1. Was soll ich studieren
  2. Studiengang Suchmaschine
  3. Studiengänge
  4. European Business & Psychology

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Anzeige Ein Angebot der FOM Hochschule für Oekonomie & Management. Für den Inhalt ist die Hochschule verantwortlich.

Abschluss:
Bachelor of Science (B.Sc.)
Sachgebiet(e):
Betriebswirtschaftslehre
Regelstudienzeit:
7 Semester
Hauptunterrichtssprache:
Deutsch
Studienform(en):
Vollzeitstudium, Internationaler Studiengang
Standort(e):
Düsseldorf, Essen, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, München, Stuttgart
Fakultät:
eufom European School for Economics & Management
Akkreditierung:
FIBBA
Ansprechpartner
Zentrale Studienberatung
Tel: 0800 1 979797, Mo.-Fr., 8-19, Sa., 7:30-14 Uhr
Zur Hochschulwebsite
Basisinformationen
Leimkugelstraße 6
45141 Essen
Tel: 0201 0201 81004-0
Fax: 0201 81004-180
Zentrale Studienberatung:
studienberatung@fom.de
Weitere Informationen / Services:
www.fom.de
Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Zugangsvoraussetzungen:
- Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder Fachhochschulreife
- Nachweis entsprechender Englischkenntnisse
Schwerpunkte:
Allgemeine Psychologie & Biopsychologie, Behavioral Economics, Buchführung & Jahreabschluss, Business Ethics, English for Professionals, European Business Basics, Finanzierung, Investition & Controlling, Konsumenten- und Werbepsychologie, Rechtsstandards in der EU, Sozialpsychologie
Weitere Sprachen:
Englisch
Vorlesungszeit:
01.03.2017-31.08.2017
Sommersemester 01.03. - 31.08.
Wintersemester 01.09. - 28.02./29.02.
Fristen Auswahlverfahren:
entfällt
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer:
01.09.2016-28.02.2017
bis 6 Wochen vor Semesterbeginn; in Ausnahmefällen auch kurzfristiger
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer:
01.09.2016-28.02.2017
bis 6 Wochen vor Semesterbeginn; in Ausnahmefällen auch kurzfristiger
Anmeldefrist für zulassungsfreie Studiengänge:
01.09.2016-28.02.2017
bis 6 Wochen vor Semesterbeginn; in Ausnahmefällen auch kurzfristiger
Einschreibfrist (Beginner):
01.09.2016-28.02.2017
bis 6 Wochen vor Studienbeginn; in Ausnahmefällen auch kurzfristiger
Einschreibfrist (Rückmelder):
01.09.2016-28.02.2017
Bei der FOM Hochschule erfragen
Einschreibfrist (Wechsler):
01.09.2016-28.02.2017
bis 6 Wochen vor Semesterbeginn; in Ausnahmefällen auch kurzfristiger
Studienbeiträge
Studienbeitrag:
19520.00 EUR / gesamt
Studienbeitrag (Bemerkung):
Immatrikulationsgebühr: 1.580 Euro, einmalige Immatrikulationsgebühr
Studiengebühr: 17.640 Euro, zahlbar in 42 Monatsraten à 420 Euro
Prüfungsgebühr: 300 Euro, einmalige Prüfungsgebühr zum Ende des Studiums
Gesamtkosten: 19.520 Euro, beinhaltet Immatrikulationsgebühr, Studiengebühr und Prüfungsgebühr
Anmerkung:
Der Studiengang European Business & Psychology wird von der eufom Business School durchgeführt. Die eufom Business School gehört zur privaten, staatlich anerkannten FOM Hochschule und bietet deutsch-englischsprachige Bachelor-Studiengänge in Vollzeit an. In den Hochschulzentren Düsseldorf, Essen, Frankfurt/Main, Hamburg, Köln, München und Stuttgart können sich (Fach-)Abiturienten für European Management oder European Business & Psychology einschreiben. Beide Programme dauern sieben Semester und zeichnen sich durch europäische Studieninhalte und internationale Dozenten aus.
Leimkugelstraße 6
45141 Essen
Tel: 0201 0201 81004-0
Fax: 0201 81004-180
Zentrale Studienberatung:
studienberatung@fom.de
Weitere Informationen / Services:
www.fom.de
Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Zugangsvoraussetzungen:
- Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder Fachhochschulreife
- Nachweis entsprechender Englischkenntnisse
Schwerpunkte:
Allgemeine Psychologie & Biopsychologie, Behavioral Economics, Buchführung & Jahreabschluss, Business Ethics, English for Professionals, European Business Basics, Finanzierung, Investition & Controlling, Konsumenten- und Werbepsychologie, Rechtsstandards in der EU, Sozialpsychologie
Weitere Sprachen:
Englisch
Vorlesungszeit:
01.03.2017-31.08.2017
Sommersemester 01.03. - 31.08.
Wintersemester 01.09. - 28.02./29.02.
Fristen Auswahlverfahren:
entfällt
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer:
01.09.2016-28.02.2017
bis 6 Wochen vor Semesterbeginn; in Ausnahmefällen auch kurzfristiger
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer:
01.09.2016-28.02.2017
bis 6 Wochen vor Semesterbeginn; in Ausnahmefällen auch kurzfristiger
Anmeldefrist für zulassungsfreie Studiengänge:
01.09.2016-28.02.2017
bis 6 Wochen vor Semesterbeginn; in Ausnahmefällen auch kurzfristiger
Einschreibfrist (Beginner):
01.09.2016-28.02.2017
bis 6 Wochen vor Studienbeginn; in Ausnahmefällen auch kurzfristiger
Einschreibfrist (Rückmelder):
01.09.2016-28.02.2017
Bei der FOM Hochschule erfragen
Einschreibfrist (Wechsler):
01.09.2016-28.02.2017
bis 6 Wochen vor Semesterbeginn; in Ausnahmefällen auch kurzfristiger
Studienbeiträge
Studienbeitrag:
19520.00 EUR / gesamt
Studienbeitrag (Bemerkung):
Immatrikulationsgebühr: 1.580 Euro, einmalige Immatrikulationsgebühr
Studiengebühr: 17.640 Euro, zahlbar in 42 Monatsraten à 420 Euro
Prüfungsgebühr: 300 Euro, einmalige Prüfungsgebühr zum Ende des Studiums
Gesamtkosten: 19.520 Euro, beinhaltet Immatrikulationsgebühr, Studiengebühr und Prüfungsgebühr
Anmerkung:
Der Studiengang European Business & Psychology wird von der eufom Business School durchgeführt. Die eufom Business School gehört zur privaten, staatlich anerkannten FOM Hochschule und bietet deutsch-englischsprachige Bachelor-Studiengänge in Vollzeit an. In den Hochschulzentren Düsseldorf, Essen, Frankfurt/Main, Hamburg, Köln, München und Stuttgart können sich (Fach-)Abiturienten für European Management oder European Business & Psychology einschreiben. Beide Programme dauern sieben Semester und zeichnen sich durch europäische Studieninhalte und internationale Dozenten aus.

Logo HOCHSCHULKOMPASS
Die Basisinformationen über die deutschen Hochschulen und Studienangebote werden durch Zugriff auf den HOCHSCHULKOMPASS der HRK erzeugt.
Der Studiengang im Fokus
Nicht nur Märkte und Unternehmen werden immer komplexer, sondern auch die Teams, in denen gearbeitet wird. So treffen in der heutigen Wirtschaftswelt Akteure unterschiedlichster Herkunft und Kultur aufeinander. Längst sitzt der Kollege nicht mehr im Büro nebenan, sondern irgendwo auf der Welt und auch das Produkt wird international vermarktet. Fach- und Führungskräfte von heute müssen daher neben fundiertem betriebswirtschaftlichem Wissen ebenso (wirtschafts-)psychologische und interkulturelle Kompetenzen mitbringen.

Der deutsch-/englischsprachige Studiengang European Business & Psychology vermittelt Ihnen genau das: In sieben Semestern erlangen Sie betriebswirtschaftliches Know-how, das auf das Handeln im europäischen Wirtschaftsraum abgestimmt ist und Sie für die Übernahme verantwortungsvoller Tätigkeiten in international agierenden Unternehmen qualifiziert, sowie umfassende soziale Kompetenzen. Die im Bachelor-Studiengang gelehrten psychologischen Inhalte orientieren sich dabei an den Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Psychologie e. V. (DGPs). Weiteres Plus: Der Studiengang integriert im sechsten Semester ein zwölfwöchiges Vollzeit-Praktikum im In- oder Ausland. 

 

Studentenstimmen

Neben dem Bachelor-Abschluss European Business & Psychologie (B.Sc.) der FOM Hochschule, den Sie durch Ihr Studium an der eufom School Deutschland erhalten, wird Ihnen gleichzeitig ein Universitätsabschluss der eufom University Luxemburg in Business Administration (B.A) verliehen. Dieser sogenannte »Combined Degree« verschafft Ihnen eine perfekte Ausgangssituation - für einen internationalen Berufseinstieg als Fach- und Führungskraft oder ein anschließendes Masterstudium.

 

Zusätzliche Vorteile auf einen Blick:

  • Klar gegliederter Stundenplan

Durch einen klar gegliederten Stundenplan können die Studierenden der eufom Deutschland ihren Alltag sehr gut organisieren. In der Regel enden die Vorlesungen spätestens um 16.15 Uhr. 

  • Keine Massenveranstaltungen

Die Semesterkurse an der eufom Deutschland sind überschaubar, Massenveranstaltungen gibt es nicht. Davon profitieren die Studierenden, da offene Fragen direkt im Hörsaal beantwortet werden können. Auch bei Verständnisschwierigkeiten haben die Dozenten immer ein offenes Ohr.

  • Zwei Extra-Unterrichtseinheiten

Studierende der eufom Deutschland nehmen an zwei Extra-Unterrichtseinheiten teil: Nach dem 3. Semester steht das Blockseminar "Unternehmensbewertung im internationalen Kontext" an. Nach dem 6. Semester gibt es ein Forschungsseminar. Beide Blockmodule werden von Dozenten der eufom University durchgeführt und schließen jeweils mit einer Prüfungsleistung ab.

Besuchen Sie uns auf Facebook

Direkt zur Studienberatung der eufom

 

 

 

Mögliche Berufsfelder

Branchenübergreifend, Managementaufgaben im europäischen Kontext, z. Bsp. folgende Bereiche:

  • Produktmanagement/-entwicklung
  • Vertrieb/Handel/Einkauf
  •  Marketing/PR/Werbung
  • Banken/Versicherungen/Finanzdienstleistungen
  • Projekt- und Unternehmensmanagement
  • Personalwesen
Das könnte dich auch interessieren
Anzeige