1. Was soll ich studieren
  2. Studiengang Suchmaschine
  3. Studiengänge
  4. Medienmanagement, Executive MBA

Universität Hamburg

Anzeige Ein Angebot der Universität Hamburg. Für den Inhalt ist die Hochschule verantwortlich.

Abschluss:
Executive MBA in Media Management
Sachgebiet(e):
Medienwirtschaft, Medienmanagement
Regelstudienzeit:
6 Trimester
Hauptunterrichtssprache:
Deutsch
Studienform(en):
Berufsbegleitend
Standort(e):
Hamburg
Fakultät:
.
Akkreditierung:
ACQUIN
Ansprechpartner
Frau Claudia Beck
Tel: 040-41346818
Zur Hochschulwebsite
Basisinformationen
Mittelweg 177
20148 Hamburg
Tel: 040/42838-0
Fax: 040/42838-6594
Weitere Informationen / Services:
www.uni-hamburg.de
Zulassungssemester:
Sommer- und Wintersemester
Zulassungsmodus:
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Zugangsvoraussetzungen:
Abgeschlossenes Hochschulstudium (keine Fachbindung),
Deutschkenntnisse,
Englischkenntnisse,
mindestens dreijährigen Berufserfahrung im Management,
Teilnahme am Auswahlverfahren.
Schwerpunkte:
Management, Medienproduktion, Medienrecht, Medienwirtschaft, Projektmanagement, Teamwork
Weitere Sprachen:
Englisch
Vorlesungszeit:
03.04.2017-15.07.2017
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung:
01.12.2016-15.01.2017
Einige Masterstudiengänge können abweichende Bewerbungsfristen haben.
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer:
01.12.2016-15.01.2017
Einige Masterstudiengänge können abweichende Bewerbungsfristen haben.
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer:
01.12.2016-15.01.2017
Einige Masterstudiengänge können abweichende Bewerbungsfristen haben.
Anmeldefrist für zulassungsfreie Studiengänge:
Zum SoSe 2017 sind alle angebotenen Studiengänge zulassungsbeschränkt.
Einschreibfrist (Beginner):
Zum SoSe 2017 sind alle angebotenen Studiengänge zulassungsbeschränkt.
Einschreibfrist (Rückmelder):
01.02.2017-01.04.2017
Einschreibfrist (Wechsler):
gemäß Zulassungsbescheid
Anmerkung:
Der Studiengang wird an der Hamburg Media School durchgeführt. Der Abschluss wird in Kooperation mit der Universität Hamburg verliehen.
Mittelweg 177
20148 Hamburg
Tel: 040/42838-0
Fax: 040/42838-6594
Weitere Informationen / Services:
www.uni-hamburg.de
Zulassungssemester:
Sommer- und Wintersemester
Zulassungsmodus:
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Zugangsvoraussetzungen:
Abgeschlossenes Hochschulstudium (keine Fachbindung),
Deutschkenntnisse,
Englischkenntnisse,
mindestens dreijährigen Berufserfahrung im Management,
Teilnahme am Auswahlverfahren.
Schwerpunkte:
Management, Medienproduktion, Medienrecht, Medienwirtschaft, Projektmanagement, Teamwork
Weitere Sprachen:
Englisch
Vorlesungszeit:
03.04.2017-15.07.2017
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung:
01.12.2016-15.01.2017
Einige Masterstudiengänge können abweichende Bewerbungsfristen haben.
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer:
01.12.2016-15.01.2017
Einige Masterstudiengänge können abweichende Bewerbungsfristen haben.
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer:
01.12.2016-15.01.2017
Einige Masterstudiengänge können abweichende Bewerbungsfristen haben.
Anmeldefrist für zulassungsfreie Studiengänge:
Zum SoSe 2017 sind alle angebotenen Studiengänge zulassungsbeschränkt.
Einschreibfrist (Beginner):
Zum SoSe 2017 sind alle angebotenen Studiengänge zulassungsbeschränkt.
Einschreibfrist (Rückmelder):
01.02.2017-01.04.2017
Einschreibfrist (Wechsler):
gemäß Zulassungsbescheid
Anmerkung:
Der Studiengang wird an der Hamburg Media School durchgeführt. Der Abschluss wird in Kooperation mit der Universität Hamburg verliehen.

Logo HOCHSCHULKOMPASS
Die Basisinformationen über die deutschen Hochschulen und Studienangebote werden durch Zugriff auf den HOCHSCHULKOMPASS der HRK erzeugt.
Der Studiengang im Fokus
In allen Teilbereichen der Medienbranche stehen wir heute vor gänzlich neuen Herausforderungen und großen Aufgaben. Ihre Wandel- und Innovationsfähigkeit wird für Medienunternehmen daher zukunftsentscheidend sein. Digitalisierung, disruptive Entwicklungen und eine immer rasantere Entwicklung der technologischen Möglichkeiten haben die Branche verändert wie selten etwas zuvor und diese Entwicklungen sind noch lange nicht abgeschlossen.
Im gleichen Maße, wie die Digitalisierung fortschreitet und neue Konzepte und Strategien für Geschäfts- und Erlösmodelle in den Medien zur Bedingung für Erfolg macht, erfordert dies aber auch eine neue Generation von exzellent und am Puls der Zeit ausgebildeten Medienmanagern, die diese digitale Zukunft gestalten können und das Potenzial der neuen Diversität zu managen vermögen.
Der EMBA an der Hamburg Media School setzt genau hier an. Ganz gleich, ob sie aus einem kleinen Start-up, aus einem etablierten Unternehmen oder einer klassischen Konzern-Karriere kommen: das berufsbegleitende MBA-Programm an der Hamburg Media School bildet Fach- und Führungskräfte zu hochqualifizierten Medienmachern, Managern und Unternehmern aus, die mit Erfahrung, Expertise und Gestaltungsfreude zu Zukunftsmachern und Innovatoren der Medienwelt werden wollen.
Denn wir an der Hamburg Media School sind überzeugt: Wir befinden uns nicht nur in einer der schwierigsten, sondern vor allem in einer der spannendsten Zeiten der Medienentwicklung. Packen wir es gemeinsam an.
Die besonderen Merkmale des EMBA-Studiums
* Klare Managementausrichtung durch EMBA-typisch hohen Anteil an betriebswirtschaftlichen Fächern, Fallstudien, Coaching und Methoden zur Entwicklung von Leadership Skills.
 * Optimale Studierbarkeit neben dem Beruf durch kurze Präsenzzeiten in Intensiv-Seminaren an den Wochenenden, flexible Modulplanung und individuell planbare Selbstlerntage.
 * Systematische Karriereförderung durch gezielte Weiterentwicklung der persönlichen Kompetenzen und Unterstützung der individuellen Entwicklung durch aktives Karrierecoaching.
 * Konsequente Praxisorientierung durch den Einsatz von Branchenprofis und Experten aus der Praxis in der Lehre und bei der kontinuierliche Curriculums-Entwicklung.
 * Gezielter Branchenfokus und Marktorientierung durch direkt am Markt ausgerichtete Studieninhalte in unmittelbarem Bezug zu den Bedürfnissen der Branche. 
 * Internationalität auf hohem Niveau durch Kooperationen mit Top-Schulen auf der ganzen Welt.
 * Exzellentes und einmaliges Branchennetzwerk durch intensiven Austausch mit Kommilitonen und Alumni sowie den engen Kontakt zu Dozenten, Führungskräften und Experten aus der Medienindustrie und dem Förderkreis der Hamburg Media School.
 * Hoher Return on Investment für die Unternehmen durch gezielte Mitarbeiterqualifikation, Gewinnung und Bindung von High Potentials und die Transferleistungen des Studiums zurück ins Unternehmen .
Mögliche Berufsfelder
Unsere Absolventen arbeiten in allen Bereichen der Medienindustrie. Was sie auszeichnet, ist Ihre unbedingte Leidenschaft für Medienprodukte und -innovationen in Kombination mit einer fundierten Management- und Leadership-Kompetenz. Sie können strategisch lenken, übernehmen unternehmensübergreifende Verantwortung und entwickeln Zukunftsvisionen und neue Geschäftsmodelle für ihre Unternehmen.
Das könnte dich auch interessieren
Anzeige