1. Was soll ich studieren
  2. Studiengang Suchmaschine
  3. Studiengänge
  4. Computer Engineering

Universität Paderborn

Anzeige Ein Angebot der Universität Paderborn. Für den Inhalt ist die Hochschule verantwortlich.

Abschluss:
Bachelor of Science (B.Sc.)
Sachgebiet(e):
Technische Informatik
Regelstudienzeit:
6 Semester
Hauptunterrichtssprache:
Deutsch
Studienform(en):
Vollzeitstudium
Standort(e):
Paderborn
Fakultät:
Fakultät Elektrotechnik, Informatik u. Mathematik
Akkreditierung:
ASIIN
Ansprechpartner
Marco Platzner
Tel: 05251/60-5250
E-Mail: platzner@upb.de
Zur Hochschulwebsite
Basisinformationen
Warburger Straße 100
33098 Paderborn
Tel: 05251 05251 60-0
Fax: 05251 60-2519
Zentrale Studienberatung:
zsb@uni-paderborn.de
Weitere Informationen / Services:
www.uni-paderborn.de
Zulassungssemester:
Sommer- und Wintersemester
Zulassungsmodus:
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Zugangsvoraussetzungen:
In den Bachelorstudiengang Computer Engineering kann nur eingeschrieben werden, wer kumulativ
1. das Zeugnis der Hochschulreife (allgemeine oder einschlägig fachgebundene) oder nach Maßgabe einer Rechtsverordnung das Zeugnis der Fachhochschulreife oder einen durch Rechtsvorschrift oder von der zuständigen staatlichen Stelle als gleichwertig anerkannten Vorbildungsnachweis besitzt oder die Voraussetzungen für in der beruflichen Bildung Qualifizierte oder die Voraussetzungen der Bildungsausländerhochschulzugangsverordnung erfüllt oder die Voraussetzungen gemäß § 49 Abs. 11 HG nachweist. Im Falle des § 49 Abs. 11 HG sind die studiengangsbezogene besondere fachliche Eignung sowie eine den Anforderungen der Hochschule entsprechende Allgemeinbildung nachzuweisen. Nähere Einzelheiten ergeben sich aus der Ordnung zur Feststellung der besonderen studiengangsbezogenen fachlichen Eignung für die Bachelorstudiengänge Computer Engineering, Elektrotechnik, Informatik, Mathematik und Technomathematik an der Universität Paderborn in der jeweils gültigen Fassung sowie der Rahmenordnung der Universität Paderborn zur Feststellung der Allgemeinbildung auf Hochschulniveau in der jeweils gültigen Fassung.
2. als Studienbewerberin oder Studienbewerber, die ihre bzw. der seine Zugangsvoraussetzungen nicht an einer deutschsprachigen Einrichtung erworben hat, ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache besitzt. Es bedarf eines Nachweises der sprachlichen Studierfähigkeit für die uneingeschränkte Zulassung oder Einschreibung zu allen Studiengängen. Näheres regelt die Ordnung für die Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang an der Universität Paderborn in der jeweils geltenden Fassung.
Leider liegen uns keine weiteren Informationen vor.
Vorlesungszeit:
09.10.2017-02.02.2018
Fristen Auswahlverfahren:
Informationen beim Studierendensekretariat
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer:
Informationen beim Studierendensekretariat
Anmeldefrist für zulassungsfreie Studiengänge:
01.06.2017-21.09.2017
Einschreibfrist (Beginner):
30.09.2017
Einschreibfrist (Rückmelder):
30.09.2017
Einschreibfrist (Wechsler):
30.09.2017
Leider liegen uns keine weiteren Informationen vor.
Warburger Straße 100
33098 Paderborn
Tel: 05251 05251 60-0
Fax: 05251 60-2519
Zentrale Studienberatung:
zsb@uni-paderborn.de
Weitere Informationen / Services:
www.uni-paderborn.de
Zulassungssemester:
Sommer- und Wintersemester
Zulassungsmodus:
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Zugangsvoraussetzungen:
In den Bachelorstudiengang Computer Engineering kann nur eingeschrieben werden, wer kumulativ
1. das Zeugnis der Hochschulreife (allgemeine oder einschlägig fachgebundene) oder nach Maßgabe einer Rechtsverordnung das Zeugnis der Fachhochschulreife oder einen durch Rechtsvorschrift oder von der zuständigen staatlichen Stelle als gleichwertig anerkannten Vorbildungsnachweis besitzt oder die Voraussetzungen für in der beruflichen Bildung Qualifizierte oder die Voraussetzungen der Bildungsausländerhochschulzugangsverordnung erfüllt oder die Voraussetzungen gemäß § 49 Abs. 11 HG nachweist. Im Falle des § 49 Abs. 11 HG sind die studiengangsbezogene besondere fachliche Eignung sowie eine den Anforderungen der Hochschule entsprechende Allgemeinbildung nachzuweisen. Nähere Einzelheiten ergeben sich aus der Ordnung zur Feststellung der besonderen studiengangsbezogenen fachlichen Eignung für die Bachelorstudiengänge Computer Engineering, Elektrotechnik, Informatik, Mathematik und Technomathematik an der Universität Paderborn in der jeweils gültigen Fassung sowie der Rahmenordnung der Universität Paderborn zur Feststellung der Allgemeinbildung auf Hochschulniveau in der jeweils gültigen Fassung.
2. als Studienbewerberin oder Studienbewerber, die ihre bzw. der seine Zugangsvoraussetzungen nicht an einer deutschsprachigen Einrichtung erworben hat, ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache besitzt. Es bedarf eines Nachweises der sprachlichen Studierfähigkeit für die uneingeschränkte Zulassung oder Einschreibung zu allen Studiengängen. Näheres regelt die Ordnung für die Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang an der Universität Paderborn in der jeweils geltenden Fassung.
Leider liegen uns keine weiteren Informationen vor.
Vorlesungszeit:
09.10.2017-02.02.2018
Fristen Auswahlverfahren:
Informationen beim Studierendensekretariat
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer:
Informationen beim Studierendensekretariat
Anmeldefrist für zulassungsfreie Studiengänge:
01.06.2017-21.09.2017
Einschreibfrist (Beginner):
30.09.2017
Einschreibfrist (Rückmelder):
30.09.2017
Einschreibfrist (Wechsler):
30.09.2017
Leider liegen uns keine weiteren Informationen vor.

Logo HOCHSCHULKOMPASS
Die Basisinformationen über die deutschen Hochschulen und Studienangebote werden durch Zugriff auf den HOCHSCHULKOMPASS der HRK erzeugt.
Der Studiengang im Fokus
Wer Interesse an Informatik und Elektrotechnik hat, der hat nun die Möglichkeit an der Universität Paderborn einen Studiengang zu studieren, der Inhalte beider Fächer vereint: Computer Engineering ist die Schnittstelle von Informatik und Elektrotechnik und verbindet Wissen aus zwei Studiengängen, die zusammen an Problemlösungen für Computersysteme arbeiten. Dieser Studiengang beschäftigt sich mit der Analyse, der Konstruktion und der Bewertung von Computersystemen mit ihren Hard- und Softwareschichten. Produkte aus dem Bereich Computer Engineering sind überall anzutreffen. Im Bereich der Mobilität beispielsweise: der Autopilot im Flugzeug, der Bremsassistent im Auto, das Multimedia-Entertainmentsystem zu Hause oder auf Reisen, aber auch medizintechnische Produkte wie etwa moderne Hightech-Prothesen sind nur einige Beispiele für Entwicklungen des Computer Engineering die unser tägliches Leben beeinflussen.
Wachse mit uns in die Zukunft
Die Institute für Informatik und Elektrotechnik gehören zu den forschungsstärksten Einrichtungen in Deutschland und arbeiten eng mit vielen Industriepartnern zusammen. Dadurch fließen wissenschaftlich und praktisch relevante Themen in die Ausbildung mit ein und erlauben es den Studierenden, bereits während des Studiums, an zukunftsorientierten und industrienahen Fragestellungen zu arbeiten. Außerdem bieten wir ein exzellentes Ausbildungsumfeld mit modernster technischer Infrastruktur und Laboren sowie ein sehr gutes Betreuungsverhältnis, mit kleinen Gruppen bei Übungen und Praktika.
Der Studiengang im Video
Um einen Eindruck von den Lehr- und Lerninhalten und seiner Faszination sowohl für Studierende als auch für Lehrende zu gewinnen, schau unser Video...
Mögliche Berufsfelder
Die Informationstechnik ist der Motor aller zukunftsträchtigen Branchen. Unternehmen suchen händeringend Absolventen für Forschung, Entwicklung, Produktion, Vertrieb und viele weitere Tätigkeitsfelder. Speziell Ingenieure mit Kenntnissen sowohl aus der Elektrotechnik als auch der Informatik sind sehr stark gefragt.
Das könnte dich auch interessieren
Anzeige