1. Was soll ich studieren
  2. Studiengang Suchmaschine
  3. Studiengänge
  4. Prozess- und Projektmanagement

Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin

Anzeige Ein Angebot der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Für den Inhalt ist die Hochschule verantwortlich.
Ansprechpartner
Maren Rosenbaum
Tel: 030-30877-2051
Basisinformationen
Abschluss:
Master of Arts (M.A.)
Sachgebiet(e):
Betriebswirtschaftslehre
Regelstudienzeit:
4 Semester
Hauptunterrichtssprache:
Deutsch
Studienform(en):
Duales Studium, Teilzeitstudium
Standort(e):
Berlin
Fakultät:
Fachbereich Wirtschaft · Technik
Akkreditierung:
AQAS
Badensche Straße 52
10825 Berlin
Tel: 030 30877-0
Fax: 030
Weitere Informationen / Services:
www.hwr-berlin.de
Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Zugangsvoraussetzungen:
- Der erfolgreiche Abschluss eines ersten berufsqualifizierenden Hochschulstudiums oder mindestens 5 Jahre einschlägige Berufstätigkeit nach Erwerb der Hochschulzugangsberechtigung (Abitur oder Fachhochschulreife).
- Im Falle eines Bachelorabschlusses müssen mindestens 210 ECTS-Leistungspunkte vorliegen. Andernfalls müssen andere studienrelevante Vorleistungen zur Anerkennung beim Fachbereich eingereicht werden.

- Einschlägige Berufserfahrung nach dem ersten Studienabschluss von in der Regel nicht unter einem Jahr.
- Ein Kooperationsunternehmen zur Gestaltung der dualen Inhalte
Schwerpunkte:
Ökonomische Steuerung von Prozessen und Projekten, Theorie-Praxis-Verzahnung durch Studienprojekte, Operative Steuerung von Prozessen und Projekten, Strategie, Führung, Organisation von Prozessen und Projekte, Rechtliche Steuerung von Prozessen und Projekten
Vorlesungszeit:
01.10.2019 - 01.02.2020
Bei den dualen und weiterbildenden Studiengängen teilweise ganzjähriger Studienbetrieb.
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bitte beachten Sie die jeweilige Studiengangseite.
Hochschulwechsler:
Bitte beachten Sie die jeweilige Studiengangseite.
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bitte beachten Sie die jeweilige Studiengangseite.
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bitte beachten Sie die jeweilige Studiengangseite.
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bitte beachten Sie die jeweilige Studiengangseite.
Für Studiengänge am Fachbereich Duales Studium: Bewerbung nur bei den Partnerunternehmen möglich (ca. 1 Jahr vor Studienbeginn).
Für interne Studiengänge sind die Bewerbungszeiträume der Einstellungsbehörden maßgeblich.
Hochschulwechsler:
Bitte beachten Sie die jeweilige Studiengangseite.
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bitte beachten Sie die jeweilige Studiengangseite.
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bitte beachten Sie die jeweilige Studiengangseite.
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bitte beachten Sie die jeweilige Studiengangseite.
Für die postgradualen Weiterbildungsstudiengänge der Berlin Professional School gelten gesonderte Fristen.
Hochschulwechsler:
Bitte beachten Sie die jeweilige Studiengangseite.
Für die postgradualen Weiterbildungsstudiengänge der Berlin Professional School gelten gesonderte Fristen.
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bitte beachten Sie die jeweilige Studiengangseite.
Für die postgradualen Weiterbildungsstudiengänge der Berlin Professional School gelten gesonderte Fristen.
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bitte beachten Sie die jeweilige Studiengangseite.
Für die postgradualen Weiterbildungsstudiengänge der Berlin Professional School gelten gesonderte Fristen.
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bitte beachten Sie die jeweilige Studiengangseite.
Für die postgradualen Weiterbildungsstudiengänge der Berlin Professional School gelten gesonderte Fristen.
Hochschulwechsler:
Bitte beachten Sie die jeweilige Studiengangseite.
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bitte beachten Sie die jeweilige Studiengangseite.
Für die postgradualen Weiterbildungsstudiengänge der Berlin Professional School gelten gesonderte Fristen.
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bitte beachten Sie die jeweilige Studiengangseite.
Für die postgradualen Weiterbildungsstudiengänge der Berlin Professional School gelten gesonderte Fristen.
Vorlesungszeit:
01.04.2020 - 18.07.2020
Bei den dualen und weiterbildenden Studiengängen teilweise ganzjähriger Studienbetrieb.
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bitte beachten Sie die jeweilige Studiengangseite.
Hochschulwechsler:
Bitte beachten Sie die jeweilige Studiengangseite.
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bitte beachten Sie die jeweilige Studiengangseite.
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bitte beachten Sie die jeweilige Studiengangseite.
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bitte beachten Sie die jeweilige Studiengangseite.
Für Studiengänge am Fachbereich Duales Studium: Bewerbung nur bei den Partnerunternehmen möglich (ca. 1 Jahr vor Studienbeginn).
Für interne Studiengänge sind die Bewerbungszeiträume der Einstellungsbehörden maßgeblich.
Hochschulwechsler:
Bitte beachten Sie die jeweilige Studiengangseite.
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bitte beachten Sie die jeweilige Studiengangseite.
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bitte beachten Sie die jeweilige Studiengangseite.
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bitte beachten Sie die jeweilige Studiengangseite.
Für die postgradualen Weiterbildungsstudiengänge der Berlin Professional School gelten gesonderte Fristen.
Hochschulwechsler:
Bitte beachten Sie die jeweilige Studiengangseite.
Für die postgradualen Weiterbildungsstudiengänge der Berlin Professional School gelten gesonderte Fristen.
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bitte beachten Sie die jeweilige Studiengangseite.
Für die postgradualen Weiterbildungsstudiengänge der Berlin Professional School gelten gesonderte Fristen.
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bitte beachten Sie die jeweilige Studiengangseite.
Für die postgradualen Weiterbildungsstudiengänge der Berlin Professional School gelten gesonderte Fristen.
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bitte beachten Sie die jeweilige Studiengangseite.
Für die postgradualen Weiterbildungsstudiengänge der Berlin Professional School gelten gesonderte Fristen.
Hochschulwechsler:
Bitte beachten Sie die jeweilige Studiengangseite.
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bitte beachten Sie die jeweilige Studiengangseite.
Für die postgradualen Weiterbildungsstudiengänge der Berlin Professional School gelten gesonderte Fristen.
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bitte beachten Sie die jeweilige Studiengangseite.
Für die postgradualen Weiterbildungsstudiengänge der Berlin Professional School gelten gesonderte Fristen.
Studienbeiträge
Studienbeitrag:
12500.00 EUR / gesamt
Studienbeitrag (Bemerkung):
Die Studienkosten für das Master-Programm setzen sich aus dem Studienentgelt und dem Semesterbetrag zusammen.
Das Studienentgelt beträgt 12.500 EUR und ist in Raten zahlbar. Das Studienentgelt beinhaltet:

- Teilnahme an sämtlichen Kursen und Seminaren
- Unterrichtsmaterial
- Gastvorträge
- Registrierungen, Prüfungs- und Abschlussgebühren
- Service- und Administrationskosten
Anmerkung:
Die Vorlesungszeiten (Präsenzeiten) sind freitags von 15:00 bis 18:15 und samstags von 09:00 bis 16:15 Uhr.
Abschluss:
Master of Arts (M.A.)
Sachgebiet(e):
Betriebswirtschaftslehre
Regelstudienzeit:
4 Semester
Hauptunterrichtssprache:
Deutsch
Studienform(en):
Duales Studium, Teilzeitstudium
Standort(e):
Berlin
Fakultät:
Fachbereich Wirtschaft · Technik
Akkreditierung:
AQAS
Badensche Straße 52
10825 Berlin
Tel: 030 30877-0
Fax: 030
Weitere Informationen / Services:
www.hwr-berlin.de
Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Zugangsvoraussetzungen:
- Der erfolgreiche Abschluss eines ersten berufsqualifizierenden Hochschulstudiums oder mindestens 5 Jahre einschlägige Berufstätigkeit nach Erwerb der Hochschulzugangsberechtigung (Abitur oder Fachhochschulreife).
- Im Falle eines Bachelorabschlusses müssen mindestens 210 ECTS-Leistungspunkte vorliegen. Andernfalls müssen andere studienrelevante Vorleistungen zur Anerkennung beim Fachbereich eingereicht werden.

- Einschlägige Berufserfahrung nach dem ersten Studienabschluss von in der Regel nicht unter einem Jahr.
- Ein Kooperationsunternehmen zur Gestaltung der dualen Inhalte
Schwerpunkte:
Ökonomische Steuerung von Prozessen und Projekten, Theorie-Praxis-Verzahnung durch Studienprojekte, Operative Steuerung von Prozessen und Projekten, Strategie, Führung, Organisation von Prozessen und Projekte, Rechtliche Steuerung von Prozessen und Projekten
Vorlesungszeit:
01.10.2019 - 01.02.2020
Bei den dualen und weiterbildenden Studiengängen teilweise ganzjähriger Studienbetrieb.
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bitte beachten Sie die jeweilige Studiengangseite.
Hochschulwechsler:
Bitte beachten Sie die jeweilige Studiengangseite.
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bitte beachten Sie die jeweilige Studiengangseite.
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bitte beachten Sie die jeweilige Studiengangseite.
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bitte beachten Sie die jeweilige Studiengangseite.
Für Studiengänge am Fachbereich Duales Studium: Bewerbung nur bei den Partnerunternehmen möglich (ca. 1 Jahr vor Studienbeginn).
Für interne Studiengänge sind die Bewerbungszeiträume der Einstellungsbehörden maßgeblich.
Hochschulwechsler:
Bitte beachten Sie die jeweilige Studiengangseite.
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bitte beachten Sie die jeweilige Studiengangseite.
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bitte beachten Sie die jeweilige Studiengangseite.
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bitte beachten Sie die jeweilige Studiengangseite.
Für die postgradualen Weiterbildungsstudiengänge der Berlin Professional School gelten gesonderte Fristen.
Hochschulwechsler:
Bitte beachten Sie die jeweilige Studiengangseite.
Für die postgradualen Weiterbildungsstudiengänge der Berlin Professional School gelten gesonderte Fristen.
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bitte beachten Sie die jeweilige Studiengangseite.
Für die postgradualen Weiterbildungsstudiengänge der Berlin Professional School gelten gesonderte Fristen.
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bitte beachten Sie die jeweilige Studiengangseite.
Für die postgradualen Weiterbildungsstudiengänge der Berlin Professional School gelten gesonderte Fristen.
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bitte beachten Sie die jeweilige Studiengangseite.
Für die postgradualen Weiterbildungsstudiengänge der Berlin Professional School gelten gesonderte Fristen.
Hochschulwechsler:
Bitte beachten Sie die jeweilige Studiengangseite.
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bitte beachten Sie die jeweilige Studiengangseite.
Für die postgradualen Weiterbildungsstudiengänge der Berlin Professional School gelten gesonderte Fristen.
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bitte beachten Sie die jeweilige Studiengangseite.
Für die postgradualen Weiterbildungsstudiengänge der Berlin Professional School gelten gesonderte Fristen.
Vorlesungszeit:
01.04.2020 - 18.07.2020
Bei den dualen und weiterbildenden Studiengängen teilweise ganzjähriger Studienbetrieb.
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bitte beachten Sie die jeweilige Studiengangseite.
Hochschulwechsler:
Bitte beachten Sie die jeweilige Studiengangseite.
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bitte beachten Sie die jeweilige Studiengangseite.
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bitte beachten Sie die jeweilige Studiengangseite.
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bitte beachten Sie die jeweilige Studiengangseite.
Für Studiengänge am Fachbereich Duales Studium: Bewerbung nur bei den Partnerunternehmen möglich (ca. 1 Jahr vor Studienbeginn).
Für interne Studiengänge sind die Bewerbungszeiträume der Einstellungsbehörden maßgeblich.
Hochschulwechsler:
Bitte beachten Sie die jeweilige Studiengangseite.
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bitte beachten Sie die jeweilige Studiengangseite.
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bitte beachten Sie die jeweilige Studiengangseite.
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bitte beachten Sie die jeweilige Studiengangseite.
Für die postgradualen Weiterbildungsstudiengänge der Berlin Professional School gelten gesonderte Fristen.
Hochschulwechsler:
Bitte beachten Sie die jeweilige Studiengangseite.
Für die postgradualen Weiterbildungsstudiengänge der Berlin Professional School gelten gesonderte Fristen.
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bitte beachten Sie die jeweilige Studiengangseite.
Für die postgradualen Weiterbildungsstudiengänge der Berlin Professional School gelten gesonderte Fristen.
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bitte beachten Sie die jeweilige Studiengangseite.
Für die postgradualen Weiterbildungsstudiengänge der Berlin Professional School gelten gesonderte Fristen.
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bitte beachten Sie die jeweilige Studiengangseite.
Für die postgradualen Weiterbildungsstudiengänge der Berlin Professional School gelten gesonderte Fristen.
Hochschulwechsler:
Bitte beachten Sie die jeweilige Studiengangseite.
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bitte beachten Sie die jeweilige Studiengangseite.
Für die postgradualen Weiterbildungsstudiengänge der Berlin Professional School gelten gesonderte Fristen.
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bitte beachten Sie die jeweilige Studiengangseite.
Für die postgradualen Weiterbildungsstudiengänge der Berlin Professional School gelten gesonderte Fristen.
Studienbeiträge
Studienbeitrag:
12500.00 EUR / gesamt
Studienbeitrag (Bemerkung):
Die Studienkosten für das Master-Programm setzen sich aus dem Studienentgelt und dem Semesterbetrag zusammen.
Das Studienentgelt beträgt 12.500 EUR und ist in Raten zahlbar. Das Studienentgelt beinhaltet:

- Teilnahme an sämtlichen Kursen und Seminaren
- Unterrichtsmaterial
- Gastvorträge
- Registrierungen, Prüfungs- und Abschlussgebühren
- Service- und Administrationskosten
Anmerkung:
Die Vorlesungszeiten (Präsenzeiten) sind freitags von 15:00 bis 18:15 und samstags von 09:00 bis 16:15 Uhr.

Logo HOCHSCHULKOMPASS
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den HOCHSCHULKOMPASS der HRK erzeugt.
Der Studiengang im Fokus

Der duale berufsintegrierende Masterstudiengang Prozess- und Projektmanagement ist interdisziplinär ausgerichtet und vermittelt die erforderlichen Kenntnisse, um Prozesse und Projekte erfolgreich managen zu können. Er richtet sich an Führungskräfte und Personen, die Verantwortung übernehmen möchten bzw. eine Multiplikatorfunktion in einem Unternehmen einnehmen oder aber eine Beamtenlaufbahn im höheren Dienst anstreben.

Die Dualität zeigt sich in der Verzahnung von Theorie und Praxis. Das neu erworbene Hochschulwissen wird direkt in der Praxis angewendet und für eigene betriebliche Fragestellungen können in den Lehrveranstaltungen gemeinsam Lösungen erarbeitet werden. Besonders in der Erstellung von Studienprojekt- und Masterarbeiten kommt die Dualität zum Tragen, da sich der/die Studierende hier mit individuell abgestimmten Themen (meistens auf das eigene Arbeitsgebiet bezogen) wissenschaftlich auseinandersetzt und dadurch neue Erkenntnisse und Ideen für sich und das Unternehmen gewinnt.

 

Stimmen von Studierenden

Exklusive Lehrangebote

Freitags von 15 Uhr bis 18:15 Uhr und samstags von 9 Uhr bis 16.15 Uhr finden die Lehrveranstaltungen statt, die von Professoren der HWR und Experten aus der Praxis durchgeführt werden. Außerdem gehören Workshops in „Design Thinking“ und „Decision Labs“, ein pferdegestütztes Führungskräfteseminar und virtuelle Planspiele zum Lehrangebot und bereiten optimal auf die Anforderungen in modernen Unternehmen vor.

Als einziger Studiengang deutschlandweit wird die digitale Lernplattform „PMTalk“ angeboten, mit sich die Studierenden u.a. auf eine CAPM-Zertifizierung vorbereiten können. Darüber hinaus erhalten die Studierenden Vollzugriff auf das Fachportal „ProjektMagazin“ sowie eine kostenlose Mitgliedschaft in der Gesellschaft für Projektmanagement (GPM).

 

Individuell dank Wahlpflichtmodul

Im Rahmen des Wahlpflichtmoduls werden verschiedene Veranstaltungen wie z.B. zum Qualitätsmanagement oder Agilen PM in Abstimmung mit den Studierenden organisiert. Auch die Teilnahme an einer Studienfahrt oder an Vorbereitungsseminaren zur Zertifizierung zum „Project Management Professional“ oder zur Qualitätsfachkraft TÜV sind optional möglich.

Der Studiengang im Video
Mögliche Berufsfelder

Der erfolgreiche Masterabschluss qualifiziert Sie für Führungsaufgaben in allen betrieblichen Bereichen zur Leitung von Projekten und Optimierung von Prozessen.

Das könnte dich auch interessieren
Anzeige
Huch, du bist nicht angemeldet …

Um diese Funktion zu nutzen, musst du dich vorab anmelden.