1. Was soll ich studieren
  2. Studiengang Suchmaschine
  3. Studiengänge
  4. Bauingenieurwesen

Technische Universität München

Anzeige Ein Angebot der Technische Universität München. Für den Inhalt ist die Hochschule verantwortlich.

Abschluss:
Bachelor of Science (B.Sc.)
Sachgebiet(e):
Bauingenieurwesen, Wasserbau
Regelstudienzeit:
6 Semester
Hauptunterrichtssprache:
Deutsch
Studienform(en):
Vollzeitstudium, Internationaler Studiengang
Standort(e):
München
Fakultät:
Ingenieurfakultät Bau Geo Umwelt
Akkreditierung:
ja
Ansprechpartner
Studenten-Service-Zentrum
Tel: 089.289.22737
Zur Hochschulwebsite
Basisinformationen
Arcisstraße 21
80333 München
Tel: 089 289-01
Fax: 089 289-22000
Zentrale Studienberatung:
studium@tum.de
Weitere Informationen / Services:
www.tum.de
Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Zugangsvoraussetzungen:
Internationale Bewerber: Bitte beachten Sie die folgenden angegebenen Hinweise bezüglich Bewerbung und Zulassung:
http://www.tum.de/studium/bewerbung/internationale-bachelor-bewerber/
Schwerpunkte:
konstruktiv-ausführungsbezogen, konstruktiv-berechnungsorientiert, Umwelt-Wasser-Boden, Verkehr
Vorlesungszeit:
01.04.2018-30.09.2018
http://www.tum.de/studium/bewerbung/semestertermine-und-fristen/termine-und-fristen-2017/
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer:
zum Sommersemester: 15. Januar

zum Sommersemester: 15. Januar
zum Sommersemester: 15. Januar

Abweichende Bewerbungsfristen sind bei den einzelnen Studiengängen angegeben!
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer:
zum Sommersemester: 15. Januar

Abweichende Bewerbungsfristen sind bei den einzelnen Studiengängen angegeben!
Anmeldefrist für zulassungsfreie Studiengänge:
zum Sommersemester: 15. Januar

Abweichende Bewerbungsfristen sind bei den einzelnen Studiengängen angegeben!
Einschreibfrist (Beginner):
15.03.2018
Einschreibfrist (Rückmelder):
15.02.2018
Einschreibfrist (Wechsler):
15.03.2018
Anmerkung:
Bewerbungszeitraum: 15.05. - 15.07.
Studieren ohne Abitur:
Studieren ohne Abitur möglich:
Ja
Zulassungsbedingungen(en):

Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung in Verbindung mit
  • Beratungsgespräch an der Hochschule

Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung in Verbindung mit
  • Eignungsprüfung
  • Beratungsgespräch an der Hochschule
Anmerkung:
Zu den genauen Voraussetzungen erkundigen Sie sich bitte vorab auf der unten genannten Internetseite.
Weitere Informationen zu Studieren ohne Abitur:
Zur Internetseite
Arcisstraße 21
80333 München
Tel: 089 289-01
Fax: 089 289-22000
Zentrale Studienberatung:
studium@tum.de
Weitere Informationen / Services:
www.tum.de
Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Zugangsvoraussetzungen:
Internationale Bewerber: Bitte beachten Sie die folgenden angegebenen Hinweise bezüglich Bewerbung und Zulassung:
http://www.tum.de/studium/bewerbung/internationale-bachelor-bewerber/
Schwerpunkte:
konstruktiv-ausführungsbezogen, konstruktiv-berechnungsorientiert, Umwelt-Wasser-Boden, Verkehr
Vorlesungszeit:
01.04.2018-30.09.2018
http://www.tum.de/studium/bewerbung/semestertermine-und-fristen/termine-und-fristen-2017/
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer:
zum Sommersemester: 15. Januar

zum Sommersemester: 15. Januar
zum Sommersemester: 15. Januar

Abweichende Bewerbungsfristen sind bei den einzelnen Studiengängen angegeben!
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer:
zum Sommersemester: 15. Januar

Abweichende Bewerbungsfristen sind bei den einzelnen Studiengängen angegeben!
Anmeldefrist für zulassungsfreie Studiengänge:
zum Sommersemester: 15. Januar

Abweichende Bewerbungsfristen sind bei den einzelnen Studiengängen angegeben!
Einschreibfrist (Beginner):
15.03.2018
Einschreibfrist (Rückmelder):
15.02.2018
Einschreibfrist (Wechsler):
15.03.2018
Anmerkung:
Bewerbungszeitraum: 15.05. - 15.07.
Studieren ohne Abitur:
Studieren ohne Abitur möglich:
Ja
Zulassungsbedingungen(en):

Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung in Verbindung mit
  • Beratungsgespräch an der Hochschule

Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung in Verbindung mit
  • Eignungsprüfung
  • Beratungsgespräch an der Hochschule
Anmerkung:
Zu den genauen Voraussetzungen erkundigen Sie sich bitte vorab auf der unten genannten Internetseite.
Weitere Informationen zu Studieren ohne Abitur:
Zur Internetseite

Logo HOCHSCHULKOMPASS
Die Basisinformationen über die deutschen Hochschulen und Studienangebote werden durch Zugriff auf den HOCHSCHULKOMPASS der HRK erzeugt.
Der Studiengang im Fokus
Das Bachelorstudium Bauingenieurwesen an der Technischen Universität München ist auf sechs Semester angelegt. In den ersten Semestern lernen die Studierenden die mathematischen und naturwissenschaftlichen Grundlagen des Bauingenieurwesens - von Bodenmechanik und Statik bis zur Vermessungskunde und Informatik.

Eine Schwerpunktsetzung nach einem der vier Berufsbilder erfolgt durch Wahlmodule in späteren Semestern.

Schwerpunkte:
- konstruktiver Ingenieurbau,
- Wasser und Boden,
- Verkehr sowie
- berechnungsorientierte Methoden.

Den Abschluss bildet die Bachelor-Arbeit.

Ziel des Bachelorstudiums Bauingenieurwesen ist ein fundiertes theoretisches Verständnis des Bauingenieurwesens als Voraussetzung für die künftige Übernahme von Führungsaufgaben.
Studieren an der Ingenieurfakultät Bau Geo Umwelt
In allen Dimensionen unseren Lebensraum gestalten lernen – dafür steht die Ingenieurfakultät Bau Geo Umwelt an der Technischen Universität München mit ihren Studiengängen.

Die Fakultät zeichnet unter dem Leitbild „Bauen - Infrastruktur - Umwelt - Planet Erde“ verantwortlich für Lehre und Forschung auf dem Gebiet des Bau- und Umweltingenieurwesens, der Geodäsie und der Geologie.

Die acht Institute der Fakultät beheimaten insgesamt 36 Lehrstühle und Fachgebiete, zwei Juniorprofessuren sowie mehrere Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen.

Die Technische Universität München zählt zu den besten Universitäten Deutschlands. Als eine der ersten drei Universitäten wird sie im Rahmen der Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder gefördert.
Mögliche Berufsfelder
Bauingenieure finden sich in verantwortungsvollen Positionen, sei es in kommunalen Baubehörden oder auf internationalen Großprojekten, in Ingenieur-und Planungsbüros, in Verkehrsunternehmen, in Hochschulen und Forschungszentren sowie in Bauunternehmen und in der Baustoff-und Baumaschinenindustrie.
Das könnte dich auch interessieren
Anzeige