1. Was soll ich studieren
  2. Studiengang Suchmaschine
  3. Studiengänge
  4. Energiewirtschaft und Management

Hochschule Albstadt-Sigmaringen

Anzeige Ein Angebot der Hochschule Albstadt-Sigmaringen. Für den Inhalt ist die Hochschule verantwortlich.

Abschluss:
Bachelor of Science (B.Sc.)
Sachgebiet(e):
Betriebswirtschaftslehre, Nachhaltigkeitswissenschaften (ökonomisch), Wirtschaftswissenschaften, Ökonomie
Regelstudienzeit:
7 Semester
Hauptunterrichtssprache:
Deutsch
Studienform(en):
Vollzeitstudium
Standort(e):
Sigmaringen
Fakultät:
Business Science and Management
Akkreditierung:
staatlich
Ansprechpartner
Prof. Dr. Stefan Ruf
Tel: 07571 / 732-8329
Zur Hochschulwebsite
Basisinformationen
Anton-Günther-Straße 51
72488 Sigmaringen
Tel: 07571 732-0
Fax: 07571 732-8229
Zentrale Studienberatung:
info@hs-albsig.de
Weitere Informationen / Services:
www.hs-albsig.de
Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC
Zugangsvoraussetzungen:
entsprechend der Auswahlsatzung
Schwerpunkte:
Energiewirtschaftliche Lehrinhalte, Fundierte Betriebswirtschaftslehre, Managementkompetenzen, Umgang mit betriebswirtschaftl. Methodik
Vorlesungszeit:
19.03.2018-07.07.2018
Fristen Auswahlverfahren:
Die Termine zu den Auswahlgesprächen in den Masterstudiengängen werden individuell bekanntgegeben.
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung:
15.01.2018
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer:
15.01.2018
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer:
15.01.2018
Einschreibfrist (Beginner):
siehe Zulassungsbescheid
Einschreibfrist (Rückmelder):
12.03.2018
Einschreibfrist (Wechsler):
bis einschl. 19.03.2018
Studieren ohne Abitur:
Studieren ohne Abitur möglich:
Ja
Zulassungsbedingungen(en):

Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung in Verbindung mit
  • Beratungsgespräch an der Hochschule

Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung in Verbindung mit
  • Beratungsgespräch an der Hochschule
Ansprechpartner/Kontakt:
Eva Kastern
Weitere Informationen zu Studieren ohne Abitur:
Zur Internetseite
Anton-Günther-Straße 51
72488 Sigmaringen
Tel: 07571 732-0
Fax: 07571 732-8229
Zentrale Studienberatung:
info@hs-albsig.de
Weitere Informationen / Services:
www.hs-albsig.de
Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC
Zugangsvoraussetzungen:
entsprechend der Auswahlsatzung
Schwerpunkte:
Energiewirtschaftliche Lehrinhalte, Fundierte Betriebswirtschaftslehre, Managementkompetenzen, Umgang mit betriebswirtschaftl. Methodik
Vorlesungszeit:
19.03.2018-07.07.2018
Fristen Auswahlverfahren:
Die Termine zu den Auswahlgesprächen in den Masterstudiengängen werden individuell bekanntgegeben.
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung:
15.01.2018
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer:
15.01.2018
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer:
15.01.2018
Einschreibfrist (Beginner):
siehe Zulassungsbescheid
Einschreibfrist (Rückmelder):
12.03.2018
Einschreibfrist (Wechsler):
bis einschl. 19.03.2018
Studieren ohne Abitur:
Studieren ohne Abitur möglich:
Ja
Zulassungsbedingungen(en):

Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung in Verbindung mit
  • Beratungsgespräch an der Hochschule

Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung in Verbindung mit
  • Beratungsgespräch an der Hochschule
Ansprechpartner/Kontakt:
Eva Kastern
Weitere Informationen zu Studieren ohne Abitur:
Zur Internetseite

Logo HOCHSCHULKOMPASS
Die Basisinformationen über die deutschen Hochschulen und Studienangebote werden durch Zugriff auf den HOCHSCHULKOMPASS der HRK erzeugt.
Der Studiengang im Fokus

Für alle, die sich in Kombination mit einem generalistischen BWL-Studium fundiert zukunftsorientiert qualifizieren möchten, bieten wir neu zum Wintersemester 2016/17 den innovativen Bachelorstudiengang „Energiewirtschaft und Management" an.
Neben umfassenden betriebswirtschaftlichen Inhalten und Kenntnissen erhalten Sie eine energierelevante Spezialisierung, die Ihnen ermöglicht, dieses hochaktuelle und dynamische Thema in vielfältigen Unternehmensbereichen sowie öffentlichen Institutionen zu Ihrem Beruf zu machen.

 

Studiengangsprofil:
Energiewirtschaft und Management ist ein anwendungsorientierter, interdisziplinärer und zukunftsorientierter Bachelorstudiengang. Dieser innovative Studiengang deckt eine Vielfalt an Handlungs- und Themengebieten ab. In nur dreieinhalb Jahren erlernen Sie umfassende Managementkompetenzen sowie profunde Kenntnisse in der Prozessanalyse und -optimierung. Als zukünftige Fach- und Führungskraft werden Sie damit in die Lage versetzt:

  • ressourcenintensive Vorgänge in den Unternehmen zu identifizieren und kontinuierlich zu verbessern
  • durch betriebswirtschaftlich fundierte Entscheidungen einen konkreten Wertbeitrag für Unternehmen zu erzielen
  • das Management von Projekten in der Energie-Supply Chain zu beherrschen
  • Wirtschaftlichkeitsanalysen und Expertisen für die Energieversorgung eines Unternehmens unter den Aspekten der Nachhaltigkeit und zukünftiger Entwicklungen auf dem Energiemarkt zu erstellen
 

Studienstruktur:
Die Regelstudienzeit des Bachelors EWM beträgt sieben Semester und beinhalten ein integriertes Praxissemester. Im siebten Semester steht die praxisorientierte Abschlussarbeit (Bachelor-Thesis) auf dem Plan. Für den Bachelor of Science sind 210 ECTS-Punkte zu erwerben.


Auslandssemester und Wahlfächer:
Mit einem Auslandssemester oder einer Abschlussarbeit an einer Partnerhochschule / bei einem Partnerunternehmen können die Studierenden internationale Erfahrung sammeln. Die Hochschule Albstadt-Sigmaringen hat rund 50 Partnerhochschulen weltweit.

 

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen:
Vollzeit: ja
Studienplätze: 25
Kosten pro Semester: 125,20 €

 

Zulassungsvoraussetzungen zum Bachelor:

  • Allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife sowie jeder als gleichwertig anerkannte, internationale Abschluss.
  • Eine qualifizierte Abschlussnote eines Bewerbers entscheidet über die Vergabe eines Studienplatzes (Numerus Clausus).
  • Beim Vorliegen einer abgeschlossenen, einschlägigen Berufsausbildung erhält der Bewerber einen Bonus von 0,2 Notenpunkten.
  • Bewerber können sich freiwillig einem Studierfähigkeitstest (ITB-Test) unterziehen. Aus der erreichten Punktezahl ergibt sich dann wiederum ein Bonus.

Studienbeginn: zum Wintersemester (Bewerbungsschluss 15. Juni)

Der Studiengang im Video
Mögliche Berufsfelder
 

Breitgefächerte Perspektiven:

  • Manager für die Energiebeschaffung
  • Key Account Manager für Energie
  • Leiter Energieprojekte
  • Projektleiter Energiemanagementsysteme
  • Nachhaltigkeitsmanager
  • Energiedesigner
  • Energieauditor
  • Projektentwickler erneuerbare Energien
  • Wirtschaftsprüfer Energiewirtschaft
  • Risikomanager Energiewirtschaft
  • Berater Projektaktionen erneuerbare Energien

 

In den Branchen:

  • Energiebranche (Producer, Provider, Reseller)
  • Industrieunternehmen
  • Beratung / Consulting
  • Institutionelle Organisationen

 

ONLINE-BEWERBUNG

Das könnte dich auch interessieren
Anzeige