• Mein Konto
    • Ein Konto mit Profildaten ermöglicht das Hinterlegen eines persönlichen Interessenprofils und Teilnahme-Zertifikats für den Studium-Interessentest SIT sowie das Speichern einer individuellen Merk- und Vergleichsliste für die Suchmaschine für Studiengänge
  • Teilen
    • Kennen Sie Personen, für die die Angebote SIT - der Studium-Interessentest - und die Suchmaschine für Studiengänge ebenfalls interessant sein könnten? Dann teilen Sie die Information gerne! Und uns können Sie jederzeit gerne Ihr Feedback mitteilen.
  • Suchen
    • Die Auswahl an Studienangeboten und Hochschulen in der Suchmaschine für Studiengänge ist groß: suchen Sie hier über Suchbegriffe nach passenden Studiengängen. Anschließend können Sie diese in einer individuellen Merk- und Vergleichsliste hinterlegen.
  • SIT
    • Steigen Sie mit SIT - dem Studium-Interessentest - in die Studien-
      orientierung ein:
      Die Beantwortung von 72 Fragen führt Sie innerhalb von max. 15 Minuten zu Ihrem persönlichen Interessenprofil und den dazu passenden Studienangeboten.
Zurück zur Ergebnisliste
Basisinfo
Universitäten

Universität des Saarlandes

Allgemeines:
Typ:
Universitäten und Hochschulen mit Promotionsrecht
Trägerschaft:
staatlich
Gründungsjahr:
Studierendenzahl:
17800
Studiengänge:
Alle Studiengänge der Hochschule anzeigen
Fristen und Termine:
Anmeldefrist für zulassungsfreie Studiengänge:
6.3.2014-31.3.2014
Einschreibfrist (Beginner):
6.3.2014-31.3.2014
Einschreibfrist (Rückmelder):
13.1.2014-28.2.2014
Kontakt
  • Universität des Saarlandes
  • Campus
    66123 Saarbrücken
  • Tel: 0681/302-0
  • Fax: 0681/302-2609
Zentrale Studienberatung
Weitere Informationen / Services

Hochschule im CHE-Ranking (Uni Saarbrücken)

Hochschule im CHE-Ranking (Uni Saarbrücken/Homburg)

Das Hochschulranking vergleicht und bewertet Studienangebote und unterstützt damit die eigene Studienwahl.

Hochschulprofil

Ein Angebot der Universität des Saarlandes. Für den Inhalt ist die Hochschule verantwortlich.

Universitäten und Hochschulen mit Promotionsrecht
Universität des Saarlandes

Die Universität des Saarlandes liegt an der Grenze zu Frankreich und Luxemburg, im Herzen Europas. Bekannt ist sie durch die Informatikforschung sowie die Nano- und Lebenswissenschaften. Die engen Beziehungen zu Frankreich und der Europa-Schwerpunkt sind weitere Markenzeichen der Uni Saarland.

Ein Rundgang durch die Universität des Saarlandes

Zwischen den Vorlesungen können Studenten auf dem Saarbrücker Campus entspannen, sich mit Freunden treffen oder sich beim Hochschulsport auspowern.

Die Nano- und Biowissenschaften zählen zu den Forschungsschwerpunkten der Saar-Uni. Die Wissenschaftler suchen etwa nach Ursachen von Krankheiten und entwickeln neue Therapien.

Die Saarbrücker Materialwissenschaft zählt bundesweit zu den führenden Standorten. Mit der Atomsonde (im Bild) können die Forscher ins Innere von Materialien blicken.

In den Cafés auf dem Campus können sich Studenten mit ihren Kommilitonen treffen, um sich etwa gemeinsam auf eine Klausur vorzubereiten oder Pläne für das Wochenende zu schmieden.

Mechatronik-Ingenieure sind gefragte Spezialisten, die zum Beispiel Sensoren für die Gasmessung oder Flugroboter entwickeln, die neue Flugmanöver ermöglichen.

30 Professoren und 300 Forscher lehren in der Saarbrücker Informatik. Talentierte Informatik-Studenten können hier nach dem Bachelor direkt mit ihrer Doktorarbeit beginnen.

An der Saar-Uni stehen den Erstsemestlern Mentoren zur Seite. Sie helfen beim Start ins Studium und geben nützliche Tipps zum studentischen Alltag.

Der Saarbrücker Campus liegt vor den Toren Saarbrückens im Grünen. Da die Saar-Uni eine Campus-Uni ist, sind die Wege zwischen den Fachbereichen kurz. Das spart viel Zeit.

Wer in Ruhe an seiner Hausarbeit feilen oder sich für eine Klausur vorbereiten will, kann dies zum Beispiel im schön renovierten großen Lesesaal der Universitätsbibliothek tun.

In Saarbrücken finden auch internationale Studenten schnell Anschluss. Sie können sich mit Kommilitonen in der Mensa treffen und am Wochenende in den Clubs der Stadt feiern.

von 10
Die Hochschule im Fokus

Die Universität des Saarlandes bietet ihren über 18.000 Studenten eine breite Palette an Fächern. So gibt es 52 Bachelor- und 54 Masterstudiengänge sowie sechs Aufbaustudiengänge. 22 von ihnen sind internationale Studiengänge, meist mit Doppelabschluss. Bei der Wahl des richtigen Fachs hilft der study-finder. Viele Studiengänge sind interdisziplinär ausgerichtet, etwa die Biophysik und Computerlinguistik. Mit Informatik und Mathematik sowie Romanistik und Sportwissenschaft belegt die Uni Saarland im CHE-Ranking regelmäßig Spitzenplätze. Auch die Biowissenschaften und Pharmazie werden dort als forschungsstark gerankt. Die Saarbrücker Materialwissenschaft und Werkstofftechnik zählt zu den fünf bundesweit führenden Forschungsstandorten.   Die Informatik, Bioinformatik und Computerlinguistik bieten ihre Masterstudiengänge in englischer Sprache an. Internationale Studiengänge, die in der jeweiligen Landessprache (Englisch, Deutsch, Spanisch, Französisch) gelehrt werden, betreut die Europäische Schule für Materialforschung (EUSMAT).In deutsch-französischen Studiengängen, etwa der Physik und Interkulturellen Kommunikation, können Studenten einen Doppelabschluss erwerben. Zudem können sie das Zertifikat „Europaicum“ anstreben, um im Berufsleben mit Europakompetenz zu punkten. Die Biowissenschaften und Medizin der Saar-Uni sind durch ihre breite Forschung ebenfalls international ausgerichtet.   Aber auch in den übrigen Fächern lassen sich Auslandsaufenthalte ins Studium integrieren, denn die Uni Saarland hat rund 300 Partneruniversitäten auf der ganzen Welt. 16 Prozent der Studenten kommen aus dem Ausland – damit nimmt die Saar-Uni eine Spitzenposition ein. Zusammen mit Hochschulen aus Rheinland-Pfalz, Belgien, Frankreich und Luxemburg entsteht derzeit ein gemeinsamer Hochschulraum – die „Universität der Großregion“ – zum grenzüberschreitenden Studieren und Forschen. Im Sprachenzentrum der Uni Saarland können Sprachkenntnisse studienbegleitend erworben oder vertieft werden.

Uni Saarland: Top-Adresse für Informatik, Nano- und Biowissenschaften und Europa

Studenten können an der Universität des Saarlandes schon während des Studiums an Forschungsprojekten mitwirken. In der Informatik betreut ein Wissenschaftler im Schnitt vier Hochschüler. Diese hervorragenden Bedingungen werden regelmäßig vom CHE-Ranking bestätigt. An den renommierten Informatik-Instituten forschen Wissenschaftler aus aller Welt: Im Max-Planck-Institut für Informatik entwickeln sie Multimedia-Technologien, die in Hollywood zum Einsatz kommen. Im Zentrum für Bioinformatik enträtseln sie die Wirkungsweise von Genen und Proteinen, während im Kompetenzzentrum für IT-Sicherheit die Verlässlichkeit von Softwaresystemen im Vordergrund steht. Ebenso spannend sind die Themen des Max-Planck-Instituts für Softwaresysteme , des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz sowie des Exzellenzclusters „Multimodal Computing and Interaction“. Talentierte Studenten der Informatik können nach ihrem Bachelor-Abschluss in der Saarbrücker Graduiertenschule direkt mit ihrer Doktorarbeit beginnen.   Hochkarätige Forschung und gute Studienbedingungen gibt es zudem in der Mathematik, Chemie, Physik, Biophysik sowie der Human- und Molekularbiologie. In der Materialwissenschaft und Werkstofftechnik arbeitet die Uni Saarland eng mit dem Leibniz-Institut für neue Materialien, dem Steinbeis-Forschungszentrum für Werkstofftechnik und dem Fraunhofer Institut für Zerstörungsfreie Prüfverfahren zusammen, die alle auf dem Uni-Campus ansässig sind. Auch die Studiengänge Mechatronik sowie Mikrotechnologie und Nanostrukturen verknüpfen Grundlagenwissen mit industrieller Anwendung.   Ganz besonders kann die Universität des Saarlandes auch in Sachen Europa punkten: Im Europazentrum CEUS sind das Europa-Institut integriert, das Frankreichzentrum, das alle deutsch-französischen Studiengänge koordiniert, sowie das Centre juridique franco-allemand – die einzige Hochschuleinrichtung außerhalb Frankreichs, die einen französischen Jura-Abschluss vergibt.

Die Universitätsstadt Saarbrücken - feierfreudig, gastfreundlich und grün

Die Universität des Saarlandes ist eine Campus-Uni. Sie liegt vor den Toren Saarbrückens ganz im Grünen. Die Wege auf dem Campus sind kurz: Studenten sparen so viel Zeit und können bequem Veranstaltungen verschiedener Fakultäten besuchen. Zur besseren Orientierung hat die Uni Saarland ihren Lageplan zudem in fünf Zonen unterteilt – verlaufen unmöglich. Für eine gesunde und erschwingliche Verpflegung sorgt in den Pausen die Mensa der Uni Saarland. Entspannen können Studenten zwischen den Vorlesungen aber auch in den vielen Cafés auf dem Campus, im Botanischen Garten oder im Stadtwald. Mit der medizinischen Fakultät und Universitätsklinik verfügt die Universität des Saarlandes in Homburg zudem über einen weiteren Campus im Grünen. Aktiven bietet die Uni Saarland ein Hochschulsport-Programm, das sich durch Vielfalt auszeichnet: Ob klettern lernen, beim Yoga meditieren oder an Drachenbootrennen teilnehmen – für jeden ist etwas dabei.   In Saarbrücken ist das französische Lebensgefühl überall zu spüren – vor allem im Sommer, wenn es die Saarbrücker in die zahlreichen Straßencafés auf dem Sankt Johanner Markt zieht. Nach einer anstrengenden Woche kann man sich am Saar-Ufer erholen oder in den kleinen Clubs, die sich über die ganze Stadt verteilen, feiern. Das Nauwieser Viertel mit seinen Bars, Restaurants und Geschäften ist bei Saarbrückern ähnlich beliebt wie die Szeneviertel in großen Städten. Akzente im Kulturleben setzen das saarländische Staatstheater, das Studenten meist freien Eintritt gewährt, sowie Film- und Theaterfestivals. In den Sommermonaten locken das Saar-Spektakel, das Altstadtfest und das Nauwieser-Viertel-Fest jedes Jahr Tausende Besucher nach Saarbrücken. Wer die Region erkunden will, hat mit dem Semesterticket im ganzen Saarland freie Fahrt in Bussen, Saarbahn und Nahverkehrszügen. Das Großherzogtum Luxemburg sowie die französischen Städte Nancy, Metz und sogar Paris sind nur ein bis zwei Zugstunden von Saarbrücken entfernt.

Fakultäten/Fachbereiche:

  • Informatik und Mathematik
  • Chemie, Pharmazie, Bio- und Werkstoffwissenschaften
  • Physik und Mechatronik
  • Medizin, Psychologie und
  • Sport Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften
  • Rechts- und Wirtschaftswissenschaften

Studiengänge:

Alle Studiengänge der Hochschule anzeigen

Weitere Informationen / Services

Hochschule im CHE-Ranking (Uni Saarbrücken)

Hochschule im CHE-Ranking (Uni Saarbrücken/Homburg)

Das Hochschulranking vergleicht und bewertet Studienangebote und unterstützt damit die eigene Studienwahl.

Video

Ein Angebot der Universität des Saarlandes. Für den Inhalt ist die Hochschule verantwortlich.

Studieren an der Universität des Saarlandes

Die Universität des Saarlandes bietet Studierenden eine große Auswahl an Studiengängen, sehr gute individuelle Betreuung und viel Internationalität.

Fakultäten/Fachbereiche:

  • Informatik und Mathematik
  • Chemie, Pharmazie, Bio- und Werkstoffwissenschaften
  • Physik und Mechatronik
  • Medizin, Psychologie und
  • Sport Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften
  • Rechts- und Wirtschaftswissenschaften

Studiengänge:

Alle Studiengänge der Hochschule anzeigen

Weitere Informationen / Services

Hochschule im CHE-Ranking (Uni Saarbrücken)

Hochschule im CHE-Ranking (Uni Saarbrücken/Homburg)

Das Hochschulranking vergleicht und bewertet Studienangebote und unterstützt damit die eigene Studienwahl.

Karte
Kontakt
  • Universität des Saarlandes
  • Campus
    66123 Saarbrücken
  • Tel: 0681/302-0
  • Fax: 0681/302-2609
Zentrale Studienberatung
Weitere Informationen / Services

Hochschule im CHE-Ranking (Uni Saarbrücken)

Hochschule im CHE-Ranking (Uni Saarbrücken/Homburg)

Das Hochschulranking vergleicht und bewertet Studienangebote und unterstützt damit die eigene Studienwahl.

Die Basisinformationen über die deutschen Hochschulen und Studienangebote werden durch Zugriff auf den HOCHSCHULKOMPASS der HRK erzeugt.

Weitere Premium-Profile Hochschulen
  • Die FH Schmalkalden ist eine kleine Hochschule, die sich durch ein familiäres Verhältnis zwischen Studierenden und Lehrenden auszeichnet. Die Praxisnähe und die internationale Ausrichtung sind weitere Schwerpunkte der Hochschule.... Mehr

    Mit über 5.000 Studierenden gehört die Hochschule Fresenius zu den größten und renommiertesten privaten Hochschulen in Deutschland.... Mehr

  • Internationales Umfeld für ein global ausgerichtetes Studium: Im Herzen der Weltstadt Hamburg bereitet die Kühne Logistics University (KLU) die Entscheider von morgen auf ihre Aufgaben in Logistik und Management vor.... Mehr

    Der Schluckspecht ist hier zuhause und die sprechende Sitzschiene auch. Computerhacker sind erwünscht - sofern sie bereit sind, sich auf die Seite des Guten zu stellen. Was 1964 in Offenburg als Staatliche Ingenieurschule seinen Anfang nahm, ist... Mehr

  • Sie möchten international studieren ohne dabei auf eine hohe Praxisorientierung verzichten zu müssen? Sie möchten Ihr Auslandssemester in Asien oder Australien verbringen doch Ihre praktischen Erfahrungen auf einem ganz anderen Kontine... Mehr

    Aus gutem Grund.... Mehr

  • Die ESCP Europe ist eine der ältesten Business Schools der Welt. Mit fünf eigenen Campus in Europa - Berlin, Paris, London, Madrid und Turin - ist sie ein "Global Player" mit enger europäischer aber auch nationaler Verwurzelung.... Mehr

    Studiengänge der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (OVgU) gehören bundesweit zur Spitzengruppe im aktuellen Ranking des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE).... Mehr

  • Im Zentrum einer der wirtschaftlich stärksten Regionen Deutschlands, unweit der Ballungszentren um Stuttgart, Heidelberg und Mannheim, liegt die staatliche Hochschule Heilbronn.... Mehr

    Die International School of Management (ISM) – eine private, staatlich anerkannte Hochschule mit Campi in Dortmund, Frankfurt/Main, München und Hamburg – bildet seit 1990 Nachwuchsführungskräfte für die globale Wirtsch... Mehr

  • Die GGS ist eine innovative Business School für Management und Recht. Sie bildet Manager und Nachwuchsführungskräfte aus und bietet die Chance, sich berufsbegleitend für weiterführende Positionen in Unternehmen zu qualifizier... Mehr

    94 Nationalitäten. Drei Sprachen. Eine Uni. Mitten in Europa wurde im Jahr 2003 eine neue öffentliche Universität gegründet: die Universität Luxemburg.... Mehr

  • Die Technische Universität Ilmenau in Thüringen bietet ein breites Fächerangebot von Technik und Naturwissenschaften über Wirtschaft bis hin zu Medien bei optimalen Studienbedingungen. Dazu einen tollen und modernen Campus - und d... Mehr

    HERZLICH WILLKOMMEN AN DER EUROPÄISCHEN FACHHOCHSCHULEDie Europäische Fachhochschule (EUFH) ist eine international ausgerichtete Hochschule. Hier schlägt das Herz der Wirtschaft. Die Entscheidung für ein Studium an der EUFH ist da... Mehr

  • Bard College Berlin ist eine staatlich anerkannte private Hochschule, die klassische geisteswissenschaftliche Bildung und kritische Betrachtung zeitgenössischer Herausforderungen zu einem anspruchsvollen, englischsprachigen Studium in einem inte... Mehr

    Die staatlich anerkannte SRH FernHochschule Riedlingen vermittelt Fachwissen in den Bereichen Management, Gesundheit und Psychologie berufsbegleitend, parallel zur Ausbildung oder anstelle eines Präsenzstudiums.... Mehr

  • Die FH Oberösterreich ist Österreichs größte und forschungsstärkste FH. In Rankings erreicht ihr breites Studienangebot im Bereich Technik, IT, Medien, Management, Gesundheit und Soziales regelmäßig Spitzenwerte. ... Mehr

    Entdecken Sie das erste College einer deutschen Universität: Ein mehrfach ausgezeichnetes Studienmodell! Kurz: Individuelle Profilbildung in einem Bachelor-Studium, das über die Grenzen einzelner Disziplinen hinausgeht - denn erfolgrei... Mehr

  • Mit über 25.000 Studierenden ist die gemeinnützige FOM die größte private Hochschule in Deutschland. Sie bietet Berufstätigen die Möglichkeit, sich parallel zum Job akademisch zu qualifizieren und staatlich wie internat... Mehr

    Wissen lockt. Seit 1456.... Mehr

  • Was 1971 als Zusammenschluss von staatlichen und privaten Bau- und Ingenieurschulen entstanden ist, hat sich längst zu einer praxisnahen, internationalen und interdisziplinären Hochschule entwickelt.... Mehr

    One of the world’s top business schools, European University (EU) is internationally accredited and recognized for the excellence of its programs, faculty and students.... Mehr

  • An der Bergischen Universität Wuppertal profitieren derzeit über 16.000 Studierende in mehr als 90 zukunftsorientierten Studiengängen von der intensiven Vernetzung zwischen Theorie und Praxis sowie den Möglichkeiten, mehrere Studi... Mehr

    Die Universität Liechtenstein empfängt Studierende mit einem einzigartigen Umfeld, direktem Kontakt zu Lehrenden und einer persönlichen Atmosphäre.... Mehr

  • Die EBS Universität für Wirtschaft und Recht in Wiesbaden mit ihren Fakultäten EBS Law School und EBS Business School ist Deutschlands erste reine Wirtschaftsuniversität. Das Handeln ihrer Absolventen ist von nachhaltigem Wir... Mehr

    3 Städte, 3 Standorte - und die Nummer 1 im Rhein-Sieg-KreisWas 1995 als bislang einmalige Kooperation des Landes Nordrhein-Westfalen mit dem Bund begann, hat sich zu einer praxisnahen, innovativen und internationalen Hochschule weiterentwickelt... Mehr

  • Die Universität Potsdam hat sich seit Ihrer Gründung 1991 einen herausragenden Platz in der Hochschul- und Wissenschaftslandschaft der Region Berlin-Brandenburg erarbeitet und punktet mit einem vielfältigen Studienangebot, das in ein a... Mehr

    Die WU ist mit mehr als 26.000 Studierenden aus über 100 Ländern die größte Wirtschaftsuniversität in Europa und besticht durch ein attraktives Studienangebot, einen effizienten Studienbetrieb und eine breite Palette an Spez... Mehr

  • Wissen braucht Nahrung! Moderne Studieninhalte, die laufend an die Anforderungen von Wirtschaft und Gesellschaft angepasst werden. Erfahrenes und qualifiziertes Lehrpersonal aus Wissenschaft und Praxis, das eine Ausbildung auf dem neuesten Wissenssta... Mehr

    Die Universität Mannheim ist eine der führenden Hochschulen in Deutschland. Sie hat ein klares Profil: Es wird geprägt von renommierten Wirtschafts- und Sozialwissenschaften und ihrer Vernetzung mit leistungsstarken Geisteswissenschaft... Mehr

  • Sie steht für die erfolgreiche Verbindung von wissenschaftlicher Ausbildung und praxisorientierten Anwendungen.... Mehr

    Die Ernst-Abbe-Fachhochschule Jena ist die größte Fachhochschule in Thüringen. In 38 attraktiven Bachelor- und Masterstudiengängen absolvieren derzeit 4700 junge Menschen ihr Studium.... Mehr

  • Die AKAD University lockt mit einer Vielzahl Studiengänge, welche sie als Fernstudium anbietet. Dabei stehen die Flexibilität u. Qualität der Wissensvermittlung im Vordergrund: Gelernt wird bequem von zu Hause o. unterwegs mithilfe hoc... Mehr

    "Die Medienhochschule MHMK kombiniert analytisches und kreatives Denken", so Prof. Castulus Kolo, Studiengangleiter Medienmanagment, "und bildet damit Persönlichkeiten aus, die sich auf einem globalen Medienmarkt bewegen und in länder- und ... Mehr

  • Studieren an der Europa-Universität Viadrina... Mehr

    Uni Jena. Klassisch. Exzellent. Attraktiv.... Mehr

  • Neben dem Beruf flexibel zum HochschulabschlussDie Euro-FH - Deutschlands bekannteste private Fernhochschule (forsa 2013) – bietet berufsbegleitende Bachelor-und Master-Studiengänge im flexiblen Fernstudium an.... Mehr

    Central European University is an English-language, graduate university located in Budapest, Hungary. Withstudents from some 100 countries and faculty from more than 40, CEU offers an extraordinary student/facultyratio of 8:1. CEU is accredited in th... Mehr

  • Willkommen an der DEKRA Hochschule BerlinDie DEKRA Hochschule Berlin bietet aktuell drei Studiengänge mit dem Studienziel Bachelor of Arts (B.A.) an: - Medienmanagement- Journalismus- Fernsehen und Film- Digital Design... Mehr

    Die Universität des Saarlandes liegt an der Grenze zu Frankreich und Luxemburg, im Herzen Europas. Bekannt ist sie durch die Informatikforschung sowie die Nano- und Lebenswissenschaften. Die engen Beziehungen zu Frankreich und der Europa-Schwerp... Mehr

  • Eine Forschungsuniversität von internationaler Bedeutung.... Mehr

    Die Freie Universität Bozen bietet Studien in Wirtschaft, Informatik, Design, Bildungs- und Naturwissenschaften an. Das Besondere: Mehrsprachigkeit, Interkulturalität, optimale Studienbedingungen und überdurchschnittliche Lebensqualit&... Mehr

  • Die WHU - Otto Beisheim School of Management ist eine der führenden Wirtschaftshochschulen Europas.... Mehr

    Die Hochschule Luzern ist eine der sieben öffentlich-rechtlichen Fachhochschulen der Schweiz... Mehr

  • Studieren in Nordhausen am HarzLeben und Studieren in Nordhausen Nordhausen ist mit über 40.000 Einwohnern wichtigstes Zentrum im Norden Thüringens.... Mehr

    In der Geschichte der Hochschule Harz ist von Stillstand keine Spur. Seit der Gründung im Jahr 1991 haben sich die aufstrebenden Standorte in Wernigerode und Halberstadt rasant entwickelt.... Mehr

  • Studieren an einem experimentellen Ort! Architektur, Bauingenieurwesen, Gestaltung und Medien - mit ihren Fakultäten und Arbeitsgebieten verfügt die Bauhaus-Universität Weimar heute über ein einzigartiges Profil.... Mehr

    Die Hochschule für Telekommunikation Leipzig (HfTL) ist eine durch das Sächsische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst anerkannte Hochschule in privater Trägerschaft der Deutschen Telekom. Wir bieten ein fundiertes Studium... Mehr

  • UCG offers a unique Liberal Arts and Sciences (LAS) program that is more demanding and more challenging than a typical bachelor program, which focus on specific themes that represent the greatest challenges of this century, Energy, Healthy Aging and ... Mehr

    Die Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar ist eine lebendige, international ausgerichtete Hochschule in der europäischen Kulturstadt Weimar.... Mehr

Anzeige
Service
nach oben