1. Was soll ich studieren
  2. Studiengang Suchmaschine
  3. Studiengänge
  4. Management & Business Development

Leuphana Universität Lüneburg

Anzeige Ein Angebot der Leuphana Universität Lüneburg. Für den Inhalt ist die Hochschule verantwortlich.

Abschluss:
Master of Science, MSc
Sachgebiet(e):
Betriebswirtschaftslehre
Regelstudienzeit:
4 Semester
Hauptunterrichtssprache:
Deutsch
Studienform(en):
Vollzeitstudium, Teilzeitstudium
Standort(e):
Lüneburg
Fakultät:
Wirtschaft
Akkreditierung:
Systemakkreditierung Leuphana/ AQUIN / 30.09.2023
Ansprechpartner
Infoportal
Tel: 49 4131 677 2277
Zur Hochschulwebsite
Basisinformationen
Universitätsallee 1
21335 Lüneburg
Tel: 04131 677-2277
Fax: 04131 677-1430
Zentrale Studienberatung:
infoportal@leuphana.de
Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC
Zugangsvoraussetzungen:
Detaillierte Informationen zu den Zugangsvoraussetzungen unter http://www.leuphana.de/master-bewerben
Schwerpunkte:
Alliances and Mergers & Aquisitions, Corporate Social Responsibility, Entrepreneurship, Innovationsmanagement, Kommunikation im organisatorischen Wandel, Management of Change, Organisationaler / Strategischer Wandel, Strategische Unternehmensführung, Supply Chain Management, Unternehmensgründung / Gründungsmanagement
Weitere Sprachen:
Englisch
Vorlesungszeit:
17.10.2016-03.02.2017
Fristen Auswahlverfahren:
Bachelor-Programme: www.leuphana.de/college/bewerbung

Master-Programme & Master-Programme Lehramt: www.leuphana.de/graduate-school/master/bewerben

berufsbegleitende Studiengänge: www.leuphana.de/professional-school/studieninteressierte/bewerbung-berufsbegleitendes-studium.html
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer:
Bachelor-Programme: www.leuphana.de/college/bewerbung

Master-Programme & Master-Programme Lehramt: www.leuphana.de/graduate-school/master/bewerben

berufsbegleitende Studiengänge: www.leuphana.de/professional-school/studieninteressierte/bewerbung-berufsbegleitendes-studium.html
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer:
Bachelor-Programme: www.leuphana.de/college/bewerbung

Master-Programme & Master-Programme Lehramt: www.leuphana.de/graduate-school/master/bewerben

berufsbegleitende Studiengänge: www.leuphana.de/professional-school/studieninteressierte/bewerbung-berufsbegleitendes-studium.html
Anmeldefrist für zulassungsfreie Studiengänge:
Für alle Studienprogramme der Leuphana gelten örtliche Zulassungsbeschränkungen.
Einschreibfrist (Rückmelder):
Informationen dazu gibt es unter www.leuphana.de/studierendenservice
Einschreibfrist (Wechsler):
Informationen dazu gibt es unter www.leuphana.de/studierendenservice
Studienbeiträge
Studienbeitrag (Bemerkung):
An der Leuphana Universität Lüneburg werden nur für die berufsbegleitenden Studiengänge Studiengebühren erhoben. Für alle anderen Studiengänge fallen lediglich Semesterbeiträge an.
Universitätsallee 1
21335 Lüneburg
Tel: 04131 677-2277
Fax: 04131 677-1430
Zentrale Studienberatung:
infoportal@leuphana.de
Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC
Zugangsvoraussetzungen:
Detaillierte Informationen zu den Zugangsvoraussetzungen unter http://www.leuphana.de/master-bewerben
Schwerpunkte:
Alliances and Mergers & Aquisitions, Corporate Social Responsibility, Entrepreneurship, Innovationsmanagement, Kommunikation im organisatorischen Wandel, Management of Change, Organisationaler / Strategischer Wandel, Strategische Unternehmensführung, Supply Chain Management, Unternehmensgründung / Gründungsmanagement
Weitere Sprachen:
Englisch
Vorlesungszeit:
17.10.2016-03.02.2017
Fristen Auswahlverfahren:
Bachelor-Programme: www.leuphana.de/college/bewerbung

Master-Programme & Master-Programme Lehramt: www.leuphana.de/graduate-school/master/bewerben

berufsbegleitende Studiengänge: www.leuphana.de/professional-school/studieninteressierte/bewerbung-berufsbegleitendes-studium.html
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer:
Bachelor-Programme: www.leuphana.de/college/bewerbung

Master-Programme & Master-Programme Lehramt: www.leuphana.de/graduate-school/master/bewerben

berufsbegleitende Studiengänge: www.leuphana.de/professional-school/studieninteressierte/bewerbung-berufsbegleitendes-studium.html
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer:
Bachelor-Programme: www.leuphana.de/college/bewerbung

Master-Programme & Master-Programme Lehramt: www.leuphana.de/graduate-school/master/bewerben

berufsbegleitende Studiengänge: www.leuphana.de/professional-school/studieninteressierte/bewerbung-berufsbegleitendes-studium.html
Anmeldefrist für zulassungsfreie Studiengänge:
Für alle Studienprogramme der Leuphana gelten örtliche Zulassungsbeschränkungen.
Einschreibfrist (Rückmelder):
Informationen dazu gibt es unter www.leuphana.de/studierendenservice
Einschreibfrist (Wechsler):
Informationen dazu gibt es unter www.leuphana.de/studierendenservice
Studienbeiträge
Studienbeitrag (Bemerkung):
An der Leuphana Universität Lüneburg werden nur für die berufsbegleitenden Studiengänge Studiengebühren erhoben. Für alle anderen Studiengänge fallen lediglich Semesterbeiträge an.

Logo HOCHSCHULKOMPASS
Die Basisinformationen über die deutschen Hochschulen und Studienangebote werden durch Zugriff auf den HOCHSCHULKOMPASS der HRK erzeugt.
Der Studiengang im Fokus
Unternehmen unterliegen einem stetigen Wandel, der sich in der globalisierten und technisierten Welt beschleunigt. Auf Basis empirischer Forschung und solider theoretischer Konzepte wird im Masterstudiengang Management & Business Development das Verständnis von Wandel in Wirtschaftsunternehmen und ihrem Umfeld sowie von geeigneten strategischen und operativen Managementansätzen in den Organisationen vermittelt.
Das Studienangebot ist darauf ausgerichtet, die Herausforderungen von Veränderung, die mit der Entwicklung eines Unternehmens einhergehen – Gründung, Aufbau, Konsolidierung – bis hin zur Gestaltung der Beziehungen zur Öffentlichkeit, zu analysieren und Steuerungsinstrumente zu entwickeln, die geeignet sind, Unternehmensausrichtungen strategisch zu prägen. Die Studierenden erwerben theoretische und methodische Kenntnisse zur Erfassung und Lenkung von Entwicklungsprozessen sowohl in verschiedenen Bereichen eines Unternehmens als auch in den Phasen der Genese und lernen in Praxisprojekten und Fallstudien Implementierungsprobleme kennen und lösen.
Change Management
Aufbauend auf die zu Beginn des Masterstudiums erworbenen Kenntnisse wirtschaftswissenschaftlicher Forschungsmethoden und der zentrale Aspekte des Wandels in der Unternehmensgenese, behandeln die Module im zweiten Semester Themen des strategischen Managements. In einem anspruchsvollenÄnderungen speichern Lehrforschungsprojekt wenden Teams von Studierenden Methoden auf praxisrelevante Fragestellungen an, die interdisziplinär oder disziplinär ausgelegt sein können. Einen interdisziplinären Ansatz können die Teams insbesondere verfolgen, wenn die Inhalte des Komplementärstudiums Eingang in die Konzeption des Lehrforschungsprojekts finden.

Das an der Leuphana allen Studienprogrammen zugehörende Komplementärstudium vermittelt breit angelegte akademische und wissenschaftsreflexive Grundlagen. Aufgrund der thematischen Ausrichtung dieser Lehrveranstaltungen lernen die Studierenden Denkweisen und Arbeitsmethoden über Disziplingrenzen hinweg kennen und können durch einen erfolgten Perspektivwechsel unterschiedliche Lösungswege für Problemstellungen in Wissenschaft und Praxis entwickeln.
Im dritten Semester steht der Ausbau der fachlichen Kenntnisse über individuell gewählte Module des Major im Mittelpunkt. Diese fachliche Vertiefung kann an der Leuphana oder auch an Partneruniversitäten im Ausland erfolgen.
Ein Großteil der Lehrveranstaltungen wird in englischer Sprache angeboten, sodass bereits bei der Bewerbung an der Leuphana gute Englischkenntisse nachgewiesen werden müssen.

Der Studiengang im Video
Thema: Unternehmensgenese
Mögliche Berufsfelder
Die Kenntnisse in der Gesamtsteuerung von Unternehmen und im Umgang mit den Herausforderungen wirtschaftlicher Dynamik sind in Organisationen vielseitig einsetzbar, zum Beispiel bei der Unternehmensgründung und -entwicklung, in der strategischen Planung, der Unternehmenskommunikation und im Technologiemanagement.
Die klassischen Berufsfelder liegen in den Bereichen Unternehmensberatung, Kommunikation, Prozess- und Projektmanagement, Strategieentwicklung und Unternehmensplanung.
Das könnte dich auch interessieren
Anzeige