1. Was soll ich studieren
  2. Studiengang Suchmaschine
  3. Studiengänge
  4. Executive Master of Public Administration (Executive MPA)

Hertie School of Governance

Anzeige Ein Angebot der Hertie School of Governance. Für den Inhalt ist die Hochschule verantwortlich.

Abschluss:
Master
Sachgebiet(e):
Verwaltungswissenschaft
Regelstudienzeit:
4 Semester
Hauptunterrichtssprache:
Englisch
Studienform(en):
Vollzeitstudium, Berufsbegleitend, Duales Studium, Internationaler Studiengang, Praxisintegrierend, Teilzeitstudium
Standort(e):
Berlin
Akkreditierung:
ACQUIN
Ansprechpartner
Tel: +49 (0)30 259 219 -117
Zur Hochschulwebsite
Basisinformationen
Quartier 110, Friedrichstraße 180
10117 Berlin
Tel: 030 259 219-0
Fax: 030 259 219-111
Zentrale Studienberatung:
info@hertie-school.org
Weitere Informationen / Services:
hertie-school.org
Zulassungssemester:
nur Herbstquartal
Zulassungsmodus:
Auswahlverfahren/Eignungsprüfung
Zugangsvoraussetzungen:
Ein überzeugender Lebenslauf, Berufserfahrung, die persönliche Motivation sowie der Eindruck im Interview entscheiden über die Zulassung. Die Bewerber/-innen müssen folgende Voraussetzungen erfüllen:

* Hochschulabschluss, klassischerweise im Bereich der Rechts-, Wirtschafts- oder Sozialwissenschaft (andere Disziplinen sind ebenfalls willkommen)
* mindestens zwei Jahre relevante Berufserfahrung
* gute Englischkenntnisse
Schwerpunkte:
Financial Management and Methods, Intersectoral Management, Leadership and Management, Management: Concepts, Instruments and Finances, Master Thesis with individual focus, Professional Development Modules, Understanding Governance
Vorlesungszeit:
01.09.2017-31.08.2018
Semesterbeginn für alle Studiengänge ist jedes Jahr im September. Das akademische Jahr erstreckt sich jährlich von Anfang September bis Ende August des Folgejahres.
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer:
Bewerbung einmal jährlich. Informationen zur Online-Bewerbung sowie zu aktuellen Terminen und Fristen unter www.hertie-school.org.
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer:
Bewerbung einmal jährlich. Informationen zur Online-Bewerbung sowie zu aktuellen Terminen und Fristen unter www.hertie-school.org.
Studienbeiträge
Studienbeitrag (Bemerkung):
Weitere Informationen unter www.hertie-school.org/empa
Anmerkung:
Neben dem Executive MPA-Masterprogramm werden von der Hertie School Executive Seminare, Skills Trainings, Workshops, Intensivprogramme und Zertifikate als Möglichkeit zur kompakten Weiterbildung und Qualifizierung für Berufserfahrene aus allen Sektoren angeboten. Dabei werden Schlüsselqualifikationen in Bereichen wie Führung, Finanzmanagement, Kommunikationsmanagement, Politisches Management oder Digitale Transformation an den Schnittstellen zwischen Staat, Wirtschaft und Zivilgesellschaft vermittelt. Erworbene Leistungspunkte können auf ein späteres Master-Studium angerechnet werden.
Aktuelle Informationen zu diesem Angebot sowie zu Bewerbungsanforderungen sind abrufbar unter www.hertie-school.org/executive
Quartier 110, Friedrichstraße 180
10117 Berlin
Tel: 030 259 219-0
Fax: 030 259 219-111
Zentrale Studienberatung:
info@hertie-school.org
Weitere Informationen / Services:
hertie-school.org
Zulassungssemester:
nur Herbstquartal
Zulassungsmodus:
Auswahlverfahren/Eignungsprüfung
Zugangsvoraussetzungen:
Ein überzeugender Lebenslauf, Berufserfahrung, die persönliche Motivation sowie der Eindruck im Interview entscheiden über die Zulassung. Die Bewerber/-innen müssen folgende Voraussetzungen erfüllen:

* Hochschulabschluss, klassischerweise im Bereich der Rechts-, Wirtschafts- oder Sozialwissenschaft (andere Disziplinen sind ebenfalls willkommen)
* mindestens zwei Jahre relevante Berufserfahrung
* gute Englischkenntnisse
Schwerpunkte:
Financial Management and Methods, Intersectoral Management, Leadership and Management, Management: Concepts, Instruments and Finances, Master Thesis with individual focus, Professional Development Modules, Understanding Governance
Vorlesungszeit:
01.09.2017-31.08.2018
Semesterbeginn für alle Studiengänge ist jedes Jahr im September. Das akademische Jahr erstreckt sich jährlich von Anfang September bis Ende August des Folgejahres.
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer:
Bewerbung einmal jährlich. Informationen zur Online-Bewerbung sowie zu aktuellen Terminen und Fristen unter www.hertie-school.org.
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer:
Bewerbung einmal jährlich. Informationen zur Online-Bewerbung sowie zu aktuellen Terminen und Fristen unter www.hertie-school.org.
Studienbeiträge
Studienbeitrag (Bemerkung):
Weitere Informationen unter www.hertie-school.org/empa
Anmerkung:
Neben dem Executive MPA-Masterprogramm werden von der Hertie School Executive Seminare, Skills Trainings, Workshops, Intensivprogramme und Zertifikate als Möglichkeit zur kompakten Weiterbildung und Qualifizierung für Berufserfahrene aus allen Sektoren angeboten. Dabei werden Schlüsselqualifikationen in Bereichen wie Führung, Finanzmanagement, Kommunikationsmanagement, Politisches Management oder Digitale Transformation an den Schnittstellen zwischen Staat, Wirtschaft und Zivilgesellschaft vermittelt. Erworbene Leistungspunkte können auf ein späteres Master-Studium angerechnet werden.
Aktuelle Informationen zu diesem Angebot sowie zu Bewerbungsanforderungen sind abrufbar unter www.hertie-school.org/executive

Logo HOCHSCHULKOMPASS
Die Basisinformationen über die deutschen Hochschulen und Studienangebote werden durch Zugriff auf den HOCHSCHULKOMPASS der HRK erzeugt.
Der Studiengang im Fokus
Management- und Führungsqualitäten mit hohem Praxisbezug erlangen


Das eigene Know-how um Managementqualifikationen ergänzen, Führungskompetenzen ausbauen, wertvolle Kontakte knüpfen und über den eigenen Tellerrand blicken – all das bietet das internationale Executive-MPA-Programm der Hertie School of Governance in Berlin. Es richtet sich an Berufserfahrene aus dem öffentlichen, privaten sowie dem Non-Profit-Bereich. Ziel ist die Vermittlung umfassender Kenntnisse, Methoden und Kompetenzen zur Führung von Teams, zur Gestaltung von Entscheidungs- und Veränderungsprozessen in Organisationen, zur Modernisierung der öffentlichen Verwaltung sowie zur besseren Kooperation zwischen einzelnen Sektoren. Es gibt verschiedene inhaltliche Schwerpunkte – „Führung und Management“, „Wirtschaft, Finanzen, Methoden“ oder „Intersektorales Management“ –, für die sich jede/r Studierende entsprechend seinen/ihren Interessen, Vorkenntnissen oder Karriereplänen entscheidet.


In den akademisch fundierten und zugleich sehr praxisorientierten Kursen unterrichten führende internationale Professoren und erfahrende Praktiker. Das Studium ist akkreditiert (ACQUIN) und verfügt über verschiedene Partnerschaftsabkommen mit renommierten internationalen Hochschulen. So haben Teilnehmer die Möglichkeit, einzelne Blockkurse an der Copenhagen Business School (CBS), der Wirtschaftshochschule ESCP Europe oder der Universität Bern zu absolvieren.

Hohe Flexibilität: Vollzeit- oder berufsbegleitendes Studium, individueller Studienplan


Das Executive-MPA-Programm in Berlin führt auf verschiedenen Wegen zum Abschluss: So kann es als einjähriges Vollzeitstudium oder aber berufsbegleitend über einen Zeitraum von zwei Jahren absolviert werden. Auch eine Verlängerung auf drei bis vier Jahre ist möglich. Der Lehrplan beinhaltet insgesamt 14 Kurse auf dem Hertie School Campus in Berlin-Mitte sowie einen Workshop in Brüssel oder London. Die insgesamt 43 Präsenztage sind dabei in zwei- bis dreitägige Blöcke unterteilt, sodass ein berufsbegleitendes Studium auch für Teilnehmer realisierbar ist, die außerhalb von Berlin wohnen – ein Teil der berufstätigen Studierenden reist sogar aus Nord- oder Südamerika, Asien oder Afrika für die Blockkurse an. Ein Kennenlernen des Executive MPA Programms ist über die Teilnahme an den Executive Seminaren, Intensivprogrammen und Zertifikaten der Hertie School of Governance möglich, bei denen es sich allesamt um offene Kurse des Executive MPA-Programms handelt.


Am Ende des weiterbildenden Masterprogramms stehen für die Studierenden nicht nur der Titel „MPA“, sondern auch folgende Pluspunkte:

 

  • Professioneller Austausch mit internationalen Teilnehmern und Lehrenden aus verschiedensten Bereichen,
  • karrierefördernder, international anerkannter MPA-Master-Abschluss,
  • eine lebenslange Karriereberatung,
  • das weltweite Hertie School Alumni-Netzwerk.
Mögliche Berufsfelder
Der Executive MPA ermöglicht berufserfahrenen Fach- und Führungskräften, ihre Management- und Führungskompetenzen auszubauen und sich für leitende Positionen in allen Sektoren zu qualifizieren. Mögliche Einsatzbereiche liegen daher unter anderem in der öffentlichen Verwaltung, im diplomatischen Dienst, in multinationalen Organisationen, Non-Profit-Institutionen sowie in Unternehmen, Verbänden und in der Politikberatung. In all diesen Bereichen sind mit einem MPA-Abschluss Führungspositionen auf verschiedenen Ebenen möglich.
Das könnte dich auch interessieren
Anzeige