1. Was soll ich studieren
  2. Studiengang Suchmaschine
  3. Studiengänge
  4. Betriebswirtschaft
Zurück
Studienprofil

Bachelor of Science/Bachelor of Arts

Betriebswirtschaft

International School of Management

Ein Angebot der International School of Management. Für den Inhalt ist die Hochschule verantwortlich.
Steckbrief
Abschluss:
Bachelor of Science/Bachelor of Arts
Sachgebiet(e):
Betriebswirtschaftslehre, Hotel, Gastronomie, Tourismus, Industrie und Handel, Internationale Betriebswirtschaftslehre, Logistik, Transport, Verkehrswirtschaft, Marketing, Vertrieb
Regelstudienzeit:
6 Semester
Hauptunterrichtssprache:
Deutsch
Studienform(en):
Duales Studium
Standort(e):
Dortmund, Frankfurt am Main, München, Hamburg, Köln
Weitere basisinformationen
Zulassung & Bewerbung
Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Auswahlverfahren/Eignungsprüfung
Zugangsvoraussetzungen:
allgemeine Hochschul- oder Fachhochschulreife

internes Aufnahmeverfahren

Partnerunternehmen (auch mit Einzelpraktika möglich)

Bewerber nehmen an einem schriftlichen und mündlichen Eignungstest teil.
Themenschwerpunkte
Schwerpunkte:
International Management, Marketing & Communications, Logistik Management, Tourism & Event Management, Retail & Commerce, Auslandssemester
Weitere Sprachen:
Englisch
Fristen & Termine
Vorlesungszeit:
Infos zur Vorlesungszeit entnehmen sie bitte der ISM-Homepage
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
ist abhängig vom Termin der Teilnahme am Aufnahmetest
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bei der Hochschule erfragen!
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bei der Hochschule erfragen!
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
ist abhängig vom Termin der Teilnahme am Aufnahmetest
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bei der Hochschule erfragen!
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bei der Hochschule erfragen!
Sonstiges
Studienbeitrag:
650.00 EUR / Monat
Studienbeitrag (Bemerkung):
Die Kosten werden in der Regel vom Partnerunternehmen getragen.
Anmerkung:
Der Studiengang B.Sc./B.A. Betriebswirtschaft wird mit fünf Spezialisierungen angeboten: International Management, Marketing & Communications, Logistik Management, Tourism & Event Management, Retail & Commerce
Studieren ohne Abitur:
Studieren ohne Abitur möglich:
Ja
Zulassungsbedingungen(en):

Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung in Verbindung mit
  • Beratungsgespräch an der Hochschule
Vorbereitende Kursangebote:
course.noHzbPreparingCourses
Kontakt Hochschule
Otto-Hahn-Straße 19
44227 Dortmund
T.: 0231 975139-0
F.: 0231 975139-39
Weitere Informationen / Services:
ism.de
Logo HOCHSCHULKOMPASS
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den HOCHSCHULKOMPASS der HRK erzeugt.
Fragen zum Studiengang
Welchen Abschluss erhalte ich, wenn ich Betriebswirtschaft studiere?
Beim Studiengang Betriebswirtschaft an der International School of Management handelt es sich um einen Studiengang mit dem Abschluss Bachelor of Science/Bachelor of Arts
Welche Sachgebiete beinhaltet der Studiengang?
Die Sachgebiete des Studiengangs sind Betriebswirtschaftslehre, Hotel, Gastronomie, Tourismus, Industrie und Handel, Internationale Betriebswirtschaftslehre, Logistik, Transport, Verkehrswirtschaft und Marketing, Vertrieb.
Wie lange dauert das Studium?
Die Regelstudienzeit beträgt 6 Semester. Ein Semester sind 6 Monate. Somit dauert das Studium in der Regel 36 Monate.
In welcher Sprache finden die Lehrveranstaltungen statt?
Die Vorlesungen, Seminare oder Kurse finden hauptsächlich in Deutsch und Englisch statt.
In welcher Form wird das Studium Betriebswirtschaft angeboten?
Das Studium wird als duales Studium in Dortmund, Frankfurt am Main, München, Hamburg und Köln angeboten.
Wo finden die Lehrveranstaltungen statt?
Standorte dieser Hochschule sind Dortmund, Frankfurt am Main, München, Hamburg und Köln.
Kann ich mich zum Sommer- oder zum Wintersemester bewerben?
Du kannst dich zu folgendem Semester bewerben: nur Wintersemester.
Welche Zulassungsbedingung muss ich erfüllen?
Der Studiengang Betriebswirtschaft unterliegt einer Auswahlverfahren/Eignungsprüfung.
Gibt es spezielle Zugangsvoraussetzungen, um Betriebswirtschaft zu studieren?
Für das Studium des Fachs Betriebswirtschaft gelten folgende Zugangsvoraussetzungen:
allgemeine Hochschul- oder Fachhochschulreife

internes Aufnahmeverfahren

Partnerunternehmen (auch mit Einzelpraktika möglich)

Bewerber nehmen an einem schriftlichen und mündlichen Eignungstest teil..
Welche Themenschwerpunkte gibt es?
Themenschwerpunkte im Studienfach Betriebswirtschaft sind:
Schwerpunkte:
International Management, Marketing & Communications, Logistik Management, Tourism & Event Management, Retail & Commerce, Auslandssemester
Weitere Sprachen:
Englisch
Wann kann ich mich bewerben?
Hier findest du die Fristen und Termine für deine Bewerbung:

Vorlesungszeit:
Infos zur Vorlesungszeit entnehmen sie bitte der ISM-Homepage
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
ist abhängig vom Termin der Teilnahme am Aufnahmetest
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bei der Hochschule erfragen!
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bei der Hochschule erfragen!
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
ist abhängig vom Termin der Teilnahme am Aufnahmetest
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bei der Hochschule erfragen!
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bei der Hochschule erfragen!
Kann ich Betriebswirtschaft ohne Abitur studieren?
Ja, ein Studium ist an der International School of Management ohne Abitur möglich.
Welche Zulassungsbedingungen gelten für ein Studium ohne Abitur?
Für Betriebswirtschaft gelten folgende Zulassungsbedingungen: Meisterprüfung oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung.
Das könnte dich auch interessieren
Anzeige
Huch, du bist nicht angemeldet …

Um diese Funktion zu nutzen, musst du dich vorab anmelden.