1. Was soll ich studieren
  2. Studiengang Suchmaschine
  3. Studiengänge
  4. International Hospitality Management
Zurück
Studienprofil

Bachelor

International Hospitality Management

Hotelschool The Hague

Anzeige Ein Angebot der Hotelschool The Hague. Für den Inhalt ist die Hochschule verantwortlich.
Steckbrief
Abschluss:
Bachelor
Sachgebiet(e):
Betriebswirtschaftslehre, Hotel, Gastronomie, Tourismus
Regelstudienzeit:
4 Jahre (inkl. 2 Semester internationales Praktikum)
Hauptunterrichtssprache:
Englisch
Studienform(en):
Vollzeitstudium, Ausbildungsintegrierend
Standort(e):
Den Haag
Weitere basisinformationen
Zulassung & Bewerbung
Zulassungssemester:
Sommer- und Wintersemester
Zulassungsmodus:
Auswahlverfahren
Themenschwerpunkte
Schwerpunkte:
Hotel Management, Betriebswirtschaftslehre, Marketing, Sales/ Vertrieb, Finance , Personalwesen, Eventmanagement, Organisationsmanagement, Führungskompetenzen, Kulturmanagement
Lehramtsbefähigender Master für:
  • k.A.
Fristen & Termine
Bewerbungsfrist:

1 Mai

Sonstiges
Studienbeitrag:
3500 € pro Jahr
Studienbeitrag (Bemerkung):
Im ersten Jahr extra 6860 € für Skotel
Anmerkung:
ohne Bücher
Ansprechpartner
Isabel Veth- Barchewitz
Tel: +31 88 028 18 00 / mobil + 31 6 57 57 62 94
Kontakt Hochschule
Brusselselaan 2
2587 AH Den Haag
T.: + 31 88 028 18 00
Weitere Informationen / Services:
www.hotelschool.nl
Der Studiengang im Fokus

Hotelschool The Hague – international aufgestellt


Bewirb Dich für den vierjährigen Studiengang Bachelor of Arts in Hospitality Management (BA.HM) auf der Hotelschool The Hague und werde Teil unserer kommunikativen internationalen Gemeinschaft.


Für Kandidaten, die schon eine Ausbildung im Hotel- oder Restaurantfach abgeschlossen haben, kann die Studienzeit auf zweieinhalb Jahre verkürzt werden.
Die Hotelschool The Hague steht seit 1929 für erfolgreiche Ausbildung im Hotelgewerbe u. zählt zu den sechs Top Hotelfachschulen weltweit (QS University Rankings, 2019) u. ist zum siebten Mal aufeinanderfolgend zur besten Hotelfachschule in Holland gewählt worden (Keuzegids, 2020).


Wir freuen uns, Dich zusammen mit Studenten/Innen aus 50 verschiedenen Ländern auf dem Campus in Den Haag oder Amsterdam begrüßen zu können. Dort wirst Du im ersten Studienjahr im campuseigenen Studentenwohnheim (Skotel) wohnen, lernen u. viele Kontakte sowie lebenslange Freundschaften mit Deinen internationalen Kommilitonen/Innen schließen. Überdies bietet das Umfeld viel Abwechslung für die Freizeit. Skotel Den Haag liegt fußläufig zum Strand Scheveningen; Skotel Amsterdam befindet sich in unmittelbarer Nähe der Altstadt. Garantiert: keine Orte für Langeweile!

 

Lernen und Arbeiten im Team– nichts für Einzelgänger


Die Lerninhalte des Ausbildungsgangs sind breit gefächert und orientieren sich an betriebswirtschaftlichen Schwerpunkten wie Marketing, Finance, Operation, Human Ressource und Revenue Management.

Stimmen von Studierenden

Sie werden den Studierenden in englischer Sprache und in kleinen Arbeitsgruppen vermittelt. Das Erlernte wird im Folgenden in Gruppenarbeiten praktisch umgesetzt; Arbeiten im Team ist nämlich nach unserem Verständnis ein zentraler Aspekt des Studiums. Dabei werden nicht nur Sozial- und Führungskompetenzen, sondern auch unternehmerische und praktische Fähigkeiten entwickelt und vertieft.


Deine Profilierung als Persönlichkeit und Manager/In innerhalb der Ausbildung nennen wir „Leadership Journey“. Übrigens ist ein wichtiger Bestandteil hiervon die sogenannte „Outdoor Experience“; eine Art spannendes Survival-Training, bei dem Du Dich, Deine Kommilitonen/Innen und Managementstiele gut kennenlernen wirst.


Durch die Teilnahme an zwei verpflichtenden Praktika – meist im Ausland- lernst Du die gesamte Welt des Hotelgewerbes kennen. Bei der Auswahl der Praktikumsplätze unterstützen Dich die Hotelschool und natürlich auch unsere Alumni, die weltweit in unterschiedlichen Bereichen arbeiten.


Für Absolventen/Innen, die schon eine Ausbildung im Hotel oder Restaurant abgeschlossenen haben, kann die Studienzeit auf zwei Jahre verkürzt werden, zum Studienende ist dann ein Management Praktikum von einem halben Jahr vorgesehen.

360° Tour

Social Media:

Facebook

Twitter

LinkedIn

Online Studienberatung

Amsterdam Campus                    Den Haag Campus

Jan Evertsenstraat 171                  Brusselselaan 2

1057 BW Amsterdam                     2587 AH The Hague

Weitere Videos

Die HTH

Praktikum

Der Studiengang im Video
Erfahre hier mehr über das Angebot der Hotelschool The Hague
Mögliche Berufsfelder

Bachelor of Hospitality Management – vielfältige Karrieremöglichkeiten


Für erfolgreiche Absolventen/Innen der Hotelschool The Hague eröffnen sich nicht nur Berufsmöglichkeiten in der Hotellerie und Gastronomie oder deren Umfeld. Viele andere Wirtschaftszweige wie z.B. Banken, Versicherungen, die Automobilindustrie etc. bieten unseren Absolventen/Innen sehr gute Karrierechancen.


Wissen die Personalverantwortlichen doch, dass ihre neuen Mitarbeiter/Innen nach einer Ausbildung auf der Hotelschool The Hague serviceorientiert, flexibel und entscheidungsstark sind.

Fragen zum Studiengang
Welchen Abschluss erhalte ich, wenn ich International Hospitality Management studiere?
Beim Studiengang International Hospitality Management an der Hotelschool The Hague handelt es sich um einen Studiengang mit dem Abschluss Bachelor
Welche Sachgebiete beinhaltet der Studiengang?
Die Sachgebiete des Studiengangs sind Betriebswirtschaftslehre und Hotel, Gastronomie, Tourismus.
Wie lange dauert das Studium?
Die Regelstudienzeit beträgt 8 Semester. Ein Semester sind 6 Monate. Somit dauert das Studium in der Regel 48 Monate.
In welcher Sprache finden die Lehrveranstaltungen statt?
Die Vorlesungen, Seminare oder Kurse finden hauptsächlich in Englisch statt.
In welcher Form wird das Studium International Hospitality Management angeboten?
Das Studium wird als Vollzeitstudium und als ausbildungsintegrierendes Studium in Den Haag angeboten.
Wo finden die Lehrveranstaltungen statt?
Standort dieser Hochschule ist Den Haag.
Kann ich mich zum Sommer- oder zum Wintersemester bewerben?
Du kannst dich zu folgendem Semester bewerben: Sommer- und Wintersemester.
Gibt es spezielle Zugangsvoraussetzungen, um International Hospitality Management zu studieren?
Für das Studium des Fachs International Hospitality Management gelten keine speziellen Zugangsvoraussetzungen.
Welche Themenschwerpunkte gibt es?
Themenschwerpunkte im Studienfach International Hospitality Management sind:
Schwerpunkte:
Hotel Management, Betriebswirtschaftslehre, Marketing, Sales/ Vertrieb, Finance , Personalwesen, Eventmanagement, Organisationsmanagement, Führungskompetenzen, Kulturmanagement
Lehramtsbefähigender Master für:
  • k.A.
Wann kann ich mich bewerben?
Hier findest du die Fristen und Termine für deine Bewerbung:

Bewerbungsfrist:

1 Mai

Gibt es einen Studienbeitrag?
Zum Studienbeitrag liegen folgende Informationen vor: 3500 € pro Jahr

Bemerkung:

Im ersten Jahr extra 6860 € für Skotel
Das könnte dich auch interessieren
Anzeige
Huch, du bist nicht angemeldet …

Um diese Funktion zu nutzen, musst du dich vorab anmelden.