1. Was soll ich studieren
  2. Studiengang Suchmaschine
  3. Hochschulen
  4. Hochschule für angewandte Wissenschaften Coburg

Fachhochschulen

Anzeige Ein Angebot der Hochschule für angewandte Wissenschaften Coburg. Für den Inhalt ist die Hochschule verantwortlich.

Typ:
Fachhochschulen und Hochschulen ohne Promotionsrecht
Trägerschaft:
staatlich
Gründungsjahr:
1812
Studierendenzahl:
5162
Standort(e):
Coburg
Basisinformationen
Friedrich-Streib-Straße 2
96450 Coburg
Tel: 09561/317-0
Fax: 09561/317-275
Zentrale Studienberatung:
studienberatung@hs-coburg.de
Weitere Informationen / Services:
www.hs-coburg.de
Vorlesungszeit:
Bei der Hochschule erfragen!
Fristen Auswahlverfahren:
Eignungsprüfungen finden für die Studiengänge Innenarchitektur, Integriertes Produktdesign und Architektur im Juli statt.
Bewerbungsfrist 2. Mai bis 15. Juni
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung:
Bei der Hochschule erfragen!
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer:
Bei der Hochschule erfragen!
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer:
Bei der Hochschule erfragen!
Anmeldefrist für zulassungsfreie Studiengänge:
Bei der Hochschule erfragen!
Einschreibfrist (Beginner):
wird nach der Zulassung mitgeteilt
Einschreibfrist (Rückmelder):
Bei der Hochschule erfragen!
Einschreibfrist (Wechsler):
wird nach der Zulassung mitgeteilt
Fakultäten & Fachbereiche:
Weitere Informationen zum Studienangebot der Hochschule Coburg gibt es hier:
http://www.hs-coburg.de/studiengaenge.html  

Zentrale Anlaufstelle für Schülerinnen und Schüler, Studieninteressierte und Studierende: Studienberatung Campus Friedrich-Streib-Straße Gebäude 1 – Raum 003 96450 Coburg
Tel.: 09561-317-247
Fax: 09561-317-8247
studienberatung@hs-coburg.de

Studiengänge:
Alle Studiengänge der Hochschule Coburg anzeigen http://studiengaenge.zeit.de/studienangebote/hsid/44

Weitere Informationen / Services Hochschule auf Facebook (https://www.facebook.com/hscoburg) Hochschule Coburg www.hochschule-coburg.de

Hochschule Coburg im CHE-Ranking (HS Coburg)
Friedrich-Streib-Straße 2
96450 Coburg
Tel: 09561/317-0
Fax: 09561/317-275
Zentrale Studienberatung:
studienberatung@hs-coburg.de
Weitere Informationen / Services:
www.hs-coburg.de
Vorlesungszeit:
Bei der Hochschule erfragen!
Fristen Auswahlverfahren:
Eignungsprüfungen finden für die Studiengänge Innenarchitektur, Integriertes Produktdesign und Architektur im Juli statt.
Bewerbungsfrist 2. Mai bis 15. Juni
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung:
Bei der Hochschule erfragen!
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer:
Bei der Hochschule erfragen!
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer:
Bei der Hochschule erfragen!
Anmeldefrist für zulassungsfreie Studiengänge:
Bei der Hochschule erfragen!
Einschreibfrist (Beginner):
wird nach der Zulassung mitgeteilt
Einschreibfrist (Rückmelder):
Bei der Hochschule erfragen!
Einschreibfrist (Wechsler):
wird nach der Zulassung mitgeteilt
Fakultäten & Fachbereiche:
Weitere Informationen zum Studienangebot der Hochschule Coburg gibt es hier:
http://www.hs-coburg.de/studiengaenge.html  

Zentrale Anlaufstelle für Schülerinnen und Schüler, Studieninteressierte und Studierende: Studienberatung Campus Friedrich-Streib-Straße Gebäude 1 – Raum 003 96450 Coburg
Tel.: 09561-317-247
Fax: 09561-317-8247
studienberatung@hs-coburg.de

Studiengänge:
Alle Studiengänge der Hochschule Coburg anzeigen http://studiengaenge.zeit.de/studienangebote/hsid/44

Weitere Informationen / Services Hochschule auf Facebook (https://www.facebook.com/hscoburg) Hochschule Coburg www.hochschule-coburg.de

Hochschule Coburg im CHE-Ranking (HS Coburg)

Logo HOCHSCHULKOMPASS
Die Basisinformationen über die deutschen Hochschulen und Studienangebote werden durch Zugriff auf den HOCHSCHULKOMPASS der HRK erzeugt.
Wer an der Hochschule Coburg studiert, bekommt nicht nur eine gute fachliche Ausbildung. Er arbeitet bereits von Anfang an in Projekten mit Studierenden aus anderen Fachgebieten zusammen.
Die PRAXIS IM STUDIUM
Nur wer schon während seines Studiums die Theorie mit der Praxis verknüpft, kann nachher voll durchstarten. Das zeigen aktuelle Studien zum Berufseinstieg von Hochschulabsolventen. An der Hochschule Coburg beinhalten alle Bachelor-Studiengänge ein Pflichtpraxissemester. Projektarbeiten – auch über Fächergrenzen hinweg – gehören zum Studienalltag. Und Seminare sowie Projekte mit Unternehmen und sozialen Einrichtungen sind selbstverständliche Bestandteile des Studiums. Die Hochschule Coburg steht im intensiven Kontakt mit der Praxis. Beleg dafür sind u.a. drei Stiftungsprofessuren von Unternehmen in den Fakultäten Wirtschaft sowie Maschinenbau und Automobiltechnik. Alle Professorinnen und Professoren bringen ihre Erfahrung aus der Praxis mit. Und bei Projekt- und Abschlussarbeiten steht immer eine Fragestellung aus der Praxis im Mittelpunkt.

Coburg – Geschichte und Moderne verbinden
Die kleine, architektonisch ungewöhnlich reiche ehemalige Residenzstadt Coburg ist ein idealer Standort für Studierende, die Lebens- und Lernqualität mit Wärme und Gemütlichkeit verbinden möchten. Hochkarätige historische Momente prägen die Altstadt mit ihren gemütlichen Plätzen und vielen Cafés. Die kulturelle Vielfalt Coburgs überrascht. Und sie begegnet einem auf Schritt und Tritt: Im historischen Theater beim Konzert, Ballett und Schauspiel, in der Kunstsammlung der Veste und den kleinen Schlösschen der Umgebung, aber auch auf der Marathonstrecke rund um die Stadt. Die über 40.000 Einwohner Coburgs sind stolz auf ihre Stadt und ihre Hochschule. Viele zeigen bürgerschaftliches Engagement. Sie bringen sich kulturell oder sozial ein, übernehmen die Patenschaft für ausländische Studierende und sind neugierig auf die Arbeiten der Studierenden, die jährlich beim „designcampus open“ präsentiert werden. Angesichts dieser architektonischen und landschaftlichen Schönheit Coburgs überrascht die zweithöchste Industriedichte Europas.
ÜBER DEN TELLERRAND SCHAUEN
Wissenschaft und Bildung leben von Neugier und Entdeckerfreude. Und: Je grösser der Blickwinkel, umso mehr gibt es zu entdecken. Für die Hochschule Coburg ist die ganzheitliche Bildung der Studierenden besonders wichtig. Das Wissenschafts- und Kulturzentrum bietet im „Studium Generale“ eine breite Palette an Vorlesungen und Seminaren aus den unterschiedlichsten Wissenschaftsbereichen, wie Philosophie, Geschichte, Natur- und Humanwissenschaften sowie Sprachen. In regelmäßigen Abständen berichten Experten und führende Persönlichkeiten aus ihren Fachgebieten. Kultur und sich selbst erleben – diese Chance haben die Studierenden der Hochschule Coburg in den unterschiedlichsten Initiativen. Dazu gehören das Kulturangebot „Vorsicht Gefühl!“, der Hochschulchor, die Kabarettgruppe und der Debattierclub.

INTERDISZIPLINÄR UND INDIVIDUELL -
DER COBURGER WEG

Durch Projekte mit anderen Studiengängen, die systematisch in das Studium integriert sind, trainieren die Studierenden der Hochschule Coburg ihre Softskills, wie Kommunikations- und Teamfähigkeit. Gleichzeitig geht es im Studium immer mehr um die individuelle Begleitung der Studierenden. Denn die Zugangswege zur Hochschule sind mittlerweile sehr vielfältig. Diese Vielfalt sieht die Hochschule Coburg als Chance. Sie bietet den Studierenden ein umfassendes individuelles Beratungsangebot. Dieses interdisziplinäre, integrierte Studium und die individuelle Betreuung sind die Eckpfeiler des deutschlandweit einmaligen Projektes „Der Coburger Weg“. Dieses Projekt wird im Rahmen des Qualitätspaktes Lehre vom Bundesministerium für Bildung und Forschung über mehrere Jahre umfassend finanziell gefördert.


Bevor man mit dem Studium startet, stellen sich viele Fragen: Was soll ich studieren? Gibt es spezielle Zulassungsvoraussetzungen usw.? Antworten auf diese Fragen gibt die Studienberatung www.hs-coburg.de/studienberatung Wenn es um das Studieren oder ein Praktikum im Ausland geht, ist das International Office der Hochschule die erste Adresse. www.hs-coburg.de/international Und der Career Service der Hochschule Coburg unterhält Kontakte zu potenziellen Arbeitgebern, er organisiert die CampusMesse, eine Kontaktbörse für Unternehmen, und er berät Studierende bei Fragen zur Bewerbung um ein Stipendium, einen Praktikums- bzw. Arbeitsplatz www.hs-coburg.de/career

PROJEKT:ING
Für Studierende in den MINT-Fächern, also Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik, bietet die Hochschule Coburg ein besonderes Beratungsangebot. Es nennt sich Projekt:ING und beinhaltet beispielsweise Orientierungstage zum gemeinsamen Start ins Studium, Mentoring-Gruppen für Erstsemester, spezielle Kurse zur Studienförderung, Einzelberatungen und Angebote für angehende Ingenieurinnen. Mit diesem Projekt sollen die Studierenden zu einem erfolgreichen Studienabschluss geführt werden.

GESUNDE HOCHSCHULE
Die Hochschule Coburg darf sich – als eine von wenigen Hochschulen in Deutschland – „Gesunde Hochschule“ nennen. Sie wurde mit diesem Zertifikat von der Techniker Krankenkasse ausgezeichnet. Denn unser Ziel ist es, gesunde Studienbedingungen zu schaffen. Dazu gehören spezielle Angebote wie Gesundheitstage, Entspannungskurse und psychologische Beratung sowie ein umfangreiches Sportangebot.

STUDIEREN MIT KIND
Bereits seit 2007 ist die Hochschule Coburg als "Familienfreundliche Hochschule" zertifiziert. Auf dem Campus Friedrich-Streib-Straße liegt die Kinderkrippe Campuszwerge. Hier finden Kinder im Alter von sechs Wochen bis drei Jahren ihren Platz, während Papa oder Mama an der Hochschule studieren.
www.hs-coburg.de/familienfreundlich




Weiterführende Informationen
Weitere Informationen zur Hochschule aus dem CHE Ranking
Das könnte dich auch interessieren
Anzeige