1. Was soll ich studieren
  2. Studiengang Suchmaschine
  3. Studiengänge
  4. Luxury, Fashion & Sales Management

International School of Management

Anzeige Ein Angebot der International School of Management. Für den Inhalt ist die Hochschule verantwortlich.

Abschluss:
Master of Arts (M.A.)
Sachgebiet(e):
Marketing, Vertrieb, Unternehmensmanagement, Organisationsmanagement, Wirtschaftswissenschaften, Ökonomie
Regelstudienzeit:
4 Semester
Hauptunterrichtssprache:
Deutsch
Studienform(en):
Vollzeitstudium, Internationaler Studiengang
Standort(e):
Hamburg, Köln, München
Fakultät:
n/a
Akkreditierung:
FIBAA
Ansprechpartner
Ramona Schulte
Tel: 0231 97513942
Zur Hochschulwebsite
Basisinformationen
Otto-Hahn-Straße 19
44227 Dortmund
Tel: 0231 0231 975139-0
Fax: 0231 975139-39
Zentrale Studienberatung:
study@ism.de
Weitere Informationen / Services:
www.ism.de
Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Auswahlverfahren/Eignungsprüfung
Zugangsvoraussetzungen:
Für die Aufnahme des Studiums ist der Nachweis eines erfolgreich abgeschlossenen Bachelor-Studiums, welches mindestens 180 ECTS-Punkte umfasst, oder eines gleichwertigen Studiums an einer Universität oder Fachhochschule oder einer ausländischen Hochschule entsprechenden Ranges erforderlich. Zusätzlich ist die Teilnahme an einem mehrstufigen Aufnahmetest (schriftlich und mündlich) verpflichtend.
Schwerpunkte:
Design Management, Finance & Controlling, Luxury Brand Management, Luxury Retail & Real Estate Management, Management Essentials, Marketing of Luxury Goods & Services, Public Relations & Event Management, Sales Force Management, Supply Chain Management & Buying
Weitere Sprachen:
Englisch
Vorlesungszeit:
Infos zur Vorlesungszeit entnehmen sie bitte der ISM-Homepage
Fristen Auswahlverfahren:
Aufnahmetesttermine werden ganzjährig angeboten. Die aktuellen Termine finden Sie unter www.aufnahmetesttermine.ism.de
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer:
Bei der Hochschule erfragen!
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer:
Bei der Hochschule erfragen!
Anmeldefrist für zulassungsfreie Studiengänge:
ist abhängig vom Termin der Teilnahme am Aufnahmetest
Einschreibfrist (Beginner):
ist abhängig vom Termin der Teilnahme am Aufnahmetest
Einschreibfrist (Rückmelder):
entfällt
Studienbeiträge
Studienbeitrag:
5600.00 EUR / Semester
Studienbeitrag (Bemerkung):
5.980 Euro in Dortmund, Köln und Stuttgart
6.380 Euro in Frankfurt/Main, München und Hamburg
Anmerkung:
In München kann zu 100% auf Englisch studiert werden.
Studieren ohne Abitur:
Studieren ohne Abitur möglich:
Ja
Zulassungsbedingungen(en):

Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
Otto-Hahn-Straße 19
44227 Dortmund
Tel: 0231 0231 975139-0
Fax: 0231 975139-39
Zentrale Studienberatung:
study@ism.de
Weitere Informationen / Services:
www.ism.de
Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Auswahlverfahren/Eignungsprüfung
Zugangsvoraussetzungen:
Für die Aufnahme des Studiums ist der Nachweis eines erfolgreich abgeschlossenen Bachelor-Studiums, welches mindestens 180 ECTS-Punkte umfasst, oder eines gleichwertigen Studiums an einer Universität oder Fachhochschule oder einer ausländischen Hochschule entsprechenden Ranges erforderlich. Zusätzlich ist die Teilnahme an einem mehrstufigen Aufnahmetest (schriftlich und mündlich) verpflichtend.
Schwerpunkte:
Design Management, Finance & Controlling, Luxury Brand Management, Luxury Retail & Real Estate Management, Management Essentials, Marketing of Luxury Goods & Services, Public Relations & Event Management, Sales Force Management, Supply Chain Management & Buying
Weitere Sprachen:
Englisch
Vorlesungszeit:
Infos zur Vorlesungszeit entnehmen sie bitte der ISM-Homepage
Fristen Auswahlverfahren:
Aufnahmetesttermine werden ganzjährig angeboten. Die aktuellen Termine finden Sie unter www.aufnahmetesttermine.ism.de
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer:
Bei der Hochschule erfragen!
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer:
Bei der Hochschule erfragen!
Anmeldefrist für zulassungsfreie Studiengänge:
ist abhängig vom Termin der Teilnahme am Aufnahmetest
Einschreibfrist (Beginner):
ist abhängig vom Termin der Teilnahme am Aufnahmetest
Einschreibfrist (Rückmelder):
entfällt
Studienbeiträge
Studienbeitrag:
5600.00 EUR / Semester
Studienbeitrag (Bemerkung):
5.980 Euro in Dortmund, Köln und Stuttgart
6.380 Euro in Frankfurt/Main, München und Hamburg
Anmerkung:
In München kann zu 100% auf Englisch studiert werden.
Studieren ohne Abitur:
Studieren ohne Abitur möglich:
Ja
Zulassungsbedingungen(en):

Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung

Logo HOCHSCHULKOMPASS
Die Basisinformationen über die deutschen Hochschulen und Studienangebote werden durch Zugriff auf den HOCHSCHULKOMPASS der HRK erzeugt.
Der Studiengang im Fokus
Der Master Modemanagement verbindet betriebswirtschaftliche Inhalte mit Fachwissen, welches für Tätigkeiten im Einkauf, Handel, Marketing und Vertrieb von Luxus- und Konsumgütern erforderlich ist. Neben den komplexen Wertschöpfungsketten von Unternehmen dieser Branche lernen Sie auch unterschiedliche Vertriebs- und Handelskonzepte kennen. Die Themen Marketing und Markenmanagement werden ebenso besprochen wie klassische Retail-Strukturen und E-Commerce. Die Dozenten, die im Studiengang unterrichten, kommen  zum großen Teil aus der Praxis und arbeiten in Unternehmen wie Hugo Boss, Montblanc, Procter & Gamble oder Beiersdorf.

Im dritten Semester gehen Sie an eine internationale Partnerhochschule, an der Sie Ihre Fremdsprachenkenntnisse erweitern, interkulturelle Erfahrungen sammeln und weiteres wertvolles Fachwissen erwerben.

Verzahnung von Theorie und Praxis
Der Master Modemanagement zeichnet sich durch einen starken Praxisbezug aus. Neben Projektarbeiten und Exkursionen, die in den Studienalltag fest integriert sind, verbringen Sie eine zwölfwöchige Praxisphase im Unternehmen. Durch die Master-Thesis, die in der Regel in Kooperation mit Unternehmen wie Douglas, Peek & Cloppenburg oder Richemont geschrieben wird, sammeln Sie weitere praktische Erfahrungen und erweitern Ihr Netzwerk. Dadurch wenden Sie Ihr Wissen aus dem Studium direkt an und erleichtern Ihren Berufseinstieg.
Mögliche Berufsfelder
Der Master in Marken- und Modemanagement bereitet Sie auf den erfolgreichen Berufseinstieg in verschiedenen Funktionsbereichen in Unternehmen der Luxus-, Fashion- und Konsumgüterbranche vor. Mögliche Bereiche sind, je nach persönlichen Präferenzen, beispielsweise Einkauf, Marketing und Vertrieb, Markenmanagement, PR, Qualitätssischerung oder E-Commerce.
Das könnte dich auch interessieren
Anzeige