1. Was soll ich studieren
  2. Studiengang Suchmaschine
  3. Hochschulen
  4. FernUniversität in Hagen

Universitäten

Anzeige Ein Angebot der FernUniversität in Hagen. Für den Inhalt ist die Hochschule verantwortlich.
Basisinformationen
Typ:
Universitäten
Promotionsrecht:
Ja
Trägerschaft:
öffentlich-rechtlich
Gründungsjahr:
1974
Studierendenzahl:
67983
Standort(e):
Hagen
Universitätsstraße 47
58097 Hagen
Tel: 02331 987-2444
Fax: 02331 987-1739
Zentrale Studienberatung:
info@fernuni-hagen.de
Weitere Informationen / Services:
www.fernuni-hagen.de
Vorlesungszeit:
01.04.2019-30.09.2019
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer:
01.12.2018-31.01.2019
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer:
01.12.2018-31.01.2019
Anmeldefrist für zulassungsfreie Studiengänge:
01.12.2018-31.01.2019
Einschreibfrist (Beginner):
01.12.2018-31.01.2019
Einschreibfrist (Rückmelder):
01.12.2018-31.01.2019
Einschreibfrist (Wechsler):
01.12.2018-31.01.2019
Typ:
Universitäten
Promotionsrecht:
Ja
Trägerschaft:
öffentlich-rechtlich
Gründungsjahr:
1974
Studierendenzahl:
67983
Standort(e):
Hagen
Universitätsstraße 47
58097 Hagen
Tel: 02331 987-2444
Fax: 02331 987-1739
Zentrale Studienberatung:
info@fernuni-hagen.de
Weitere Informationen / Services:
www.fernuni-hagen.de
Vorlesungszeit:
01.04.2019-30.09.2019
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer:
01.12.2018-31.01.2019
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer:
01.12.2018-31.01.2019
Anmeldefrist für zulassungsfreie Studiengänge:
01.12.2018-31.01.2019
Einschreibfrist (Beginner):
01.12.2018-31.01.2019
Einschreibfrist (Rückmelder):
01.12.2018-31.01.2019
Einschreibfrist (Wechsler):
01.12.2018-31.01.2019

Logo HOCHSCHULKOMPASS
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den HOCHSCHULKOMPASS der HRK erzeugt.

Die FernUniversität in Hagen ist die einzige staatliche Fernuniversität im deutschen Sprachraum. Seit über 40 Jahren ist sie die richtige Anlaufstelle für alle diejenigen, die eine vollwertige akademische Ausbildung anstreben, sich jedoch nicht an einer Präsenzuniversität einschreiben wollen.

Ein Studium an der FernUniversität – wie geht das?


An der FernUniversität in Hagen studieren Sie nach der Methode des Blended Learning – das ist ein Mix aus schriftlichem Studienmaterial, Lernen über das Internet und Präsenzphasen. Sie lernen in virtuellen Lernumgebungen und erhalten per Post überschaubare, qualitativ hochwertige Studienbriefe. Diese Materialien bearbeiten Sie, wann und wo Sie möchten. Eine fachliche Betreuung – persönlich oder über das Internet – ist ein integraler Bestandteil des Fernstudiums. In unseren zahlreichen Regional- und Studienzentren bundesweit und im deutschsprachigen Ausland können Sie zudem mit den dortigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern organisatorische Fragen klären, Seminare besuchen sowie Kommilitoninnen und Kommilitonen treffen.

Statements zur Hochschule

Unser Angebot

Bachelor

Die Bachelor- studiengänge an der FernUniversität in Hagen bieten Ihnen eine fundierte berufsorientierte wissenschaftliche Ausbildung und führen Sie zum Bachelor – Ihrem ersten Hochschulabschluss. Er bereitet Sie auf Ihren zukünftigen Beruf vor – daher werden verstärkt auf konkrete Berufsfelder ausgerichtete Elemente angeboten, mit denen Sie neben den Fachkenntnissen auch Methoden- und Schlüsselkompetenzen erwerben.

Master

Nach Abschluss eines ersten Hochschulstudiums – an der FernUniversität oder anderswo – können Sie sich bei uns für einen Masterstudiengang einschreiben und sich so weiterqualifi zieren.

Weiterbildung

Die Weiterbildungsangebote der FernUniversität, egal ob Zertifikat oder Weiterbildungsmaster, richten sich in erster Linie an Berufstätige, die ihre praktische Erfahrung wissenschaftlich fundieren, vertiefen und ergänzen möchten. 

Akademiestudium – schon vor dem Abitur einsteigen

Sie möchten schon vor dem Abitur in ein Studium „hineinschnuppern“? Dann sind unsere
„Akademiestudien“ genau das Richtige für Sie: Stellen Sie sich aus dem Angebot der FernUniversität Ihr eigenes Studienprogramm zusammen. Auf diese Weise können Sie sich bereits an der Uni orientieren, Studienfächer testen, Informationen für ihre endgültige Studienentscheidung sammeln und mit den bereits erbrachten Leistungen später im Studium Zeit sparen.

Informationen zum Studienangebot finden Sie hier

Video der Hochschule
Rundflug über den Campus der FernUni Hagen
Die Fernlehre an der FernUni Hagen (in 60 Sek.)

Zugangs- voraussetzungen

Um an der FernUniversität in Hagen zu einem Bachelorstudiengang zugelassen zu werden, benötigen Sie in der Regel ein Zeugnis der allgemeinen Hochschulreife (Abitur). Ansonsten sind alle Bachelorstudiengänge zulassungsfrei, d. h. alle Interessierten mit Abitur bekommen einen Platz. Für die Zulassung zu einem Akademiestudium müssen Sie keine besonderen Voraussetzungen erfüllen.

Ihr Studienstart

Ihr Studium an der FernUniversität können Sie zweimal im Jahr beginnen: zum Sommersemester (Studienstart 1. April) und zum Wintersemester (Studienstart 1. Oktober).
Schreiben Sie sich vom 1. Dezember bis 31. Januar für das Sommersemester und
vom 1. Juni bis 31. Juli für das Wintersemester ein.

Kosten – Sie zahlen nur, was Sie belegen

Die FernUniversität erhebt keine pauschalen Studienbeiträge pro Semester. Sie zahlen lediglich für die Kurse und Module, die Sie belegen. Bei durchschnittlicher Belegung liegen die Kosten im Semester zwischen ca. 200 € (Teilzeitstudium) und ca. 400 € (Vollzeitstudium). Ein Bachelorstudiengang kostet insgesamt zwischen 1.400 € und
2.500 €.

Weiterführende Informationen
Weitere Informationen zur Hochschule aus dem CHE Ranking
Das könnte dich auch interessieren
Anzeige
Huch, du bist nicht angemeldet …

Um diese Funktion zu nutzen, musst du dich vorab anmelden.