1. Was soll ich studieren
  2. Studiengang Suchmaschine
  3. Studiengänge
  4. Informatik

Universität Paderborn

Anzeige Ein Angebot der Universität Paderborn. Für den Inhalt ist die Hochschule verantwortlich.

Abschluss:
Bachelor of Science (B.Sc.)
Sachgebiet(e):
Informatik
Regelstudienzeit:
6 Semester
Hauptunterrichtssprache:
Deutsch
Studienform(en):
Vollzeitstudium
Standort(e):
Paderborn
Fakultät:
Fakultät Elektrotechnik, Informatik u. Mathematik
Akkreditierung:
ASIIN
Ansprechpartner
Prof. Dr. Gerd Szwillus
Tel: 05251/60-6624
E-Mail: szwillus@upb.de
Zur Hochschulwebsite
Basisinformationen
Warburger Straße 100
33098 Paderborn
Tel: 05251 05251 60-0
Fax: 05251 60-2519
Zentrale Studienberatung:
zsb@uni-paderborn.de
Weitere Informationen / Services:
www.uni-paderborn.de
Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Zugangsvoraussetzungen:
Zur Bachelorstudiengang Informatik kann nur eingeschrieben werden, wer
-
über die allgemeine oder einschlägige fachgebundene Hochschulreife verfügt, oder
-
ein durch Rechtsvorschrift oder von der zuständigen staatlichen Stelle als gleichwertig anerkanntes Zeugnis besitzt, oder
-
eine Eignungsprüfung gemäß § 49 Abs.10 HG bestanden hat (siehe Satz 2), oder
-
gemäß § 49 Abs. 6 HG die Voraussetzungen für die in der beruflichen Bildung Qualifizierten besitzt (siehe Satz 3).
Hinsichtlich der Zulassung nach § 49 Abs. 10 HG wird gemäß der Rahmenordnung zur Feststellung der Allgemeinbildung der Universität Paderborn und gemäß der Feststellungsordnung der besonderen studiengangsbezogenen fachlichen Eignung für den Bachelorstudiengang Informatik verfahren. Hinsichtlich der Zulassung nach § 49 Abs. 6 HG wird gemäß der Zugangsprüfungsverordnung verfahren.
Leider liegen uns keine weiteren Informationen vor.
Vorlesungszeit:
09.10.2017-02.02.2018
Fristen Auswahlverfahren:
Informationen beim Studierendensekretariat
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer:
Informationen beim Studierendensekretariat
Anmeldefrist für zulassungsfreie Studiengänge:
01.06.2017-21.09.2017
Einschreibfrist (Beginner):
30.09.2017
Einschreibfrist (Rückmelder):
30.09.2017
Einschreibfrist (Wechsler):
30.09.2017
Anmerkung:
Kooperatives Studienangebot mit der Fa. Siemens-Nixdorf; Ansprechpartner dort: Herr Vosskamp, Tel. 05251/824573; Ansprechpartner an der Universität: Herr Prof. Hauenschild, Tel. 05251/60-6613 oder 60-6695, E-Mail: wilf@uni-paderborn.de
Studieren ohne Abitur:
Studieren ohne Abitur möglich:
Ja
Zulassungsbedingungen(en):

Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung in Verbindung mit
  • Beratungsgespräch an der Hochschule

Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung in Verbindung mit
  • Beratungsgespräch an der Hochschule
Anmerkung:
bei zulassungsfreien Studiengängen ist alternativ zur Zugangsprüfung ein Probestudium möglich, das Beratungsbespräch an der Hochschule ist immer notwendig
Weitere Informationen zu Studieren ohne Abitur:
Zur Internetseite
Warburger Straße 100
33098 Paderborn
Tel: 05251 05251 60-0
Fax: 05251 60-2519
Zentrale Studienberatung:
zsb@uni-paderborn.de
Weitere Informationen / Services:
www.uni-paderborn.de
Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Zugangsvoraussetzungen:
Zur Bachelorstudiengang Informatik kann nur eingeschrieben werden, wer
-
über die allgemeine oder einschlägige fachgebundene Hochschulreife verfügt, oder
-
ein durch Rechtsvorschrift oder von der zuständigen staatlichen Stelle als gleichwertig anerkanntes Zeugnis besitzt, oder
-
eine Eignungsprüfung gemäß § 49 Abs.10 HG bestanden hat (siehe Satz 2), oder
-
gemäß § 49 Abs. 6 HG die Voraussetzungen für die in der beruflichen Bildung Qualifizierten besitzt (siehe Satz 3).
Hinsichtlich der Zulassung nach § 49 Abs. 10 HG wird gemäß der Rahmenordnung zur Feststellung der Allgemeinbildung der Universität Paderborn und gemäß der Feststellungsordnung der besonderen studiengangsbezogenen fachlichen Eignung für den Bachelorstudiengang Informatik verfahren. Hinsichtlich der Zulassung nach § 49 Abs. 6 HG wird gemäß der Zugangsprüfungsverordnung verfahren.
Leider liegen uns keine weiteren Informationen vor.
Vorlesungszeit:
09.10.2017-02.02.2018
Fristen Auswahlverfahren:
Informationen beim Studierendensekretariat
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer:
Informationen beim Studierendensekretariat
Anmeldefrist für zulassungsfreie Studiengänge:
01.06.2017-21.09.2017
Einschreibfrist (Beginner):
30.09.2017
Einschreibfrist (Rückmelder):
30.09.2017
Einschreibfrist (Wechsler):
30.09.2017
Anmerkung:
Kooperatives Studienangebot mit der Fa. Siemens-Nixdorf; Ansprechpartner dort: Herr Vosskamp, Tel. 05251/824573; Ansprechpartner an der Universität: Herr Prof. Hauenschild, Tel. 05251/60-6613 oder 60-6695, E-Mail: wilf@uni-paderborn.de
Studieren ohne Abitur:
Studieren ohne Abitur möglich:
Ja
Zulassungsbedingungen(en):

Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung in Verbindung mit
  • Beratungsgespräch an der Hochschule

Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung in Verbindung mit
  • Beratungsgespräch an der Hochschule
Anmerkung:
bei zulassungsfreien Studiengängen ist alternativ zur Zugangsprüfung ein Probestudium möglich, das Beratungsbespräch an der Hochschule ist immer notwendig
Weitere Informationen zu Studieren ohne Abitur:
Zur Internetseite

Logo HOCHSCHULKOMPASS
Die Basisinformationen über die deutschen Hochschulen und Studienangebote werden durch Zugriff auf den HOCHSCHULKOMPASS der HRK erzeugt.
Der Studiengang im Fokus
Der Bachelorstudiengang dauert 6 Semester und ist in zwei Studienabschnitte aufgeteilt. Der erste Studienabschnitt umfasst das 1. bis 4. Semester und vermittelt dir eine breite Grundlage für das weitere Studium. Aus folgenden Teilgebieten der Informatik wirst du Module belegen:
  • Softwaretechnik und Informationssysteme,
  • Modelle und Algorithmen,
  • Eingebettete Systeme und Systemsoftware,
  • Mensch-Maschine-Wechselwirkung.

Der zweite Studienabschnitt umfasst das 5. und 6. Semester. Ziel dieser Studienphase ist, dir eine Wissensbreite zu vermitteln, die zu einer Berufsqualifizierung führt. Neben Wahlpflichtveranstaltungen aus den o.g. Bereichen runden eine (optionale) achtwöchige Praxisphase und eine Bachelorarbeit das Studium ab. Das Studium endet mit dem Abschluss Bachelor of Science (B.Sc.).

Die Universität Paderborn und die Informatik haben noch mehr zu bieten:

  • Die Möglichkeit, ein Auslandssemester an einer unserer Partnerhochschulen zu absolvieren.
  • Ein englischsprachiges Veranstaltungsprogramm, mit dem sogar ein rein englischsprachiger Masterabschluss möglich ist.
  • Pflege viele Kooperationen und Kontakte zur lokalen Industrie und über die Grenzen von Ostwestfalen-Lippe hinaus.
  • Die technische Infrastruktur befindet sich auf dem neuesten Stand und wird laufend verbessert.
  • Förderung der Besten unseres Studiengangs mit zusätzlichen Angeboten.
  • Das Campusleben ist vielfältig und bietet neben einem hausinternen Pub eine der größten Uni-Partys in Deutschland.
  • Die Mensa ist nach einer bundesweiten Umfrage von Studierenden eine der besten.
  • Zahlreiche Möglichkeiten einer Tätigkeit als studentische Hilfskraft.
  • Über den unieigenen Hochschulsport bietet die Universität Paderborn Studierenden ein abwechslungsreiches und kostengünstiges Sportangebot.
Der Studiengang im Video
Um einen Eindruck von den Lehr- und Lerninhalten und seiner Faszination sowohl für Studierende als auch für Lehrende zu gewinnen, schau unser Video...
Mögliche Berufsfelder
Informatikerinnen und Informatiker haben sehr gute Berufsaussichten in den unterschiedlichsten Bereichen und Branchen. Diese reichen von der Steuerung technischer Prozesse über Administration, Verwaltung und Vertrieb sowie Entwicklung von Software, Spielen und virtuellen Welten bis hin zum Einsatz und zur Gestaltung digitaler Medien. Kein anderes Fach eröffnet dermaßen reichhaltige Betätigungsfelder wie die Informatik. Informatik studieren heißt Zukunft gestalten. An der Hochschule kannst du an einem der Lehrstühle als wissenschaftlicher Mitarbeiter promovieren.
Das könnte dich auch interessieren
Anzeige