1. Was soll ich studieren
  2. Studiengang Suchmaschine
  3. Studiengänge
  4. MSc Artificial Intelligence in Medicine
Zurück
Studienprofil

Master

MSc Artificial Intelligence in Medicine

Universität Bern

Anzeige Ein Angebot der Universität Bern. Für den Inhalt ist die Hochschule verantwortlich.
Steckbrief
Abschluss:
MSc in Artificial Intelligence in Medicine
Sachgebiet(e):
Angewandte Informatik, Künstliche Intelligenz
Regelstudienzeit:
4 Semester
Hauptunterrichtssprache:
Englisch
Studienform(en):
Internationaler Studiengang, Vollzeitstudium
Standort(e):
Bern
Fakultät:
Medizinische Fakultät, Universität Bern
Akkreditierung:
staatliche Universität
Weitere basisinformationen
Zulassung & Bewerbung
Zulassungssemester:
Herbstsemester
Zulassungsmodus:
Bewerbung bei der Hochschule
Zugangsvoraussetzungen:

Bachelorabschluss einer Schweizer oder internationalen Hochschule in einer der folgenden Fachrichtungen:

·        Biomedizin / Biomedizinische Wissenschaften

·        Elektroingenieurwissenschaft

·        Informatik

·        Maschineningenieurwissenschaft

·        Mathematik

·        Physik

Weitere Details finden Sie auf der Webseite des Studiengangs.

Themenschwerpunkte
Schwerpunkte:
Künstliche Intelligenz, Artificial Intelligence, Machine Learning, Deep Learning, Reinforcement Learning, Medical Data Science, Computer Vision, Natural Language Processing, Medical Image Processing, Medizinische Bildverarbeitung
Fristen & Termine
Vorlesungszeit:

Herbstsemester Woche 38-51 / Frühlingssemester Woche 8-22

Bewerbungsfrist:

Herbstsemester: 30.4. regulär; 31.8. verspätet

Einschreibfrist (Beginner):

wie Bewerbungsfrist

Einschreibfrist (Rückmelder):

31.8. Herbstsemester / 31.1. Frühlingssemester

Sonstiges
Studienbeitrag:
ab 750 CHF / Semester
Ansprechpartner
Zulassung, Immatrikulation und Beratung
Tel: +41 31 631 39 11
Kontakt Hochschule
Hochschulstrasse 4
3012 Bern
T.: +41 31 631 39 11 (9-12 Uhr)
Weitere Informationen / Services:
www.unibe.ch
Der Studiengang im Fokus

Der MSc Künstliche Intelligenz (KI) in der Medizin ist ein einzigartiges Programm mit einem hervorragenden, innovativen und umfassendem Konzept, das Absolventen zu Experten auf diesem Gebiet ausbildet.

Abgedeckt werden sämtliche Themen rund um KI von der Theorie bis zu medizinischer und klinischer Praxis. Studierende entwickeln ein umfangreiches Verständnis für die Prinzipien von KI und Maschinellem Lernen und beherrschen sämtliche Schlüsseltechnologien in diesen Bereichen. Ihr solides Wissen setzen sie erfolgreich beim Erkennen klinischer Herausforderungen, bei der technischen Entwicklung und Implementierung sowie der klinischen Validierung intelligenter Systeme ein. 

Durch die enge Zusammenarbeit mit Ärzten des Inselspitals sowie anerkannten Schweizer und internationalen Forschern auf dem Gebiet der KI erkennen die Studierenden inwieweit KI intelligente Antworten auf offene Fragen bietet und sind in der Lage Bereiche in der klinischen Praxis zu identifizieren, die Forschungs- und Entwicklungspotenzial aufweisen.

Die Absolventinnen und Absolventen werden zu einer neuen Generation von Experten im Bereich KI ausgebildet, die alle Voraussetzungen mitbringen unternehmerische, technische und praktische Innovationen im Gesundheitswesen von morgen zu etablieren.

Mit der Masterarbeit erweitern die Studierenden Ihre Kenntnisse auf dem Gebiet ihrer gewählten Spezialisierung und bereiten sich so auf weiterführende akademische Programme oder eine Laufbahn in der Industrie vor.

Besonderheiten des Studiengangs

Professor Stavroula Mougiakakou, Co-Leitung Studiengang MSc AIM

Frau Professor Mougiakakou, in welchem Punkt unterscheidet sich das Masterprogramm Artificial Intelligence in Medicine von anderen Programmen?

Unser neuer Master-Studiengang bietet ein einzigartiges akademisches Curriculum.

Es vermittelt grundlegende Fertigkeiten in künstlicher Intelligenz und Machine Learning und vertieft durch die Anwendung auf Gebieten wie Computer Vision, Medical Image Analysis, Natural Language Processing und Decision Support. Gleichzeitig bietet es fundierte Einblicke in die medizinische und klinische Praxis verschiedener Universitätsspitäler und Fachgebiete durch entsprechende Kurse und ein Rotationsprinzip.

Um das erlernte Wissen möglichst breit anwenden zu können, findet der gesamte Unterricht auf Englisch statt.

Durch unsere herausragenden Dozierenden auf dem Gebiet der Künstlichen Intelligenz und der Medizin haben Studierende die Möglichkeit im Herzen des Schweizer translationalen Healthcare Ecosystems zu studieren und sich state-of-the-art Knowhow im Bereich Künstliche Intelligenz und Medizin anzueignen. Der Abschluss ermöglicht ihnen eine erfolgreiche und vielversprechende Laufbahn in der Industrie oder einer hochrangingen Forschungseinrichtung oder Universität in der Schweiz sowie weltweit. 

 

Der Studiengang im Video
Mögliche Berufsfelder

Die sogenannte «Digital Health Transformation» des gesamten Gesundheitswesens ist in vollem Gange und KI ist der wichtigste Katalysator in dieser Bewegung. Der MSc AIM ist darauf ausgerichtet den Studierenden das nötige Wissen und die entsprechenden Fertigkeiten zu vermitteln und sie so zu Führungskräften auf diesem Gebiet zu machen. AbsolventInnen können die Vorteile der starken Schweizer, Europäischen und internationalen Netzwerke aller an der Ausbildung beteiligten wissenschaftlichen Institutionen und der Gesundheitsindustrie nutzen.

Fragen zum Studiengang
Welchen Abschluss erhalte ich, wenn ich MSc Artificial Intelligence in Medicine studiere?
Beim Studiengang MSc Artificial Intelligence in Medicine an der Universität Bern handelt es sich um einen Studiengang mit dem Abschluss MSc in Artificial Intelligence in Medicine
Welche Sachgebiete beinhaltet der Studiengang?
Die Sachgebiete des Studiengangs sind Angewandte Informatik und Künstliche Intelligenz.
Wie lange dauert das Studium?
Die Regelstudienzeit beträgt 4 Semester. Ein Semester sind 6 Monate. Somit dauert das Studium in der Regel 24 Monate.
In welcher Sprache finden die Lehrveranstaltungen statt?
Die Vorlesungen, Seminare oder Kurse finden hauptsächlich in Englisch statt.
In welcher Form wird das Studium MSc Artificial Intelligence in Medicine angeboten?
Das Studium wird als internationaler Studiengang und als Vollzeitstudium in Bern angeboten.
Wo finden die Lehrveranstaltungen statt?
Standort dieser Hochschule ist Bern.
Kann ich mich zum Sommer- oder zum Wintersemester bewerben?
Du kannst dich zu folgendem Semester bewerben: Herbstsemester.
Gibt es spezielle Zugangsvoraussetzungen, um MSc Artificial Intelligence in Medicine zu studieren?
Für das Studium des Fachs MSc Artificial Intelligence in Medicine gelten folgende Zugangsvoraussetzungen:

Bachelorabschluss einer Schweizer oder internationalen Hochschule in einer der folgenden Fachrichtungen:

·        Biomedizin / Biomedizinische Wissenschaften

·        Elektroingenieurwissenschaft

·        Informatik

·        Maschineningenieurwissenschaft

·        Mathematik

·        Physik

Weitere Details finden Sie auf der Webseite des Studiengangs.

.
Welche Themenschwerpunkte gibt es?
Themenschwerpunkte im Studienfach MSc Artificial Intelligence in Medicine sind:
Schwerpunkte:
Künstliche Intelligenz, Artificial Intelligence, Machine Learning, Deep Learning, Reinforcement Learning, Medical Data Science, Computer Vision, Natural Language Processing, Medical Image Processing, Medizinische Bildverarbeitung
Wann kann ich mich bewerben?
Hier findest du die Fristen und Termine für deine Bewerbung:

Vorlesungszeit:

Herbstsemester Woche 38-51 / Frühlingssemester Woche 8-22

Bewerbungsfrist:

Herbstsemester: 30.4. regulär; 31.8. verspätet

Einschreibfrist (Beginner):

wie Bewerbungsfrist

Einschreibfrist (Rückmelder):

31.8. Herbstsemester / 31.1. Frühlingssemester

Wie ist der Studiengang MSc Artificial Intelligence in Medicine akkreditiert?
Eine Akkreditierung soll die Qualität des Studiengangs sichern. Für den Studiengang MSc Artificial Intelligence in Medicine liegt folgende Akkreditierung vor: staatliche Universität.
Gibt es einen Studienbeitrag?
Zum Studienbeitrag liegen folgende Informationen vor: ab 750 CHF / Semester
Das könnte dich auch interessieren
Anzeige
Huch, du bist nicht angemeldet …

Um diese Funktion zu nutzen, musst du dich vorab anmelden.