1. Was soll ich studieren
  2. Studiengang Suchmaschine
  3. Studiengänge
  4. Law & Digital Business
Zurück
Studienprofil

Bachelor of Laws

Law & Digital Business

FOM Hochschule für Oekonomie & Management - University of Applied Sciences

Anzeige Ein Angebot der FOM Hochschule für Oekonomie & Management - University of Applied Sciences. Für den Inhalt ist die Hochschule verantwortlich.
Steckbrief
Abschluss:
Bachelor of Laws (LL.B.)
Sachgebiet(e):
Wirtschaftsrecht
Regelstudienzeit:
7 Semester
Hauptunterrichtssprache:
Deutsch
Studienform(en):
Vollzeitstudium, Internationaler Studiengang
Standort(e):
Köln, Essen, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Stuttgart, Münster
Fakultät:
eufom Business School
Akkreditierung:
FIBAA
Weitere basisinformationen
Zulassung & Bewerbung
Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Themenschwerpunkte
Weitere Sprachen:
Englisch
Fristen & Termine
Wintersemester
Vorlesungszeit:
01.09.2021 - 01.03.2022
Sommersemester 01.03. - 31.08.
Wintersemester 01.09. - 28.02./29.02.
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
entfällt
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
entfällt

Sommersemester
Vorlesungszeit:
01.03.2021 - 01.09.2021
Sommersemester 01.03. - 31.08.
Wintersemester 01.09. - 28.02./29.02.
Sonstiges
Studienbeitrag:
495.00 EUR / Monat
Studienbeitrag (Bemerkung):
Studiengebühr:
21.330 Euro zahlbar in 42 Monatsraten à 495 Euro und 1 Monatsrate à 540 Euro oder in 54 Monatsraten à 395 Euro

Immatrikulationsgebühr:
420 Euro einmalige Immatrikulationsgebühr

Prüfungsgebühr:
420 Euro Einmalzahlung (mit Anmeldung zur Abschlussarbeit)*

Gesamtkosten:
22.170 Euro beinhaltet Immatrikulationsgebühr, Studiengebühr und Prüfungsgebühr
Anmerkung:
Der Studiengang law & Digital Business wird von der eufom Business School durchgeführt. Die eufom Business School gehört zur privaten, staatlich anerkannten FOM Hochschule und bietet deutsch-englischsprachige Bachelor-Studiengänge in Vollzeit an. In den Hochschulzentren Dortmund, Düsseldorf, Essen, Frankfurt/Main, Hamburg, Köln, München und Stuttgart können sich (Fach-)Abiturienten neben Law & Digital Business, für International Business Management, Business Psychology oder Marketing & Digital Media einschreiben. Die Programme dauern sieben Semester.
Fester Bestandteil des Studiums ist ein zwölfwöchiges Praktikum (wahlweise im Ausland).
Ansprechpartner
Zentrale Studienberatung
Tel: 0800 1 97 97 97
Kontakt Hochschule
Leimkugelstraße 6
45141 Essen
T.: 0201 81004-0
F.: 0201 81004-180
Weitere Informationen / Services:
www.fom.de
Logo HOCHSCHULKOMPASS
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den HOCHSCHULKOMPASS der HRK erzeugt.
Der Studiengang im Fokus

Die Faszination von Recht und Digitalisierung


Moderne Technologien und das Internet als innovative Triebfedern unserer Zeit und das Recht als traditionelle Wissenschaft miteinander in Einklang zu bringen, das ist die Faszination hinter dem Studiengang „Law & Digital Business“. Welche Gesetze gelten im Web? Welche Auswirkungen hat die DSGVO und wer trägt für autonome Mobilität die Verantwortung?

Als Wirtschaftsjurist mit Schwerpunkt „Digitalisierung im Rechtsbereich“ werden Sie täglich mit komplexen Fragestellungen wie diesen konfrontiert und gestalten die rechtlichen Lösungen der Zukunft mit. Das interdisziplinäre und praxisorientierte eufom Studium bildet Sie zu einer starken Persönlichkeit mit individuellen Fachkompetenzen für die moderne Rechtslandschaft aus.

Nach Ihrem Abschluss werden Sie sich sowohl mit Paragraphen auskennen als auch für Aufgaben in Steuerangelegenheiten, des Personalmanagements, in IT-Fragen oder beispielsweise zur Unterstützung bei Vertragsverhandlungen eingesetzt werden können. Das macht Sie zu begehrten Job-Kandidaten für Unternehmen – vom Start-up bis zur großen internationalen Law Firm oder Wirtschaftsprüfungsgesellschaft.

Stimmen von Studierenden

Großes Potenzial für kluge Köpfe
Die beruflichen Einsatzmöglichkeiten für Wirtschaftsjuristen sind national wie international vielfältig. Sie arbeiten u.a. bei Versicherungen, Immobilienunternehmen, in Banken, bei Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften sowie bei Unternehmensberatungen.

Mögliche Berufsfelder

Durch den Studienschwerpunkt Digitalisierung eröffnen sich für eufom Absolventen weitere spannende Tätigkeitsfelder, etwa im Projektmanagement, im Kanzleimanagment oder im Bereich Datenschutz und Internetrecht.


Junior Legal Counsel (m/w) in der IT-Beratung 
Jurist/in für den Bereich Datenschutz/IT-Sicherheit in der Unternehmensberatung 
Jurist/in für Marken-, Design-, Domainrecht 
Mitarbeiter/in Justiziariat im Medienunternehmen

Fragen zum Studiengang
Welchen Abschluss erhalte ich, wenn ich Law & Digital Business studiere?
Beim Studiengang Law & Digital Business an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management - University of Applied Sciences handelt es sich um einen Studiengang mit dem Abschluss Bachelor of Laws (LL.B.)
Welches Sachgebiet beinhaltet der Studiengang?
Das Sachgebiet des Studiengangs ist Wirtschaftsrecht.
Wie lange dauert das Studium?
Die Regelstudienzeit beträgt 7 Semester. Ein Semester sind 6 Monate. Somit dauert das Studium in der Regel 42 Monate.
In welcher Sprache finden die Lehrveranstaltungen statt?
Die Vorlesungen, Seminare oder Kurse finden hauptsächlich in Deutsch und Englisch statt.
In welcher Form wird das Studium Law & Digital Business angeboten?
Das Studium wird als Vollzeitstudium und als internationaler Studiengang in Köln, Essen, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Stuttgart und Münster angeboten.
Wo finden die Lehrveranstaltungen statt?
Standorte dieser Hochschule sind Köln, Essen, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Stuttgart und Münster.
Kann ich mich zum Sommer- oder zum Wintersemester bewerben?
Du kannst dich zu folgendem Semester bewerben: nur Wintersemester.
Welche Zulassungsbedingung muss ich erfüllen?
Der Studiengang Law & Digital Business hat keine Zulassungsbeschränkung / ist ohne NC.
Gibt es spezielle Zugangsvoraussetzungen, um Law & Digital Business zu studieren?
Für das Studium des Fachs Law & Digital Business gelten keine speziellen Zugangsvoraussetzungen.
Welche Themenschwerpunkte gibt es?
Themenschwerpunkte im Studienfach Law & Digital Business sind:
Weitere Sprachen:
Englisch
Wann kann ich mich bewerben?
Hier findest du die Fristen und Termine für deine Bewerbung:

Wintersemester
Vorlesungszeit:
01.09.2021 - 01.03.2022
Sommersemester 01.03. - 31.08.
Wintersemester 01.09. - 28.02./29.02.
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
entfällt
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
entfällt

Sommersemester
Vorlesungszeit:
01.03.2021 - 01.09.2021
Sommersemester 01.03. - 31.08.
Wintersemester 01.09. - 28.02./29.02.
Wie ist der Studiengang Law & Digital Business akkreditiert?
Eine Akkreditierung soll die Qualität des Studiengangs sichern. Für den Studiengang Law & Digital Business liegt folgende Akkreditierung vor: FIBAA.
Gibt es einen Studienbeitrag?
Zum Studienbeitrag liegen folgende Informationen vor: 495.00 EUR / Monat

Bemerkung:

Studiengebühr:
21.330 Euro zahlbar in 42 Monatsraten à 495 Euro und 1 Monatsrate à 540 Euro oder in 54 Monatsraten à 395 Euro

Immatrikulationsgebühr:
420 Euro einmalige Immatrikulationsgebühr

Prüfungsgebühr:
420 Euro Einmalzahlung (mit Anmeldung zur Abschlussarbeit)*

Gesamtkosten:
22.170 Euro beinhaltet Immatrikulationsgebühr, Studiengebühr und Prüfungsgebühr
Das könnte dich auch interessieren
Anzeige
Huch, du bist nicht angemeldet …

Um diese Funktion zu nutzen, musst du dich vorab anmelden.