1. Was soll ich studieren
  2. Studiengang Suchmaschine
  3. Hochschulen
  4. Europa-Universität Flensburg
Zurück
Hochschulprofil

Europa-Universität Flensburg

Universitäten

Anzeige Ein Angebot der Europa-Universität Flensburg. Für den Inhalt ist die Hochschule verantwortlich.
Steckbrief
Typ:
Universitäten
Promotionsrecht:
Ja
Trägerschaft:
öffentlich-rechtlich
Gründungsjahr:
1946
Studierendenzahl:
5938
Standort(e):
Flensburg
Kontakt Hochschule
Auf dem Campus 1
24943 Flensburg
Tel: 0461 805-02
Fax: 0461 805-2144
Weitere Informationen / Services:
www.uni-flensburg.de
Weitere basisinformationen
Fristen & Termine
Wintersemester
Vorlesungszeit:
20.09.2021 - 25.01.2022
Herbstsemester
An der Europa-Universität Flensburg gelten besondere Semesterzeiten: Die Vorlesungszeiten beginnen bereits im September (Herbstsemester) bzw. März (Frühjahrssemester)
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
15.05.2021 - 31.07.2021
Die Bewerbungsfrist für "Altabiturientinnen und -abiturienten" (das sind diejenigen, die ihr Abitur oder andere Hochschulzugangsberechtigung bereits im Vorjahr erworben haben) endet schon am 21.06.
Hochschulwechsler:
15.05.2021 - 31.07.2021
für das 3. und 5. Fachsemester
International Studierende aus der Europäischen Union:
15.05.2021 - 31.07.2021
wie deutsche Bewerberinnen und Bewerber
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
15.05.2021 - 31.07.2021
Internationale Studierende aus Staaten, die Ncht Mitglieder der EU sind sollten ihre Unterlagen möglichst früh einreichen oder besser die Zeugnisse plus Übersetzungen bereits vor dem offiziellen Bewerbungsbeginn zur Prüfung in der Zulassungsstelle einreichen. Ist eine Verifikation nicht möglich, müssen die Unterlagen von der Zulassungsstelle an die Zentralstelle nach Bonn geschickt werden. Das dortige Prüfungsverfahren kann mehrere Monate dauern. Für die Teilnahme am Auswahlverfahren muss das Ergebnis der Prüfung aber spätestens zum Bewerbungsschluss vorliegen.
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
15.05.2021 - 31.07.2021
Die Bewerbungsfrist für "Altabiturientinnen und -abiturienten" (das sind diejenigen, die ihr Abitur oder andere Hochschulzugangsberechtigung bereits im Vorjahr erworben haben) endet schon am 21.06.
Hochschulwechsler:
15.05.2021 - 31.07.2021
für das 3. und 5. Fachsemester
International Studierende aus der Europäischen Union:
15.05.2021 - 31.07.2021
wie deutsche Bewerberinnen und Bewerber
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
15.12.2021 - 31.01.2022
Internationale Studierende aus Staaten, die Ncht Mitglieder der EU sind sollten ihre Unterlagen möglichst früh einreichen oder besser die Zeugnisse plus Übersetzungen bereits vor dem offiziellen Bewerbungsbeginn zur Prüfung in der Zulassungsstelle einreichen. Ist eine Verifikation nicht möglich, müssen die Unterlagen von der Zulassungsstelle an die Zentralstelle nach Bonn geschickt werden. Das dortige Prüfungsverfahren kann mehrere Monate dauern. Für die Teilnahme am Auswahlverfahren muss das Ergebnis der Prüfung aber spätestens zum Bewerbungsschluss vorliegen.
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
15.05.2021 - 31.07.2021
für das 1. Fachsemester
Hochschulwechsler:
15.05.2021 - 31.07.2021
für das 3. Fachsemester
International Studierende aus der Europäischen Union:
15.05.2021 - 31.07.2021
wie deutsche Bewerberinnen und Bewerber
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
15.05.2021 - 31.07.2021
Internationale Studierende aus Staaten, die Ncht Mitglieder der EU sind sollten ihre Unterlagen möglichst früh einreichen oder besser die Zeugnisse plus Übersetzungen bereits vor dem offiziellen Bewerbungsbeginn zur Prüfung in der Zulassungsstelle einreichen. Ist eine Verifikation nicht möglich, müssen die Unterlagen von der Zulassungsstelle an die Zentralstelle nach Bonn geschickt werden. Das dortige Prüfungsverfahren kann mehrere Monate dauern. Für die Teilnahme am Auswahlverfahren muss das Ergebnis der Prüfung aber spätestens zum Bewerbungsschluss vorliegen.
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
15.05.2021 - 31.07.2021
für 1. Fachsemester
Hochschulwechsler:
15.05.2021 - 31.07.2021
für 3. Fachsemester
International Studierende aus der Europäischen Union:
15.05.2021 - 31.07.2021
wie deutsche Bewerberinnen und Bewerber
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
15.05.2021 - 31.07.2021
Internationale Studierende aus Staaten, die Ncht Mitglieder der EU sind sollten ihre Unterlagen möglichst früh einreichen oder besser die Zeugnisse plus Übersetzungen bereits vor dem offiziellen Bewerbungsbeginn zur Prüfung in der Zulassungsstelle einreichen. Ist eine Verifikation nicht möglich, müssen die Unterlagen von der Zulassungsstelle an die Zentralstelle nach Bonn geschickt werden. Das dortige Prüfungsverfahren kann mehrere Monate dauern. Für die Teilnahme am Auswahlverfahren muss das Ergebnis der Prüfung aber spätestens zum Bewerbungsschluss vorliegen.

Sommersemester
Vorlesungszeit:
14.03.2022 - 08.07.2022
Frühjahrssemester

An der Europa-Universität Flensburg gelten besondere Semesterzeiten: Die Vorlesungszeiten beginnen bereits im September (Herbstsemester) bzw. März (Frühjahrssemester).
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Hochschulwechsler:
15.12.2021 - 31.01.2022
nur 2. und 4. Fachsemester
International Studierende aus der Europäischen Union:
15.12.2021 - 31.12.2022
wie deutsche Bewerber und Bewerberinnnen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
15.12.2021 - 31.01.2022
Internationale Studierende aus Staaten, die Ncht Mitglieder der EU sind sollten ihre Unterlagen möglichst früh einreichen oder besser die Zeugnisse plus Übersetzungen bereits vor dem offiziellen Bewerbungsbeginn zur Prüfung in der Zulassungsstelle einreichen. Ist eine Verifikation nicht möglich, müssen die Unterlagen von der Zulassungsstelle an die Zentralstelle nach Bonn geschickt werden. Das dortige Prüfungsverfahren kann mehrere Monate dauern. Für die Teilnahme am Auswahlverfahren muss das Ergebnis der Prüfung aber spätestens zum Bewerbungsschluss vorliegen.
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Hochschulwechsler:
15.12.2021 - 31.01.2022
nur 2. und 4. Fachsemester
International Studierende aus der Europäischen Union:
15.12.2021 - 31.01.2022
wie deutsche Bewerber und Bewerberinnnen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
15.12.2021 - 31.01.2022
Internationale Studierende aus Staaten, die Ncht Mitglieder der EU sind sollten ihre Unterlagen möglichst früh einreichen oder besser die Zeugnisse plus Übersetzungen bereits vor dem offiziellen Bewerbungsbeginn zur Prüfung in der Zulassungsstelle einreichen. Ist eine Verifikation nicht möglich, müssen die Unterlagen von der Zulassungsstelle an die Zentralstelle nach Bonn geschickt werden. Das dortige Prüfungsverfahren kann mehrere Monate dauern. Für die Teilnahme am Auswahlverfahren muss das Ergebnis der Prüfung aber spätestens zum Bewerbungsschluss vorliegen.
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Hochschulwechsler:
15.12.2021 - 31.01.2022
nur 2. und 4. Fachsemester
International Studierende aus der Europäischen Union:
15.12.2021 - 31.01.2022
wie deutsche Bewerber und Bewerberinnnen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
15.12.2021 - 31.01.2022
Internationale Studierende aus Staaten, die Ncht Mitglieder der EU sind sollten ihre Unterlagen möglichst früh einreichen oder besser die Zeugnisse plus Übersetzungen bereits vor dem offiziellen Bewerbungsbeginn zur Prüfung in der Zulassungsstelle einreichen. Ist eine Verifikation nicht möglich, müssen die Unterlagen von der Zulassungsstelle an die Zentralstelle nach Bonn geschickt werden. Das dortige Prüfungsverfahren kann mehrere Monate dauern. Für die Teilnahme am Auswahlverfahren muss das Ergebnis der Prüfung aber spätestens zum Bewerbungsschluss vorliegen.
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Hochschulwechsler:
15.12.2021 - 31.01.2022
nur 2. und 4. Fachsemester
International Studierende aus der Europäischen Union:
15.12.2021 - 31.01.2022
wie deutsche Bewerber und Bewerberinnnen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Internationale Studierende aus Staaten, die Ncht Mitglieder der EU sind sollten ihre Unterlagen möglichst früh einreichen oder besser die Zeugnisse plus Übersetzungen bereits vor dem offiziellen Bewerbungsbeginn zur Prüfung in der Zulassungsstelle einreichen. Ist eine Verifikation nicht möglich, müssen die Unterlagen von der Zulassungsstelle an die Zentralstelle nach Bonn geschickt werden. Das dortige Prüfungsverfahren kann mehrere Monate dauern. Für die Teilnahme am Auswahlverfahren muss das Ergebnis der Prüfung aber spätestens zum Bewerbungsschluss vorliegen.
Fakultäten
Fakultäten & Fachbereiche:

.

Kontakt Hochschule
Auf dem Campus 1
24943 Flensburg
Tel: 0461 805-02
Fax: 0461 805-2144
Weitere Informationen / Services:
www.uni-flensburg.de
Logo HOCHSCHULKOMPASS
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den HOCHSCHULKOMPASS der HRK erzeugt.

Die Europa-Universität Flensburg (EUF) ist eine junge, lebendige Hochschule im deutsch-dänischen Grenzgebiet. Ihre Schwerpunkte sind Europawissenschaften, Bildungswissenschaften, Lehramt für alle Schulformen, International Management, Transformation und Nachhaltigkeit.

Das Studium zur Corona-Zeit

Zur Auswahl für ein Studium stehen siebzehn Studiengänge.

Die EUF bildet Lehrerinnen und Lehrer für alle Schulformen aus. Studierende lernen dabei nicht nur Schule kennen wie sie ist, sondern entwickeln auch Ideen dazu, wie sie sein könnte. Zum Studium gehören: starke Praxisorientierung, enge Verzahnung von Fachdidaktik und Fachwissenschaft und eine hervorragende Vorbereitung auf die sozialen Anteile des Berufs. Wählen Sie zwischen rund 30 allgemeinbildenden Lehramts-Fächern, vier sonderpädagogischen und vier beruflichen Fachrichtungen.

Im Herbstsemester 21/22 startet  Darstellendes Spiel, Theater an der Schule als grundständiges Studium für das Lehramt für Sek. I und II

Krisen der Gegenwart verstehen und den Wandel in Richtung Nachhaltigkeit mitgestalten steht im Mittelpunkt des Studiengangs M. A.Transformationsstudien. M.A. Energie- und Umweltmanagement befasst sich mit der Gestaltung eines dauerhaft klima- und umweltverträglichen Energiesystems.

Im Flensburger Managementstudium spielen die gesellschaftlichen Auswirkungen und ethischen Dimensionen von wirtschaftlichen Strukturen und betrieblicher Praxis eine wichtige Rolle. Das Studium ist zudem international und interdisziplinär angelegt.

Die EUF liegt in der Grenzregion zu Skandinavien. Grenzgänge zwischen der deutschen, mal auf der dänischen Seite prägen den Lebensstil ebenso wie die Universität: Seit über 25 Jahren kooperiert die Europa-Universität Flensburg eng mit der Syddansk Universitet, insbesondere in den wirtschaftswissenschaftlichen Studiengängen des Internationalen Instituts für Management und ökonomische Bildung.

Der Europaschwerpunkt wächst kontinuierlich: Seit 2014 wurden um die 15 Professuren mit europawissenschaftlicher Ausrichtung geschaffen. Die englischsprachigen Studiengänge B.A.  European Cultures and Society, M.A. European Studies sowie der  M.A. Kultur – Sprache – Medien und der  M.A. Erziehungswissenschaft: Bildung in Europa - Education in Europe sind auf Europa ausgerichtet. 

Statements zur Hochschule

Internationalisierung und Forschung

Interkulturelle Kompetenzen und Fremdsprachenkenntnisse werden im globalen Arbeitsleben zunehmend bedeutsam. Unter anderem darum ermutiget die EUF Studierende in allen Studienphasen dazu, im Ausland Erfahrungen zu sammeln: zu studieren oder Praktika zu absolvieren. Im Lehramtsstudium besteht die Möglichkeit, das Praxissemester an einer Schule im Ausland zu absolvieren.

Unterstützt werden alle Studierenden dabei vom International Center (IC) der EUF. Das Team engagiert sich bei der Suche nach einer passenden Universität, berät zu der Finanzierung des Aufenthalts, unterstützt bei der Anerkennung von Studienleistungen, bietet kostenlose Sprachkurse und betreut alle Incomings.

Die Semesterzeiten, der Universität sind mit denen ausländischer Universitäten kompatibel: das Herbstsemester startet am 1. September, das Frühjahrssemester zum 1. März..

FORSCHUNG

Die Europa-Universität Flensburg engagiert sich für ihr klares Forschungsprofil in den Bereichen Bildung, Europa und Transformation. Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sind neben ihrer eigenen Forschung fach-, instituts- und hochschulübergreifend in Forschungszentren miteinander vernetzt. So bieten sich Möglichkeiten, komplexe Probleme mit den Mitteln unterschiedlicher wissenschaftlicher Disziplinen anzugehen und gemeinsam neue Erklärungsansätze und innovative Lösungsvorschläge zu entwickeln.

Profilgebende Zentren
Das  "Forschungszentrum für Bildungs- Unterrichts- Schul- und Sozialisationsforschung“ (ZeBUSS) unterstützt  Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in den verschiedenen Phasen ihrer Forschungsvorhaben.

Das Interdisciplinary Center for European Studies (ICES) erforscht aus sozial- und geisteswissenschaftlicher Perspektive den Prozess der europäischen Integration, der Gesellschaft, Politik und Kultur fortlaufend verändert. Das ICES ist Ansprechpartner in Fragen rund um die Europaforschung für Wissenschaft, Politik und Zivilgesellschaft.

Video der Hochschule
Campusleben
Hörsaalzentrum, Bibliothek, Mensa, Sportzentrum und das großflächig grüne Campus-Areal als Erholungsraum - alles an einem Ort.
Flensburgleben
Inmitten in einer der schönsten Regionen Deutschlands, lebt man etwas entspannter - mit Zeit für Spaziergänge, Wassersport oder Strandpartys.
Hafenstadt Flensburg und die Region

Flensburg liegt mitten in der deutsch-dänischen Grenzregion Sønderjylland. Unweit der Nordsee und unmittelbar an der Ostsee. Sie ist das deutsche Tor zu Skandinavien. Die jahrhundertealte Geschichte als Schifffahrts-, Hafen- und Handelsstadt ist spürbar:  Am Hafen wiegt sich der Mastenwald historischer und moderner Segler neben Dampfern, Schleppern und wenigen Fischerbooten an den Anlegestellen der Förde. Die rund 97.000 Einwohner*innen Flensburgs zeigen sich weltoffen. In der Stadt, die jahrhundertlang zu Dänemark gehörte, leben eine große dänische Minderheit und Menschen aus 150 Ländern.

Im Zweiten Weltkrieg wurde Flensburg kaum zerstört und so finden sich in zahlreichen Jugendstilbauten und Kapitänshäusern schöne, günstige Wohnungen. In den historischen Kaufmannshöfen laden Boutiquen, Bistros, Rum-Manufakturen und Weinstuben zum Verweilen ein. Hier, abseits betriebsamer Metropolen lebt es sich entspannt. Wind, Strände und die beiden Meere prägen die Region. Spaziergänge, Surfausflüge, Segeltörns und Strandparties gehören zum Lebnsgefühl.

Weiterführende Informationen
Weitere Informationen zur Hochschule aus dem CHE Ranking
Das könnte dich auch interessieren
Anzeige
Huch, du bist nicht angemeldet …

Um diese Funktion zu nutzen, musst du dich vorab anmelden.