1. Was soll ich studieren
  2. Studiengang Suchmaschine
  3. Studiengänge
  4. Human-Centered Computing

Hochschule Reutlingen, Hochschule für Technik- Wirtschaft-Informatik-Design

Anzeige Ein Angebot der Hochschule Reutlingen, Hochschule für Technik- Wirtschaft-Informatik-Design. Für den Inhalt ist die Hochschule verantwortlich.

Abschluss:
Master of Science
Sachgebiet(e):
Informatik, Medieninformatik, Medizinische Informatik
Regelstudienzeit:
3 Semester
Hauptunterrichtssprache:
Deutsch
Studienform(en):
Vollzeitstudium
Standort(e):
Reutlingen
Fakultät:
Informatik
Akkreditierung:
ASIIN e.V.
Ansprechpartner
Alfred Siewe-Reinke
Tel: 07121/271 4052
Zur Hochschulwebsite
Basisinformationen
Alteburgstraße 150
72762 Reutlingen
Tel: 07121/271-0
Fax: 07121/271-1101
Zentrale Studienberatung:
info.studium@reutlingen-university.de
Weitere Informationen / Services:
www.reutlingen-university.de/
Zulassungssemester:
Sommer- und Wintersemester
Zulassungsmodus:
Örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC
Zugangsvoraussetzungen:
Bachelorabschluss in Informatik oder artverwandten Studiengängen
Leider liegen uns keine weiteren Informationen vor.
Vorlesungszeit:
04.10.2016-28.02.2017
Fristen Auswahlverfahren:
Ausnahmen bei den Bewerbungsfristen:

Alle Bachlorstudiengänge International Management: 01.06. jeden Jahres (Ausschlussfrist)

International Business:
Summer intake: 15 October for all applicants
Winter intake: 15 April for international applicants and 1. June for German applicants

International Management (Full-Time): 15.07.

International Management (Part-Time): 15.06. für das Wintersemester
1. Dezember für das Sommersemester

Textildesign-Modedesign: 15.06. jeden Jahres (Ausschlussfrist)

Transportation-Interior-Design: 15.06. jeden Jahres (Ausschlussfrist)

Master Design: 15.06. jeden Jahres (Ausschlussfrist)
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung:
Anmeldeschlusstermine sind in der Regel
für eine Bewerbung zum

Sommersemester: 15. Januar

Wintersemester: 15. Juli
Anmeldefrist für zulassungsfreie Studiengänge:
nicht vorhanden
Einschreibfrist (Beginner):
gem. Zul.-Bescheid
Einschreibfrist (Wechsler):
gem. Zul.-Bescheid
Leider liegen uns keine weiteren Informationen vor.
Alteburgstraße 150
72762 Reutlingen
Tel: 07121/271-0
Fax: 07121/271-1101
Zentrale Studienberatung:
info.studium@reutlingen-university.de
Weitere Informationen / Services:
www.reutlingen-university.de/
Zulassungssemester:
Sommer- und Wintersemester
Zulassungsmodus:
Örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC
Zugangsvoraussetzungen:
Bachelorabschluss in Informatik oder artverwandten Studiengängen
Leider liegen uns keine weiteren Informationen vor.
Vorlesungszeit:
04.10.2016-28.02.2017
Fristen Auswahlverfahren:
Ausnahmen bei den Bewerbungsfristen:

Alle Bachlorstudiengänge International Management: 01.06. jeden Jahres (Ausschlussfrist)

International Business:
Summer intake: 15 October for all applicants
Winter intake: 15 April for international applicants and 1. June for German applicants

International Management (Full-Time): 15.07.

International Management (Part-Time): 15.06. für das Wintersemester
1. Dezember für das Sommersemester

Textildesign-Modedesign: 15.06. jeden Jahres (Ausschlussfrist)

Transportation-Interior-Design: 15.06. jeden Jahres (Ausschlussfrist)

Master Design: 15.06. jeden Jahres (Ausschlussfrist)
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung:
Anmeldeschlusstermine sind in der Regel
für eine Bewerbung zum

Sommersemester: 15. Januar

Wintersemester: 15. Juli
Anmeldefrist für zulassungsfreie Studiengänge:
nicht vorhanden
Einschreibfrist (Beginner):
gem. Zul.-Bescheid
Einschreibfrist (Wechsler):
gem. Zul.-Bescheid
Leider liegen uns keine weiteren Informationen vor.

Logo HOCHSCHULKOMPASS
Die Basisinformationen über die deutschen Hochschulen und Studienangebote werden durch Zugriff auf den HOCHSCHULKOMPASS der HRK erzeugt.
Der Studiengang im Fokus
Der Masterstudiengang Human-Centered Computing basiert auf den Inhalten der Bachelor Studiengänge Medien- und Kommunikationsinformatik sowie Medizinisch-Technische Informatik. Grundsätzlich richtet er sich an Bachelor Absolventen die vergleichbare Studiengänge auch an anderen Hochschulen besucht haben. Während des Studiums können Sie dabei entsprechende Schwerpunkte aus den zwei Fachrichtungen gewählt werden, so dass das Master Studium sehr flexibel gestaltet werden kann und sie so ihre persönlichen Interessen nachgehen können. Voraussetzung sind 210 ECTS Punkte im Erststudium. Sollten Sie das Bachelorstudium mit weniger Punkten abgeschlossen haben, bieten wir entsprechende Übergangsprogramme an.
In dem Studiengang stehen Inhalte im Mittelpunkt, die einen besonderen Bezug zum Menschen haben. Ob Lösungen für Smartphones, Computeranwendungen, die wir täglich nutzen oder medizinische IT-Lösungen die helfen Krankheiten besser zu erkennen und behandeln. Viel zu oft, so unsere Erfahrung, werden bei den heutigen Computertechnologien immer noch Lösungen entwickelt, die zu kompliziert, schwer bedienbar oder keinen wirklichen Mehrwert für den Menschen haben. Hier Lösungen zu finden, wird ein zentraler Aspekt des neuen Masterstudiengang sein.

Das Angebot ist Teil des Angebotes der Fakultät Informatik. Diese besitzt einen ausgezeichneten Ruf. Das wird auch in externen Hochschulrankings der Studiengänge seit Jahren deutlich.

Studentenstimmen

Ein Master - zwei Schwerpunkte
Unser Masterkonzept Human-Centered Computing erlaubt es Ihnen, das Masterstudium inhaltlich perfekt auf ihr vorhergehendes Bachelorstudium aufzubauen. Hierzu bieten wir Ihnen Vertiefungsrichtungen an, die inhaltlich auf die Bachelor Medien- und Kommunikationsinformatik und Medizinisch-Technische Informatik aufsetzen. Einbettet sind in die Vertiefungsrichtungen in die Wahlfächer, das Masterprojekt, die wissenschaftliche Vertiefung und die Thesis. Von den 90 ECTS Punkten in ihrem Studium entfallen 45 dabei auf diese individuell gewählten Schwerpunkte.
Ihr individueller Schwerpunkt spiegelt sich nicht nur in ihren Lehr- und Studieninhalten wieder, Im praktischen Teil arbeiten Sie mit Unternehmen zusammen, die ihrem Studienschwerpunkt entsprechen. Sie haben so auch die Möglichkeit frühzeitig Kontakt zu potentiellen Arbeitgebern zu knüpfen.

Im Mittelpunkt des Studiums stehen Inhalte der Informatik mit einem besonderen Bezug zum Menschen. Hierunter fallen sowohl Themen der Medien- und Kommunikationsinformatik als auch der Medizininformatik. Beide Themen überschneiden sich in den Grundveranstaltungen des Masterstudiengangs. Beispielsweise werden Algorithmen der Bildverarbeitung für beide Bereiche eingesetzt.

Zu den Kernmodulen des Master zählen: Formale Methoden, Interaktive Systeme, Kognitive Systeme, Visualisierung, Softwaresystemtechnik sowie IT-Management. Mit den Masterprojekt und der wissenschaftliche Vertiefung werden diese Kompetenzen gezielt gefördert.

Der Studiengang im Video
Der Studiengang Human Centered Computing
Was ist Human Centered Computing. Das Video erklärt wie das Studium aufgebaut ist und zeigt, welche Projekte und Themenschwerpunkte möglich sind.
Mögliche Berufsfelder
Der Studienabschluss mit dem Titel Master of Science M.Sc. stellt eine gute Grundlage für ihren beruflichen Erfolg. Abhängig vom Vertiefungskontext können Sie u.a. bei Webagenturen, Softwareunternehmen, Herstellern medizinischer Geräte, Kliniken oder Forschungseinrichtungen. In Unternehmen können Sie nach dem Studium Aufgaben als Software- und Systemarchitekt, Usability Spezialist, Projekt-, Qualitäts-, System- und Netzwerkmanager im jeweiligen Vertiefungskontext übernehmen.

Unser Masterkonzept erlaubt es Ihnen, an das Studium auch eine Promotion bei uns anzuschließen.

Das könnte dich auch interessieren
Anzeige