1. Was soll ich studieren
  2. Studiengang Suchmaschine
  3. Studiengänge
  4. Prävention und Gesundheitspsychologie

SRH Fernhochschule - The Mobile University

Anzeige Ein Angebot der SRH Fernhochschule - The Mobile University. Für den Inhalt ist die Hochschule verantwortlich.

Abschluss:
Master of Science (M.SC.)
Sachgebiet(e):
Abfallwirtschaft
Regelstudienzeit:
4 Semester
Hauptunterrichtssprache:
Deutsch
Studienform(en):
Berufsbegleitend, Berufsintegrierend, Duales Studium, Fernstudium, Teilzeitstudium
Standort(e):
Riedlingen
Akkreditierung:
ZEvA
Ansprechpartner
Eva Schmidberger
Tel: 07371 9315-173
Zur Hochschulwebsite
Basisinformationen
Lange Str. 19
88499 Riedlingen
Tel: 07371 07371 9315-0
Fax: 07371 9315-115
Zentrale Studienberatung:
beratung@mobile-university.de
Weitere Informationen / Services:
www.mobile-university.de/de/startseite/
Zulassungssemester:
Sommer- und Wintersemester
Zulassungsmodus:
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Zugangsvoraussetzungen:
I Abgeschlossenes Hochschulstudium (mindestens 180 Creditpoints)
I Grundverständnis in den Bereichen Prävention und/oder Gesundheitspsychologie
I Mindestens einjährige Praxis- bzw. Berufserfahrung
I Für ausländische Staatsangehörige: Ausreichende Deutschkenntnisse
Leider liegen uns keine weiteren Informationen vor.
Vorlesungszeit:
01.04.2018-31.08.2018
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer:
01.04.2018
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer:
01.04.2018
Anmeldefrist für zulassungsfreie Studiengänge:
01.04.2018
Einschreibfrist (Beginner):
01.04.2018
Einschreibfrist (Wechsler):
01.04.2018
Studienbeiträge
Studienbeitrag:
520.00 EUR / Monat
Studienbeitrag (Bemerkung):
in den Studiengebühren enthalten sind:
- Unterrichtsmaterialien
- Präsenzveranstaltungen
- Prüfungsgebühren
- die Nutzung des Intranets
- Beratung und Betreuung
Anmerkung:
Präsenzveranstaltungen und Prüfungen in den Studienzentren Berlin, Calw, Dresden, Düsseldorf, Ellwangen, Hamburg, Hannover, Heidelberg, Köln, Leipzig, Lörrach-Zell, Mannheim, München, Riedlingen, Stuttgart, Wertheim
Lange Str. 19
88499 Riedlingen
Tel: 07371 07371 9315-0
Fax: 07371 9315-115
Zentrale Studienberatung:
beratung@mobile-university.de
Weitere Informationen / Services:
www.mobile-university.de/de/startseite/
Zulassungssemester:
Sommer- und Wintersemester
Zulassungsmodus:
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Zugangsvoraussetzungen:
I Abgeschlossenes Hochschulstudium (mindestens 180 Creditpoints)
I Grundverständnis in den Bereichen Prävention und/oder Gesundheitspsychologie
I Mindestens einjährige Praxis- bzw. Berufserfahrung
I Für ausländische Staatsangehörige: Ausreichende Deutschkenntnisse
Leider liegen uns keine weiteren Informationen vor.
Vorlesungszeit:
01.04.2018-31.08.2018
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer:
01.04.2018
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer:
01.04.2018
Anmeldefrist für zulassungsfreie Studiengänge:
01.04.2018
Einschreibfrist (Beginner):
01.04.2018
Einschreibfrist (Wechsler):
01.04.2018
Studienbeiträge
Studienbeitrag:
520.00 EUR / Monat
Studienbeitrag (Bemerkung):
in den Studiengebühren enthalten sind:
- Unterrichtsmaterialien
- Präsenzveranstaltungen
- Prüfungsgebühren
- die Nutzung des Intranets
- Beratung und Betreuung
Anmerkung:
Präsenzveranstaltungen und Prüfungen in den Studienzentren Berlin, Calw, Dresden, Düsseldorf, Ellwangen, Hamburg, Hannover, Heidelberg, Köln, Leipzig, Lörrach-Zell, Mannheim, München, Riedlingen, Stuttgart, Wertheim

Logo HOCHSCHULKOMPASS
Die Basisinformationen über die deutschen Hochschulen und Studienangebote werden durch Zugriff auf den HOCHSCHULKOMPASS der HRK erzeugt.
Der Studiengang im Fokus
Ob Sie in klassischen Einrichtungen der Gesundheitswirtschaft tätig sind, für Institutionen Projekte in den Bereichen Prävention und Gesundheitsförderung initiieren oder als Führungskraft nachhaltiges Management verfolgen, mit dem Master-Studiengang Prävention und Gesundheitspsychologie (M.Sc.) erwerben Sie fundierte Fach-, Methoden- und Führungskompetenzen für Ihre angestrebte Position im weitreichenden Gesundheitssektor.

Der Master-Studiengang adressiert sich an Berufstätige, die ihrer Karriere Auftrieb verleihen wollen sowie an Neulinge – mit Berufserfahrung im Gesundheitsbereich – die ihre Zukunft in diesem Sektor festigen möchten. Der Master-Studiengang Prävention und Gesundheitspsychologie (M.Sc.) richtet sich insbesondere an Interessierte mit einem Hochschulabschluss in (Gesundheits-) Psychologie, Pflege- und Therapiewissenschaft, Medizin, aber auch an Akademiker aus den Natur- und Geisteswissenschaften, der Pädagogik oder Betriebswirtschaft.

Mobil und praxinah zum Master of Science
Das interdisziplinäre Master-Studium Prävention und Gesundheitspsychologie ist konsequent anwendungsorientiert, was Ihnen eine sofortige praktische Umsetzung der erworbenen Qualifikationen in Ihrem derzeitigen beruflichen Alltag ermöglicht. Durch das bewährte Mobile-Learning-Konzept, bei dem alle Studieninhalte digital in Form von ePubs zur Verfügung stehen, lässt sich das Studium zum Master of Science individuell in Ihr Berufsleben integrieren. Außerdem stellt es eine Alternative zu einem Präsenzstudium dar.
Der Studiengang im Video
intern. BGM-Kongress der SRH Fernhochschule
Die SRH Fernhochschule informiert einmal im Jahr über aktuelle Erkenntnisse und Themen rund um das Betriebliche Gesundheitsmanagement.
Mögliche Berufsfelder
Auf Basis des vertieften und wissenschaftlich fundierten Know-hows bereitet Sie das Master-Studium auf Führungsaufgaben oder eine Selbständigkeit vor. Sie erwerben Fachkenntnisse in Psychologie, Gesundheitspsychologie, Prävention sowie Management. Damit qualifizieren Sie sich beispielsweise für kommunale und öffentliche Einsatzfelder wie Bildungseinrichtungen, Verwaltungen und Institutionen, für medizinische und Pflegeberufe sowie für Themen der Gesundheitsförderung oder Verhältnisprävention in Unternehmen und Organisationen.
Das könnte dich auch interessieren
Anzeige