1. Was soll ich studieren
  2. Studiengang Suchmaschine
  3. Studiengänge
  4. Film + Motion Design

Hochschule für Angewandte Wissenschaften Europa - Iserlohn, Berlin, Hamburg

Anzeige Ein Angebot der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Europa - Iserlohn, Berlin, Hamburg. Für den Inhalt ist die Hochschule verantwortlich.
Ansprechpartner
Studienberatung Berlin
Tel: +49 (0)30 338 539 710
Basisinformationen
Abschluss:
Bachelor of Arts
Sachgebiet(e):
Film, Fernsehen
Regelstudienzeit:
7 Semester
Hauptunterrichtssprache:
Deutsch
Studienform(en):
Vollzeitstudium
Standort(e):
Berlin, Hamburg
Fakultät:
Art & Design
Akkreditierung:
ZEvA
Reiterweg 26b
58636 Iserlohn
Tel: 02371 776 543
Fax: 02371 776 503
Weitere Informationen / Services:
www.ue-germany.com/
Zulassungssemester:
Sommer- und Wintersemester
Zulassungsmodus:
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Zugangsvoraussetzungen:
Für die Bewerbung müssen das ausgefüllte Bewerbungsformular mit Lebenslauf und Zeugniskopien sowie eine Mappe mit eigenen künstlerisch-gestalterischen Arbeiten eingereicht oder eingesendet werden. Dies kann in elektronischer Form über unsere Webseite geschehen.
Bei ausreichender künstlerischer Eignung schließt sich ein individuelles Kolloquium in der University of Applied Sciences Europe an, das über die Zulassung entscheidet.
Schwerpunkte:
3D Modelling, Animation, Filmtongestaltung, Hybridfilm, Kamera- und Lichtführung, Sounddesign, Storytelling
Frist für weiterführende Studiengänge mit örtlicher Zulassungsbeschränkung:
Bei der Hochschule erfragen!
Frist für weiterführende Studiengänge ohne Zulassungsbeschränkung:
Bei der Hochschule erfragen!
Frist für grundständige Studiengänge ohne Zulassungsbeschränkung:
Bei der Hochschule erfragen!
Leider liegen uns keine weiteren Informationen vor.
Abschluss:
Bachelor of Arts
Sachgebiet(e):
Film, Fernsehen
Regelstudienzeit:
7 Semester
Hauptunterrichtssprache:
Deutsch
Studienform(en):
Vollzeitstudium
Standort(e):
Berlin, Hamburg
Fakultät:
Art & Design
Akkreditierung:
ZEvA
Reiterweg 26b
58636 Iserlohn
Tel: 02371 776 543
Fax: 02371 776 503
Weitere Informationen / Services:
www.ue-germany.com/
Zulassungssemester:
Sommer- und Wintersemester
Zulassungsmodus:
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Zugangsvoraussetzungen:
Für die Bewerbung müssen das ausgefüllte Bewerbungsformular mit Lebenslauf und Zeugniskopien sowie eine Mappe mit eigenen künstlerisch-gestalterischen Arbeiten eingereicht oder eingesendet werden. Dies kann in elektronischer Form über unsere Webseite geschehen.
Bei ausreichender künstlerischer Eignung schließt sich ein individuelles Kolloquium in der University of Applied Sciences Europe an, das über die Zulassung entscheidet.
Schwerpunkte:
3D Modelling, Animation, Filmtongestaltung, Hybridfilm, Kamera- und Lichtführung, Sounddesign, Storytelling
Frist für weiterführende Studiengänge mit örtlicher Zulassungsbeschränkung:
Bei der Hochschule erfragen!
Frist für weiterführende Studiengänge ohne Zulassungsbeschränkung:
Bei der Hochschule erfragen!
Frist für grundständige Studiengänge ohne Zulassungsbeschränkung:
Bei der Hochschule erfragen!
Leider liegen uns keine weiteren Informationen vor.

Logo HOCHSCHULKOMPASS
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den HOCHSCHULKOMPASS der HRK erzeugt.
Der Studiengang im Fokus

Eine gute Kameraführung und der professionelle Umgang mit Licht- und Tontechnik reichen heute nicht mehr aus, um einen guten Film zu produzieren. Animation, 3-D Modelling und Motion Design sind inzwischen unverzichtbare digitale Techniken in der modernen Filmindustrie. Unsere Art zu kommunizieren, zu denken und zu fühlen ist geprägt von digitalen, interaktiven und zeitbasierten Medien. Diese professionell entwickeln und gestalten zu können, gehört zu den spannendsten und zukunftweisendsten Tätigkeiten. Im Film + Motion Design-Studium sind Sie Teil dieser innovativen Entwicklungen.

Im Bachelorstudiengang Film + Motion Design lernen Sie ausschließlich von renommierten Dozenten aus der Kreativbranche und können die Profi-Ausstattung der University of Applied Sciences Europe inklusive Green-Screen-Studio, VR Equipment, Animationsstudio, etc. für Ihre Studienprojekte einsetzen. Im Fokus unserer Lehre steht Ihre individuelle Förderung in kleinen Lerngruppen und freundlicher, familiärer und kreativer Atmosphäre. Durch unsere interdisziplinäre Fächerauswahl, eine Vielzahl an praxisnahen Projekten und durch ein Auslandssemester oder Praktika können Sie Ihr Studium und Ihren Karriereweg aktiv mitgestalten.

Inhalte des Studiums

Durch unsere große Fächerauswahl können Sie die Inhalte des Studiums mitbestimmen und thematisch erweitern. Der praxisorientierte Ansatz unserer Hochschule bedeutet eine moderne Ausstattung wie z.B. Green-Screen-Studio & Animationsstudio sowie integrierte Praktika und/oder Auslandssemester.

Im überwiegend projektorientierten Studium werden neben grundlegenden gestalterischen Kompetenzen und dem Umgang mit aktuellen Medientechnologien vor allem Fähigkeiten zur formatspezifischen Konzeption und Realisation von Bewegtbildern vermittelt. In den gestalterischen Grundlagen setzen Sie sich mit vielen Facetten der Bewegtbildgestaltung auseinander: Bildgestaltung, Storytelling, Kamera- und Lichtführung, VR-Motion Design, 2D- und 3D-Animation u.v.m.

In praxisorientierten Seminaren und durch das interdisziplinäre und internationale Konzept der Hochschule werden Sie in diesem Bachelor-Studiengang bestens auf den Schritt in die Medienbranche vorbereitet, in der sowohl die gestalterischen Kompetenzen als auch das Netzwerk zählen. Im Studienverlauf entsteht ein umfangreiches Portfolio, das Projekte mit Partnern aus Kultur, Forschung und Wirtschaft umfasst.

Der Studiengang im Video
Motion Design am Campus Hamburg
In unserem Studiengang „Film & Motion Design“ arbeitest du nicht nur am PC und hinter der Kamera. Du erweckst auch Dinge zum Leben!
Mögliche Berufsfelder

Unter dem Fokus der zeitbasierten Gestaltung bereitet Sie das Film + Motion Design-Studium auf eine Vielzahl aktueller und kommender Berufe aus den Bereichen Film, Animation, Design, Szenografie und Medienkunst vor. 

Nach dem Abschluss werden Ihre vielfältigen fächerübergreifenden Kompetenzen als Motion Designer, Digital Designer oder Film Designer gefragt sein z.B. bei 

  • Fernsehsendern
  • Film- oder Gameproduktionen
  • angestellt oder freiberuflich für Agenturen
  • Unterhaltungsindustrie
  • freien Kunst
  • Werbung oder Wissensvermittlung
  • medialen Inszenierung von Museen, Messen, Theater- und Eventbühnen
Das könnte dich auch interessieren
Anzeige
Huch, du bist nicht angemeldet …

Um diese Funktion zu nutzen, musst du dich vorab anmelden.