1. Was soll ich studieren
  2. Studiengang Suchmaschine
  3. Studiengänge
  4. Logistikmanagement

Europäische Fachhochschule Rhein/Erft, european university of applied sciences

Anzeige Ein Angebot der Europäische Fachhochschule Rhein/Erft, european university of applied sciences. Für den Inhalt ist die Hochschule verantwortlich.
Ansprechpartner
Yana Vedder & Levin Vollmann
Tel: +49 2232 / 5673-415
Basisinformationen
Abschluss:
Master of Arts
Sachgebiet(e):
Betriebswirtschaftslehre, Logistik, Transport, Verkehrswirtschaft
Regelstudienzeit:
4 Semester
Hauptunterrichtssprache:
Deutsch
Studienform(en):
Berufsbegleitend
Standort(e):
Brühl, Neuss
Akkreditierung:
verliehen durch die FIBAA
Kaiserstraße 6
50321 Brühl
Tel: 02232 5673-0
Fax: 02232 5673-229
Weitere Informationen / Services:
www.eufh.de
Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Zugangsvoraussetzungen:
Für das Masterstudium an der EUFH sind folgende Voraussetzungen zu erfüllen:

* Erster akademischer Abschluss, mind. 180 Credits
* Wirtschaftswissenschaftliche Vorkenntnisse in Form eines entsprechenden Studiums oder nach individueller Prüfung in Ausnahmefällen durch entsprechende Berufserfahrung
* Englischkenntnisse
Schwerpunkte:
Corporate Governance u. Recht, Innovations- und Qualitätsmanagement in der Logistik, Interkulturelles Management, Internationale Wirtschaft und Int. Finanzmgt., Konsumgüterlogistik, Ressourcenmanagement in der Logistik, Socially Responsible Management, Supply Chain Management und logistische Netzwerke
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
entfällt
Hochschulwechsler:
nach Absprache
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
entfällt
Hochschulwechsler:
nach Absprache
Studienbeiträge
Studienbeitrag:
430.00 EUR / Monat
Anmerkung:
Studienstart im Januar
Abschluss:
Master of Arts
Sachgebiet(e):
Betriebswirtschaftslehre, Logistik, Transport, Verkehrswirtschaft
Regelstudienzeit:
4 Semester
Hauptunterrichtssprache:
Deutsch
Studienform(en):
Berufsbegleitend
Standort(e):
Brühl, Neuss
Akkreditierung:
verliehen durch die FIBAA
Kaiserstraße 6
50321 Brühl
Tel: 02232 5673-0
Fax: 02232 5673-229
Weitere Informationen / Services:
www.eufh.de
Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Zugangsvoraussetzungen:
Für das Masterstudium an der EUFH sind folgende Voraussetzungen zu erfüllen:

* Erster akademischer Abschluss, mind. 180 Credits
* Wirtschaftswissenschaftliche Vorkenntnisse in Form eines entsprechenden Studiums oder nach individueller Prüfung in Ausnahmefällen durch entsprechende Berufserfahrung
* Englischkenntnisse
Schwerpunkte:
Corporate Governance u. Recht, Innovations- und Qualitätsmanagement in der Logistik, Interkulturelles Management, Internationale Wirtschaft und Int. Finanzmgt., Konsumgüterlogistik, Ressourcenmanagement in der Logistik, Socially Responsible Management, Supply Chain Management und logistische Netzwerke
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
entfällt
Hochschulwechsler:
nach Absprache
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
entfällt
Hochschulwechsler:
nach Absprache
Studienbeiträge
Studienbeitrag:
430.00 EUR / Monat
Anmerkung:
Studienstart im Januar

Logo HOCHSCHULKOMPASS
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den HOCHSCHULKOMPASS der HRK erzeugt.
Der Studiengang im Fokus

Die Unternehmensumwelt in der Logistik befindet sich zunehmend im Wandel: Die anhaltende Globalisierung, die zunehmende Bedeutung des Umwelt- und Ressourcenschutzes, die Sicherheit globaler Supply-Chains und die rasante Entwicklung der Technologie sind hier die wichtigsten Trends.

Im Masterstudium lernen Sie die strategische Positionierung eines erfolgreichen Logistik-Portfolios in einer dynamischen Unternehmensumwelt kennen. Sie erwerben zudem Fähigkeiten zur effizienten innerbetrieblichen Leistungserstellung sowie zur unternehmensübergreifenden Gestaltung der Beziehungen und Schnittstellen der Supply-Chain-Partner.

Sie wollen Prozesse gestalten und optimieren? Das Top-Management im Unternehmen ist Ihr berufliches Ziel? Dann sind Sie an der EU|FH Business School genau richtig.

 

Das praxisnahe Masterstudium an der EU│FH: individuell – gemeinsam - erfolgreich.

Die EU│FH bietet neben abgestimmten Studiengangsinhalten eine angenehme Lernatmosphäre und bereitet Studierende im praxisnahen Studium bestmöglich auf den Arbeitsalltag vor. Unsere Masterprogramme bieten das praxisorientierte Fachwissen, das für eine erfolgreiche Karriere benötigt wird. Profitieren Sie von unserem direkten Draht in die Wirtschaft zu derzeit über 600 Unternehmenspartnern in der Region und in ganz Deutschland.

Durch unsere langjährige Erfahrung im berufsbegleitenden Studium wissen wir, wie Sie Studium und Job optimal miteinander verbinden können. Die individuelle Betreuung durch unsere Dozenten und das Hochschulteam erleichtert die organisatorischen Details und spart wertvolle Zeit. Kleine Lerngruppen, modern ausgestattete Schulungsräume und ein campusweites Wireless LAN laden zum Studieren ein, erleichtern das Recherchieren und ermöglichen das professionelle Präsentieren der Arbeitsergebnisse.

Die aktive Mitgestaltung der Lehrveranstaltungen, die von zahlreichen Praxisbeispielen und Erfahrungen aus dem Berufsleben unserer Professoren angereichert sind, zeichnet unsere Studiengänge aus. Alle Lehrveranstaltungen leben von der aktiven Teilnahme und Beispielen auch aus Ihrem beruflichen Alltag.

Neben der Akkreditierung aller Studiengänge wurde die EU│FH auch als Institution akkreditiert und für die enge Verzahnung von Theorie und Praxis ausgezeichnet. Zusätzlich zu dem gelehrten Fachwissen legen wir unseren Fokus auf soziale Kompetenzen und unterstützen bei der persönlichen Entwicklung.

Die Lehrveranstaltungen finden an einem Wochenendblock statt, sodass Studium und Beruf ideal miteinander vereinbar sind. Nach nur 4 Semestern + Master Thesis erlangen Absolventen den international anerkannten Abschluss ihres Masters. Profitieren können die Studierenden ebenfalls von der flexiblen Lernform des Blended Learnings z.B. an Sonntagen.

Der Studiengang im Video
EU│FH fragt nach - Logistikmanagement
Mögliche Berufsfelder

Unternehmensprozesse sind Ihr neues Fachgebiet. Sie strukturieren Prozesse neu und tragen so maßgeblich zum Unternehmenserfolg bei.

Sie gestalten das Unternehmen mit, als Supply-Chain-Manager, Consultant, oder m Prozessmanagement. Dank Ihren neuen Fähigkeiten steht Ihnen einer internationalen Karriere nichts im Wege.

Das könnte dich auch interessieren
Anzeige
Huch, du bist nicht angemeldet …

Um diese Funktion zu nutzen, musst du dich vorab anmelden.