Dein Profil

Hier findest du dein Interessenprofil und deine gemerkten Studiengänge.

Abmelden
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt? Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Interessentest Ranking Merkliste Studienführer
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt?
Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Studienform

Studium mit Praxissemester

Mit einem Praxissemester kannst du deine im Studium erworbenen theoretischen Kenntnisse in der Praxis anwenden. Außerdem erhältst du erste Einblicke in die Arbeitswelt.

So läuft ein Praxissemester ab

Bei einem Praxissemester im Studium bist du für eine bestimmte Dauer in einem Unternehmen, einer Organisation oder einer Institution tätig, um praktische Erfahrungen sammeln zu können. Es dient dazu, dass du dein im Studium erarbeitetes Fachwissen in der realen Arbeitswelt anwenden und vertiefen kannst. Das Ziel dabei ist ein Einblick in die berufliche Praxis sowie der Ausbau der Fähigkeiten, die für deinen späteren Berufseinstieg wichtig sind.

Die Dauer eines Praxissemesters variiert je nach Studiengang und Hochschule. In der Regel bist du drei bis sechs Monate in einem Unternehmen, einer Organisation oder Institution tätig. Dabei arbeitest du aktiv an Projekten mit, nimmst an Meetings teil und erhältst Einblicke in die betrieblichen Abläufe.

Vorteile eines Praxissemesters

Im Praxissemester lernst du die Arbeitswelt deines gewählten Berufsfeldes kennen und findest so heraus, ob das deinen beruflichen Interessen und Fähigkeiten entspricht. Zudem kannst du wichtige Kontakte in der Branche knüpfen sowie potenzielle Arbeitgeber kennenlernen.

Herausforderungen eines Praxissemesters

Jedes Unternehmen hat eine eigene Unternehmenskultur. Daher kann es herausfordernd sein, sich schnell an diese anpassen zu müssen. Außerdem wirst du im Praxissemester neue Arbeitsweisen kennenlernen sowie Kommunikationsstile verstehen lernen müssen. Und auch die Anwendung deines im Studium erworbenen Wissens in der Praxis kann eine Herausforderung darstellen. Denn es ist nicht immer ganz einfach, theoretische Konzepte auf konkrete berufliche Situationen anzuwenden.

Welche Voraussetzungen muss ich für ein Praxissemester erfüllen?

Die Voraussetzungen für ein Praxissemester variieren je nach Hochschule, Studiengang und Unternehmen. In der Regel musst du eine bestimmte Anzahl von Semestern erfolgreich abgeschlossen haben, bevor du ein Praxissemester absolvieren kannst. Und weil das Praxissemester dazu dient, praktische Erfahrungen in dem Bereich zu sammeln, den du studierst, muss es häufig in Zusammenhang mit deinem Studienschwerpunkt stehen. Dabei verlangen einige Hochschulen und Unternehmen eine Bewerbung, die einen Lebenslauf, ein Anschreiben und gegebenenfalls Referenzen umfassen muss. Zusätzlich kann es vorkommen, dass Unternehmen nur Studierende mit guten akademischen Leistungen nehmen.

Video: Duales Studium

Dein Weg zum richtigen Studium
Noch nicht das passende dabei? Unsicher, ob du wirklich auf dem richtigen Weg bist? Je nachdem wo in der Studiengangssuche du gerade steckst, hilft dir eines unserer Tools.
Was kann ich wo studieren?
Überblick behalten mit der Suchmaschine für Studiengänge
Welches Studium passt
zu mir?
Interessen testen und mit Studiengängen
matchen.
Entdecke das CHE Hochschulranking
Vergleiche Hochschulen nach ausgewählten Kriterien direkt miteinander.

FAQ zum Inklusive Praxissemester-Studium

Was ist ein Praxissemester?

Ein Praxissemester ist Bestandteil vieler Studiengänge. Dabei sammeln Studierende für eine bestimmte Dauer in einem Unternehmen, einer Organisation oder Institution praktische Erfahrungen.

Wie lange dauert ein Praxissemester?

Je nach Studiengang und Hochschule dauert ein Praxissemester zwischen drei und sechs Monate. Dabei ist es nicht immer optional, sondern kann auch verpflichtend sein.

Wo wird ein Praxissemester angeboten?

Studierende können ihr Praxissemester in verschiedenen Branchen und Unternehmen absolvieren. Oft muss es in Zusammenhang mit dem Studienschwerpunkt stehen.