1. Was soll ich studieren
  2. Studiengang Suchmaschine
  3. Studiengänge
  4. Maschinenbau

Hochschule Ruhr West- University of Applied Sciences

Ein Angebot der Hochschule Ruhr West- University of Applied Sciences. Für den Inhalt ist die Hochschule verantwortlich.
Basisinformationen
Abschluss:
Bachelor of Science
Sachgebiet(e):
Maschinenbau
Regelstudienzeit:
7 Semester
Hauptunterrichtssprache:
Deutsch
Studienform(en):
Vollzeitstudium
Standort(e):
Mülheim an der Ruhr
Duisburger Straße 100
45479 Mülheim
Tel: 0208 882 54 -0
Fax: 0208 882 54 -109
Zentrale Studienberatung:
beata.yetisen@hs-ruhrwest.de
Weitere Informationen / Services:
www.hochschule-ruhr-west.de
Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Schwerpunkte:
Computational Engineering, Fahrzeugtechnik, Produktionstechnik
Vorlesungszeit:
25.03.2019-05.07.2019
Danach beginnt der Prüfungszeitraum.
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer:
15.02.2019
über uni-assist.de
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer:
15.12.2018
über uni-assist.de
Anmeldefrist für zulassungsfreie Studiengänge:
01.12.2018-15.03.2019
Einschreibfrist (Beginner):
01.12.2018-15.03.2018
Einschreibfrist (Wechsler):
01.12.2018-15.03.2018
Studienbeiträge
Studienbeitrag:
318.88 EUR / Semester
Studienbeitrag (Bemerkung):
Der Semesterbeitrag für das
Sommersemester 2019 beträgt
insgesamt 318,88 Euro und setzt sich
wie folgt zusammen:

Beitrag zur Studierendenschaft (AStA): 
20,00€
Sozialbeitrag zum Studierendenwerk
Essen-Duisburg: 95,00€
Kosten für das Semesterticket (VRR):  
149,28€
Kosten für das NRW-Ticket:  54,60€
Gesamt: 318,88 €
Anmerkung:
MIT TECHNIK DIE ZUKUNFT GESTALTEN
Keine Zeitung würde gedruckt, kein Auto fahren, kein Haus mit Wasser und Energie versorgt, gäbe es nicht Maschinenbauingenieure. Denn die beschäftigen sich in ihrem Alltag mit der Planung, Entwicklung, Konstruktion, Herstellung und Vertrieb von Produkten, Maschinen und Anlagen sowie den zugehörigen Prozessen. Moderne Technik in Maschinen, Anlagen, Fahrzeugen und anderen Produkten: darum geht es im Studiengang Maschinenbau.
Studieren ohne Abitur:
Studieren ohne Abitur möglich:
Ja
Zulassungsbedingungen(en):

Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung in Verbindung mit
  • Probestudium
  • Eignungsprüfung
Vorbereitende Kursangebote:
course.noHzbPreparingCourses
Anmerkung:
Um die konkreten Zulassungsvoraussetzungen zu klären, wenden Sie sich bitte unbedingt an die Studienberatung.
Weitere Informationen zu Studieren ohne Abitur:
Zur Internetseite
Abschluss:
Bachelor of Science
Sachgebiet(e):
Maschinenbau
Regelstudienzeit:
7 Semester
Hauptunterrichtssprache:
Deutsch
Studienform(en):
Vollzeitstudium
Standort(e):
Mülheim an der Ruhr
Duisburger Straße 100
45479 Mülheim
Tel: 0208 882 54 -0
Fax: 0208 882 54 -109
Zentrale Studienberatung:
beata.yetisen@hs-ruhrwest.de
Weitere Informationen / Services:
www.hochschule-ruhr-west.de
Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Schwerpunkte:
Computational Engineering, Fahrzeugtechnik, Produktionstechnik
Vorlesungszeit:
25.03.2019-05.07.2019
Danach beginnt der Prüfungszeitraum.
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer:
15.02.2019
über uni-assist.de
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer:
15.12.2018
über uni-assist.de
Anmeldefrist für zulassungsfreie Studiengänge:
01.12.2018-15.03.2019
Einschreibfrist (Beginner):
01.12.2018-15.03.2018
Einschreibfrist (Wechsler):
01.12.2018-15.03.2018
Studienbeiträge
Studienbeitrag:
318.88 EUR / Semester
Studienbeitrag (Bemerkung):
Der Semesterbeitrag für das
Sommersemester 2019 beträgt
insgesamt 318,88 Euro und setzt sich
wie folgt zusammen:

Beitrag zur Studierendenschaft (AStA): 
20,00€
Sozialbeitrag zum Studierendenwerk
Essen-Duisburg: 95,00€
Kosten für das Semesterticket (VRR):  
149,28€
Kosten für das NRW-Ticket:  54,60€
Gesamt: 318,88 €
Anmerkung:
MIT TECHNIK DIE ZUKUNFT GESTALTEN
Keine Zeitung würde gedruckt, kein Auto fahren, kein Haus mit Wasser und Energie versorgt, gäbe es nicht Maschinenbauingenieure. Denn die beschäftigen sich in ihrem Alltag mit der Planung, Entwicklung, Konstruktion, Herstellung und Vertrieb von Produkten, Maschinen und Anlagen sowie den zugehörigen Prozessen. Moderne Technik in Maschinen, Anlagen, Fahrzeugen und anderen Produkten: darum geht es im Studiengang Maschinenbau.
Studieren ohne Abitur:
Studieren ohne Abitur möglich:
Ja
Zulassungsbedingungen(en):

Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung in Verbindung mit
  • Probestudium
  • Eignungsprüfung
Vorbereitende Kursangebote:
course.noHzbPreparingCourses
Anmerkung:
Um die konkreten Zulassungsvoraussetzungen zu klären, wenden Sie sich bitte unbedingt an die Studienberatung.
Weitere Informationen zu Studieren ohne Abitur:
Zur Internetseite

Logo HOCHSCHULKOMPASS
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den HOCHSCHULKOMPASS der HRK erzeugt.
Das könnte dich auch interessieren
Anzeige
Huch, du bist nicht angemeldet …

Um diese Funktion zu nutzen, musst du dich vorab anmelden.