1. Was soll ich studieren
  2. Studiengang Suchmaschine
  3. Studiengänge
  4. Wirtschaftsinformatik

Hochschule Reutlingen, Hochschule für Technik- Wirtschaft-Informatik-Design

Anzeige Ein Angebot der Hochschule Reutlingen, Hochschule für Technik- Wirtschaft-Informatik-Design. Für den Inhalt ist die Hochschule verantwortlich.

Abschluss:
Wirtschaftsinformatik (Bachelor)
Sachgebiet(e):
Wirtschaftsinformatik
Regelstudienzeit:
6 Semester
Hauptunterrichtssprache:
Deutsch
Studienform(en):
Vollzeitstudium
Standort(e):
Reutlingen
Fakultät:
Informatik
Akkreditierung:
ASIIN
Ansprechpartner
Alfred Siewe-Reinke
Tel: 07121/271 4052
Zur Hochschulwebsite
Basisinformationen
Alteburgstraße 150
72762 Reutlingen
Tel: 07121 271-0
Fax: 07121 271-1101
Zentrale Studienberatung:
info.studium@reutlingen-university.de
Weitere Informationen / Services:
www.reutlingen-university.de/
Zulassungssemester:
Sommer- und Wintersemester
Zulassungsmodus:
Örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC
Leider liegen uns keine weiteren Informationen vor.
Vorlesungszeit:
04.10.2017-28.02.2018
Fristen Auswahlverfahren:
Ausnahmen bei den Bewerbungsfristen:

International Business:
Summer intake: 15 October for all applicants

Winter intake: 15th April for applicants with a foreign university entrance qualification and 1st June for applicants with German school-leaving certificate (Abitur, Fachhochschulreife, fachgebundene Hochschulreife) or German university entrance qualification


Alle Bachelorstudiengänge International
Management: 01.06. jeden Jahres (Ausschlussfrist)

International Management (Full-Time): 15.07.

International Management (Part-Time): 15.07. für das Wintersemester
1. Dezember für das Sommersemester

Textildesign-Modedesign: 15.06. jeden Jahres (Ausschlussfrist)

Transportation-Interior-Design: 15.06. jeden Jahres (Ausschlussfrist)
Einschreibfrist (Beginner):
gem. Zul.-Bescheid
Einschreibfrist (Wechsler):
gem. Zul.-Bescheid
Studieren ohne Abitur:
Studieren ohne Abitur möglich:
Ja
Zulassungsbedingungen(en):

Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung in Verbindung mit
  • Beratungsgespräch an der Hochschule

Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung in Verbindung mit
  • Eignungsprüfung
  • Beratungsgespräch an der Hochschule
Alteburgstraße 150
72762 Reutlingen
Tel: 07121 271-0
Fax: 07121 271-1101
Zentrale Studienberatung:
info.studium@reutlingen-university.de
Weitere Informationen / Services:
www.reutlingen-university.de/
Zulassungssemester:
Sommer- und Wintersemester
Zulassungsmodus:
Örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC
Leider liegen uns keine weiteren Informationen vor.
Vorlesungszeit:
04.10.2017-28.02.2018
Fristen Auswahlverfahren:
Ausnahmen bei den Bewerbungsfristen:

International Business:
Summer intake: 15 October for all applicants

Winter intake: 15th April for applicants with a foreign university entrance qualification and 1st June for applicants with German school-leaving certificate (Abitur, Fachhochschulreife, fachgebundene Hochschulreife) or German university entrance qualification


Alle Bachelorstudiengänge International
Management: 01.06. jeden Jahres (Ausschlussfrist)

International Management (Full-Time): 15.07.

International Management (Part-Time): 15.07. für das Wintersemester
1. Dezember für das Sommersemester

Textildesign-Modedesign: 15.06. jeden Jahres (Ausschlussfrist)

Transportation-Interior-Design: 15.06. jeden Jahres (Ausschlussfrist)
Einschreibfrist (Beginner):
gem. Zul.-Bescheid
Einschreibfrist (Wechsler):
gem. Zul.-Bescheid
Studieren ohne Abitur:
Studieren ohne Abitur möglich:
Ja
Zulassungsbedingungen(en):

Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung in Verbindung mit
  • Beratungsgespräch an der Hochschule

Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung in Verbindung mit
  • Eignungsprüfung
  • Beratungsgespräch an der Hochschule

Logo HOCHSCHULKOMPASS
Die Basisinformationen über die deutschen Hochschulen und Studienangebote werden durch Zugriff auf den HOCHSCHULKOMPASS der HRK erzeugt.
Der Studiengang im Fokus
Die Wirtschaftsinformatik in Reutlingen hat bei Unternehmen, Partnerhochschulen und Studierenden einen ausgezeichneten Ruf. Das wird in externen Hochschulrankings seit Jahren deutlich. Regelmäßig belegt die Wirtschaftsinformatik Spitzenplätze. Sie gehört damit zu den erfolgreichsten Studiengängen in Deutschland. Der Erfolg basiert auf einer Mischung aus Wissenschaft, Praxisbezug und Teamgeist.
Neben dem Bachelorstudium bieten wir zwei Masterstudiengänge (Wirtschaftsinformatik / Services Computing) an, um ihr Studium bei uns erfolgreich fortzusetzen. Auf Wunsch können Sie bei uns an der Fakultät auch promovieren. Entsprechende Abkommen mit anderen Universitäten machen dies möglich.

Grundsätzlich geht es bei dem Studium der Wirtschaftsinformatik um den Aufbau, die Gestaltung und Anwendung von computergestützten Informationssystemen. Die Bearbeitung von Geschäftsprozessen ist heute ohne Informationssysteme nicht mehr denkbar:
Bestellungen, Kundenaufträge, Ein- und Auslagerungen von Materialien, Rechnungsstellungen usw. werden in einem modernen Unternehmen rechnergestützt abgewickelt. Informationssysteme finden sich auf dem Flughafen zum Einchecken, im Internet zur Flugbuchung, bei Bankgeschäften oder beim Arzt. Das Fachgebiet Wirtschaftsinformatik befasst sich mit allen Aspekten, die zur Erstellung und zum Betrieb solcher Informations- und Kommunikationssysteme notwendig sind.

 

 

Unser Komzept für ein erfolgreiches Studium
In unserem Wirtschaftsinformatik-Studiengang setzen wir auf die Integration innovativer Informatiktechnologien mit aktuellen betriebswirtschaftlichen Konzepten. Wir verbinden Betriebswirtschaft und Informatik durch entsprechende Übungen und Beispiele oder auch durch Zusammenführung von Vorlesungen in gemeinsamen Workshops gegen Ende des Semesters. Dabei setzt sich das Studium zu 50 % aus Informatik und zu 50 % aus betriebswirtschaftlichen Inhalten zusammen. Ganz besonders wichtig sind uns überschaubare Semester, Teamkompetenz durch Projektarbeit und internationale Erfahrung durch Auslandsaufenthalte.

Unser Ziel ist es, den Studierenden Schlüsselkompetenzen zu vermitteln, die Sie befähigen, Herausforderungen professionell zu lösen. Wir setzen daher auf die Vermittlung folgender Inhalte:

- Analyse, Design, Methoden, Realisierung
- Betriebswirtschaft und Management
- formale, algorithmische, mathematische Kompetenzen
- technologische und Projekt-Management Kompetenzen
- soziale Kompetenzen und Selbstkompetenz

Die Wirtschaftsinformatik in Reutlingen zeichnet sich durch einen starken Praxisbezug aus. Praxisorientierte Projekte und mehrmonatige Praktika in der Wirtschaft sind fester Bestandteil des Studiums. So bekommen Sie bereits während des Studiums Kontakt zu potentiellen Arbeitgebern. Viele unserer Dozenten kommen selbst aus der Wirtschaft oder gehören aktuell erfolgreichen Unternehmen an.

 

Der Studiengang im Video
Code zum Erfolg - Was ist Wirtschaftsinformatik
Mögliche Berufsfelder
Wirtschaftsinformatiker arbeiten in fast allen Unternehmen und Branchen. Sie können aufgrund ihrer breit angelegten Ausbildung sowohl generalistische Tätigkeiten als auch Spezialaufgaben wahrnehmen. Sie sind im Management verantwortlich für die Informationstechnologie und Organisation. Sie erarbeiten Lösungen für ökonomische Aufgabenstellungen und sind in der Softwareentwicklung tätig.

Sie haben außerdem die Möglichkeit ihr Bachelorstudium an der Fakultät Informatik mit einem Masterstudium fortzusetzen. Hierzu bieten wir die Masterstudiengänge Wirtschaftsinformatik und Services Computing an.

Das könnte dich auch interessieren
Anzeige