1. Was soll ich studieren
  2. Studiengang Suchmaschine
  3. Studiengänge
  4. Energie-Ingenieurwissenschaften
Zurück
Studienprofil

Master

Energie-Ingenieurwissenschaften

Freie Universität Bozen

Anzeige Ein Angebot der Freie Universität Bozen. Für den Inhalt ist die Hochschule verantwortlich.
Steckbrief
Abschluss:
Master of Science
Sachgebiet(e):
Ingenieurinformatik
Regelstudienzeit:
4 Semester
Hauptunterrichtssprache:
Englisch
Studienform(en):
Vollzeitstudium
Fakultät:
Naturwissenschaften und Technik
Akkreditierung:
staatlich
Weitere basisinformationen
Zulassung & Bewerbung
Zulassungssemester:
Early-Bird-Bewerbung: März bis April 2020 (mehr Studienplätze verfügbar, Zusage bis Mitte Mai)
Zulassungsmodus:
Vorherige Studienleistungen und Auswahlgespräch
Zugangsvoraussetzungen:

Mehr Informationen zum Masterstudiengang sind sind auf der Homepage zu finden.

Themenschwerpunkte
Leider liegen uns keine weiteren Informationen vor.
Fristen & Termine
Vorlesungszeit:

Oktober - Juni

Bewerbungsfrist:

Early-Bird-Bewerbung: April 2020 – Zweite Frist: Juli 2020

Einschreibfrist (Beginner):

Juli 2020

Einschreibfrist (Rückmelder):

Oktober 2020

Sonstiges
Studienbeitrag:
1347,50 Euro pro Jahr
Studienbeitrag (Bemerkung):
Studienbeihilfen der Autonomen Provinz Bozen verfügbar!
Ansprechpartner
Studienberatung
Tel: +39 0471 012100
E-Mail: apply@unibz.it
Kontakt Hochschule
Universitätsplatz 1
39100 Bozen
T.: 0039 0471 012100
F.: 0039 0471 012109
Weitere Informationen / Services:
www.unibz.it
Der Studiengang im Fokus

BESCHREIBUNG DES STUDIENGANGES

Der Master in Energie-Ingenieurwissenschaften wird in Kooperation mit der Universität Trient, Department für Bauingenieur-, Umweltingenieur- und Maschineningenieurwesen angeboten. Dieser Master soll Manager ausbilden, die in der Lage sind, komplexe Problemstellungen im Bereich des Energie-Ingenieurwesens zu lösen, insbesondere solche, die einen interdisziplinären Ansatz erfordern. Die Absolventen erlangen eine hohe wissenschaftliche und berufliche Fachkompetenz, mit der sie in Unternehmen eine qualifizierte Planung, Führung und Sanierung der Produktionssysteme sowie des Transportes unter Berücksichtigung der Energieeffizienz durchführen können.

Unterrichtssprache

Die offizielle Unterrichtssprache ist Englisch. Wahlfächer werden in deutscher und italienischer Sprache angeboten.

Der Studiengang im Video
Mögliche Berufsfelder

Absolventen des Masters in Energie-Ingenieurwissenschaften finden Beschäftigung bei Körperschaften sowie öffentlichen und privaten Einrichtungen, insbesondere in lokalen Planungsbüros, die sich mit Energiequellen, Planungen im Energiebereich, Projektierung, Errichtung und Management von Energieproduktionsanlagen aus erneuerbaren Quellen (insbesondere Wasserkraftwerke), Wärmekraftwerke und Kraft- Wärme-Kälte-Kopplungs-Anlagen, Heizungen und Fernheizungen sowie mit Wärmetechnikindustrie beschäftigen.

Das könnte dich auch interessieren
Anzeige
Huch, du bist nicht angemeldet …

Um diese Funktion zu nutzen, musst du dich vorab anmelden.