1. Was soll ich studieren
  2. Studiengang Suchmaschine
  3. Studiengänge
  4. Media and Communications for Digital Business

Fachhochschule Aachen

Anzeige Ein Angebot der Fachhochschule Aachen. Für den Inhalt ist die Hochschule verantwortlich.
Ansprechpartner
Christian Kaiser M.A.
Tel: 0241600952137
Zur Hochschulwebsite
Basisinformationen
Abschluss:
Bachelor of Science
Sachgebiet(e):
Informationstechnik, Medienwirtschaft, Medienmanagement, Multimedia
Regelstudienzeit:
6 Semester
Hauptunterrichtssprache:
Deutsch
Studienform(en):
Vollzeitstudium
Standort(e):
Aachen
Fakultät:
Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik
Akkreditierung:
keine
Bayernallee 11
52066 Aachen
Tel: 0241 6009-0
Fax: 0241 6009-51090
Zentrale Studienberatung:
studienberatung@fh-aachen.de
Weitere Informationen / Services:
www.fh-aachen.de
Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC
Zugangsvoraussetzungen:
Näheres regeln Zugangsordnung und Prüfungsordnung, siehe u.s. Link.
Schwerpunkte:
Betriebswirtschaft, Datenbanken und Webtechnologien, Informatik und höhere Programmiersprache, Journalistik, Kommunikations- und Medientheorie, Marketing, Medieninformatik, Medientechnik, Rechnungswesen und finanzorientierte Unternehmensführung, Wirtschaftsprivatrecht
Weitere Sprachen:
Englisch
Vorlesungszeit:
24.09.2018-08.02.2019
Fristen Auswahlverfahren:
Bitte im Fachbereich erfragen bzw. Homepage beachten.
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer:
15.07.2018
Für die zulassungsfreien AOS-Studiengänge am Standort
Jülich endet die Bewerbungsfrist am:
15. Juli 2018 für Deutsche und EU-Mitglieder
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer:
01.07.2018
Für die zulassungsfreien AOS-Studiengänge am Standort
Jülich endet die Bewerbungsfrist am:
01. Juli 2018 für Nicht-EU-Mitglieder
Anmeldefrist für zulassungsfreie Studiengänge:
31.07.2018
Für die zulassungsfreien Masterstudiengänge gelten
individuelle Fristen, die aus den Veröffentlichungen und dem
Bewerbungsportal entnommen werden können.
Einschreibfrist (Beginner):
innerhalb der im Zulassungsbescheid genannten Frist (voraussichtlich ab dem 24.07.2018)
Einschreibfrist (Rückmelder):
01.06.2018-31.08.2018
Eine kurzfristige Änderung der Rückmeldezeiten aus hochschulinternen Gründen bleibt vorbehalten. Dies wird hochschulöffentlich bekannt gegeben.
Einschreibfrist (Wechsler):
21.09.2018
Eine kurzfristige Änderung der Rückmeldezeiten aus hochschulinternen Gründen bleibt vorbehalten. Diese wird hochschulöffentlich bekannt gegeben.
Bei Bewerbungen über uni-assist : 05. September 2018
Studieren ohne Abitur:
Studieren ohne Abitur möglich:
Ja
Zulassungsbedingungen(en):

Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung in Verbindung mit
  • Beratungsgespräch an der Hochschule

Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung in Verbindung mit
  • Beratungsgespräch an der Hochschule
Anmerkung:
1. Meisterbrief od. vergleichbarer Abschluss: Studienaufnahme in jedem Studiengang
2. mind. 2jährige Ausbildung + mind. 3jährige berufl. Tätigkeit: a) Studienaufnahme in fachl. entsprechendem Studiengang; b) Studienaufnahme in fachfremden Studiengang: Zugangsprüfung od. Probestudium erforderlich
Weitere Informationen zu Studieren ohne Abitur:
Zur Internetseite
Abschluss:
Bachelor of Science
Sachgebiet(e):
Informationstechnik, Medienwirtschaft, Medienmanagement, Multimedia
Regelstudienzeit:
6 Semester
Hauptunterrichtssprache:
Deutsch
Studienform(en):
Vollzeitstudium
Standort(e):
Aachen
Fakultät:
Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik
Akkreditierung:
keine
Bayernallee 11
52066 Aachen
Tel: 0241 6009-0
Fax: 0241 6009-51090
Zentrale Studienberatung:
studienberatung@fh-aachen.de
Weitere Informationen / Services:
www.fh-aachen.de
Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC
Zugangsvoraussetzungen:
Näheres regeln Zugangsordnung und Prüfungsordnung, siehe u.s. Link.
Schwerpunkte:
Betriebswirtschaft, Datenbanken und Webtechnologien, Informatik und höhere Programmiersprache, Journalistik, Kommunikations- und Medientheorie, Marketing, Medieninformatik, Medientechnik, Rechnungswesen und finanzorientierte Unternehmensführung, Wirtschaftsprivatrecht
Weitere Sprachen:
Englisch
Vorlesungszeit:
24.09.2018-08.02.2019
Fristen Auswahlverfahren:
Bitte im Fachbereich erfragen bzw. Homepage beachten.
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer:
15.07.2018
Für die zulassungsfreien AOS-Studiengänge am Standort
Jülich endet die Bewerbungsfrist am:
15. Juli 2018 für Deutsche und EU-Mitglieder
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer:
01.07.2018
Für die zulassungsfreien AOS-Studiengänge am Standort
Jülich endet die Bewerbungsfrist am:
01. Juli 2018 für Nicht-EU-Mitglieder
Anmeldefrist für zulassungsfreie Studiengänge:
31.07.2018
Für die zulassungsfreien Masterstudiengänge gelten
individuelle Fristen, die aus den Veröffentlichungen und dem
Bewerbungsportal entnommen werden können.
Einschreibfrist (Beginner):
innerhalb der im Zulassungsbescheid genannten Frist (voraussichtlich ab dem 24.07.2018)
Einschreibfrist (Rückmelder):
01.06.2018-31.08.2018
Eine kurzfristige Änderung der Rückmeldezeiten aus hochschulinternen Gründen bleibt vorbehalten. Dies wird hochschulöffentlich bekannt gegeben.
Einschreibfrist (Wechsler):
21.09.2018
Eine kurzfristige Änderung der Rückmeldezeiten aus hochschulinternen Gründen bleibt vorbehalten. Diese wird hochschulöffentlich bekannt gegeben.
Bei Bewerbungen über uni-assist : 05. September 2018
Studieren ohne Abitur:
Studieren ohne Abitur möglich:
Ja
Zulassungsbedingungen(en):

Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung in Verbindung mit
  • Beratungsgespräch an der Hochschule

Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung in Verbindung mit
  • Beratungsgespräch an der Hochschule
Anmerkung:
1. Meisterbrief od. vergleichbarer Abschluss: Studienaufnahme in jedem Studiengang
2. mind. 2jährige Ausbildung + mind. 3jährige berufl. Tätigkeit: a) Studienaufnahme in fachl. entsprechendem Studiengang; b) Studienaufnahme in fachfremden Studiengang: Zugangsprüfung od. Probestudium erforderlich
Weitere Informationen zu Studieren ohne Abitur:
Zur Internetseite

Logo HOCHSCHULKOMPASS
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den HOCHSCHULKOMPASS der HRK erzeugt.
Der Studiengang im Fokus

 Der Studiengang Media and Communications for Digital Business (MCD) ist ein interdisziplinärer Studiengang, der sich vor allem mit der digitalen Wirtschaft befasst. Ohne digitale Medien ist mittlerweile kaum ein Berufszweig denkbar. Digitale Innovationen beeinflussen unser Handeln, unser Denken und sogar unsere körperliche Verfassung. Diese Veränderungen erkennen, verstehen und zukunftsfähig mitgestalten zu können, ist eine komplexe Herausforderung unserer Zeit. Der Studiengang MCD geht diese Fragestellungen aus drei verschiedenen Perspektiven an, die durch die Fächer Technik, Kommunikation und Management markiert sind. MCD ist interdisziplinär, themenorientiert und praxisnah. Mit den so im Studiengang erworbenen Kenntnissen und Kompetenzen stehen unseren Absolventinnen und Absolventen – gerade an Schnittstellenpositionen zwischen IT und Medien – beruflich alle Wege offen!

 

Innovationen konzipieren

MCD befähigt die Studierenden, innovative multimediale Produkte, Inhalte und Dienste zu konzipieren und zu realisieren. Studierende erlernen, die strategischen Funktionsweisen der Produkte und Dienste zu verstehen und zielgerecht einzusetzen. Sie lernen, wie die Welt der Kommunikation funktioniert und wie man sie technisch adäquat, zielgruppen- und medienspezifisch gestaltet. Damit sind sie in der Lage, innovative Projekte in der digitalen Wirtschaft zu leiten und erfolgreich zum Abschluss zu bringen sowie diese zielsicher zu kommunizieren und betriebswirtschaftlich zu handeln. Dazu ist ein hohes Maß an strategischen Kenntnissen nötig — ein Schwerpunkt von MCD. Management ist für uns die Kunst, Ziele zu definieren und deren Erreichung effizient zu steuern, indem die dafür nötigen Systeme erarbeitet, gestaltet und überprüft werden.

Praxisnah und Kreativ

Eine weitere Besonderheit des Bachelor-Studiums ist das praxisnahe, selbstständige Erarbeiten von multimedialen Konzepten in kleinen Projektteams. Unsere Studentinnen und Studenten bearbeiten bereits früh im Studium kleinere betreute Projekte. Ansprechpartner für Fragen und Problemstellungen stehen dabei immer bereit.

 

Der Studiengang im Video
Das könnte dich auch interessieren
Anzeige
Huch, du bist nicht angemeldet …

Um diese Funktion zu nutzen, musst du dich vorab anmelden.