1. Was soll ich studieren
  2. Studiengang Suchmaschine
  3. Hochschulen
  4. Management Center Innsbruck (MCI) Internationale Hochschule GmbH

Ausländische Hochschulen

Anzeige Ein Angebot der Management Center Innsbruck (MCI) Internationale Hochschule GmbH. Für den Inhalt ist die Hochschule verantwortlich.
Basisinformationen
Typ:
Universitäten und Hochschulen mit Promotionsrecht
Promotionsrecht:
Nein
Trägerschaft:
privat (staatl. anerkannt)
Gründungsjahr:
1995/96
Studierendenzahl:
3.100
Standort(e):
Innsbruck
Universitätsstraße 15
6020 Innsbruck
Tel: +43 512 2070-0
Fax: +43 512 2070-1099
Weitere Informationen / Services:
www.mci.edu
Vorlesungszeit:
Anfang Oktober - Ende Juni
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung:
17.02. / 14.04. / 16.06.
Fakultäten & Fachbereiche:
                 
Typ:
Universitäten und Hochschulen mit Promotionsrecht
Promotionsrecht:
Nein
Trägerschaft:
privat (staatl. anerkannt)
Gründungsjahr:
1995/96
Studierendenzahl:
3.100
Standort(e):
Innsbruck
Universitätsstraße 15
6020 Innsbruck
Tel: +43 512 2070-0
Fax: +43 512 2070-1099
Weitere Informationen / Services:
www.mci.edu
Vorlesungszeit:
Anfang Oktober - Ende Juni
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung:
17.02. / 14.04. / 16.06.
Fakultäten & Fachbereiche:
                 

Das Management Center Innsbruck zählt zu den internationalen Spitzenhochschulen im deutschsprachigen Raum. Das bescheinigen diverse Top-Rankings. Die Zufriedenheit der Studierenden resultiert aus hervorragender Betreuung und Lehre, internationalem Fokus und nicht zuletzt einer malerischen Umgebung.
Das Management Center Innsbruck besticht durch ein Studienprogramm auf höchstem Niveau, das Studierende aus aller Welt lockt. Für die Ausbildung der rund 3.400 Studierenden sind 1.000 Lehrende verantwortlich. Dazu zählen neben Professoren und Dozenten auch Führungskräfte und Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft & Consulting. Wer hier Management studiert, lernt nicht nur die Theorie, sondern profitiert von der Expertise erfahrener Praktiker.

 

Internationalität wird am MCI großgeschrieben, Gastdozenten aus anderen Ländern geben interessante Impulse. Ziel ist es, Studierende nicht nur theoretisch, sondern praxisnah auf ihre berufliche Zukunft vorzubereiten. Zudem bietet das MCI mehrere englischsprachige Studiengänge an. Auslandserfahrungen zu sammeln, wird Studierenden leicht gemacht: Die Hochschule verfügt über Beziehungen zu 250 renommierten Partnerschaftsuniversitäten weltweit. Zudem profitieren Studierende von der guten Vernetzung des MCI Innsbruck zu zahlreichen global agierenden Unternehmen, die internationale Praktika ermöglichen.

 

Das Studienangebot des MCI Management Center Innsbruck umfasst 27 Bachelor- und Masterstudiengänge sowie 5 Executive-Master. Inhaltliche Schwerpunkte sind:

 

• Wirtschaft & Gesellschaft
• Technologie & Life Sciences

 

Bildungsangebote für Berufstätige

 

Berufstätigen Führungskräften verschiedener Managementebenen bietet das MCI mit dem Executive-Education-Programm erstklassige und flexible Möglichkeiten zur Weiterbildung.

 

Darüber hinaus können Berufstätige viele Studiengänge berufsbegleitend organisieren, zum Beispiel in den Bereichen:

• Mechatronik
• Umwelt-, Verfahrens- & Energietechnik
• Wirtschaft & Management
• Wirtschaftsingenieurwesen

Statements zur Hochschule

MCI mit Spitzenplätzen bei den Rankings 2017
Die Qualität des MCI spiegelt sich in vielen Umfragen und Rankings wie dem Universum Ranking 2017 wider. Dort schaffte es die Unternehmerische Hochschule® in Innsbruck auf den ersten Platz in zwei der drei Kategorien („Best Career Service“ und „Strongest Focus Employability“) und räumte damit erneut den Titel als Österreichs beste Hochschule ab. Ebenso beeindruckend sind die Ergebnisse im renommierten Trendence Graduate Barometer Europe 2017. Weiterhin zeugen die vielen internationalen Auszeichnungen und Akkreditierungen der letzten Jahre von der Qualität der Lehre und dem ausgezeichneten Ruf des MCI.

 

Zudem wurde das MCI als einzige österreichische Hochschule in die Association to Advance Collegiate Schools of Business (AACSB International) aufgenommen. Mit der begehrten AACSB-Akkreditierung steht das MCI Innsbruck in einer Reihe mit renommierten Universitäten wie Harvard und Yale. Weitere Informationen dazu hier.

 

Services am MCI

Das Aufnahmeverfahren am MCI ist anspruchsvoll – keine Frage. Aber zahlt sich aus für alle, die es erfolgreich durchlaufen haben: Individuelle Betreuung, praxisorientierte Studienpläne sowie die ausgeprägte MCI-Service-Orientierung sind Garanten für relevante Inhalte, ideale Lernbedingungen, eine angenehme studentische Atmosphäre und letztlich beste Berufsperspektiven.

 

Weitere Services der Hochschule:

 

• Career Center
• Start-up-Center
• Language Center mit allen Weltsprachen
• umfassendes Sportprogramm
• Club Alumni & Friends

Video der Hochschule
Innsbruck ist ein Traum für alle Wintersportler
Leben in Innsbruck

 

Management studieren, wo andere Urlaub machen – in Innsbruck ist dies möglich. Die Stadt liegt im Dreieck zwischen Italien, Schweiz und Deutschland und rühmt sich einer langen akademischen Tradition. Insgesamt studieren 35.000 Menschen in dem Tiroler Kleinod – an einer pulsierenden studentischen Szene mangelt es daher nicht. Neben einem spannenden Kulturprogramm ist auch das hochschuleigene Sportprogramm beeindruckend. Das MCI kooperiert hier mit der Universität Innsbruck, sodass Studierende des MCI auch die modernen Sportanlagen des Sportinstituts der Uni Innsbruck (USI) nutzen können.

Das könnte dich auch interessieren
Anzeige