1. Was soll ich studieren
  2. Studiengang Suchmaschine
  3. Studiengänge
  4. Literaturwissenschaft

Universität Erfurt

Anzeige Ein Angebot der Universität Erfurt. Für den Inhalt ist die Hochschule verantwortlich.

Abschluss:
Bachelor of Arts (B.A)
Sachgebiet(e):
Allgemeine Literaturwissenschaft, Vergleichende Literaturwissenschaft
Regelstudienzeit:
6 Semester
Hauptunterrichtssprache:
Deutsch
Studienform(en):
Vollzeitstudium, Teilzeitstudium
Standort(e):
Erfurt
Fakultät:
Philosophische Fakultät
Akkreditierung:
ACQUIN
Ansprechpartner
Carmen Voigt
Tel: 0361-7375021
Zur Hochschulwebsite
Basisinformationen
Nordhäuser Straße 63
99089 Erfurt
Tel: 0361/737-0
Fax: 0361/737-5029
Zentrale Studienberatung:
allgemeinestudienberatung@uni-erfurt.de
Weitere Informationen / Services:
www.uni-erfurt.de
Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Schwerpunkte:
Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft, Anglistische Literaturwissenschaft (Anglistik, Amerikanistik), Neuere deutsche Literaturwissenschaft, Romanistische Literaturwissenschaft (Frankoromanistik, Hispanistik), Slawistische Literaturwissenschaft
Weitere Sprachen:
Englisch, Französisch, Russisch, Spanisch
Vorlesungszeit:
03.04.2017-08.07.2017
Fristen Auswahlverfahren:
1. Bachelor-Studiengang (für Bewerber/innen für das WiS 2017/18)
a) Eignungsprüfung: Kunst: voraussichtl. Febr. oder Juni 2017, Musikerziehung und Musikvermittlung: voraussichtl. Juni 2017, Sport- und Bewegungspädagogik: 23.06.2017
b) Eignungsfeststellungsverfahren (EFV)
Kommunikationswissenschaft: Anmeldung zur Teilnahme am EFV vom 01.06. - 15.07.2017 (Ausschlussfrist)
2. Master-Studiengänge
- Kommunikationsforschung: Anmeldung zur Teilnahme am Auswahlverfahren für das SoS bis 15.01.2017, für das WiS bis 15.07.2016 (Ausschlussfrist),
- Kinder- und Jungendmedien: Anmeldung zur Teilnahme am Auswahlverfahren für das WiS bis 15.07.2017 (Ausschlussfrist),
- Sammlungsbezogene Wissens- und Kulturgeschichte: Anmeldung zur Teilnahme am Auswahlverfahren für das WiS bis 15.07.2017 (Auschlussfrist)
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung:
- für Bachelor-Studienrichtungen (erstes und höhere Fachsemester): keine Immatrikulation zum SoS
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer:
- für Bachelor-Studienrichtungen: keine Immatrikulation zum SoS
- für den grundständigen Magister-Studiengang Katholische Theologie: 01.12.2016 - 01.03.2017
- für Master-Studiengänge: 01.10.2016 - 15.01.2017
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer:
- für Bachelor-Studienrichtungen: keine Immatrikulation zum SoS
- für den grundständigen Magister-Studiengang Katholische Theologie: 01.12.2016 - 01.03.2017
- für Master-Studiengänge: 01.10.2016 - 15.01.2017
Anmeldefrist für zulassungsfreie Studiengänge:
- für Bachelor-Studienrichtungen (erstes und höhere Fachsemester): keine Immatrikulation zum SoS
- für den grundständigen Magister-Studiengang Katholische Theologie: 01.12.2016 - 01.03.2017
- für Master-Studiengänge: 01.10.2016 - 15.01.2017
Einschreibfrist (Beginner):
- für Bachelor-Studienrichtungen (erstes und höhere Fachsemester): keine Immatrikulation zum SoS
- für den grundständigen Magister-Studiengang Katholische Theologie: 01.12.2016 - 01.03.2017
- für Master-Studiengänge: 01.10.2016 - 15.01.2017
Einschreibfrist (Rückmelder):
01.01.2017-02.01.2017
Einschreibfrist (Wechsler):
- für Bachelor-Studienrichtungen (erstes und höhere Fachsemester): keine Immatrikulation zum SoS - für den grundständigen Magister-Studiengang Katholische Theologie: 01.12.2016 - 01.03.2017 - für Master-Studiengänge: 01.10.2016 - 15.01.2017
Studieren ohne Abitur:
Studieren ohne Abitur möglich:
Ja
Zulassungsbedingungen(en):

Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung in Verbindung mit
  • Probestudium
Anmerkung:
Feststellung der Gleichwertigkeit beruflicher Fortbildung für den Hochschulzugang: Informationen/Antragsformular unter https://www.uni-erfurt.de/studium/studierendenangelegenheiten/bewerbung/formulare-und-fristen/
Dem Probestudium muss eine umfassende Beratung an der Universität vorausgehen.
Ansprechpartner/Kontakt:
Gudrun Walter
Nordhäuser Straße 63
99089 Erfurt
Tel: 0361/737-0
Fax: 0361/737-5029
Zentrale Studienberatung:
allgemeinestudienberatung@uni-erfurt.de
Weitere Informationen / Services:
www.uni-erfurt.de
Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Schwerpunkte:
Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft, Anglistische Literaturwissenschaft (Anglistik, Amerikanistik), Neuere deutsche Literaturwissenschaft, Romanistische Literaturwissenschaft (Frankoromanistik, Hispanistik), Slawistische Literaturwissenschaft
Weitere Sprachen:
Englisch, Französisch, Russisch, Spanisch
Vorlesungszeit:
03.04.2017-08.07.2017
Fristen Auswahlverfahren:
1. Bachelor-Studiengang (für Bewerber/innen für das WiS 2017/18)
a) Eignungsprüfung: Kunst: voraussichtl. Febr. oder Juni 2017, Musikerziehung und Musikvermittlung: voraussichtl. Juni 2017, Sport- und Bewegungspädagogik: 23.06.2017
b) Eignungsfeststellungsverfahren (EFV)
Kommunikationswissenschaft: Anmeldung zur Teilnahme am EFV vom 01.06. - 15.07.2017 (Ausschlussfrist)
2. Master-Studiengänge
- Kommunikationsforschung: Anmeldung zur Teilnahme am Auswahlverfahren für das SoS bis 15.01.2017, für das WiS bis 15.07.2016 (Ausschlussfrist),
- Kinder- und Jungendmedien: Anmeldung zur Teilnahme am Auswahlverfahren für das WiS bis 15.07.2017 (Ausschlussfrist),
- Sammlungsbezogene Wissens- und Kulturgeschichte: Anmeldung zur Teilnahme am Auswahlverfahren für das WiS bis 15.07.2017 (Auschlussfrist)
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung:
- für Bachelor-Studienrichtungen (erstes und höhere Fachsemester): keine Immatrikulation zum SoS
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer:
- für Bachelor-Studienrichtungen: keine Immatrikulation zum SoS
- für den grundständigen Magister-Studiengang Katholische Theologie: 01.12.2016 - 01.03.2017
- für Master-Studiengänge: 01.10.2016 - 15.01.2017
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer:
- für Bachelor-Studienrichtungen: keine Immatrikulation zum SoS
- für den grundständigen Magister-Studiengang Katholische Theologie: 01.12.2016 - 01.03.2017
- für Master-Studiengänge: 01.10.2016 - 15.01.2017
Anmeldefrist für zulassungsfreie Studiengänge:
- für Bachelor-Studienrichtungen (erstes und höhere Fachsemester): keine Immatrikulation zum SoS
- für den grundständigen Magister-Studiengang Katholische Theologie: 01.12.2016 - 01.03.2017
- für Master-Studiengänge: 01.10.2016 - 15.01.2017
Einschreibfrist (Beginner):
- für Bachelor-Studienrichtungen (erstes und höhere Fachsemester): keine Immatrikulation zum SoS
- für den grundständigen Magister-Studiengang Katholische Theologie: 01.12.2016 - 01.03.2017
- für Master-Studiengänge: 01.10.2016 - 15.01.2017
Einschreibfrist (Rückmelder):
01.01.2017-02.01.2017
Einschreibfrist (Wechsler):
- für Bachelor-Studienrichtungen (erstes und höhere Fachsemester): keine Immatrikulation zum SoS - für den grundständigen Magister-Studiengang Katholische Theologie: 01.12.2016 - 01.03.2017 - für Master-Studiengänge: 01.10.2016 - 15.01.2017
Studieren ohne Abitur:
Studieren ohne Abitur möglich:
Ja
Zulassungsbedingungen(en):

Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung in Verbindung mit
  • Probestudium
Anmerkung:
Feststellung der Gleichwertigkeit beruflicher Fortbildung für den Hochschulzugang: Informationen/Antragsformular unter https://www.uni-erfurt.de/studium/studierendenangelegenheiten/bewerbung/formulare-und-fristen/
Dem Probestudium muss eine umfassende Beratung an der Universität vorausgehen.
Ansprechpartner/Kontakt:
Gudrun Walter

Logo HOCHSCHULKOMPASS
Die Basisinformationen über die deutschen Hochschulen und Studienangebote werden durch Zugriff auf den HOCHSCHULKOMPASS der HRK erzeugt.
Der Studiengang im Fokus

An der Universität Erfurt studieren Sie im Zwei-Fach-Bachelor. Literaturwissenschaft könnte entweder Ihre Haupt- oder Nebenstudienrichtung sein. Im Studium erforschen Sie mehrere europäische und amerikanische Literaturen und setzen sie zueinander in Beziehung. Darüber hinaus betrachten Sie Literatur aus einer medienwissenschaftlichen Perspektive und im Austausch mit verschiedenen medialen und künstlerischen Praktiken.

Im Studium besuchen Sie Veranstaltungen zur Medienwissenschaft sowie zu Film und Fernsehen. Sie erschließen theoretische Grundlagen und Forschungsgegenstände der Literaturwissenschaft. Sie erwerben grundlegende soziale und kulturelle Kompetenzen als Schlüsselqualifikationen für Ihre berufliche Tätigkeit. Dazu gehören Kreativität, Urteilskompetenz, das Erfassen struktureller Probleme sowie interkulturelle Kompetenzen und Kenntnisse in mehreren Fremdsprachen.

In der Orientierungsphase (1.–2. Semester) befassen Sie sich mit

  •  zentralen literaturwissenschaftlichen Fragestellungen und Arbeitstechniken,
  •  fachspezifischen Theoriediskussionen und
  •  der Vermittlung literaturgeschichtlicher Kenntnisse.

 

In der Qualifizierungsphase (3.–6. Semester) wird einer der folgenden Studienschwerpunkte studiert:

  • Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft,
  • Anglistik und Amerikanistik,
  • Neuere Deutsche Literaturwissenschaft,
  • Romanistik,
  • Slawistik.

Studentenstimmen

Sprachanforderungen bis zum Ende des Studiums:
  •  Kenntnisse einer modernen Fremdsprache auf Niveau B1,
  •  Kenntnisse einer weiteren modernen Fremdsprache auf Niveau B1 oder neben den nachgewiesenen Kenntnissen einer der alten Sprachen eine weitere moderne Fremdsprache auf Niveau A2.

 

Je nach gewähltem Studienschwerpunkt ist einer der folgenden Nachweise auf Niveau B2 erforderlich:

  •  Anglistische Literaturwissenschaft: Englisch,
  •  Neuere Deutsche Literaturwissenschaft: Deutsch,
  •  Romanistische Literaturwissenschaft: Französisch oder Spanisch,
  •  Slawistische Literaturwissenschaft: Russisch, Tschechisch oder Polnisch.

 

Bewerbung
Die Studienrichtung Literaturwissenschaft ist zulassungsfrei (ohne Numerus Clausus). Sie können sich vom 1. Juni bis 1. September online bewerben. weitere Informationen zur Bewerbung bei zulassungsfreien Studienrichtungen

Bei der Kombination von Literaturwissenschaft mit einer zulassungsbeschränkten Studienrichtung bewerben Sie sich bitte vom 1. Juni bis 15. Juli über das Bewerbungsportal hochschulstart.de.

 

Download
Flyer "Bachelor-Studiengang Literaturwissenschaft"
Infomaterial kostenfrei bestellen

 

Lernen Sie uns kennen

22.04.17
Masterinfotag

20.05.17
Hochschulinfotag

19-23.06.17
Schnuppertage

Mögliche Berufsfelder
  •  in der Erwachsenenbildung
  •  in der Kulturpolitik
  •  im Kulturaustausch und Kulturmanagement
  •  in Verlagswesen und Publizistik
  •  in elektronischen oder Printmedien, Rundfunk und Fernsehen
  •  in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Das könnte dich auch interessieren
Anzeige