.006 €/Jahr
Studienbeitrag (Bemerkung):
An der University of Twente ist es möglich, die Gebühren für ein Studienjahr in viermonatlichen Raten zu zahlen.
Anmerkung:
Die Gebühren werden nicht zweckentfremdet, sondern kommen unmittelbar der "eigenen" Hochschule zugute. Die University of Twente stellt damit z.B. hochqualifiziertes Personal ein, investiert in die technische Ausrüstung oder lässt das Geld in zusätzliche Sport- und Kulturangebote fließen.

Der Studiengang im Fokus
Verwaltungswissenschaften (European Public Administration) an einer Technischen Universität? Macht das Sinn? Die Antwort ist eindeutig: Ja! Denn dieses Studium an der University of Twente - und damit in einer High-Tech-Umgebung - schafft einen hohen Mehrwert. Zwar sind die Absolventen Sozialwissenschaftler - und nicht etwa Techniker. Doch ihr Bewusstsein für Technologie und deren großen Einfluss auf nahezu sämtliche Bereiche menschlicher Gesellschaft ist geschärft.

Beispiele für diese Bedeutung von Technologien gibt es zuhauf. Allein der Themenkomplex Social Media und Datenschutz beschäftigt Menschen, Regierungen und Organisationen weltweit. Verwaltungswissenschaftler müssen aber nicht nur um diese Diskussionen wissen, sie sollten sich auch auf den jeweiligen Feldern auskennen.

Jura, Politikwissenschaften, Ökonomie, Soziologie - auch diese Fächer begegnen Dir auf Deinem Weg bis zum Bachelorabschluss. Wie funktioniert ein Staat? Und wie eine moderne Verwaltung? Welche Organisationsformen verbergen sich eigentlich hinter dem Schlagwort Europa? Auf diese und viele weitere Fragen erhältst Du fundierte, wissenschaftliche Antworten und vermehrst so Zug und Zug Dein eigenes Fachwissen.

Im positiven Sinne geht es zudem darum, innovative Anwendungen und Technologien einzusetzen, um gesellschaftliche Probleme zu erklären und zu beeinflussen.

Studentenstimmen

UND WAS GENAU SIND VERWALTUNGSWISSENSCHAFTEN?
Verwaltungswissenschaften, so wie sie an der University of Twente verstanden und gelehrt werden, kombinieren das klassische Studium in dieser Disziplin mit Technologie und European Studies. Die Verbindung von Public Administration und European Studies machen diese Ausbildung besonders: Mit nur einem Studiengang erwirbst Du grundlegende Fähigkeiten in zwei Disziplinen.

 

VERWALTUNGSWISSENSCHAFTEN SIND …

 

• … ein einzigartiges Studium, weil es das Fachgebiet Europastudien um das Beste aus dem Fachgebiet Public Administration erweitert und umgekehrt.

• … eine Ausbildung, die Dir eine Vielzahl von Wahlmöglichkeiten im Studium und danach bietet.

• … ein sozialwissenschaftlicher Studiengang, der zugleich die hohe Bedeutung von Technologie in den Fokus nimmt.

• … ein Studium, in dem Du in Projektgruppen an anspruchsvollen Themen arbeitest.

• … der Türöffner für Masterprogramme im In- und Ausland.

• … ein Studiengang, dessen erfolgreicher Abschluss gute bis sehr gute Chancen auf dem deutschen und internationalen Arbeitsmarkt bietet.

• … persönlich und informell: Tutoren, Studienberater und Lehrende sind für Studenten an der University of Twente Ansprechpartner – mit Betonung auf dem Wort „Partner“.

• … ein Studiengang, der Dich an die University of Twente bringt – und Dir die Türen zu deren Forschungseinrichtungen und den Kompetenzen der hier tätigen Wissenschaftler öffnet. Die University of Twente verfügt über eine ganze Reihe exzellenter Forschungseinrichtungen.

Der Studiengang im Video
Verwaltungswissenschaften, University of Twente
Studenten berichten über ihre Erfahrungen im Studiengang European Public Administration an der University of Twente.
Mögliche Berufsfelder
Der Bachelor eröffnet die Möglichkeit, sich für die Masterstudiengänge Europastudien oder Public Administration zu bewerben. Absolventen arbeiten in Stadtverwaltungen, aber auch auf europäischer und globaler Ebene. Nach dem erfolgreichen Abschluss steht Dir eine Vielfalt von Karrieremöglichkeiten offen, von Public Leadership und Management bis hin zu Positionen in Verwaltung, Forschung und Beratung.
Das könnte dich auch interessieren
Anzeige