1. Was soll ich studieren
  2. Studiengang Suchmaschine
  3. Studiengänge
  4. Kunstwissenschaft und Medienphilosophie

Staatliche Hochschule für Gestaltung Karlsruhe

Ein Angebot der Staatliche Hochschule für Gestaltung Karlsruhe. Für den Inhalt ist die Hochschule verantwortlich.

Abschluss:
Magister
Sachgebiet(e):
Kunstwissenschaft
Regelstudienzeit:
9 Semester
Hauptunterrichtssprache:
Deutsch
Studienform(en):
Vollzeitstudium
Standort(e):
Karlsruhe
Basisinformationen
Lorenzstr. 15
76135 Karlsruhe
Tel: 0721 0721 8203-0
Fax: 0721 8203-2159
Zentrale Studienberatung:
wpraeg@hfg-karlsruhe.de
Weitere Informationen / Services:
www.hfg-karlsruhe.de
Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC
Zugangsvoraussetzungen:
Aufnahmeprüfung (u.a. Auswahlgespräch).
Schwerpunkte:
Kunst der Moderne und Gegenwart
Vorlesungszeit:
10.04.2017-22.07.2017
Fristen Auswahlverfahren:
Auswahlgespräche und Eignungsprüfungen finden in der Zeit Juni/Juli des jeweiligen Jahres statt.
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung:
15.04.2017-31.05.2017
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer:
15.04.2017-31.05.2017
Studienbewerbungen sind nur zum Wintersemester (bis spätestens 31. Mai des jeweiligen Jahres) möglich; Studienbeginn - nach bestandener Aufnahmeprüfung - nur im jeweiligen Wintersemester möglich.
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer:
15.04.2017-31.05.2017
Studienbewerbungen sind nur zum Wintersemester (bis spätestens 31. Mai des jeweiligen Jahres) möglich; Studienbeginn - nach bestandener Aufnahmeprüfung - nur im jeweiligen Wintersemester möglich.
Einschreibfrist (Beginner):
entfällt
Einschreibfrist (Rückmelder):
11.01.2017-01.02.2017
Betrifft nur bereits eingeschriebene Studierende!
Einschreibfrist (Wechsler):
15.04.2017-31.05.2017
Hochschulwechsel: Bewerbungen sind nur zum Wintersemester (bis spätestens 31. Mai des jeweiligen Jahres) möglich; Studienbeginn/Hochschulwechsel - nach bestandener Aufnahmeprüfung - nur zum jeweiligen Wintersemester möglich.
Studienbeiträge
Studienbeitrag (Bemerkung):
Allgemeine Studiengebühren werden ab Sommersemester 2012 nicht mehr erhoben.
Anmerkung:
Nebenfächer: ein Theorie- und ein Praxisnebenfach sind obligatorisch.
Studieren ohne Abitur:
Studieren ohne Abitur möglich:
Ja
Zulassungsbedingungen(en):

Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung in Verbindung mit
  • Beratungsgespräch an der Hochschule
Weitere Informationen zu Studieren ohne Abitur:
Zur Internetseite
Lorenzstr. 15
76135 Karlsruhe
Tel: 0721 0721 8203-0
Fax: 0721 8203-2159
Zentrale Studienberatung:
wpraeg@hfg-karlsruhe.de
Weitere Informationen / Services:
www.hfg-karlsruhe.de
Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC
Zugangsvoraussetzungen:
Aufnahmeprüfung (u.a. Auswahlgespräch).
Schwerpunkte:
Kunst der Moderne und Gegenwart
Vorlesungszeit:
10.04.2017-22.07.2017
Fristen Auswahlverfahren:
Auswahlgespräche und Eignungsprüfungen finden in der Zeit Juni/Juli des jeweiligen Jahres statt.
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung:
15.04.2017-31.05.2017
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer:
15.04.2017-31.05.2017
Studienbewerbungen sind nur zum Wintersemester (bis spätestens 31. Mai des jeweiligen Jahres) möglich; Studienbeginn - nach bestandener Aufnahmeprüfung - nur im jeweiligen Wintersemester möglich.
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer:
15.04.2017-31.05.2017
Studienbewerbungen sind nur zum Wintersemester (bis spätestens 31. Mai des jeweiligen Jahres) möglich; Studienbeginn - nach bestandener Aufnahmeprüfung - nur im jeweiligen Wintersemester möglich.
Einschreibfrist (Beginner):
entfällt
Einschreibfrist (Rückmelder):
11.01.2017-01.02.2017
Betrifft nur bereits eingeschriebene Studierende!
Einschreibfrist (Wechsler):
15.04.2017-31.05.2017
Hochschulwechsel: Bewerbungen sind nur zum Wintersemester (bis spätestens 31. Mai des jeweiligen Jahres) möglich; Studienbeginn/Hochschulwechsel - nach bestandener Aufnahmeprüfung - nur zum jeweiligen Wintersemester möglich.
Studienbeiträge
Studienbeitrag (Bemerkung):
Allgemeine Studiengebühren werden ab Sommersemester 2012 nicht mehr erhoben.
Anmerkung:
Nebenfächer: ein Theorie- und ein Praxisnebenfach sind obligatorisch.
Studieren ohne Abitur:
Studieren ohne Abitur möglich:
Ja
Zulassungsbedingungen(en):

Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung in Verbindung mit
  • Beratungsgespräch an der Hochschule
Weitere Informationen zu Studieren ohne Abitur:
Zur Internetseite

Logo HOCHSCHULKOMPASS
Die Basisinformationen über die deutschen Hochschulen und Studienangebote werden durch Zugriff auf den HOCHSCHULKOMPASS der HRK erzeugt.
Das könnte dich auch interessieren
Anzeige