1. Was soll ich studieren
  2. Studiengang Suchmaschine
  3. Studiengänge
  4. Betriebswirtschaftslehre

Hochschule Stralsund

Anzeige Ein Angebot der Hochschule Stralsund. Für den Inhalt ist die Hochschule verantwortlich.

Abschluss:
Bachelor of Arts (B.A.)
Sachgebiet(e):
Betriebswirtschaftslehre
Regelstudienzeit:
7 Semester
Hauptunterrichtssprache:
Deutsch
Studienform(en):
Vollzeitstudium, Duales Studium, Praxisintegrierend, Teilzeitstudium
Standort(e):
Stralsund
Fakultät:
Fakultät Wirtschaft
Akkreditierung:
FIBAA
Ansprechpartner
Sabine Brüser
Tel: +49 3831 456928
Zur Hochschulwebsite
Basisinformationen
Zur Schwedenschanze 15
18435 Stralsund
Tel: 03831 03831 45-5
Fax: 03831 45-6680
Weitere Informationen / Services:
www.fh-stralsund.de
Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Schwerpunkte:
Betriebswirtschaftliche Steuerlehre/ Wirtschaftsprüfung, Globales Finanzmanagement, International Business, Marketing, Personalmanagement, Rechnungswesen/ Controlling
Vorlesungszeit:
12.03.2018-28.07.2018
inkl. Prüfungszeit
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer:
15.01.2018
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer:
15.01.2018
Anmeldefrist für zulassungsfreie Studiengänge:
01.12.2017-28.02.2018
Einschreibfrist (Beginner):
gem. Zul.-Bescheid
Einschreibfrist (Rückmelder):
28.05.2018-31.07.2018
Einschreibfrist (Wechsler):
gem. Zul.-Bescheid
Anmerkung:
Die Studierenden entscheiden sich nach dem 5. Studiensemester für einen Bachelor of Arts nach 6 Semestern ohne Praxisphase oder einen Bachelor of Arts nach 7 Semestern mit Praxisphase
Studieren ohne Abitur:
Studieren ohne Abitur möglich:
Ja
Zulassungsbedingungen(en):

Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung in Verbindung mit
  • Eignungsprüfung
Anmerkung:
Zugangsprüfung
Ansprechpartner/Kontakt:
Carola Woller
Weitere Informationen zu Studieren ohne Abitur:
Zur Internetseite
Zur Schwedenschanze 15
18435 Stralsund
Tel: 03831 03831 45-5
Fax: 03831 45-6680
Weitere Informationen / Services:
www.fh-stralsund.de
Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Schwerpunkte:
Betriebswirtschaftliche Steuerlehre/ Wirtschaftsprüfung, Globales Finanzmanagement, International Business, Marketing, Personalmanagement, Rechnungswesen/ Controlling
Vorlesungszeit:
12.03.2018-28.07.2018
inkl. Prüfungszeit
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer:
15.01.2018
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer:
15.01.2018
Anmeldefrist für zulassungsfreie Studiengänge:
01.12.2017-28.02.2018
Einschreibfrist (Beginner):
gem. Zul.-Bescheid
Einschreibfrist (Rückmelder):
28.05.2018-31.07.2018
Einschreibfrist (Wechsler):
gem. Zul.-Bescheid
Anmerkung:
Die Studierenden entscheiden sich nach dem 5. Studiensemester für einen Bachelor of Arts nach 6 Semestern ohne Praxisphase oder einen Bachelor of Arts nach 7 Semestern mit Praxisphase
Studieren ohne Abitur:
Studieren ohne Abitur möglich:
Ja
Zulassungsbedingungen(en):

Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung in Verbindung mit
  • Eignungsprüfung
Anmerkung:
Zugangsprüfung
Ansprechpartner/Kontakt:
Carola Woller
Weitere Informationen zu Studieren ohne Abitur:
Zur Internetseite

Logo HOCHSCHULKOMPASS
Die Basisinformationen über die deutschen Hochschulen und Studienangebote werden durch Zugriff auf den HOCHSCHULKOMPASS der HRK erzeugt.
Der Studiengang im Fokus
Unternehmen möchten erfolgreich wirtschaften. Damit dies möglich ist, bedarf es kompetenter und engagierter Mitarbeiter. Denn nur wenn das Team gut ausgebildet ist, lassen sich die Unternehmensziele zufriedenstellend verwirklichen. Daher sind Firmen immer auf der Suche nach hochqualifizierten Mitarbeitern. Ein Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Hochschule Stralsund kann hierbei der erste Schritt in eine erfolgreiche berufliche Zukunft sein.

 

Die Studienzeit für den Bachelor Studiengang Betriebswirtschaftslehre beträgt sechs Semester ohne und sieben Semester mit Praktikum. Im Laufe Ihres BWL-Studiums erlernen Sie die Grundlagen der BWL, Techniken des wissenschaftlichen Arbeitens, Statistik, Datenverarbeitung, Projektmanagement, aber auch Finanzwirtschaft oder Rechnungswesen gehören hier unter anderem zu den Inhalten des Studiums. Darüber hinaus erweitern Sie Ihre Englischkenntnisse im Sprachkurs Business English.

 

Ab dem fünften Semester können Sie aus den folgenden sechs Schwerpunkten zwei Fächer auswählen:

 

  • Rechnungswesen & Controlling,
  • Betriebswirtschaftliche Steuerlehre und Wirtschaftsprüfung,
  • Globales Finanzmanagement,
  • International Business,
  • Marketing sowie
  • Personalmanagement

 

Durch diese Spezialisierung haben Sie die Möglichkeit, sich gezielt auf den Berufsweg vorzubereiten, den Sie später einschlagen möchten. Zudem können Sie durch verschiedene Wahlpflichtangebote die unterschiedlichen Anwendungsbereiche der BWL kennenlernen.

Studentenstimmen

Hier studieren Sie, wo andere Urlaub machen!
Der Studiengang Betriebswirtschaftslehre zeichnet sich insbesondere durch einen hohen Praxisbezug in der Lehre aus. Unsere Professoren und Dozenten verfügen selbst über die notwendige Praxiserfahrung. Hinzu kommen im Curriculum verankerte Fachexkursionen zu Unternehmen und integrierte Praxisprojekte mit Partnern aus der Wirtschaft und eine große Anzahl von externen Referenten. Im siebten Semester absolvieren Sie zudem eine zwölfwöchige Praxisphase. Bei uns lernen Sie in kleinen Semestergruppen und werden, auch durch eine Politik der offenen Tür, individuell betreut. Sie profitieren von der modernen Ausstattung in den Hörsälen, Seminarräumen und den PC-Laboren. Dafür hat unser Studiengang Betriebswirtschaftslehre im CHE-Ranking Spitzenergebnisse erzielt.

 

Die Hochschule Stralsund ist eine Campus-Hochschule. Nicht nur die Hörsäle, Seminarräume, Labore und die Bibliothek, sondern auch Studentenwohnungen, die Mensa und verschiedene Sportstätten befinden sich direkt vor Ort. Auf dem Campus wohnen und studieren unsere Studenten, treiben Sport, lernen gemeinsam und engagieren sich in ihrer Freizeit für verschiedene Hochschul-Vereine (Baltic Racing, Vereine für Eventorganisation u.v.m.).


Ausgezeichnet ist die Hochschule Stralsund auch durch familienfreundliche Studien- und Arbeitsbedingungen und es besteht die Möglichkeit zur Verbesserung der Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Studium ein Teilzeitstudium zu absolvieren.

 

Der Studiengang im Video
Studiengangsvideo BWL am Sund
Mögliche Berufsfelder
Das klassische und stark praxisorientierte BWL-Studium an der Hochschule Stralsund liefert Ihnen alle nötigen Werkzeuge, die Sie für eine verantwortungsvolle Tätigkeit in der Wirtschaft oder im öffentlichen Dienst benötigen. Mit dem Titel des Bachelor of Arts (B.A.) am Ende des Studiums erhalten Sie einen hochwertigen Abschluss, der Ihnen eine Tätigkeit sowohl im Konsum- wie im Industriegüterbereich, bei Dienstleistungen oder in Non-Profit-Organisationen ermöglicht.
 
Das könnte dich auch interessieren
Anzeige