1. Was soll ich studieren
  2. Studiengang Suchmaschine
  3. Studiengänge
  4. IT Security

Hochschule Albstadt-Sigmaringen

Anzeige Ein Angebot der Hochschule Albstadt-Sigmaringen. Für den Inhalt ist die Hochschule verantwortlich.

Abschluss:
Bachelor of Science (BSc.)
Sachgebiet(e):
Technische Informatik
Regelstudienzeit:
7 Semester
Hauptunterrichtssprache:
Deutsch
Studienform(en):
Vollzeitstudium
Standort(e):
Albstadt
Fakultät:
Informatik
Akkreditierung:
Staatlich
Ansprechpartner
Prof. Holger Morgenstern
Tel: 07571 / 732-9279
Zur Hochschulwebsite
Basisinformationen
Anton-Günther-Straße 51
72488 Sigmaringen
Tel: 07571 07571 732-0
Fax: 07571 732-8229
Zentrale Studienberatung:
info@hs-albsig.de
Weitere Informationen / Services:
www.hs-albsig.de
Zulassungssemester:
Sommer- und Wintersemester
Zulassungsmodus:
Örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC
Zugangsvoraussetzungen:
entsprechend der Auswahlsatzung
Schwerpunkte:
Application Management, Cyber Physical Systems, IT Management, IT Security
Vorlesungszeit:
25.09.2017-27.01.2018
Fristen Auswahlverfahren:
Die Termine zu den Auswahlgesprächen in den Masterstudiengängen werden individuell bekanntgegeben.
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung:
15.07.2017
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer:
15.07.2017
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer:
15.07.2017
Einschreibfrist (Beginner):
siehe Zulassungsbescheid
Einschreibfrist (Rückmelder):
25.09.2017
Einschreibfrist (Wechsler):
bis einschl. 25.09.2017
Studieren ohne Abitur:
Studieren ohne Abitur möglich:
Ja
Zulassungsbedingungen(en):

Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung in Verbindung mit
  • Beratungsgespräch an der Hochschule

Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung in Verbindung mit
  • Beratungsgespräch an der Hochschule
Vorbereitende Kursangebote:
course.noHzbPreparingCourses
Ansprechpartner/Kontakt:
Sabine Roth
Weitere Informationen zu Studieren ohne Abitur:
Zur Internetseite
Anton-Günther-Straße 51
72488 Sigmaringen
Tel: 07571 07571 732-0
Fax: 07571 732-8229
Zentrale Studienberatung:
info@hs-albsig.de
Weitere Informationen / Services:
www.hs-albsig.de
Zulassungssemester:
Sommer- und Wintersemester
Zulassungsmodus:
Örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC
Zugangsvoraussetzungen:
entsprechend der Auswahlsatzung
Schwerpunkte:
Application Management, Cyber Physical Systems, IT Management, IT Security
Vorlesungszeit:
25.09.2017-27.01.2018
Fristen Auswahlverfahren:
Die Termine zu den Auswahlgesprächen in den Masterstudiengängen werden individuell bekanntgegeben.
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung:
15.07.2017
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer:
15.07.2017
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer:
15.07.2017
Einschreibfrist (Beginner):
siehe Zulassungsbescheid
Einschreibfrist (Rückmelder):
25.09.2017
Einschreibfrist (Wechsler):
bis einschl. 25.09.2017
Studieren ohne Abitur:
Studieren ohne Abitur möglich:
Ja
Zulassungsbedingungen(en):

Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung in Verbindung mit
  • Beratungsgespräch an der Hochschule

Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung in Verbindung mit
  • Beratungsgespräch an der Hochschule
Vorbereitende Kursangebote:
course.noHzbPreparingCourses
Ansprechpartner/Kontakt:
Sabine Roth
Weitere Informationen zu Studieren ohne Abitur:
Zur Internetseite

Logo HOCHSCHULKOMPASS
Die Basisinformationen über die deutschen Hochschulen und Studienangebote werden durch Zugriff auf den HOCHSCHULKOMPASS der HRK erzeugt.
Der Studiengang im Fokus
IT Security eignet sich insbesondere für Studierende, die:
  • IT und Sicherheitsfragen spannend finden
  • sich auch für betriebliche Abläufe und Unternehmen interessieren
  • sich von Mathematik und Technik nicht abschrecken lassen
  • Spaß am logischen Denken haben und gerne Neues entdecken
  • es mögen, komplexe Herausforderungen strukturiert zu bewältigen

 

STUDIENINHALTE

Studienstruktur:

Die Regelstudienzeit des Bachelors IT Security beträgt sieben Semester. Das integrierte praktische Studiensemester ist im sechsten Semester vorgesehen, die Abschlussarbeit (Bachelor Thesis) im siebten Semester. Für den Bachelor of Science (Bsc.) in IT Security sind 210 ECTS-Punkte zu erwerben.

Lehrmethodik:

Mathematik und Programmierung gehören zum IT Studium dazu. Doch im Bachelor IT Security geht es nicht um Auswendiglernen, sondern um Verstehen. Das notwendige Know how wird Schritt für Schritt erarbeitet. Kleine Gruppen, freiwilige Tutorien und persönliche Betreuung durch die Professoren helfen, individuelle Lücken schnell zu schließen.

Anwendungsorientierung:

Eine hohe Anwendungsorientierung und damit eine bestmögliche Vorbereitung auf das Berufsleben ziehen sich als roter Faden durch den ganzen Studiengang. Dazu trägt das integrierte Praxissemester ebenso bei wie die praxisorientierte Abschlussarbeit. In den Vorlesungen wird der Unterrichtsstoff anhand praktischer Anwendungen und Fragestellungen behandelt.

Studentenstimmen

Einzigartiger Studiengang in einem Zukunftsmarkt !
 HERAUSFORDERUNG

Der Studiengang IT Security macht Sie fit für die folgenden Aufgaben:

  • Daten sicher speichern, übertragen und verarbeiten - den Hackern immer einen Schritt voraus
  • Viren, Trojaner und andere Malware erkennen und wirksam bekämpfen
  • Schwachstellen in Hard- und Software aufdecken und beheben
  • Netzwerke sicher entwerfen und gegen Angriffe schützen
  • Digitale Spuren von Kriminalität finden und dokumentieren
  • Vertraulichkeit, Authentizität und Anonymität von Daten und IT-Systemen sichern
  • Mit Verschlüsselung und Signaturen Daten gegen Missbrauch schützen

 

Auslandssemester & Wahlfächer

Mit einem freiwilligen Auslandssemester können Sie dem Studium der IT Security eine persönliche Note verleihen. Die Hochschule Albstadt-Sigmaringen verfügt über rund 50 Partnerhochschulen weltweit. Die individuell zusammenstellbaren Wahlfächer verleihen dem Studium eine persönliche Note.

 

ALLGEMEINES:

Anmeldeschluss: Anmeldungen für das Wintersemester sind bis zum 15. Juli möglich.
Anmeldungen für das Sommersemester sind bis zum 15. Januar möglich.

Zugangsvoraussetzungen: Voraussetzung sind die allgemeine Hochschulreife, die fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife. Interessenten ohne Hochschulzugangsberechtigung können durch den Nachweis beruflicher Qualifikation oder nach einem Eignungstest zugelassen werden.

Online Bewerbung

Der Studiengang im Video
Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs IT Security stehen Stellen in sämtlichen Branchen offen, insbesondere in datenintensiven Bereichen.
Mögliche Berufsfelder

Der Bachelor IT Security öffnet Türen zu spannenden Jobs in allen Branchen.

Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs IT Security stehen Stellen in sämtlichen Branchen offen, insbesondere in datenintensiven Bereichen wie Banken und Versicherungen. Auch staatliche Stellen bieten interessante Perspektiven.

Typische Berufsbilder sind:

  • IT Security Officer
  • IT Security Solution Engineer
  • Malware Analyst
  • IT Security Consultant
  • Datenschutzbeauftragter/IT-Sicherheitsbeauftragter
  • IT-Forensiker
Das könnte dich auch interessieren
Anzeige