1. Was soll ich studieren
  2. Studiengang Suchmaschine
  3. Studiengänge
  4. Humanmedizin
Zurück
Studienprofil

k.A.

Humanmedizin

UMCH – Universitätsmedizin Neumarkt a. M. Campus Hamburg

Anzeige Ein Angebot der UMCH – Universitätsmedizin Neumarkt a. M. Campus Hamburg. Für den Inhalt ist die Hochschule verantwortlich.
Steckbrief
Abschluss:
Diplom
Sachgebiet(e):
Humanmedizin
Regelstudienzeit:
6 Jahre
Hauptunterrichtssprache:
Englisch
Studienform(en):
Internationaler Studiengang, Vollzeitstudium
Standort(e):
Hamburg
Fakultät:
Englische Fakultät für Humanmedizin
Akkreditierung:
ARACIS, ENQA, anabin
Weitere basisinformationen
Zulassung & Bewerbung
Zulassungssemester:
Wintersemester
Zulassungsmodus:
Schriftliche Bewerbung, motivationsbasiertes Interview und Kurzevaluation
Zugangsvoraussetzungen:

Zum Bewerbungsverfahren gehört die Auswertung Ihrer Bewerbungsunterlagen und das UMCH-Zulassungsverfahren, das aus einem englischsprachigen motivationsbasierten Interview und einer anschließenden Kurzevaluation besteht. Weitere Informationen zum Zulassungsverfahren finden Sie hier.

Themenschwerpunkte
Schwerpunkte:
1. und 2. Studienjahr: Vorklinische Studieninhalte, 3. bis 6. Studienjahr: Klinische Studieninhalte
Fristen & Termine
Bewerbungsfrist:

Informationen zu den Fristen und zur Bewerbung finden Sie hier.

Sonstiges
Studienbeitrag:
ab 12.500 €
Anmerkung:
Englisch (kein Englisch-Zertifikat erforderlich). Deutsch (B2) für die klinische Ausbildung in Deutschland
Ansprechpartner
Studienberatung, Jennifer Hoffmann
Tel: +49 (0)40 2093485-00
Kontakt Hochschule
Albert-Einstein-Ring 11-15
22761 Hamburg
T.: +49 (0) 40-2093485-00
Weitere Informationen / Services:
www.edu.umch.de
Der Studiengang im Fokus

Das 6-jährige Studienprogramm Humanmedizin am UMCH-Campus bietet Studieninteressierten, die Möglichkeit, in Kleingruppen Medizin an einem hochmodernen digitalen Campus in der Elbmetropole Hamburg zu studieren – praxisnah und forschungsorientiert. Der Studiengang ist NC-frei. Die Zulassung erfolgt über ein hochschulinternes Auswahlverfahren.

Unsere Studierenden legen bereits frühzeitig den Grundstein für eine vielversprechende Karriere. Sämtliche Lehrveranstaltungen des vorklinischen Studienabschnitts (Studienjahre 1 und 2) finden am Campus in Hamburg in englischer Sprache statt. Im Rahmen des klinischen Studienabschnitts (Studienjahre 3 bis 6) werden die Theorieinhalte ebenfalls auf dem UMCH-Campus auf Englisch gelehrt. Für die klinisch-praktische Ausbildung hospitieren unsere Studierenden in Lehrkrankenhäusern im gesamten Bundesgebiet und durchlaufen dort die praktischen Einheiten. Anschließend verfügen sie über ein einmaliges Profil: Sie sind international und in englischer Sprache ausgebildet, bringen aber zugleich wertvolle Praxiserfahrung aus deutschen Krankenhäusern mit.

Innerhalb des Medizinstudiums am UMCH gibt es kein Physikum oder Staatsexamen. Stattdessen legen die Studierenden nach jedem Modul eine Prüfung ab und beenden das Studium mit einer hochschulinternen Abschlussprüfung.

Nehmen Sie an einer unserer Informationsveranstaltungen teil, um mehr über das Studium zu erfahren.

Stimmen von Studierenden

International und forschungsstark

Von Beginn an schärfen unsere Studierenden ihr fachliches Profil durch eine große Auswahl an Wahlpflichtfächern – darunter etwa Neurochirurgie, Schmerztherapie oder Interventionelle Kardiologie. Darüber hinaus gibt es ein reiches Angebot an extracurricularen Veranstaltungen. In Workshops können sich die Studierenden des ausprobieren und durch die Vortragsreihe ReachHigher Einblicke in den Status quo der Medizinwelt gewinnen. Hier sprechen regelmäßig Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Praxis über aktuelle Entwicklungen in der Medizin und hochrelevante Zukunftsthemen.

Die Junior Researcher Academy ist eine Veranstaltungsserie aus Vorträgen, Meetups, Workshops und Trainings, in der unsere forschungsbegeisterten Studierenden sowohl die Grundprinzipien als auch neue Sichtweisen auf das wissenschaftliche Arbeiten in der Medizin kennenlernen. In multidisziplinären Forschungsgruppen entwickeln sie ein wissenschaftliches Gespür, lernen, in internationalen Teams zu arbeiten und wirken an der Umsetzung von Innovationen und Lösungsansätzen mit. Diejenigen, die eine Karriere in der Forschung anstreben, werden auf diesem Weg intensiv gefördert.

Zudem haben unsere Studierenden die Chance, für ein oder mehrere ERASMUS-Semester an unsere europäischen Partnerhochschulen zu gehen. Wer noch mehr internationale Erfahrungen sammeln möchte, kann die klinisch-praktische Ausbildung zudem in unseren spanischen Lehrkrankenhäusern absolvieren.

Der Studiengang im Video
Humanmedizin – Studieren in Hamburg
Mögliche Berufsfelder

Nach dem Abschluss stehen unseren Absolventinnen und Absolventen vielfältige Karriereoptionen offen – von der Arbeit im Krankenhaus oder in einer (eigenen) Praxis bis hin zu einer Tätigkeit in Forschungsinstituten oder der Pharmaindustrie.

  • Ärztin bzw. Arzt im Krankenhaus
  • Niedergelassene Ärztin bzw. niedergelassener Arzt
  • Arbeits- und Betriebsmedizin
  • Universitäten und Forschungseinrichtungen
  • Gesundheits- und Krankenhausmanagement
  • Qualitätsmanagement
  • Versicherungswesen
  • Medizintechnik
  • Medizininformatik
  • Medizinjournalismus
  • Öffentlicher Dienst (Ämter, Behörden usw.)
  • Pharmabranche
Fragen zum Studiengang
Welchen Abschluss erhalte ich, wenn ich Humanmedizin studiere?
Beim Studiengang Humanmedizin an der UMCH – Universitätsmedizin Neumarkt a. M. Campus Hamburg handelt es sich um einen Studiengang mit dem Abschluss Diplom
Welches Sachgebiet beinhaltet der Studiengang?
Das Sachgebiet des Studiengangs ist Humanmedizin.
Wie lange dauert das Studium?
Du studierst in der Regel mehr als 10 Semester. Ein Semester sind 6 Monate. Somit dauert das Studium in der Regel mehr als 60 Monate.
In welcher Sprache finden die Lehrveranstaltungen statt?
Die Vorlesungen, Seminare oder Kurse finden hauptsächlich in Englisch statt.
In welcher Form wird das Studium Humanmedizin angeboten?
Das Studium wird als internationaler Studiengang und als Vollzeitstudium in Hamburg angeboten.
Wo finden die Lehrveranstaltungen statt?
Standort dieser Hochschule ist Hamburg.
Kann ich mich zum Sommer- oder zum Wintersemester bewerben?
Du kannst dich zu folgendem Semester bewerben: Wintersemester.
Gibt es spezielle Zugangsvoraussetzungen, um Humanmedizin zu studieren?
Für das Studium des Fachs Humanmedizin gelten folgende Zugangsvoraussetzungen:

Zum Bewerbungsverfahren gehört die Auswertung Ihrer Bewerbungsunterlagen und das UMCH-Zulassungsverfahren, das aus einem englischsprachigen motivationsbasierten Interview und einer anschließenden Kurzevaluation besteht. Weitere Informationen zum Zulassungsverfahren finden Sie hier.

.
Welche Themenschwerpunkte gibt es?
Themenschwerpunkte im Studienfach Humanmedizin sind:
Schwerpunkte:
1. und 2. Studienjahr: Vorklinische Studieninhalte, 3. bis 6. Studienjahr: Klinische Studieninhalte
Wann kann ich mich bewerben?
Hier findest du die Fristen und Termine für deine Bewerbung:

Bewerbungsfrist:

Informationen zu den Fristen und zur Bewerbung finden Sie hier.

Wie ist der Studiengang Humanmedizin akkreditiert?
Eine Akkreditierung soll die Qualität des Studiengangs sichern. Für den Studiengang Humanmedizin liegt folgende Akkreditierung vor: ARACIS, ENQA, anabin.
Gibt es einen Studienbeitrag?
Zum Studienbeitrag liegen folgende Informationen vor: ab 12.500 €
Das könnte dich auch interessieren
Anzeige
Huch, du bist nicht angemeldet …

Um diese Funktion zu nutzen, musst du dich vorab anmelden.