1. Was soll ich studieren
  2. Studiengang Suchmaschine
  3. Studiengänge
  4. Wirtschafts- und Organisationspsychologie

Steinbeis-Hochschule

Anzeige Ein Angebot der Steinbeis-Hochschule. Für den Inhalt ist die Hochschule verantwortlich.

Abschluss:
Master of Arts (M.A.)
Sachgebiet(e):
Wirtschafts-, Arbeits- und Organisationspsychologie
Regelstudienzeit:
24 Monate
Hauptunterrichtssprache:
Englisch
Studienform(en):
Berufsintegrierend, Duales Studium
Standort(e):
Berlin
Fakultät:
Institute of Executive Capabilities
Akkreditierung:
FIBAA
Ansprechpartner
Dr. Hanna Werner
Tel: 030 97002450
Zur Hochschulwebsite
Basisinformationen
Gürtelstr. 29A/30
10247 Berlin
Tel: 030 030 293309-0
Fax: 030 293309-20
Zentrale Studienberatung:
shb@stw.de
Weitere Informationen / Services:
www.steinbeis-hochschule.de
Zulassungssemester:
Sommer- und Wintersemester
Zulassungsmodus:
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Zugangsvoraussetzungen:
Beim zuständigen Institut erfragen
Schwerpunkte:
Organisationspsychologie, Wirtschaftspsychologie, Wirtschafts- und Organisationspsychologie
Vorlesungszeit:
je nach Studiengang -
bei SHB erfragen
Fristen Auswahlverfahren:
je nach Studiengang - bei SHB erfragen
Anmeldefrist für zulassungsfreie Studiengänge:
je nach Studiengang -
bei SHB erfragen
Einschreibfrist (Beginner):
je nach Studiengang -
bei SHB erfragen
Einschreibfrist (Rückmelder):
entfällt
Einschreibfrist (Wechsler):
entfällt
Studienbeiträge
Studienbeitrag (Bemerkung):
je nach Studiengang bei Steinbeis Instituten erfragen
Gürtelstr. 29A/30
10247 Berlin
Tel: 030 030 293309-0
Fax: 030 293309-20
Zentrale Studienberatung:
shb@stw.de
Weitere Informationen / Services:
www.steinbeis-hochschule.de
Zulassungssemester:
Sommer- und Wintersemester
Zulassungsmodus:
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Zugangsvoraussetzungen:
Beim zuständigen Institut erfragen
Schwerpunkte:
Organisationspsychologie, Wirtschaftspsychologie, Wirtschafts- und Organisationspsychologie
Vorlesungszeit:
je nach Studiengang -
bei SHB erfragen
Fristen Auswahlverfahren:
je nach Studiengang - bei SHB erfragen
Anmeldefrist für zulassungsfreie Studiengänge:
je nach Studiengang -
bei SHB erfragen
Einschreibfrist (Beginner):
je nach Studiengang -
bei SHB erfragen
Einschreibfrist (Rückmelder):
entfällt
Einschreibfrist (Wechsler):
entfällt
Studienbeiträge
Studienbeitrag (Bemerkung):
je nach Studiengang bei Steinbeis Instituten erfragen

Logo HOCHSCHULKOMPASS
Die Basisinformationen über die deutschen Hochschulen und Studienangebote werden durch Zugriff auf den HOCHSCHULKOMPASS der HRK erzeugt.
Der Studiengang im Fokus
Das Studium der Wirtschaftspsychologie und Organisationspsychologie beim IEC vermittelt eine einzigartige Kombination aus psychologischen Kompetenzen und betriebswirtschaftlichem Know-How. Um der Dynamik der heutigen Arbeitswelt und den Schwerpunktinteressen unserer Studierenden gerecht zu werden, zeichnet sich eine Reihe der Module darüber hinaus durch einen besonderen Fokus im Bereich Human Resources/Human Resource Development aus.


Der Studiengang Wirtschaftspsychologie und Organisationspsychologie richtet sich an Fach- und Führungskräfte verschiedenster beruflicher Bereiche, an HRM-Verantwortliche, Psycholog*innen, Marketingexpert*innen, Sozial- bzw. Betriebswirt*innen, Ingenieur*innen und Naturwissenschaftler*innen sowie andere Berufsgruppen, die in Unternehmen bzw. Organisationen tätig sind oder sich neue Berufschancen erschließen möchten (z.B. Handel, Dienstleistung, Unternehmensberatung, Banken und Versicherungen, Industrie, Gesundheits- und Sozialeinrichtungen, Verbänden, Vereinen oder öffentlichen Einrichtungen und Behörden).


Bereits im Beruf befindliche Fach- und Führungskräfte erwerben durch das Studium karrierewirksame Zusatzqualifikationen und steigern damit ihre individuelle Wettbewerbs- und Anstellungsfähigkeit. Darüber hinaus ist das Studium für Personen geeignet, die einen beruflichen Einstieg in Wirtschaft und Unternehmen sowie Non-Profit Organisationen suchen.


Seit 2015 ist der Studiengang durch die FIBAA akkreditiert.

Studentenstimmen

Wirtschaftspsychologie am IEC
Das Master-Studium umfasst 4 Semester.


Aufgrund der flexiblen Studienstruktur ist das Studienprogramm für Berufstätige besonders geeignet. Sie studieren neben Ihrem Beruf in einer Kombination aus Selbstlernphasen sowie Präsenzveranstaltungen an Wochenenden. Im Rahmen des Studiums bearbeitet jede*r Studierende ein auf seine individuellen und beruflichen Bedürfnisse zugeschnittenes Projekt. Alle Projekte werden von Dozent*innen der Hochschule betreut und begleitet. So sind ein gezielter Transfer und professionelles Coaching garantiert.


Semesterstart: zum Sommer- und Wintersemester; flexibler Einstieg möglich


Standort: Die Präsenzveranstaltungen finden in Berlin statt


Zugangsvoraussetzungen: Erster Hochschul- oder Fachhochschulabschluss (Bachelor oder Äquivalent); ausreichende Englischkenntnisse


Studiengebühren: 622 EUR / Monat. Hinzu kommt eine einmalige Immatrikulationsgebühr von 250 EUR.


In der Studiengebühr sind Prüfungen und Immatrikulationsunterlagen inbegriffen, ebenso die Lernmaterialien, die auf unserer multimedialen Lernplattform zur Verfügung gestellt werden.

Mögliche Berufsfelder
Der Studiengang Wirtschaftspsychologie und Organisationspsychologie vermittelt Ihnen die erforderlichen Fach- und Managementkenntnisse sowie persönliche Kompetenzen, um in der komplexer werdenden betrieblichen Praxis erfolgreich mitgestalten zu können.


Wirtschafts- und Organisationspsycholog*innen sind gefragt, sei es als Personalentwickler*innen, Personalreferent*innen, Trainer*innen, Coaches, Berater*innen. Das anwendungsorientierte Wissen können Sie in Organisations- und Wirtschaftsbereichen mit wachsender Bedeutung einsetzen, z.B. im Marketing, in der Marktforschung, im Personalmanagement.

Das könnte dich auch interessieren
Anzeige