Dein Profil

Hier findest du dein Interessenprofil und deine gemerkten Studiengänge.

Abmelden
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt? Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Interessentest Ranking Ratgeber Merkliste
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt?
Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Studienort

Studieren in Braunschweig

Wenn du dich für ein Studium in Braunschweig interessierst,
hast du die Wahl zwischen 3 Hochschulen und 152 Studiengängen. Gar nicht so leicht! Aber wir helfen dir gerne, dich weiter zu orientieren!
152 Studiengänge
3 Hochschulen
Facts
248,82 K
Einwohner
17.746
Studierende
7,1 %
Studierenden-Anteil
177-696 €
Wohnheim-Miete

Kultur, Natur und Wirtschaft in der Löwenstadt

Man nehme eine hübsche Innenstadt, eine Portion Kultur, nette Kneipen und Cafés sowie eine gute Auswahl an Hochschulen – und heraus kommt die ideale Unistadt! All das und noch viel mehr hat Braunschweig zu bieten. Die sogenannte Löwenstadt liegt am Fluss Oker nur wenige Kilometer vom schönen Harz entfernt. Die Kombination aus grüner Lage und historischem Stadtkern machen die Stadt besonders lebenswert. Hinzu kommen ein breites Angebot an Uni-Aktivitäten und diverse kulturelle Highlights. Als Top-Wirtschaftsstandort ergeben sich hier auch nach dem Studium spannende berufliche Optionen für dich.

In Braunschweig hast du gleich mehrere Hochschulen zur Auswahl. Die Größte ist die Technische Universität (TU) Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig mit knapp 19.000 Studierenden. Außerdem kannst du in Braunschweig an der WelfenAkademie und der iu Internationale Hochschule studieren.

Da liegt Braunschweig:

Die Großstadt im Südosten von Niedersachsen zählt 337.000 Einwohner:innen. Sie liegt im Städtedreieck von Hannover, Wolfsburg und Hildesheim. Der Fluss Oker durchzieht die Stadt von Norden nach Süden. Er wird auf Höhe des Stadtkerns durch ein Wehr gestaut, wodurch sich zwei Umflutgräben ergeben, die die Innenstadt umschließen. Bereits im 13. Jahrhundert war Braunschweig eine einflussreiche Handelsmetropole und gehörte der Hanse an. Heute ist sie einer der bedeutendsten Standorte für Wissenschaft und Forschung in ganz Europa.

Entfernungen:

Hamburg: 170 km, 2,5 Bahnstunden

Berlin: 240 km, 2 Bahnstunden

München: 610 km, 5 Bahnstunden

Düsseldorf: 340 km, 3,5 Bahnstunden

Studienangebote in Braunschweig

Study-Life in Braunschweig: Da wärst du, wenn du da wärst

Campusse: 

Die TU Braunschweig hat mehrere Campusse, die über die Stadt verteilt sind. Der Zentralcampus liegt nördlich der Innenstadt am Flussufer der Oker. Auf dem Areal findest du einen Mix aus Klassizismus und moderner Architektur. Ein Teil der Gebäude stammt von der Braunschweiger Architektenschule selbst. Auf dem Campus befinden sich die meisten Hörsäle sowie die Universitätsbibliothek. Außerdem sind hier u. a. die Fakultäten Informatik, Mathematik, Sozialwissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Architektur, Bauingenieurwesen und Maschinenbau untergebracht.

Auf dem Campus Forschungsflughafen befinden sich hauptsächlich die Institute der Mobilitätsforschung. Die Geistes- und Erziehungswissenschaften sowie die Sozialwissenschaften und Medienwissenschaften sind auf dem Campus Nord angesiedelt. Und die Institute des Maschinenbaus, der Elektrotechnik, der Pharmazie, der Physik und des Bauingenieurwesens findest du auf dem Campus Ost.

Die Internationale Hochschule bietet ihren Studierenden in einem alten Industriegebäude aus dem Jahr 1900 Raum zum Studium. Der nahe gelegene Bürgerpark lädt zum Entspannen in den Pausen ein. In Zukunft steht dir hier noch mehr Platz zur Verfügung, denn die iu plant, den Campus in den nächsten Jahren zu erweitern.

Wenn du dich für ein duales Studium an der WelfenAkademie entscheidest, fährst du für den theoretischen Teil an den Campus im Süden Braunschweigs. In nur 15-20 Minuten bist du mit dem Bus oder Fahrrad in der Innenstadt. Die Praxis absolvierst du in den Partnerunternehmen.

Verkehrsmittel: 

In Braunschweig spielt der Radverkehr eine große Rolle. Über 20 % der Einwohner:innen steigen aufs Rad, unter den Studis sind es sogar 60 %. Das dichte Netz an Fahrradwegen macht es möglich. Daneben gibt es ein zuverlässiges Angebot an Straßenbahn- und Buslinien.

Wohnen:

Viele Studierende wohnen in der Nordstadt oder im östlichen Ringgebiet unweit vom Zentralcampus. Im westlichen Ringgebiet sind die Mieten besonders günstig. Ebenso in den Wohnheimen – knapp 4.600 Plätze stehen zur Verfügung.

Leben & Freizeit: 

Braunschweig bietet die perfekte Mischung aus Natur, Kultur, Party und Study-Life. In den schönen Parkanlagen, wie dem Prinzenpark und dem Botanischen Garten, kannst du entspannen und im Grünen Energie tanken. Viele Studierende grillen im Sommer in geselliger Runde in den Parks. Und auch die Oker ist beliebter Anziehungspunkt zum Chillen oder Sporttreiben. Auf dem Fluss kannst du Tretboot fahren oder die Innenstadt mit dem Kanu umrunden. Für das Hands-on-Gefühl lädt der Urban Garden auf dem Reallabor Hagenmarkt zum Gärtnern ein. Und wenn du Abenteuer in der Natur suchst, ist der Harz mit seinen vielen Wanderrouten und Mountainbike-Strecken nur wenige Kilometer entfernt.

Sportlich geht es auch auf den vielen Sportplätzen, Beachvolleyball- und Kleinfußballfeldern sowie dem Outdoor Fitnesspark und den drei Sporthallen zu. Darüber hinaus bietet der Hochschulsport ein breites Angebot an Kursen von Zumba über Mannschaftssport bis zu Gesundheitskursen.

Ebenso haben die Hochschuleinrichtungen selbst auch kulturell einiges zu bieten: Es gibt über 40 studentische Vereinigungen, Musik- und Theatergruppen sowie das Unikino – und im Sommer als Outdoor-Variante: das Freiluft Campus Kino. Zudem hast du als Studi der TU mit dem Kulturticket für 2 Euro pro Semester eine Flatrate für das Staatstheater Braunschweig, das LOT-Theater und das Figurentheater Fadenschein.

Auch Ausgehen wird in Braunschweig großgeschrieben. Im Kult-Quartier Friedrich-Wilhelm-Viertel gibt es viele Clubs und Bars. Hinzu kommen die beliebten Strandcafés am Ufer der Oker.

Die triffst du da:

An der Technischen Universität Carolo-Wilhelmina sind fast 60 % der Studis in Fächern der Ingenieurwissenschaften eingeschrieben. An der WelfenAkademie wird BWL und Wirtschaftsinformatik gelehrt, und die Internationale Hochschule bietet eine große Auswahl unterschiedlichster Studiengänge von Architektur über Logistik bis Tourismusmanagement.

Wo kann ich in Braunschweig studieren

Alle Hochschulen im Überblick

Wie tief muss ich für mein Leben in die Tasche greifen?

Miete im Studierendenwohnheim: 

Ein Wohnheimsplatz kostet dich je nach Standort, Ausstattung und Wohnform zwischen 177 und 696 Euro pro Monat.

Mensa: 

Ist der Wissenshunger erst mal gestillt, geht es für das leibliche Wohl in eine der neun gastronomischen Einrichtungen des Studierendenwerks OstNiedersachsen. In Braunschweig betreibt es gleich mehrere Mensen und Kantinen, in denen warmes Essen angeboten wird. Darüber hinaus kannst du u. a. in der 9bar entspannen und diverse Kaffeespezialitäten genießen.

Mobilität: 

Der Semesterbeitrag kostet ca. 390 Euro. Für knapp 90 Euro kannst du ein Semesterticket mit Geltungsbereich Niedersachsen und Bremen dazukaufen.

Das sagen Studierende über Braunschweig

"Braunschweig ist wunderschön. Die Oker läd zum Paddeln ein und es gibt Badeseen. Die vielen Parks bieten immer Platz für eine Slackline, ein Picknick oder Wikingerschach. Es ist alles hervorragend mit dem Fahrrad erreichbar und als Studenti kann man kostenlos ins Staatstheater."
Studierende/r im 7. Semester – 2022
"Braunschweig ist eine tolle Stadt zum Studieren, weil es viele schöne Cafés, Museen und Parks vor Ort gibt. Mit dem Fahrrad ist alles schnell zu erreichen, die Oker (der Fluss um Braunschweig) lädt zum Tretbootfahren ein und mit dem Semesterticket kann man kostenlos ins Theater gehen. Der Hauptcampus der Uni liegt sehr zentral. Die Stadt hat alles, was man braucht, und wenn man doch mal raus möchte, ist Hannover als größere Stadt nicht weit entfernt und der Harz zum Wandern ebenso."
Studierende/r im 4. Semester – 2022
"Braunschweig ist eine angenehme, familiäre Großstadt. Vieles ist mit dem Fahrrad erreichbar, es gibt unzählige Parks überall gut verteilt. Gerade bei kleineren Studiengängen kennt und hilft man einander."
Studierende/r im 3. Semester – 2022
Quelle: HeyStudium-Anschlussfragebogen der CHE-Studierendenbefragung

Das zeigst du deinen Eltern

Die Löwenstadt wartet mit einem überraschend reichen Erbe an historischer Architektur auf. Besonders sehenswert ist der Burgplatz mit den hübschen Fachwerkfassaden und der Burg Dankwarderobe. Ein weiteres Highlight ist der Braunschweiger Dom. Das romanische Bauwerk wurde im 12. Jahrhundert von Heinrich dem Löwen, Herzog von Bayern und Sachsen, gestiftet. Im Innenraum kannst du mit deinem Besuch die zu 80 % erhaltenen Secco-Malereien bestaunen. In Sachen Architektur und Malerei geht es weiter mit dem Happy Rizzi House. Der US-amerikanische Künstler James Rizzi bemalte den Bürokomplex mit fröhlichen Motiven im Pop-Art Stil. Heute ist es Sitz des Modeunternehmens New Yorker. Auch der Botanische Garten der TU sollte bei einem Besuch nicht fehlen. Auf dem zwei Hektar großen Gelände gibt es neben der Pflanzenvielfalt einen Bauerngarten mit barocken Elementen, das historisches Torhaus am Haupteingang und Riesenseerosen im Tropenhaus zu sehen.

Arbeiten in Braunschweig

Braunschweig gilt nicht nur als ein wichtiger Standort für Wissenschaft und Forschung, sondern wird auch „Oker Valley“ genannt und ist Sitz großer Unternehmen und Konzerne. Dazu zählen u. a. das Modeunternehmen New Yorker, der Zuckerkonzern Nordzucker, der Autohändler Voets Autozentrum, der Pharmagroßhändler Richard Kehr und das 3-D-Software-Unternehmen GOM.

Braunschweig im Detail

Papierflugzeug
Wie viele Einwohner hat Braunschweig?
Braunschweig hat 248,82 K Einwohner.
Papierflugzeug
Wie viele Studierende sind in Braunschweig eingeschrieben?
In Braunschweig sind 17.746 Studierende eingeschrieben.
Papierflugzeug
Wie hoch ist der Studierendenanteil in Braunschweig?
Der Studierendenanteil in Braunschweig beträgt 7,1 %.
Papierflugzeug
Wie viele Wohnheimplätze gibt es?
Das Studierendenwerk in Braunschweig bietet 4.606 Wohnheimplätze an.
(Studentenwerk OstNiedersachsen insgesamt)
Papierflugzeug
Wie hoch ist die Miete im Studentenwohnheim des Studentenwerks?
Die Miete in Wohnanlagen des Studierendenwerks kostet 177-696 €.
(Studentenwerk OstNiedersachsen insgesamt)
Wie kommen die Studierenden in Braunschweig zur Hochschule?
Die meisten Studierenden in Braunschweig kommen mit dem Fahrrad zur Hochschule.
Fahrrad
64 %
Öffentliche Verkehrsmittel
39.8 %
Zu Fuß
32.1 %
Auto/Motorrad
15.6 %
Wie wohnen Studierende in Braunschweig?
In Braunschweig wohnen die meisten Studierenden in einer WG .
WG
35.3 %
Privat
32.1 %
Eltern
20.5 %
Wohnheim
9.1 %
CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Alle Studierendenstimmen über Braunschweig

"Braunschweig ist wunderschön. Die Oker läd zum Paddeln ein und es gibt Badeseen. Die vielen Parks bieten immer Platz für eine Slackline, ein Picknick oder Wikingerschach. Es ist alles hervorragend mit dem Fahrrad erreichbar und als Studenti kann man kostenlos ins Staatstheater."
Studierende/r im 7. Semester – 2022
"Braunschweig ist eine tolle Stadt zum Studieren, weil es viele schöne Cafés, Museen und Parks vor Ort gibt. Mit dem Fahrrad ist alles schnell zu erreichen, die Oker (der Fluss um Braunschweig) lädt zum Tretbootfahren ein und mit dem Semesterticket kann man kostenlos ins Theater gehen. Der Hauptcampus der Uni liegt sehr zentral. Die Stadt hat alles, was man braucht, und wenn man doch mal raus möchte, ist Hannover als größere Stadt nicht weit entfernt und der Harz zum Wandern ebenso."
Studierende/r im 4. Semester – 2022
"Braunschweig ist eine angenehme, familiäre Großstadt. Vieles ist mit dem Fahrrad erreichbar, es gibt unzählige Parks überall gut verteilt. Gerade bei kleineren Studiengängen kennt und hilft man einander."
Studierende/r im 3. Semester – 2022
"Ich bin ein schlechtes Beispiel, aber Unisport geht immer. Nen bier mit den Kommilitonen auch."
Studierende/r im 7. Semester – 2022
"Braunschweig ist perfekt für das Studium. Die Stadt ist schön kompakt, hat gute Radwege und viele Busse und Bahnen. Man kommt mit dem Fahrrad in 10 min. überall hin."
Studierende/r im 5. Semester – 2022
"Braunschweig ist zum Studieren bestens geeignet, da sie Stadt nicht zu groß ist und man sich somit sehr schnell überall zurecht findet. Und trotzdem gibt es so viele Dinge, die man unternehmen kann. Im Sommer eignen sich die Oker und die vielen angrenzenden Parks perfekt zum Grillen, Sonnen oder aber auch Lernen an der frischen Luft. Der Heidbergsee sorgt immer für eine Abkühlung und in den verschiedenen Cafés und Restaurants im Magniviertel oder am Kohlmarkt kann man immer gut sitzen und Freunde treffen. Braunschweig ist sehr vielfältig und es ist alles bestens in kurzer Zeit mit dem Rad zu erreichen."
Studierende/r im 5. Semester – 2022
"Braunschweig ist für studierende eine Stadt mit vielen Möglichkeiten. Gerade im Fach Architektur wird man direkt zu beginn gut mit Kommilitonen vermischt und vernetzt und trifft so immer wieder bekannte Gesichter. Im Sommer sind viele in den zahlreichen Parks unterwegs, sitzen an der Oker oder sind in den Kneipen unterwegs."
Studierende/r im 7. Semester – 2022
"Die Stadt ist zum Studieren Klasse. Alles ist per Fahrrad zu erreichen und da gibt viele schöne Orte, Bars und Parks. Außerdem ist das Preisniveau im Rahmen."
Studierende/r im 4. Semester – 2022
"Die Stadt hat überraschend viele Grünflächen."
Studierende/r im 5. Semester – 2022
"Braunschweig ist eine Stadt in der man viel unternehmen kann, ohne sich gleich verloren oder überfordert zu fühlen, wie in einer Großstadt."
Studierende/r im 3. Semester – 2022
"Braunschweig ist eine coole Stadt zum Studieren. Sie ist groß genug um alles zu haben was man braucht zum täglichen Leben, guten ÖPVN, viele Einkaufs- und Freizeitangebote, aber klein genug um nicht das Gefühl einer überlaufen Großstadt zu vermitteln. Die Natur drumherum ist schön, besonders der Harz ist genial und das Semesterticket ermöglicht es einem ganz Niedersachsen zu erkunden."
Studierende/r im 5. Semester – 2022
"Braunschweig ist eine entspannte Stadt zum studieren. Es gibt jeden Tag etwas zu erleben, aber auch kein Überangebot ;)"
Studierende/r im 4. Semester – 2022
"Ich bin nach einem Praktikum in Zürich gerne wieder nach Braunschweig zurückgekommen. Die Stadt ist nicht zu klein oder zu groß und liegt zentral in Deutschland. Der Wohnungsmarkt ist auch noch gut zu bewältigen."
Studierende/r im 1. Semester – 2022
"Es gibt wahnsinnig viele Initiativen von Studierenden und jungen Menschen, die viele Freizeitangebote (Musik, Kunst...) bieten. Die Stadt ist sehr überschaubar, daher kommt man überall gut mit dem Rad hin. Ein richtiges Kneipenviertel gibt es leider nicht."
Studierende/r im 7. Semester – 2022
"In Braunschweig kann man sehr viel unternehmen. Es ist eine mittelgroße Stadt, nicht zu groß und nicht zu klein. Im Uni Viertel gibt es viele Cafés und Bars. Es gibt Kinos, diverse Sportstätten. Die Uni bietet ein zudem ein sehr breites und günstiges Sportangebot für Studierende an z.B. Zumba, Fitness, Mannschaftssport, Yoga, Gesundheitskurse und und und. Im Prinzenpark kann man sehr gut entspannen. Es gibt (Bade-) Seen, eine schöne Altstadt, viele Geschäfte und das Magniviertel ist sehr schön. Außerdem kann ich mir die Miete in Braunschweig noch sehr gut leisten."
Studierende/r im 4. Semester – 2022
"Braunschweig hat als Studienort seine Vor- und Nachteile. Es hat eine angenehme Größe um nirgendwo zu weite Strecken zu haben, außerdem hat man in Norden der Stadt schon den Eindruck von einem dichten studentischen Leben. Das Nachtleben ist allerdings nicht so ausgeprägt, es gibt nur wenige gute Clubs, dafür aber gute Studentenpartys."
Studierende/r im 9. Semester – 2022
"Braunschweig ist super zum Studieren, weil man alles mit dem Rad erreichen kann, viele schöne Parks sind und super Events stattfinden. Eindeutig eine Stadt, die man auf den zweiten Blick ins Herz schließt."
Studierende/r im 3. Semester – 2022
"Braunschweig ist eine relativ gut zugängliche Stadt. Ein Fahrrad bringt einen überall hin und es gibt ausreichend Möglichkeiten für die Gestaltung der Freizeit. Der Aufbau der Uni ist relativ kompakt gestaltet und es gibt keine allzu großen Wege!"
Studierende/r im 4. Semester – 2022
"In Braunschweig lässt es sich gut leben. Zwar besticht es nicht gerade mit seinem Schick, allerdings hat es viele sehr liebenswürdige Ecken und kann sicher für eine große bunte Palette an Menschen ein tolles Zuhause sein. Die Oker, die einmal um die Innenstadt fließt, begegnet einem im Alltag immer wieder und lockert das Stadtgefüge herrlich auf. Die vielen Parks laden zum Treffen, Flunkyball Spielen, Sonnen, die Fußgängerzone zu einem ausgiebigen Bummeln ein. Erwähnenswert ist außerdem, dass man sich in einer Stadt wie Braunschweig recht schnell den Traum, einer kleinen Altbauwohnung oder -WG ermöglichen kann und zu guten Preisen sehr schöne Wohnungen findet."
Studierende/r im 5. Semester – 2022
"Braunschweig ist eine Stadt, die sehr eigenständig ist. Sie ist nicht vergleichbar mit anderen Städten im Umkreis, hat eine eigene ARt und irgendwie eine besondere Stimmung. Zum einen fühlt es sich, gerade als STudent sehr international, vernetzt und nach unbegrenzten Möglichkeiten an. Zum anderen aber hat die Stadt den gleichen Charme und die gleiche familiäre Atmosphäre wie ein Ort oder eine Kleinstadt. Die vielen Parks, Wiesen, das grüne Umland und die wirklich schöne Innenstadt geben ein Gefühl von Sicherheit. Insgesamt ist die Stadt einfach ein perfekt abgerundetes Gesamtpaket, das von bäuerlichen Vororten bis zu einem florierenden Nachtleben reicht, wobei kein Aspekt untergeht. Braunschweig ist die Sorte Stadt die dich nach dem Studium festhält."
Studierende/r im 7. Semester – 2022
"Braunschweig bietet viele kulturelle und sportliche Möglichkeiten zum Ausgleich neben dem Studium. Desweiteren ist die Stadt verkehrstechnisch gut angebunden und bietet alle Annehmlichkeiten einer Großstadt, ohne erdrückend zu sein."
Studierende/r im 2. Semester – 2022
"Man kann alles mit dem Fahrrad erreichen. Es ist vielleicht nicht die verrückteste Stadt der Welt, aber es gibt alles, was man braucht"
Studierende/r im 2. Semester – 2022
"Braunschweig ist schöner als man allgemein denkt. Es gibt viel zu unternehmen, alles was es in einer Großstadt sonst auch gibt. Die Wege sind hier kurz und die Innenstadt auch ziemlich grün, das ist sehr angenehm."
Studierende/r im 2. Semester – 2022
"Braunschweig hat eine angenehmen Größe und bietet ein Vielzahl an Möglichkeiten."
Studierende/r im 2. Semester – 2022
"Die Stadt ist klein genug um überall mit dem Rad hinzukommen, aber groß genug um eine schöne Innenstadt, Partymeile und einige sehr schöne Parks zum Grillen im Sommer, etc. bieten zu können. Leider sind einige der Institute der Uni sehr veraltet und hässlich."
Studierende/r im 1. Semester – 2022
Quelle: HeyStudium-Anschlussfragebogen der CHE-Studierendenbefragung
Zeige 18 weitere Stimmen an
Dein Weg zum richtigen Studium
Noch nicht das passende dabei? Unsicher, ob du wirklich auf dem richtigen Weg bist? Je nachdem wo in der Studiengangssuche du gerade steckst, hilft dir eines unserer Tools.
Was kann ich in Braunschweig studieren?
Überblick behalten mit der Suchmaschine für Studiengänge
Welches Studium passt
zu mir?
Interessen testen und mit Studiengängen
matchen.
Entdecke das CHE Hochschulranking
Vergleiche Hochschulen nach ausgewählten Kriterien direkt miteinander.