1. Was soll ich studieren
  2. Studiengang Suchmaschine
  3. Studiengänge
  4. Computer Engineering

Universität Paderborn

Anzeige Ein Angebot der Universität Paderborn. Für den Inhalt ist die Hochschule verantwortlich.

Abschluss:
Master of Science (M.Sc.)
Sachgebiet(e):
Elektrotechnik, Ingenieurinformatik, Technische Informatik
Regelstudienzeit:
4 Semester
Hauptunterrichtssprache:
Deutsch
Studienform(en):
Vollzeitstudium
Standort(e):
Paderborn
Fakultät:
Fakultät Elektrotechnik, Informatik u. Mathematik
Akkreditierung:
ASIIN
Ansprechpartner
Prof. Dr. Marco Platzner
Tel: 05251/60-5250
E-Mail: platzner@upb.de
Zur Hochschulwebsite
Basisinformationen
Warburger Straße 100
33098 Paderborn
Tel: 05251 05251 60-0
Fax: 05251 60-2519
Zentrale Studienberatung:
zsb@uni-paderborn.de
Weitere Informationen / Services:
www.uni-paderborn.de
Zulassungssemester:
Sommer- und Wintersemester
Zulassungsmodus:
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Zugangsvoraussetzungen:
Näheres regeln Einschreibungsordnung und Prüfungsordnung.
Weitere Sprachen:
Englisch
Vorlesungszeit:
09.10.2017-02.02.2018
Fristen Auswahlverfahren:
Informationen beim Studierendensekretariat
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer:
Informationen beim Studierendensekretariat
Anmeldefrist für zulassungsfreie Studiengänge:
01.06.2017-21.09.2017
Einschreibfrist (Beginner):
30.09.2017
Einschreibfrist (Rückmelder):
30.09.2017
Einschreibfrist (Wechsler):
30.09.2017
Leider liegen uns keine weiteren Informationen vor.
Warburger Straße 100
33098 Paderborn
Tel: 05251 05251 60-0
Fax: 05251 60-2519
Zentrale Studienberatung:
zsb@uni-paderborn.de
Weitere Informationen / Services:
www.uni-paderborn.de
Zulassungssemester:
Sommer- und Wintersemester
Zulassungsmodus:
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Zugangsvoraussetzungen:
Näheres regeln Einschreibungsordnung und Prüfungsordnung.
Weitere Sprachen:
Englisch
Vorlesungszeit:
09.10.2017-02.02.2018
Fristen Auswahlverfahren:
Informationen beim Studierendensekretariat
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer:
Informationen beim Studierendensekretariat
Anmeldefrist für zulassungsfreie Studiengänge:
01.06.2017-21.09.2017
Einschreibfrist (Beginner):
30.09.2017
Einschreibfrist (Rückmelder):
30.09.2017
Einschreibfrist (Wechsler):
30.09.2017
Leider liegen uns keine weiteren Informationen vor.

Logo HOCHSCHULKOMPASS
Die Basisinformationen über die deutschen Hochschulen und Studienangebote werden durch Zugriff auf den HOCHSCHULKOMPASS der HRK erzeugt.
Der Studiengang im Fokus
Als moderne Ingenieurwissenschaft an der Schnittstelle von Informatik und Elektrotechnik ist Computer Engineering eine Schlüsseldisziplin der Informationstechnik.

Aufbauend auf den Bachelorstudiengang wird im viersemestrigen Masterstudiengang das erworbene Wissen vertieft. Neben je einem Pflichtmodul in Elektrotechnik und in Informatik wählt jeder Studierende nach individuellem Interesse Wahlpflichtmodule aus einem der folgenden Vertiefungsgebiete:

  • Embedded Systems
  • Nano/Microelctronics
  • Computer Systems
  • Communication and Networks
  • Signal, Image and Speech Processing
  • Control and Automation

Weitere Bestandteile des Masterstudiums sind die Projektgruppe, in der Studierende im Team während eines Jahres an einer komplexen Aufgabenstellung im Hardware/Software-Bereich arbeiten, und das Modul Wissenschaftliches Arbeiten. Abgeschlossen wird das Masterstudium mit der Master-Arbeit. Aufgrund der internationalen Ausrichtung des Berufsprofils Computer Engineering wird der Masterstudiengang sowohl in Deutsch als auch in Englisch studiert, d.h. ein Minimum an englischsprachigen Veranstaltungen, in Form von 24 ECTS, wird in den Studienverlauf integriert.

Was bieten wir noch...
Mentorenprogramm

Der Beginn eines neuen Lebensabschnittes ist nicht immer einfach. Hinzu kommt, dass der Einstieg ins Studium neu ist und Du Dich erst einmal zurecht finden musst. Aus diesem Grund wurde das Mentorenprogramm entwickelt, damit Dir das Einfinden in die Universität leichter fällt und Du Unterstützung bekommst bei der Planung Deines Studiums.

Auslandsaufenthalt

Der Bereich Computer Engineering unterhält Kooperationen zu vielen Partneruniversitäten verschiedener Länder. Australien, Brasilien, China, Indien oder die USA sind nur einige der Länder, in denen die Institute für Informatik und Elektrotechnik Kooperationen unterhalten. Eine Übersicht über die verschiedenen Universitäten findest Du unter https://uni-paderborn.moveonnet.eu/moveonline/exchanges/ search.php

Der Studiengang im Video
Um einen Eindruck von den Lehr- und Lerninhalten und seiner Faszination sowohl für Studierende als auch für Lehrende zu gewinnen schau in unser Video.
Mögliche Berufsfelder

Der Bedarf an Absolventen ist groß und es stehen viele Berufsfelder offen: Fach- und Führungspositionen in F&E, Projektplanung und Fertigung, Mess- und Prüftechnik, Service und Vertrieb, Management oder in der Aus- und Weiterbildung. Um die vorhergesagte wachsende „Ingenieurlücke“ zu füllen, wird es hier zukünftig eine starke Nachfrage für qualiziertes Personal geben:

  • Computertechnik
  • Kommunikationstechnik
  • Nano- und Mikroelektronik
  • Eingebettete Systeme, z. B. Automobiltechnik, Luft- und Raumfahrt, Medizintechnik
  • Mikrosystemtechnik
  • Automatisierung von Fertigungsprozessen
  • Robotertechnik
Das könnte dich auch interessieren
Anzeige