1. Was soll ich studieren
  2. Studiengang Suchmaschine
  3. Studiengänge
  4. Unternehmertum

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Ein Angebot der Duale Hochschule Baden-Württemberg. Für den Inhalt ist die Hochschule verantwortlich.

Abschluss:
Bachelor of Arts
Sachgebiet(e):
Betriebswirtschaftslehre
Regelstudienzeit:
6 Semester
Hauptunterrichtssprache:
Deutsch
Studienform(en):
Vollzeitstudium, Berufsintegrierend, Duales Studium, Praxisintegrierend
Standort(e):
Karlsruhe
Basisinformationen
Friedrichstraße 14.
70174 Stuttgart
Tel: 0711 0711 320660-0
Fax: 0711 320660-66
Weitere Informationen / Services:
www.dhbw.de
Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Zugangsvoraussetzungen:
Die allgemeine oder dem gewählten Studiengang entsprechende fachgebundene Hochschulreife sowie ein Studien- und Ausbildungsvertrag mit einem Unternehmen oder einer sozialen Einrichtung. Bei zusätzlichem Eignungsnachweis ist der Zugang auch mit Fachhochschulreife bzw. einer beruflichen Qualifizierung nach Vorgaben der Berufstätigenhochschulzugangsverordnung möglich.
Schwerpunkte:
Entrepreneurship, Familienunternehmen, Gründung, Nachfolge, Unternehmensgründung, Unternehmer
Vorlesungszeit:
Bei Hochschule erfragen.
Anmeldefrist für zulassungsfreie Studiengänge:
30.06.2017
Bewerbungsfrist für die Master-Studiengänge des DHBW CAS.
Anmerkung:
Dieser Studiengang richtet sich an Nachfolger, Gründer und Unternehmer in kleinen und mittleren Betrieben und hat die umfassende Entwicklung der unternehmerischen Handlungskompetenz zum Ziel. Das Zeitmodell ermöglicht es, parallel zum Studium eine verantwortliche Funktion im Unternehmen auszuüben.
Der Studiengang kann in zwei Durchführungsformen studiert werden: Als klassischer Präsenz-Studiengang in Karlsruhe oder ortsunabhängiger als web-basierter, interaktiver Studiengang von zu Hause oder vom Arbeitsplatz aus.
Weitere Informationen finden Sie unter http://www.studiengang-unternehmertum.de
Studieren ohne Abitur:
Studieren ohne Abitur möglich:
Ja
Zulassungsbedingungen(en):

Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung in Verbindung mit
  • Beratungsgespräch an der Hochschule

Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung in Verbindung mit
  • Eignungsprüfung
  • Beratungsgespräch an der Hochschule
Weitere Informationen zu Studieren ohne Abitur:
Zur Internetseite
Friedrichstraße 14.
70174 Stuttgart
Tel: 0711 0711 320660-0
Fax: 0711 320660-66
Weitere Informationen / Services:
www.dhbw.de
Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Zugangsvoraussetzungen:
Die allgemeine oder dem gewählten Studiengang entsprechende fachgebundene Hochschulreife sowie ein Studien- und Ausbildungsvertrag mit einem Unternehmen oder einer sozialen Einrichtung. Bei zusätzlichem Eignungsnachweis ist der Zugang auch mit Fachhochschulreife bzw. einer beruflichen Qualifizierung nach Vorgaben der Berufstätigenhochschulzugangsverordnung möglich.
Schwerpunkte:
Entrepreneurship, Familienunternehmen, Gründung, Nachfolge, Unternehmensgründung, Unternehmer
Vorlesungszeit:
Bei Hochschule erfragen.
Anmeldefrist für zulassungsfreie Studiengänge:
30.06.2017
Bewerbungsfrist für die Master-Studiengänge des DHBW CAS.
Anmerkung:
Dieser Studiengang richtet sich an Nachfolger, Gründer und Unternehmer in kleinen und mittleren Betrieben und hat die umfassende Entwicklung der unternehmerischen Handlungskompetenz zum Ziel. Das Zeitmodell ermöglicht es, parallel zum Studium eine verantwortliche Funktion im Unternehmen auszuüben.
Der Studiengang kann in zwei Durchführungsformen studiert werden: Als klassischer Präsenz-Studiengang in Karlsruhe oder ortsunabhängiger als web-basierter, interaktiver Studiengang von zu Hause oder vom Arbeitsplatz aus.
Weitere Informationen finden Sie unter http://www.studiengang-unternehmertum.de
Studieren ohne Abitur:
Studieren ohne Abitur möglich:
Ja
Zulassungsbedingungen(en):

Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung in Verbindung mit
  • Beratungsgespräch an der Hochschule

Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung in Verbindung mit
  • Eignungsprüfung
  • Beratungsgespräch an der Hochschule
Weitere Informationen zu Studieren ohne Abitur:
Zur Internetseite

Logo HOCHSCHULKOMPASS
Die Basisinformationen über die deutschen Hochschulen und Studienangebote werden durch Zugriff auf den HOCHSCHULKOMPASS der HRK erzeugt.
Das könnte dich auch interessieren
Anzeige