1. Was soll ich studieren
  2. Studiengang Suchmaschine
  3. Studiengänge
  4. Rechtswissenschaft
Zurück
Studienprofil

Erste juristische Prüfung

Rechtswissenschaft

EBS Universität für Wirtschaft und Recht

Anzeige Ein Angebot der EBS Universität für Wirtschaft und Recht. Für den Inhalt ist die Hochschule verantwortlich.
Steckbrief
Abschluss:
Erste juristische Prüfung (1. Staatsexamen)
Sachgebiet(e):
Betriebswirtschaftslehre, Internationales Recht, Öffentliches Recht, Privatrecht, Zivilrecht, Rechtswissenschaft, Jura, Wirtschaftsrecht
Regelstudienzeit:
8 Semester
Hauptunterrichtssprache:
Deutsch
Studienform(en):
Vollzeitstudium
Standort(e):
Wiesbaden
Fakultät:
EBS Law School
Akkreditierung:
FIBAA Premium, Wissenschaftsrat
Weitere basisinformationen
Zulassung & Bewerbung
Zulassungssemester:
Sommer- und Wintersemester
Zulassungsmodus:
Auswahlverfahren/Eignungsprüfung
Zugangsvoraussetzungen:
- Tabellarischer Lebenslauf
- Nachweis der allgemeinen Hochschulreife bzw. ein als gleichwertig anerkannter ausländischer Schulabschluss
- Sprachnachweis über sehr gute Deutschkenntnisse
- Bestehen des EBS Aufnahmeverfahrens (schriftlich + mündlich)
Themenschwerpunkte
Schwerpunkte:
Zivilrecht, Strafrecht, Unternehmensrecht, Kapitalmarktrecht, Steuerrecht, Handels- und Wirtschaftsrecht, Internationales Recht, Wirtschaftsrecht, Betriebswirtschaftslehre, Öffentliches Recht
Weitere Sprachen:
Englisch
Fristen & Termine
Wintersemester
Vorlesungszeit:
01.08.2020 - 31.12.2020
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Hochschulwechsler:
Bei EBS erfragen
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Hochschulwechsler:
Bei EBS erfragen

Sommersemester
Vorlesungszeit:
01.01.2020 - 31.03.2020
Bewerbungen können das ganze Jahr an der EBS eingereicht werden. Bewerbungsschlüsse für einzelne Aufnahmetage sind je nach Studienprogramm verschieden und können der Website entnommen werden.
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Individuell. Bitte bei EBS direkt erfragen.
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Sonstiges
Studienbeitrag:
7470.00 EUR / Semester
Studienbeitrag (Bemerkung):
Wir versuchen allen exzellenten Bewerbern das Studium zu ermöglichen - unabhängig von ihrer wirtschaftlichen Situation. Entscheidend sind Ihre Leistung, Motivation und Persönlichkeit. Wir bieten eine Reihe an Finanzierungsmöglichkeiten (z.B. Stipendien, Studienfonds) für besonders gute Bewerber an. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.
Anmerkung:
Absolvieren Sie an der EBS Universität ein vollwertiges, klassisches Jurastudium mit klaren inhaltlichen Schwerpunkten im Wirtschaftsrecht. Drei akademische Abschlüsse in weniger als fünf Jahren: Erste juristische Prüfung inklusive Staatsprüfung, Bachelor of Laws (LL.B.), Master in Business (M.A. oder M.Sc.). Mit der einzigartige Kombination von Jura und der Wirtschaftswissenschaft BWL, haben Sie als unternehmerisch denkender Jurist beste Voraussetzungen, um in der globalen Business-Welt erfolgreich zu sein.

Aufgrund der aktuellen Situation durch die Corona-Pandemie, bieten wir ein hybrides Studienmodell (Kombination aus Präsenztagen und Online-Unterricht), das je nach Situation flexibel angepasst bzw. genutzt werden kann. Alle Präsenz-Vorlesungen werden live digital übertragen und können so in jedem Fall besucht werden. Gleichzeitig ist es unser Ziel so viel Präsenzlehre wie möglich anzubieten, um das besondere Studienerlebnis an der EBS Universität zu gewährleisten.
Ansprechpartner
Siri Pommer Mag. iur.
Tel: +49 611 7102 1589
Kontakt Hochschule
Gustav-Stresemann-Ring 3
65189 Wiesbaden
T.: 0611 7102 00
F.: 0611 7102 10 00
Weitere Informationen / Services:
www.ebs.edu
Logo HOCHSCHULKOMPASS
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den HOCHSCHULKOMPASS der HRK erzeugt.
Der Studiengang im Fokus

Die beruflichen Anforderungen an Juristen steigen. Was zählt in einem dynamischen Berufsfeld, ist mehr als nur fachliche Qualifikation: Potenzielle Arbeitgeber achten vor allem auf Kommunikations- und Verhandlungskompetenz, zudem stehen Auslands- und betriebswirtschaftliche Erfahrungen hoch im Kurs. Also genau das, was an der EBS gelehrt wird.

Absolvieren Sie an der EBS Universität ein vollwertiges, klassisches Jurastudium mit klaren inhaltlichen Schwerpunkten im Wirtschaftsrecht. Sie erhalten drei akademische Abschlüsse in weniger als fünf Jahren:

Oberste Priorität des Studiums hat die Erste Juristische Prüfung (ehemals 1. Staatsexamen), auf die wir Sie intensiv vorbereiten. Mit dem Bachelor of Laws (LL.B.) erhalten Sie bei uns schon nach drei Jahren einen attraktiven Abschluss. Eine Besonderheit sind die wirtschaftswissenschaftlichen Studienanteile an der EBS: Diese gehören von Anfang an zum Studium – und Sie schließen sie mit einem Master in Business for Legal Professionals (M.A.) oder einem Master (M.Sc) in Finance, Management, Real Estate oder Automotive Management ab.

Stimmen von Studierenden

Zukunftsweisend mit Struktur: das Jurastudium

RECHTSWISSENSCHAFT
Die Vermittlung exzellenter juristischer Kenntnisse und Fertigkeiten steht im Zentrum der Ausbildung und orientiert sich am Idealbild des Volljuristen. Das Kerncurriculum besteht aus den Fächern Zivilrecht, Öffentliches Recht und Strafrecht. Im Schwerpunktbereichsstudium liegt der Fokus auf dem Wirtschaftsrecht.

BETRIEBSWIRTSCHAFT
Durch die enge Zusammenarbeit mit der EBS Business School erhalten Sie eine umfangreiche Zusatzqualifikation in BWL. Sie lernen, wirtschaftliche Zusammenhänge zu durchschauen und in Ihre Arbeit einzubeziehen.

STUDIUM UNIVERSALE
Fächerübergreifende persönlichkeitsbezogene Kompetenzen - der Blick über den Tellerrand, ethisches Handeln und Reflexion - sind wichtige Erfolgsfaktoren für die berufliche Laufbahn. Bei uns setzen Sie sich deshalb auch mit diesen grundlegenden Fragen auseinander.

INNOVATIVES LEHRKONZEPT

Das moderne Lehrkonzept für das Jurastudium an der EBS führt nach den neusten Erkenntnissen der Hochschuldidaktik dazu, dass sich die Studierenden intensiver mit einem Themenbereich auseinander setzen. Gelerntes wird so im Langzeitgedächtnis verankert und bessere Prüfungsergebnisse werden erreicht. Geballte Prüfungsphasen am Ende eines jeden Semesters entfallen, womit sich die Prüfungsbelastung der Studierenden besser auf das Studium verteilt. Die regelmäßigen Prüfungsleistungen sorgen zudem für ein kontinuierliches Leistungsfeedback. Dies sorgt insgesamt für eine bessere Lernatmosphäre und gute Ergebnisse.

Der Studiengang im Video
Es gibt viele Gründe für ein Jurastudium an der EBS. Unser Alumnus Benedikt erzählt euch warum er an der EBS studiert hat.
Mögliche Berufsfelder

Das exzellente Studium, die intensive Betreuung und das erstklassige Netzwerk aus Kanzleien und Unternehmen öffnen unseren Studierenden Türen, die anderen oftmals verschlossen bleiben. Ob als Rechtsanwalt, Richter oder Staatsanwalt, ob in Kanzleien, in nationalen oder internationalen Unternehmen, in wirtschaftsnahen Behörden oder nationalen und internationalen Organisationen: Als Absolvent unserer juristischen Fakultät steht Ihnen die Berufswelt offen.

Fragen zum Studiengang
Welchen Abschluss erhalte ich, wenn ich Rechtswissenschaft studiere?
Beim Studiengang Rechtswissenschaft an der EBS Universität für Wirtschaft und Recht handelt es sich um einen Studiengang mit dem Abschluss Erste juristische Prüfung.
Welche Sachgebiete beinhaltet der Studiengang?
Die Sachgebiete des Studiengangs sind Betriebswirtschaftslehre, Internationales Recht, Öffentliches Recht, Privatrecht, Zivilrecht, Rechtswissenschaft, Jura und Wirtschaftsrecht.
Wie lange dauert das Studium?
Die Regelstudienzeit beträgt 8 Semester. Ein Semester sind 6 Monate. Somit dauert das Studium in der Regel 48 Monate.
In welcher Sprache finden die Lehrveranstaltungen statt?
Die Vorlesungen, Seminare oder Kurse finden hauptsächlich in Deutsch und Englisch statt.
In welcher Form wird das Studium Rechtswissenschaft angeboten?
Das Studium wird als Vollzeitstudium in Wiesbaden angeboten.
Wo finden die Lehrveranstaltungen statt?
Standort dieser Hochschule ist Wiesbaden.
Kann ich mich zum Sommer- oder zum Wintersemester bewerben?
Du kannst dich zu folgendem Semester bewerben: Sommer- und Wintersemester.
Welche Zulassungsbedingung muss ich erfüllen?
Der Studiengang Rechtswissenschaft unterliegt einer Auswahlverfahren/Eignungsprüfung.
Gibt es spezielle Zugangsvoraussetzungen, um Rechtswissenschaft zu studieren?
Für das Studium des Fachs Rechtswissenschaft gelten folgende Zugangsvoraussetzungen:
- Tabellarischer Lebenslauf
- Nachweis der allgemeinen Hochschulreife bzw. ein als gleichwertig anerkannter ausländischer Schulabschluss
- Sprachnachweis über sehr gute Deutschkenntnisse
- Bestehen des EBS Aufnahmeverfahrens (schriftlich + mündlich).
Welche Themenschwerpunkte gibt es?
Themenschwerpunkte im Studienfach Rechtswissenschaft sind:
Schwerpunkte:
Zivilrecht, Strafrecht, Unternehmensrecht, Kapitalmarktrecht, Steuerrecht, Handels- und Wirtschaftsrecht, Internationales Recht, Wirtschaftsrecht, Betriebswirtschaftslehre, Öffentliches Recht
Weitere Sprachen:
Englisch
Wann kann ich mich bewerben?
Hier findest du die Fristen und Termine für deine Bewerbung:

Wintersemester
Vorlesungszeit:
01.08.2020 - 31.12.2020
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Hochschulwechsler:
Bei EBS erfragen
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Hochschulwechsler:
Bei EBS erfragen

Sommersemester
Vorlesungszeit:
01.01.2020 - 31.03.2020
Bewerbungen können das ganze Jahr an der EBS eingereicht werden. Bewerbungsschlüsse für einzelne Aufnahmetage sind je nach Studienprogramm verschieden und können der Website entnommen werden.
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Individuell. Bitte bei EBS direkt erfragen.
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Kann ich Rechtswissenschaft ohne Abitur studieren?
Nein, leider kannst du Rechtswissenschaft an der EBS Universität für Wirtschaft und Recht nicht ohne Abitur studieren.
Wie ist der Studiengang Rechtswissenschaft akkreditiert?
Eine Akkreditierung soll die Qualität des Studiengangs sichern. Für den Studiengang Rechtswissenschaft liegt folgende Akkreditierung vor: FIBAA Premium, Wissenschaftsrat.
Gibt es einen Studienbeitrag?
Zum Studienbeitrag liegen folgende Informationen vor: 7470.00 EUR / Semester

Bemerkung:

Wir versuchen allen exzellenten Bewerbern das Studium zu ermöglichen - unabhängig von ihrer wirtschaftlichen Situation. Entscheidend sind Ihre Leistung, Motivation und Persönlichkeit. Wir bieten eine Reihe an Finanzierungsmöglichkeiten (z.B. Stipendien, Studienfonds) für besonders gute Bewerber an. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.
Das könnte dich auch interessieren
Anzeige
Huch, du bist nicht angemeldet …

Um diese Funktion zu nutzen, musst du dich vorab anmelden.