1. Was soll ich studieren
  2. Studiengang Suchmaschine
  3. Studiengänge
  4. Kulturmanagement und Kulturtourismus

Europa-Universität Frankfurt (Oder)

Anzeige Ein Angebot der Europa-Universität Frankfurt (Oder). Für den Inhalt ist die Hochschule verantwortlich.

Abschluss:
Master of Arts (M.A.)
Sachgebiet(e):
Kulturwissenschaft, Sport-, Event- und Kulturmanagement, Wirtschaftswissenschaften, Ökonomie
Regelstudienzeit:
4 Semester
Hauptunterrichtssprache:
Deutsch
Studienform(en):
Berufsbegleitend
Standort(e):
Frankfurt
Fakultät:
Kulturwissenschaftliche Fakultät
Akkreditierung:
ZEvA
Ansprechpartner
Prof. Dr. Andrea Hausmann
Tel: +49 (0) 335 5534 2389
Zur Hochschulwebsite
Basisinformationen
Große Scharrnstraße 59
15230 Frankfurt
Tel: +49(0)335 +49(0)335 5534 4444
Fax: +49(0)335
Zentrale Studienberatung:
study@europa-uni.de
Weitere Informationen / Services:
www.europa-uni.de
Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC
Zugangsvoraussetzungen:
Bachelorabschluss oder Äquivalent, mind. einjährige qualifizierte, möglichst kunst- und kulturbezogene Berufspraxis
Schwerpunkte:
Existenzgründung, Kulturfinanzierung, Kulturmarketing, Kulturpolitik und Kulturverwaltung, Kulturtourismus, Markt- und Besucherforschung, Orchester- und Museumsmanagement, Personalmanagement, Recht im Kulturmanagement, Veranstaltungs- und Projektmanagement
Vorlesungszeit:
09.04.2018-20.07.2018
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung:
07.12.2017-15.01.2018
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer:
01.12.2017-15.01.2018
Bewerbung über uni.assist (Bewerbungen für Master-Programme über viaCampus).
Bitte beachten Sie, dass die Bewerbungsfristen für einzelne Studiengänge abweichen können. Prüfen Sie bitte die entsprechenden Internetseiten der Studiengänge!
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer:
01.12.2017-15.01.2018
Bewerbung über uni.assist (Bewerbungen für Master-Programme über viaCampus).
Bitte beachten Sie, dass die Bewerbungsfristen für einzelne Studiengänge abweichen können. Prüfen Sie bitte die entsprechenden Internetseiten der Studiengänge!
Einschreibfrist (Beginner):
07.12.2017-15.03.2018
Bitte beachten Sie, dass die Einschreibfristen für einzelne Studiengänge abweichen können. Prüfen Sie bitte die entsprechenden Internetseiten der Studiengänge!
Einschreibfrist (Rückmelder):
01.01.2018-26.01.2018
Einschreibfrist (Wechsler):
Bewerbungs- und Einschreibfristen für Hochschulwechsler und Hochschulwechslerinnen sind identisch mit den Fristen der Studiengänge für die Bewerbung und Einschreibung.
Studienbeiträge
Studienbeitrag (Bemerkung):
Bitte informieren Sie sich auf der
Homepage der Hochschule über die
aktuelle Höhe des Semesterbeitrags!

Ggf. fallen Studiengebühren für
weiterbildende Studiengänge an.
Anmerkung:
Das Studium vermittelt theoretisch fundiert und praxisbezogen Kompetenzen im Kulturmanagement und Kulturtourismus. Renommierte Experten aus Wissenschaft und Praxis bilden das Dozententeam. In der Lehre wird großer Wert auf einen ausgewogenen Methodenmix gelegt; neben klassischen Seminaren werden Case Studies, Planspiele, Exkursionen und Projektseminare angeboten.
Große Scharrnstraße 59
15230 Frankfurt
Tel: +49(0)335 +49(0)335 5534 4444
Fax: +49(0)335
Zentrale Studienberatung:
study@europa-uni.de
Weitere Informationen / Services:
www.europa-uni.de
Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC
Zugangsvoraussetzungen:
Bachelorabschluss oder Äquivalent, mind. einjährige qualifizierte, möglichst kunst- und kulturbezogene Berufspraxis
Schwerpunkte:
Existenzgründung, Kulturfinanzierung, Kulturmarketing, Kulturpolitik und Kulturverwaltung, Kulturtourismus, Markt- und Besucherforschung, Orchester- und Museumsmanagement, Personalmanagement, Recht im Kulturmanagement, Veranstaltungs- und Projektmanagement
Vorlesungszeit:
09.04.2018-20.07.2018
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung:
07.12.2017-15.01.2018
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer:
01.12.2017-15.01.2018
Bewerbung über uni.assist (Bewerbungen für Master-Programme über viaCampus).
Bitte beachten Sie, dass die Bewerbungsfristen für einzelne Studiengänge abweichen können. Prüfen Sie bitte die entsprechenden Internetseiten der Studiengänge!
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer:
01.12.2017-15.01.2018
Bewerbung über uni.assist (Bewerbungen für Master-Programme über viaCampus).
Bitte beachten Sie, dass die Bewerbungsfristen für einzelne Studiengänge abweichen können. Prüfen Sie bitte die entsprechenden Internetseiten der Studiengänge!
Einschreibfrist (Beginner):
07.12.2017-15.03.2018
Bitte beachten Sie, dass die Einschreibfristen für einzelne Studiengänge abweichen können. Prüfen Sie bitte die entsprechenden Internetseiten der Studiengänge!
Einschreibfrist (Rückmelder):
01.01.2018-26.01.2018
Einschreibfrist (Wechsler):
Bewerbungs- und Einschreibfristen für Hochschulwechsler und Hochschulwechslerinnen sind identisch mit den Fristen der Studiengänge für die Bewerbung und Einschreibung.
Studienbeiträge
Studienbeitrag (Bemerkung):
Bitte informieren Sie sich auf der
Homepage der Hochschule über die
aktuelle Höhe des Semesterbeitrags!

Ggf. fallen Studiengebühren für
weiterbildende Studiengänge an.
Anmerkung:
Das Studium vermittelt theoretisch fundiert und praxisbezogen Kompetenzen im Kulturmanagement und Kulturtourismus. Renommierte Experten aus Wissenschaft und Praxis bilden das Dozententeam. In der Lehre wird großer Wert auf einen ausgewogenen Methodenmix gelegt; neben klassischen Seminaren werden Case Studies, Planspiele, Exkursionen und Projektseminare angeboten.

Logo HOCHSCHULKOMPASS
Die Basisinformationen über die deutschen Hochschulen und Studienangebote werden durch Zugriff auf den HOCHSCHULKOMPASS der HRK erzeugt.
Der Studiengang im Fokus
Forschung und Anwendung: Kulturmanagement an der Viadrina

Die Professur für Kulturmanagement bietet eine wissenschaftlich fundierte, praxisorientierte Aus- und Weiterbildung auf universitärem Niveau. Unsere Studierenden greifen auf das Wissen und die Erfahrung renommierter Dozenten zurück und profitieren von einem ständig wachsenden Netzwerk sowie hoher Servicequalität in der Betreuung.

Ziel der Professur für Kulturmanagement ist die akademische Aus- und Weiterbildung im Kulturmanagement und Kulturtourismus für vielfältige Berufsbilder auf den Märkten der Kultur-, Kreativ- und Tourismuswirtschaft.

Die Lehre im Kulturmanagement profitiert von der Berücksichtigung neuester Forschungserkenntnisse durch die aktive Publikationstätigkeit und anwendungsbezogene Kulturmanagementforschung der Professur.
Praxisorientiert Studieren
Die Anwendungsorientierung basiert auf neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen. Sämtliche Dozenten verfügen über eine umfassende Praxiserfahrung und bevorzugen eine praxisorientierte Vermittlungsweise (Fallstudienarbeit, Case-Study-Seminare, Exkursionsseminare etc.).

Der Studiengang "Kulturmanagement und Kulturtourismus" ist der einzige in Deutschland an einer staatlichen Universität. Die Viadrina verfügt über eine lange akademische Tradition und ein historisches Ambiente mit gleichzeitig modernster Seminarausstattung in unmittelbarer Nähe zur pulsierenden Kulturmetropole Berlin.
Mögliche Berufsfelder
Öffentlicher Kulturbereich (Theater, Museen, Orchester, Bibliotheken etc.), Private Kultur- und Kreativwirtschaft (Galerien, Verlage etc.), Freizeit-, Unterhaltungs- und Eventindustrie, Tourismusindustrie, Stadt-/Regionalmarketing, Unternehmensberatung, Kulturpolitik, europäische und internationale Organisationen, Kulturjournalismus, Unternehmen mit Sponsoringabteilung, Stiftungen, Soziokultur, Kulturinitiativen und -zentren
Das könnte dich auch interessieren
Anzeige