1. Was soll ich studieren
  2. Studiengang Suchmaschine
  3. Studiengänge
  4. International Management

Europa-Universität Flensburg

Anzeige Ein Angebot der Europa-Universität Flensburg. Für den Inhalt ist die Hochschule verantwortlich.

Abschluss:
Bachelor of Arts (B. A. inter.)
Sachgebiet(e):
Internationale Beziehungen, Lateinamerikanische Studien, Wirtschaftswissenschaften, Ökonomie
Regelstudienzeit:
6 Semester
Hauptunterrichtssprache:
Deutsch
Studienform(en):
Vollzeitstudium, Internationaler Studiengang
Standort(e):
Flensburg
Fakultät:
Internationales Institut für Management
Akkreditierung:
FIBAA
Ansprechpartner
Anna Thomsen
Tel: +49 461 805 2536
Zur Hochschulwebsite
Basisinformationen
Auf dem Campus 1
24943 Flensburg
Tel: 0461 0461 805-02
Fax: 0461 805-2144
Zentrale Studienberatung:
studienberatung@uni-flensburg.de
Weitere Informationen / Services:
www.uni-flensburg.de
Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC
Zugangsvoraussetzungen:
Gute Englischkenntnisse werden vorausgesetzt. Grundkenntnisse in den Sprachoptionen Dänisch/Spanisch sind erforderlich. In den Sprachoptionen Dänisch/Spanisch kann die jeweilige Sprache per Intensivkurs vor Studienbeginn neu begonnen werden.
Weiteres siehe Merkblatt "International Management" unter www.uni-flensburg.de/?11022
Schwerpunkte:
Area Studies (Kulturraumstudien), International Business and Economics, Wirtschaftswissenschaften
Weitere Sprachen:
Dänisch, Englisch, Spanisch
Vorlesungszeit:
18.09.2017-15.12.2017
Herbstsemester
Bitte beachten Sie die geänderten Semesterzeiten!
Fristen Auswahlverfahren:
siehe Homepage der Hochschule
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung:
15.05.2017-15.07.2017
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer:
wie deutsche Bewerber*innen
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer:
wie deutsche Bewerber*innen
Einschreibfrist (Beginner):
gemäß Zulassungsbescheid
Einschreibfrist (Rückmelder):
gemäß Zulassungsbescheid
Einschreibfrist (Wechsler):
gemäß Zulassungsbescheid
Anmerkung:
Durchführung in Kooperation mit der Syddansk Universitet in Sonderburg/Dänemark; der dänische Abschluss ba.int kann mit entsprechender Schwerpunktsetzung Dänisch/Skandindavien erworben werden.
Studieren ohne Abitur:
Studieren ohne Abitur möglich:
Ja
Zulassungsbedingungen(en):

Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung in Verbindung mit
  • Eignungsprüfung
Weitere Informationen zu Studieren ohne Abitur:
Zur Internetseite
Auf dem Campus 1
24943 Flensburg
Tel: 0461 0461 805-02
Fax: 0461 805-2144
Zentrale Studienberatung:
studienberatung@uni-flensburg.de
Weitere Informationen / Services:
www.uni-flensburg.de
Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC
Zugangsvoraussetzungen:
Gute Englischkenntnisse werden vorausgesetzt. Grundkenntnisse in den Sprachoptionen Dänisch/Spanisch sind erforderlich. In den Sprachoptionen Dänisch/Spanisch kann die jeweilige Sprache per Intensivkurs vor Studienbeginn neu begonnen werden.
Weiteres siehe Merkblatt "International Management" unter www.uni-flensburg.de/?11022
Schwerpunkte:
Area Studies (Kulturraumstudien), International Business and Economics, Wirtschaftswissenschaften
Weitere Sprachen:
Dänisch, Englisch, Spanisch
Vorlesungszeit:
18.09.2017-15.12.2017
Herbstsemester
Bitte beachten Sie die geänderten Semesterzeiten!
Fristen Auswahlverfahren:
siehe Homepage der Hochschule
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung:
15.05.2017-15.07.2017
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer:
wie deutsche Bewerber*innen
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer:
wie deutsche Bewerber*innen
Einschreibfrist (Beginner):
gemäß Zulassungsbescheid
Einschreibfrist (Rückmelder):
gemäß Zulassungsbescheid
Einschreibfrist (Wechsler):
gemäß Zulassungsbescheid
Anmerkung:
Durchführung in Kooperation mit der Syddansk Universitet in Sonderburg/Dänemark; der dänische Abschluss ba.int kann mit entsprechender Schwerpunktsetzung Dänisch/Skandindavien erworben werden.
Studieren ohne Abitur:
Studieren ohne Abitur möglich:
Ja
Zulassungsbedingungen(en):

Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung in Verbindung mit
  • Eignungsprüfung
Weitere Informationen zu Studieren ohne Abitur:
Zur Internetseite

Logo HOCHSCHULKOMPASS
Die Basisinformationen über die deutschen Hochschulen und Studienangebote werden durch Zugriff auf den HOCHSCHULKOMPASS der HRK erzeugt.
Der Studiengang im Fokus
Was hat Globalisierung oder Europäische Integration mit meinem späteren Arbeitsleben zu tun? Nationale und kulturelle Grenzen fallen. Managementhandeln in Unternehmen, Verwaltungen und Organisationen wird dynamischer, komplexer und anspruchsvoller. Interkulturelle Zusammenhänge stellen einen wichtigen Teil des Berufslebens in nationalen sowie internationalen Klein- und Großunternehmen dar.

Unser Bachelorstudiengang International Management zeichnet sich durch ein hohes Maß an Interdisziplinarität und der Vermittlung interkultureller Kompetenz aus. Aus diesem Grund absolvieren die Studierenden zum einen eine wirtschaftswissenschaftliche Grundausbildung, die betriebswirtschaftliche und volkswirtschaftliche Elemente enthält.

Zum anderen umfasst das Studium eine fundierte Sprachausbildung. Sie können zwischen den Sprachschwerpunkten Dänisch und Spanisch wählen - zusätzliche englischsprachige Veranstaltungen sind in beiden Schwerpunkten integriert. In Ihrem gewählten Schwerpunkt ist die Sprachausbildung mit wirtschaftlich orientierten Kulturraumstudien verbunden. Die Kulturraumstudien befassen sich je nach Sprachschwerpunkt mit Spanien/Lateinamerika/Südeuropa bzw. Skandinavien.

Der Studiengang International Management orientiert sich mit Frühjahrs- und Herbstsemester an den internationalen Semesterzeiten  Studienbeginn ist daher bereits im September. Wesentlicher Vorteil ist hierbei, dass sich ein Auslandsaufenthalt besser in den Studienverlauf integrieren lässt.

Studentenstimmen

Über Grenzen hinweg und hinaus.
Studierende der dänischen Vertiefung nehmen an einer Kooperation mit der Syddansk Universitet teil und erhalten nach Absolvierung des Studiums einen deutsch-dänischen Doppelabschluss (Bachelor of Arts / B.A. int.). Wer den dänischen Sprachzweig wählt, wird an zwei Tagen der Woche Veranstaltungen direkt an der Syddansk Universitet in Sønderborg (DK) besuchen. Bereits im Studium (er)leben Sie Interkulturalität mit vielen Studierenden aus aller Welt und in Kooperation mit der Syddansk Universitet.

Ein Großteil der Studierenden verbringt das 5. Semester im Ausland an einer der zahlreichen Partneruniversitäten weltweit - unter anderem in Südamerika oder Skandinavien. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, ein Studiensemester auf dem European Overseas Campus Bali zu verbringen.

Der Studiengang im Video
Worum geht es in dem Studium?
Der Bachelor-Student Matthias erzählt von den Inhalten seines Studiums und was seinen Studiengang ausmacht. 
Mögliche Berufsfelder
Nach Abschluss des Studiums können Sie direkt als Generalist in kleinen und mittleren Unternehmen einsteigen oder als Trainee in ein großes Unternehmen gehen.

Aufgrund der internationalen Ausrichtung des Studienganges kommen für Sie auch Tätigkeiten als Assistentin oder Assistent der Geschäftsführung in national und international tätigen Unternehmen in Frage.

Der Studiengang bereitet Sie zudem auf ein wirtschaftswissenschaftlich orientiertes Masterstudium vor, besonders wenn dieses international ausgerichtet ist.

Das könnte dich auch interessieren
Anzeige