1. Was soll ich studieren
  2. Studiengang Suchmaschine
  3. Studiengänge
  4. Unternehmensmanagement

Hochschule für nachhaltige Entwicklung

Anzeige Ein Angebot der Hochschule für nachhaltige Entwicklung. Für den Inhalt ist die Hochschule verantwortlich.

Abschluss:
Bachelor of Arts
Sachgebiet(e):
Personalmanagement, Personalwesen, Technologiemanagement, Unternehmensmanagement, Organisationsmanagement
Regelstudienzeit:
6 Semester
Hauptunterrichtssprache:
Deutsch
Studienform(en):
Vollzeitstudium
Standort(e):
Eberswalde
Fakultät:
Fachbereich Nachhaltige Wirtschaft
Akkreditierung:
Akkreditiert durch ACQUIN
Ansprechpartner
Prof. Dr. Jörn Mallok
Tel: 03334 - 657 134
Zur Hochschulwebsite
Basisinformationen
Schicklerstr. 5
16225 Eberswalde
Tel: 03334 03334 657-0
Fax: 03334 657-142
Zentrale Studienberatung:
studieren@hnee.de
Weitere Informationen / Services:
www.hnee.de
Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Schwerpunkte:
Betriebswirtschaftlich-technische Grundlagen, Methodenkompetenz, Personalführung, Projektmanagement, Technoligie-, Produktions- und Innovationsmanagement, Unternehmensmanagement, Wirtschaftsrecht
Vorlesungszeit:
19.03.2018-03.08.2018
Sommersemester 2018
01.03.2018 - 31.08.2018
Fristen Auswahlverfahren:
gemäß Zulassungsbescheid
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer:
01.12.2017-28.08.2018
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer:
01.12.2017-15.01.2018
für zulassungsbeschränkte Studiengänge vom 01.12.2017 - 15.01.2018
Anmeldefrist für zulassungsfreie Studiengänge:
01.12.2017-28.02.2018
Einschreibfrist (Beginner):
gemäß Zulassungsbescheid
Einschreibfrist (Rückmelder):
08.01.2018-31.01.2018
Einschreibfrist (Wechsler):
gemäß Zulassungsbescheid
Studieren ohne Abitur:
Studieren ohne Abitur möglich:
Ja
Zulassungsbedingungen(en):

Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung
Anmerkung:
Zugangsvoraussetzung: Abgeschlossene Berufsausbildung (z.B.: Industriekauffrau/mann; Industriemeister/in; Betriebswirt/in VWA) und nach Abschluss der Berufsausbildung mindestens zweijährige Berufstätigkeit.
Ansprechpartner/Kontakt:
Stefanie Lüdicke
Schicklerstr. 5
16225 Eberswalde
Tel: 03334 03334 657-0
Fax: 03334 657-142
Zentrale Studienberatung:
studieren@hnee.de
Weitere Informationen / Services:
www.hnee.de
Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Schwerpunkte:
Betriebswirtschaftlich-technische Grundlagen, Methodenkompetenz, Personalführung, Projektmanagement, Technoligie-, Produktions- und Innovationsmanagement, Unternehmensmanagement, Wirtschaftsrecht
Vorlesungszeit:
19.03.2018-03.08.2018
Sommersemester 2018
01.03.2018 - 31.08.2018
Fristen Auswahlverfahren:
gemäß Zulassungsbescheid
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer:
01.12.2017-28.08.2018
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer:
01.12.2017-15.01.2018
für zulassungsbeschränkte Studiengänge vom 01.12.2017 - 15.01.2018
Anmeldefrist für zulassungsfreie Studiengänge:
01.12.2017-28.02.2018
Einschreibfrist (Beginner):
gemäß Zulassungsbescheid
Einschreibfrist (Rückmelder):
08.01.2018-31.01.2018
Einschreibfrist (Wechsler):
gemäß Zulassungsbescheid
Studieren ohne Abitur:
Studieren ohne Abitur möglich:
Ja
Zulassungsbedingungen(en):

Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung
Anmerkung:
Zugangsvoraussetzung: Abgeschlossene Berufsausbildung (z.B.: Industriekauffrau/mann; Industriemeister/in; Betriebswirt/in VWA) und nach Abschluss der Berufsausbildung mindestens zweijährige Berufstätigkeit.
Ansprechpartner/Kontakt:
Stefanie Lüdicke

Logo HOCHSCHULKOMPASS
Die Basisinformationen über die deutschen Hochschulen und Studienangebote werden durch Zugriff auf den HOCHSCHULKOMPASS der HRK erzeugt.
Der Studiengang im Fokus
Wollen Sie etwas bewegen und sehen sich künftig als vielseitige*r Manager*in mit Vorbildfunktion in Unternehmen? Dann sind Sie an unserem innovativen Studiengang genau richtig.

Unabhängig davon, ob Sie als qualifizierte Führungskraft in mittelständischen oder großen Einheiten agieren werden, oder als ideenreiche*r Gründer*in Unternehmen selbst aufbauen.

Sie lernen bei uns alles, was sachkundige und entscheidungsfreudige Manager*innen brauchen, um Unternehmen konsequent und nachhaltig zum Erfolg zu führen.

Nutzen Sie die Chance und bereiten sich in familiärer sowie leistungsfördernder Atmosphäre auf Ihren Start ins Wirtschaftsleben vor. Gemeinsam mit uns: im Studiengang Unternehmensmanagement des Fachbereich Nachhaltige Wirtschaft.

Beste Karrierechancen & qualifizierte Dozenten

Industrie erfahrene Dozent*innen, bereiten Sie gezielt auf die Übernahme verantwortungsvoller Aufgaben in der deutschen und internationalen Wirtschaft vor — als qualifizierte Führungskraft in mittelständischen oder großen Einheiten oder als ideenreiche*r Gründer*in.

Sie lernen bei uns alles, was Manager*innen brauchen, um Unternehmen zu führen: vom Verständnis für grundlegende Arbeitsabläufe und Wertschöpfungsketten über moderne Kommunikations- und Präsentationstechniken bis hin zu kennzahlorientiertem und strategischem Denken.

PROFIL DER ABSOLVENT*INNEN

  • Allrounder-Qualitäten mit umsetzungsorientiertem, betriebswirtschaftlich-technischem Sachverstand und IT-Bezug
  • Strategisches und nachhaltiges Denken
  • Beherrschung moderner Management- und Arbeitsmethoden in Produktions- und Dienstleistungsunternehmen
Der Studiengang im Video
Mögliche Berufsfelder
  • Großunternehmen: Teamleiter
  • Assistenz Geschäftsführung, Leitung von Sonderprojekten
  • Mitarbeit in der Geschäftsführung mittelständischer Einheiten
  • Unternehmensberatung: Projektleitung interdisziplinärer Teams
  • Selbstständigkeit: Gründung und Entwicklung inhabergeführter mittelständischer Unternehmen
Das könnte dich auch interessieren
Anzeige