1. Was soll ich studieren
  2. Studiengang Suchmaschine
  3. Studiengänge
  4. Primärqualifizierender Studiengang Pflege
Zurück
Studienprofil

Bachelor of Science (B.Sc.)

Primärqualifizierender Studiengang Pflege

Alice Salomon Hochschule Berlin

Anzeige Ein Angebot der Alice Salomon Hochschule Berlin. Für den Inhalt ist die Hochschule verantwortlich.
Steckbrief
Abschluss:
Bachelor of Science und Pflegefach_frau/mann
Sachgebiet(e):
Gesundheitsmanagement, Gesundheitsökonomie, Gesundheitswissenschaft, Pflegemanagement, Pflegepädagogik, Pflegewissenschaft
Regelstudienzeit:
7 Semester
Hauptunterrichtssprache:
Deutsch
Studienform(en):
Vollzeitstudium, Ausbildungsintegrierend, Duales Studium
Standort(e):
Berlin
Fakultät:
Gesundheit
Weitere basisinformationen
Zulassung & Bewerbung
Zulassungssemester:
Sommer- und Wintersemester
Zulassungsmodus:
Örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC
Zugangsvoraussetzungen:
Zum Studium bewerben können Sie sich mit:

der Hochschulzugangsberechtigung: Allgemeine Hochschulreife, Fachhochschulreife oder fachgebundene Hochschulreife

oder

gemäß § 11 des Berliner Hochschulgesetzes (BerlHG): Beruflich Qualifizierte ohne Abitur/Fachabitur mit einer einschlägigen, mindestens zweijährigen abgeschlossenen Berufsausbildung und mindestens drei Jahren Berufserfahrung können nach Maßgabe vorhandener Studienplätze zugelassen werden.
Themenschwerpunkte
Schwerpunkte:
Diversitysensibilität in der Pflege, Versorgung älterer Menschen - Geriatrie, Gerontologie, Gesundheitsförderung und Gesundheitsprävention, Grundlagen der Kinderkrankenpflege und Altenpflege, Anatomie und Physiologie des Menschen sowie ausgewählte Krankheitsbilder, Versorgung von Menschen mit Beratungs-, Unterstützungs- und Pflegebedarf in häuslichen, ambulanten, teilstationären und stationären Settings, Grundlagen pflegerischen Handelns, Kommunikation und Konfliktmanagement, Wissenschaftliches Arbeiten, Gendersensibilität in der Pflege
Fristen & Termine
Wintersemester
Vorlesungszeit:
01.10.2021 - 31.03.2022
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
15.01. (SoSe) bzw. 15.07. (WiSe) des jeweiligen Jahres.
Gesonderte Regelungen für Ergo-/Physiotherapie und die Masterstudiengänge, siehe entsprechende Webseiten.
Hochschulwechsler:
gem. Zulassungsbescheid
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
entfällt
Hochschulwechsler:
gem. Zulassungsbescheid
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
15.01. (SoSe) bzw. 15.07.(WiSe) des jeweiligen Jahres.
Gesonderte Regelungen für Ergo-/Physiotherapie und die Masterstudiengänge, siehe entsprechende Webseiten.
Hochschulwechsler:
gem. Zulassungsbescheid
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
entfällt
Hochschulwechsler:
gem. Zulassungsbescheid

Sommersemester
Vorlesungszeit:
01.04.2021 - 30.09.2021
Sonstiges
Studienbeitrag (Bemerkung):
Es fallen keine Studiengebühren an. Lediglich der übliche Semesterbeitrag ist zu entrichten. Hier ist bereits das Semesterticket für Berlin enthalten. Hinweise zur Finanzierung des Studiums erhalten Sie bei der allgemeinen Studienberatung.
Anmerkung:
Nächste Online-Beratungen (Die Zugangsdaten finden Sie auf der Internetseite des Studiengangs):
11.02.2021, 16-17 Uhr
23.02.2021, 10-11 Uhr


Ein Studium. Zwei Abschlüsse. Sie erhalten nach sieben Semestern den akademischen Grad Bachelor of Science und sind Pflegefachfrau_mann mit staatlicher Anerkennung.

Neben dem Bachelorabschluss erhalten Sie automatisch das Zertifikat "Pflegeberater_in" nach § 7a SGB XI. Damit haben Sie noch mehr Karrieremöglichkeiten, so können Sie in einem Pflegestützpunkt oder bei einer Pflegekasse tätig werden.

Wenn Sie bereits eine Pflegeausbildung absolviert haben, dann können Sie sich bei uns mit dem Bachelorstudium weiterqualifizieren und Teile Ihrer Ausbildung dafür anrechnen lassen. Zusätzlich zum Bachelorabschluss erhalten Sie an der ASH Berlin auch noch das Zertifikat "Praxisanleiter_in", mit dem Sie nach Ihrem Studium Studierende in der Praxis auf Hochschulniveau anleiten können.

Die Seminare und Vorlesungen an der ASH Berlin finden bei Lehrkräften statt, die selbst über eine langjährige Berufserfahrung in den Bereichen Kinderkrankenpflege, Psychiatrie, Intensivpflege, ambulante Pflege und Altenpflege verfügen.

Die ASH Berlin kooperiert mit zahlreichen renommierten Einrichtungen des Gesundheitswesens in Berlin und Brandenburg, in denen die praktischen Studieneinsätze stattfinden. In unserem modernen Skills Lab werden Sie mittels praktischer Übungen im geschützten Raum auf jeden Praxiseinsatz vorbereitet.

Unser Pflegestudiengang setzt außerdem zwei für unsere Gesellschaft sehr aktuelle Schwerpunkte: die Versorgung älterer Menschen und die Diversity- und Gendersensibilität in der Pflege. In beiden Bereichen kann die ASH Berlin besondere Expertise und langjährige Erfahrungen vorweisen. Gleichzeitig sind beide Aspekte hochaktuell und wesentlich für eine personenzentrierte Versorgung. Es gibt keinen anderen Pflegestudiengang in Deutschland mit der Kombination dieser Schwerpunkte.

Außerdem setzen wir in unserem Pflegestudiengang an der ASH Berlin vermehrt auf neue Lehrformen wie Blended Learning. Dadurch minimieren wir die Präsenzphasen. So ist der Studiengang auch attraktiv für berufstätige Pflegekräfte, die sich weiterqualifizieren möchten. Pflegefachpersonal, ausgebildete Altenpfleger_innen, Gesundheits- und Krankenpfleger_innen, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger_innen, sind willkommen. Im Sinne des lebenslangen Lernens, können examinierte Pflegefachkräfte ebenfalls den akademischen Grad des Bachelor of Science erwerben. Dabei können bis zu 50% der notwendigen Credit Points durch die Ausbildung anerkannt werden.
Studieren ohne Abitur:
Studieren ohne Abitur möglich:
Ja
Zulassungsbedingungen(en):

Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung
Weitere Informationen zu Studieren ohne Abitur:
Zur Internetseite
Ansprechpartner
Johannes Gräske
Tel: +49 30 99245-256
Kontakt Hochschule
Alice-Salomon-Platz 5
12627 Berlin
T.: 030 99245-125
F.: 030 99245-245
Weitere Informationen / Services:
www.ash-berlin.eu
Logo HOCHSCHULKOMPASS
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den HOCHSCHULKOMPASS der HRK erzeugt.
Der Studiengang im Fokus

Nicht erst seit Corona ist die Pflege wichtig. Die Pandemie zeigt uns noch einmal, dass viel mehr akademisch ausgebildete Pflegekräfte gebraucht werden. Sie reflektieren kritisch die gängige Pflegepraxis, sorgen für den Wissenstransfer aus der Forschung und arbeiten mit verschiedenen Berufsgruppen interprofessionell zusammen.

Bachelor plus Zusatzzertifikat:

Mit dem Pflegestudium an der Alice Salomon Hochschule (ASH) Berlin erhalten Studierende in sieben Semestern den international anerkannten Bachelor of Science und die staatliche Anerkennung als Pflegefachperson. Großes Plus an der ASH Berlin: Studierende erhalten zusätzlich das Zertifikat als Pflegeberater_in und ggf. Praxisanleiter_in.

Einzigartiges Profil:

Schwerpunkte des Studiengangs sind Diversity- und Gendersensibilität in der Pflege und die Versorgung älterer Menschen. Hier setzt die Hochschule auf eine deutschlandweit einzigartige Kombination der Studieninhalte. Die Dozierenden bringen langjährige Pflegeerfahrung in unterschiedlichsten Bereichen mit: Kinderkrankenpflege, Psychiatrie, Intensivpflege, ambulante Pflege, Altenpflege.

Mit oder ohne Berufserfahrung:

Interessierte können sich direkt nach der Schule (mit Hochschulreife) oder auch mit einer bereits abgeschlossenen Pflegeausbildung bewerben. Pflegeprofis, die sich jetzt mit dem akademischen Studium weiterqualifizieren möchten, können sich bis zu 50 % ihrer Ausbildung anrechnen lassen. So ist auch ein Teilzeitstudium berufsbegleitend möglich.

Jetzt bewerben!

Stimmen von Studierenden

Bevor es in die Praxis geht: Lernen im Skills Lab

Die ASH Berlin hat mit ihren neuen und hochmodernen Skills Labs speziell ausgestattete Räume für praktische Übungen.

Im geschützten Umfeld trainieren die Studierenden hier komplexe Pflegesituationen und überprüfen ihre Kompetenzen, bevor sie in die Praxisphasen starten. Dazu nutzen sie Simulationspuppen, die sich nahezu wie echte Patient_innen verhalten. Das bedeutet, die Puppen können atmen, die Augenlider bewegen und alle Lebenszeichen können überprüft werden. Trainerinnen beobachten von einem Regieraum aus die Simulation und können die Lebenszeichen anpassen. Gleichzeitig können sie auch die Puppe besprechen, sie können Antworten geben oder Beschwerden äußern. Weitere Studierende des Kurses können die Simulationen über Videoübertragung beobachten. Anschließend wird alles gemeinsam besprochen. Positives wird ebenso thematisiert wie Verbesserungspotenzial. Somit profitieren alle aus der Lerngruppe und der Lernerfolg ist groß.

Gut vorbereitet absolvieren die Studierenden anschließend ihre Praxiswochen bei den Kooperationspartnern der Hochschule. Im 5. Semester kann auch ein Auslandspraktikum absolviert werden.

Interesse am Pflegestudium an der ASH Berlin?
Jetzt für das Wintersemester bewerben!

Der Studiengang im Video
Wertschätzend. Respektvoll. International.
Wie ist das Pflegestudium und die Atmosphäre an der Alice Salomon Hochschule Berlin? Erhalte einen Einblick mit diesem kurzen Film.
Mögliche Berufsfelder

Den Absolvent_innen stehen nach dem Abschluss vielfältige Bereiche des internationalen Gesundheitssektors offen. Sie arbeiten z.B.

  • in Kliniken
  • im Pflegeheim
  • in der ambulanten Pflege
  • in Beratungsstellen
  • in der Wissenschaft oder
  • in der (politischen) Beratung im Gesundheitswesen

An den Bachelor-Abschluss können Absolvent_innen natürlich auch ein Master-Studium anschließen und ihr Wissen weiter vertiefen – auf Wunsch auch im Ausland. Damit sind weitere Karriereschritte in der Pflege, Wissenschaft und Forschung greifbar.

Fragen zum Studiengang
Welchen Abschluss erhalte ich, wenn ich Primärqualifizierender Studiengang Pflege studiere?
Beim Studiengang Primärqualifizierender Studiengang Pflege an der Alice Salomon Hochschule Berlin handelt es sich um einen Studiengang mit dem Abschluss Bachelor of Science und Pflegefach_frau/mann
Welche Sachgebiete beinhaltet der Studiengang?
Die Sachgebiete des Studiengangs sind Gesundheitsmanagement, Gesundheitsökonomie, Gesundheitswissenschaft, Pflegemanagement, Pflegepädagogik und Pflegewissenschaft.
Wie lange dauert das Studium?
Die Regelstudienzeit beträgt 7 Semester. Ein Semester sind 6 Monate. Somit dauert das Studium in der Regel 42 Monate.
In welcher Sprache finden die Lehrveranstaltungen statt?
Die Vorlesungen, Seminare oder Kurse finden hauptsächlich in Deutsch statt.
In welcher Form wird das Studium Primärqualifizierender Studiengang Pflege angeboten?
Das Studium wird als Vollzeitstudium, ausbildungsintegrierendes Studium und als duales Studium in Berlin angeboten.
Wo finden die Lehrveranstaltungen statt?
Standort dieser Hochschule ist Berlin.
Kann ich mich zum Sommer- oder zum Wintersemester bewerben?
Du kannst dich zu folgendem Semester bewerben: Sommer- und Wintersemester.
Welche Zulassungsbedingung muss ich erfüllen?
Der Studiengang Primärqualifizierender Studiengang Pflege hat eine örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC.
Gibt es spezielle Zugangsvoraussetzungen, um Primärqualifizierender Studiengang Pflege zu studieren?
Für das Studium des Fachs Primärqualifizierender Studiengang Pflege gelten folgende Zugangsvoraussetzungen:
Zum Studium bewerben können Sie sich mit:

der Hochschulzugangsberechtigung: Allgemeine Hochschulreife, Fachhochschulreife oder fachgebundene Hochschulreife

oder

gemäß § 11 des Berliner Hochschulgesetzes (BerlHG): Beruflich Qualifizierte ohne Abitur/Fachabitur mit einer einschlägigen, mindestens zweijährigen abgeschlossenen Berufsausbildung und mindestens drei Jahren Berufserfahrung können nach Maßgabe vorhandener Studienplätze zugelassen werden..
Welche Themenschwerpunkte gibt es?
Themenschwerpunkte im Studienfach Primärqualifizierender Studiengang Pflege sind:
Schwerpunkte:
Diversitysensibilität in der Pflege, Versorgung älterer Menschen - Geriatrie, Gerontologie, Gesundheitsförderung und Gesundheitsprävention, Grundlagen der Kinderkrankenpflege und Altenpflege, Anatomie und Physiologie des Menschen sowie ausgewählte Krankheitsbilder, Versorgung von Menschen mit Beratungs-, Unterstützungs- und Pflegebedarf in häuslichen, ambulanten, teilstationären und stationären Settings, Grundlagen pflegerischen Handelns, Kommunikation und Konfliktmanagement, Wissenschaftliches Arbeiten, Gendersensibilität in der Pflege
Wann kann ich mich bewerben?
Hier findest du die Fristen und Termine für deine Bewerbung:

Wintersemester
Vorlesungszeit:
01.10.2021 - 31.03.2022
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
15.01. (SoSe) bzw. 15.07. (WiSe) des jeweiligen Jahres.
Gesonderte Regelungen für Ergo-/Physiotherapie und die Masterstudiengänge, siehe entsprechende Webseiten.
Hochschulwechsler:
gem. Zulassungsbescheid
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
entfällt
Hochschulwechsler:
gem. Zulassungsbescheid
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
15.01. (SoSe) bzw. 15.07.(WiSe) des jeweiligen Jahres.
Gesonderte Regelungen für Ergo-/Physiotherapie und die Masterstudiengänge, siehe entsprechende Webseiten.
Hochschulwechsler:
gem. Zulassungsbescheid
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
entfällt
Hochschulwechsler:
gem. Zulassungsbescheid

Sommersemester
Vorlesungszeit:
01.04.2021 - 30.09.2021
Kann ich Primärqualifizierender Studiengang Pflege ohne Abitur studieren?
Ja, ein Studium ist an der Alice Salomon Hochschule Berlin ohne Abitur möglich.
Welche Zulassungsbedingungen gelten für ein Studium ohne Abitur?
Für Primärqualifizierender Studiengang Pflege gelten folgende Zulassungsbedingungen: Berufsausbildung oder Berufserfahrung.
Was muss ich bei der Bewerbung ohne Abitur beachten?
Hier findest du weitere Informationen zu den Zulassungsbedingungen ohne Abitur: Zur Internetseite .
Das könnte dich auch interessieren
Anzeige
Huch, du bist nicht angemeldet …

Um diese Funktion zu nutzen, musst du dich vorab anmelden.