1. Was soll ich studieren
  2. Studiengang Suchmaschine
  3. Studiengänge
  4. Psychologie - Arbeit, Gesellschaft, Umwelt
Zurück
Studienprofil

Master of Arts

Psychologie - Arbeit, Gesellschaft, Umwelt

International Psychoanalytic University Berlin

Anzeige Ein Angebot der International Psychoanalytic University Berlin. Für den Inhalt ist die Hochschule verantwortlich.
Steckbrief
Abschluss:
Master of Arts
Sachgebiet(e):
Wirtschafts-, Arbeits- und Organisationspsychologie
Regelstudienzeit:
4 Semester
Hauptunterrichtssprache:
Deutsch
Studienform(en):
Vollzeitstudium
Standort(e):
Berlin
Weitere basisinformationen
Zulassung & Bewerbung
Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Zugangsvoraussetzungen:
Ein Bachelor-Abschluss Psychologie einer Universität oder Hochschule. Absolventen anderer, sozial-, gesellschafts- und wirtschaftswissenschaftlicher Studiengänge (wie z. B. Soziologie, Politikwissenschaften, Wirtschaftswissenschaften) können unter bestimmten Voraussetzungen zugelassen werden (ein ausreichendes psychologisches Fachwissen muss vorhanden sein). Sollte es an Kenntnissen fehlen, die üblicherweise in einem Bachelor-Studiengang Psychologie vermittelt werden, müssen sich Bewerber das fehlende Fachwissen in "Brückenkursen" aneignen.
Themenschwerpunkte
Schwerpunkte:
Nachhaltige Unternehmensführung, Strategische Kommunikation und Story-Telling, Gesundheit und Prävention, Arbeit, Supervision und Politikberatung, Coaching, Organisationsentwicklung und Gestaltung von Kulturwandel, Mitarbeiterführung und nachhaltige Personalentwicklung
Fristen & Termine
Wintersemester
Vorlesungszeit:
14.10.2019 - 15.02.2020
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
entfällt
Hochschulwechsler:
jederzeit
International Studierende aus der Europäischen Union:
bei Hochschule erfragen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
bei Hochschule erfragen
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
entfällt
Hochschulwechsler:
jederzeit
International Studierende aus der Europäischen Union:
bei Hochschule erfragen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
bei Hochschule erfragen

Sommersemester
Vorlesungszeit:
14.04.2020 - 18.07.2020
Sonstiges
Studienbeitrag:
5600.00 EUR / Semester
Studienbeitrag (Bemerkung):
Die Studiengebühren betragen 21.400 Euro bei Zahlung der gesamten Summe im Voraus, 5.600 Euro pro Semester oder monatlich 970 Euro.
Anmerkung:
Das Studium wird als viersemestriges Vollzeitstudium angeboten.
Ansprechpartner
Prof. Dr. Thomas Kühn
Tel: +49 30 300 117-752
Kontakt Hochschule
Stromstr. 3b
10555 Berlin
T.: 030 300117-500
F.: 030 300117-509
Weitere Informationen / Services:
www.ipu-berlin.de
Logo HOCHSCHULKOMPASS
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den HOCHSCHULKOMPASS der HRK erzeugt.
Der Studiengang im Fokus

Um die zukünftigen Herausforderungen in den Bereichen Arbeit, Gesellschaft und Umfeld zu bewältigen, bedarf es kompetenter und nachhaltig handelnder Psycholog_innen. Das Masterstudium in Psychologie mit arbeits- und organisationspsychologischem Schwerpunkt ist psychodynamisch orientiert und daher besonders geeignet. Denn zur Einschätzung und Umsetzung von Prozessen wie digitaler Transformation oder der Gestaltung von Nachhaltigkeit in Unternehmungsstrukturen sind psychologische Kenntnisse von zentraler Bedeutung. Ebenso bedarf die immer wichtiger werdende Zusammenarbeit in Teams einer psychologisch geschulten Berücksichtigung sozialer Aspekte und menschlicher Bedürfnisse, die über reines Profitinteresse hinausgehen.

Im Studium setzen Sie sich mit arbeits-, organisations- und wirtschaftspsychologischen Inhalten in ihrer gesamten Breite auseinander. Die Bedeutung von Unternehmen in der heutigen Gesellschaft ist dabei zentral, weshalb Arbeit, Gesellschaft und Umwelt aufeinander bezogen werden. Dabei werden psychoanalytische und humanistische Inhalte in das Studienangebot integriert, die Ihnen ein Verständnis der Arbeitsbeziehungen zwischen Menschen ermöglicht.

Das Studium steht Interessierten offen, die bereits einen Bachelor in Psychologie oder im Sinne der interdisziplinären Orientierung des Studiengangs einen Bachelor in einem benachbarten Fachgebiet erhoben haben, wie etwa Politikwissenschaften, Wirtschaftswissenschaften oder Soziologie.

Mögliche Berufsfelder

Der Master Psychologie – Arbeit, Gesellschaft, Umwelt bereitet die Absolvent_innen besonders gut darauf vor, Beratungs- und Führungsaufgaben zu übernehmen. Der Transfer von Theorie und Praxis wird gefördert und die Studierenden so mit relevanten Berufsfeldern vertraut gemacht. Ein individueller Berufseinstieg in die unterschiedlichen Tätigkeitsbereiche wird entsprechend gefördert.

Das könnte dich auch interessieren
Anzeige
Huch, du bist nicht angemeldet …

Um diese Funktion zu nutzen, musst du dich vorab anmelden.