1. Was soll ich studieren
  2. Studiengang Suchmaschine
  3. Hochschulen
  4. Hochschule für angewandte Wissenschaften Coburg

Fachhochschulen und Hochschulen ohne Promotionsrecht

Anzeige Ein Angebot der Hochschule für angewandte Wissenschaften Coburg. Für den Inhalt ist die Hochschule verantwortlich.

Typ:
Fachhochschulen und Hochschulen ohne Promotionsrecht
Trägerschaft:
staatlich
Gründungsjahr:
1814
Studierendenzahl:
5162
Standort(e):
Coburg
Basisinformationen
Friedrich-Streib-Straße 2
96450 Coburg
Tel: 09561/317-0
Fax: 09561/317-275
Zentrale Studienberatung:
studienberatung@hs-coburg.de
Weitere Informationen / Services:
www.hs-coburg.de
Vorlesungszeit:
15.03.2017-07.07.2017
Soweit die Zeit vom 08.07.2017 bis 31.07.2017 in einem Studiengang nicht mit Prüfungen ausgefüllt ist, verlängert sich die Vorlesungszeit entsprechend. Dauer des Sommersemesters: 15. März 2017 bis 30.09.2017
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung:
15.11.2016-15.01.2017
Bitte beachten Sie die besonderen Bewerbungsfristen im Masterbereich!
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer:
Bei der Hochschule erfragen!
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer:
Bei der Hochschule erfragen!
Anmeldefrist für zulassungsfreie Studiengänge:
15.11.2016-15.01.2017
Bitte beachten Sie die besonderen Bewerbungsfristen im Masterbereich!
Einschreibfrist (Beginner):
Die Einschreibefrist wird den Studierenden im Zulassungsbescheid mitgeteilt.
Einschreibfrist (Rückmelder):
Bei der Hochschule erfragen!
Einschreibfrist (Wechsler):
Die Einschreibefrist wird den Studierenden im Zulassungsbescheid mitgeteilt.
Fakultäten & Fachbereiche:
  • Angewandte Naturwissenschaften
  • Bauen und Design
  • Elektrotechnik und Informatik
  • Maschinenbau und Automobiltechnik
  • Soziale Arbeit und Gesundheit
  • Wirtschaft und Versicherungswirtschaft

 

Weitere Informationen zum Studienangebot der Hochschule Coburg gibt es hier:
http://www.hs-coburg.de/studiengaenge.html  

Friedrich-Streib-Straße 2
96450 Coburg
Tel: 09561/317-0
Fax: 09561/317-275
Zentrale Studienberatung:
studienberatung@hs-coburg.de
Weitere Informationen / Services:
www.hs-coburg.de
Vorlesungszeit:
15.03.2017-07.07.2017
Soweit die Zeit vom 08.07.2017 bis 31.07.2017 in einem Studiengang nicht mit Prüfungen ausgefüllt ist, verlängert sich die Vorlesungszeit entsprechend. Dauer des Sommersemesters: 15. März 2017 bis 30.09.2017
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung:
15.11.2016-15.01.2017
Bitte beachten Sie die besonderen Bewerbungsfristen im Masterbereich!
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer:
Bei der Hochschule erfragen!
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer:
Bei der Hochschule erfragen!
Anmeldefrist für zulassungsfreie Studiengänge:
15.11.2016-15.01.2017
Bitte beachten Sie die besonderen Bewerbungsfristen im Masterbereich!
Einschreibfrist (Beginner):
Die Einschreibefrist wird den Studierenden im Zulassungsbescheid mitgeteilt.
Einschreibfrist (Rückmelder):
Bei der Hochschule erfragen!
Einschreibfrist (Wechsler):
Die Einschreibefrist wird den Studierenden im Zulassungsbescheid mitgeteilt.
Fakultäten & Fachbereiche:
  • Angewandte Naturwissenschaften
  • Bauen und Design
  • Elektrotechnik und Informatik
  • Maschinenbau und Automobiltechnik
  • Soziale Arbeit und Gesundheit
  • Wirtschaft und Versicherungswirtschaft

 

Weitere Informationen zum Studienangebot der Hochschule Coburg gibt es hier:
http://www.hs-coburg.de/studiengaenge.html  


Logo HOCHSCHULKOMPASS
Die Basisinformationen über die deutschen Hochschulen und Studienangebote werden durch Zugriff auf den HOCHSCHULKOMPASS der HRK erzeugt.
Die HOCHSCHULE COBURG - Praxis von Anfang an
Wer an der Hochschule Coburg studiert, bekommt nicht nur eine gute fachliche Ausbildung. Er arbeitet von Anfang an in Projekten mit Studierenden aus anderen Fachgebieten und trainiert so seine Softskills. Dieses Studienmodell ist Teil des „Coburger Wegs“, der im Rahmen des Qualitätspakts Lehre vom Bundesbildungsministerium gefördert wird.
Das Studium an der Hochschule Coburg ist in allen Fachgebieten sehr praxisorientiert. So lernen die Studierenden ganz nebenbei, wie Projektmanagement funktioniert, worauf es beim Arbeiten im Team ankommt und wie man über Fächergrenzen hinweg kommuniziert.

 

AKTUELLE PROJEKTE
Die aktuellen studentischen Projekte sind sehr vielfältig: Im CAT Racing-Team bauen circa 40 Studierende in jedem Jahr einen neuen Rennwagen, der beim internationalen Formula Student-Wettbewerb vorne mitfährt. Im Projekt NMUN bereiten sich Studierende darauf vor, bei den Vereinten Nationen in New York zusammen mit Teilnehmern aus der ganzen Welt eine UN-Vollversammlung zu simulieren.
Architektur- und Bauingenieur-Studierende entwickeln gemeinsam Ideen für ein modernes, energieeffizientes Hochhaus. Studierende aus dem Studiengang Integrative Gesundheitsförderung machen sich Gedanken darüber, wie Räume für die Strahlentherapie bei Krebserkrankungen angenehmer gestaltet werden können. An einem Roboter, der älteren Menschen das Einkaufen erleichtert, arbeiten Studierende aus der Elektrotechnik und Informatik. Und Studierende der Physikalischen Technik forschen mit am Kraftstoff der Zukunft.

INTERNATIONAL VERNETZT
Die Hochschule Coburg pflegt Kontakte zu mehr als 90 internationalen Partnerhochschulen und circa zehn Prozent ihrer Studierenden kommen aus dem Ausland. In mittlerweile fünf Studiengängen ist es möglich, ein Double Degree zu erwerben, also seinen Abschluss an der Hochschule Coburg und einer Partnerhochschule zu machen. Zu Spring Schools und Summer Schools kommen Studierende aus dem Ausland, um gemeinsam mit Coburger Studierenden an Projekten zu arbeiten.

Service für Studierende
Die Erstsemester der Hochschule Coburg starten mit Ankommenstagen gemeinsam in das Studium. Für Studierende in den MINT-Fächern, also Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik, gibt es ein besonderes Beratungsangebot. Es nennt sich Projekt:ING und beinhaltet beispielsweise Mentoring-Gruppen für Erstsemester, spezielle Kurse zur Studienförderung, Einzelberatungen und Angebote für angehende Ingenieurinnen.

 

GESUNDE HOCHSCHULE
Die Hochschule Coburg darf sich – als eine von wenigen Hochschulen in Deutschland – „Gesunde Hochschule“ nennen. Sie wurde mit diesem Zertifikat von der Techniker Krankenkasse ausgezeichnet. Ziel ist es, gesunde Studienbedingungen zu schaffen. Dazu gehören spezielle Angebote wie Gesundheitstage, Entspannungskurse und psychologische Beratung sowie ein umfangreiches Sportangebot.

STUDIEREN MIT KIND
Bereits seit 2007 ist die Hochschule Coburg als "Familienfreundliche Hochschule" zertifiziert. Auf dem Campus Friedrich Streib liegt die Kinderkrippe Campuszwerge. Hier finden Kinder im Alter von sechs Wochen bis drei Jahren ihren Platz, während Papa oder Mama an der Hochschule studieren. www.hs-coburg.de/familienfreundlich

Video der Hochschule
Studieren an der Hochschule Coburg
Coburg als Studentenstadt
COBURG - EINE STUDENTENSTADT?!

Wer kennt Coburg? Wo liegt Coburg? Coburg liegt circa 100 km nördlich von Nürnberg. Die ehemalige Residenzstadt hat 41.000 Einwohner. Bei circa 5.000 Studierenden ist mehr als jeder 10. ein Student bzw. eine Studentin. Coburg ist auch bei Sambistas ein Begriff. Denn hier gibt es im Sommer das größte Sambafest außerhalb Brasiliens mit mehr als 100 Sambagruppen. Und, was viele nicht wissen, Coburg hat eine hohe Industriedichte. Hier gibt es viele Maschinenbaufirmen, Automobilzulieferer und Deutschlands größten Autoversicherer. Der Career Service der Hochschule organisiert einmal im Jahr die CampusMesse, eine Karrieremesse, an der sich den Studierenden mittlerweile jedes Jahr mehr als 80 Unternehmen mit Praktika und Einstiegsjobs präsentieren.

 

HOCHSCHULE KENNENLERNEN
Es gibt vielfältige Möglichkeiten, die Hochschule Coburg kennenzulernen. Angefangen von Angeboten für Kindergärten, über die Kinderuni und das Schülerforschungszentrum bis zum Mastertag.

Die nächsten Termine sind:

19. und 20.4.2017 Schnuppertage: Für alle, die im Wintersemester 2017/18 das Studium starten möchten.

Weiterführende Informationen
Weitere Informationen zur Hochschule aus dem CHE Ranking
Das könnte dich auch interessieren
Anzeige