Dein Profil

Hier findest du dein Interessenprofil und deine gemerkten Studiengänge.

Abmelden
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt? Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Interessentest Ranking Ratgeber Merkliste
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt?
Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Hochschulprofil
Im Ranking
Ein Angebot der Hochschule Harz, Hochschule für angewandte Wissenschaften (FH). Für den Inhalt ist die Hochschule verantwortlich.
Anzeige

Hochschule Harz, Hochschule für angewandte Wissenschaften (FH)

Facts
Fachhochschulen / HAW, öffentlich-rechtlich
Wernigerode, Halberstadt
Info
Studiengänge
Alle 32 Studiengänge
Weitere Facts
  • Promotionsrecht: Ja
  • Trägerschaft: öffentlich-rechtlich
  • 1991 gegründet
  • 2.876 Studierende
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Direkt in Deutschlands grüner Mitte, umgeben von Natur und ausgestattet mit jeder Menge Geschichte, Kultur und Freizeitmöglichkeiten, liegt die Hochschule Harz mit ihren beiden Standorten in Wernigerode und in Halberstadt

Hochschule im Fokus

Eine Hochschule – zwei attraktive Standorte

Seit ihrer Gründung im Jahre 1991 hat sich die Hochschule Harz rasant entwickelt. Innovative Studienangebote, modernes Ambiente und eine hochwertige akademische Ausbildung an den Fachbereichen Automatisierung und Informatik, Verwaltungswissenschaften und Wirtschaftswissenschaften locken Studierende aus ganz Deutschland in den Harz.

Praxisprojekte und eine intensive Sprachausbildung bereiten ideal auf den Berufseinstieg vor und internationale Beziehungen bringen kosmopolitisches Flair ins Studentenleben. Kleine Seminargruppen, festgelegte Vorlesungspläne und engagierte Professor*innen fördern zudem ein effektives Studium innerhalb der Regelstudienzeit. Zahlreiche Partner aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik, Industrie und Verwaltung sowie eine enge regionale Einbindung bieten die Chance, durch ein aktives Netzwerk gemeinsam eine erfolgreiche Zukunft zu gestalten.

Kontakt
Hochschulstandort
Hochschule Harz, Hochschule für angewandte Wissenschaften (FH)
Friedrichstraße 57-59
38855 Wernigerode
Tel: 03943 659-0
Fax: 03943 659-109
Weitere Informationen / Services:
Die Hochschule Harz, Hochschule für angewandte Wissenschaften (FH) im Ranking
Finde heraus, wie Studiengänge dieser
Hochschule im CHE-Ranking abschneiden.
Zu den Studiengängen
Welche Art von Hochschule ist die Hochschule Harz, Hochschule für angewandte Wissenschaften (FH)

Die Hochschule Harz, Hochschule für angewandte Wissenschaften (FH) gehört zu den Fachhochschulen / HAW.

Kann ich an der Hochschule Harz, Hochschule für angewandte Wissenschaften (FH) promovieren?

Ja, du kannst an der Hochschule Harz, Hochschule für angewandte Wissenschaften (FH) promovieren.

Wer ist der Träger der Hochschule?

Die Hochschule Harz, Hochschule für angewandte Wissenschaften (FH) ist eine öffentlich-rechtliche Hochschule. Es gibt staatliche und staatlich anerkannte Hochschulen, die meist in Universitäten, Fachhochschulen (international: University of Applied Sciences) und Kunst- sowie Musikhochschulen unterteilt werden. Der überwiegende Teil der Hochschulen wird vom Staat finanziert und befindet sich daher in staatlicher Trägerschaft. Dort fallen in der Regel nur geringe Semesterbeiträge an. An den privaten Hochschulen hingegen, die sich über private Trägerschaften finanzieren, können wesentlich höhere Studiengebühren anfallen. Einen Weg, die finanziellen Hürden dieser Hochschulen zu umgehen, können Stipendien darstellen.

Es gibt außerdem Hochschulen, die von der protestantischen oder katholischen Kirche betrieben werden.

Wann wurde die Hochschule gegründet?

Die Hochschule Harz, Hochschule für angewandte Wissenschaften (FH) wurde im Jahr 1991 gegründet.

Wie viele Menschen studieren an dieser Hochschule?

Insgesamt gibt es 2876 Studierende an der Hochschule Harz, Hochschule für angewandte Wissenschaften (FH).

An welchen Orten kann ich studieren?

Standorte dieser Hochschule sind Wernigerode und Halberstadt.

Wann kann ich mich bewerben?

Hier findest du die Fristen und Termine für deine Bewerbung:

Wintersemester
Vorlesungszeit:
19.09.2023 - 31.01.2024
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.05.2024 - 31.08.2024
Hochschulwechsler:
Bis 31.08.2024
siehe Bewerbungsfristen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 31.07.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 31.07.2024
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.05.2024 - 15.07.2024
Hochschulwechsler:
Bis 15.07.2024
siehe Bewerbungsfristen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.05.2024 - 31.08.2024
Hochschulwechsler:
Bis 31.08.2024
siehe Bewerbungsfristen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 15.07.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 15.07.2024
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.05.2024 - 15.07.2024
Hochschulwechsler:
Bis 15.07.2024
siehe Bewerbungsfristen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen

Sommersemester
Vorlesungszeit:
19.03.2024 - 21.06.2024
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 28.02.2025
Hochschulwechsler:
Bis 15.01.2025
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 31.01.2025
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 31.01.2025
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 15.01.2025
Hochschulwechsler:
Bis 15.01.2025
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 15.12.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 15.12.2024
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 28.02.2025
Hochschulwechsler:
Bis 15.01.2025
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 31.01.2025
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 31.01.2025
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 15.01.2025
Hochschulwechsler:
Bis 15.01.2025
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 15.12.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 15.12.2024
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Welche Fakultäten und Fachbereiche gibt es an der Hochschule Harz, Hochschule für angewandte Wissenschaften (FH)?

Als Fakultät wird eine Gruppe von Fächern oder eine Abteilung mit mehreren Wissenschaftsbereichen bezeichnet. Sie bildet eine Lehr- und Verwaltungseinheit und ist für die Organisation von Forschung, Lehre und dem Studium an sich des jeweiligen Fachbereichs verantwortlich. An der Hochschule Harz, Hochschule für angewandte Wissenschaften (FH) gibt es folgende Fakultäten und Fachbereiche:

Fachbereich Automatisierung und Informatik

Die Bachelor- und Master-Studiengänge am Fachbereich Automatisierung und Informatik bereiten Studierende auf die Aufgaben einer Digitalisierung der Arbeitswelt vor. Das moderne Ausbildungskonzept orientiert sich an der großen Nachfrage aus Industrie, Verwaltung und von Dienstleistungsunternehmen nach Fachkräften mit IT-Know-how.

Das Studienangebot umfasst die Fächer Automatisierung (Smart Automation) und Informatik sowie eine Reihe von Kombinationen dieser Disziplinen mit der Betriebswirtschaftslehre, der Pädagogik, der Verwaltung oder der digitalen multimedialen Gestaltung. Durch die Wahl von Studien- und Vertiefungsrichtungen, Wahlpflichtangeboten und Auslands- oder Praxissemestern können die Studierenden ihr persönliches Kompetenzprofil entwickeln. In den dualen Studienvarianten kann der hohe Praxisanteil der Ausbildung durch integrierte Praxisphasen in einem entsendenden Unternehmen nochmals vertieft werden.

Fachbereich Verwaltungswissenschaften

Mit der Gründung des Fachbereiches Verwaltungswissenschaften der Hochschule Harz im Oktober 1998 hat sich am Standort Halberstadt eine bundesweit bekannte Lehr- und Forschungsstätte für den öffentlichen Sektor etabliert. Das Kompetenzzentrum für Verwaltungswissenschaften in Halberstadt setzt seine Schwerpunkte im Studium, in der Weiterbildung, in der Forschung und im Wissenstransfer.

Ein Studium am Fachbereich Verwaltungswissenschaften bietet:

  • eine breit angelegte und interdisziplinäre Ausbildung mit sehr guten Berufschancen,
  • unterschiedlichste Fächer in den Fächergruppen Recht, Ökonomie und Sozialwissenschaften,
  • ein berufsorientiertes Studium mit integrierten Praktikumsperioden,
  • einen Doppelabschluss (Bachelor of Arts und Laufbahnbefähigung für den gehobenen Dienst) in den Studiengängen Öffentliche Verwaltung und Verwaltungsökonomie,
  • studieren und lernen in kleinen Studien- und Projektgruppen,
  • Nutzung aktuellster Medien (Multimedia- sowie hochwertige Computer- und Softwareausstattung).

In den Studiengängen werden die Studierenden auf die gegenwärtigen und künftigen Anforderungen an eine moderne, serviceorientierte und bürgernahe Verwaltung vorbereitet./

Fachbereich Wirtschaftswissenschaften

Der Fachbereich Wirtschaftswissenschaften ist einer der beiden Gründungsfachbereiche der Hochschule Harz im Jahr 1991. Der Studienbetrieb am Standort Wernigerode wurde im Wintersemester 1991/92 mit 75 Studierenden in den Diplom-Studiengängen BWL, Tourismus und Wirtschaftsinformatik aufgenommen. Zu herausragenden Studiengängen entwickelten sich in der Folgezeit Wirtschaftspsychologie, Tourismusmanagement  sowie zwei internationale Dual Degree Programme. Nach dem Bachelor-Studium kann in mittlerweile fünf Studiengängen ein Master-Abschluss erworben werden, außerdem bietet der Fachbereich die Möglichkeit des berufsbegleitenden und dualen Studiums.

Fristen & Termine

Wintersemester
Vorlesungszeit:
19.09.2023 - 31.01.2024
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.05.2024 - 31.08.2024
Hochschulwechsler:
Bis 31.08.2024
siehe Bewerbungsfristen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 31.07.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 31.07.2024
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.05.2024 - 15.07.2024
Hochschulwechsler:
Bis 15.07.2024
siehe Bewerbungsfristen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.05.2024 - 31.08.2024
Hochschulwechsler:
Bis 31.08.2024
siehe Bewerbungsfristen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 15.07.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 15.07.2024
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.05.2024 - 15.07.2024
Hochschulwechsler:
Bis 15.07.2024
siehe Bewerbungsfristen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen

Sommersemester
Vorlesungszeit:
19.03.2024 - 21.06.2024
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 28.02.2025
Hochschulwechsler:
Bis 15.01.2025
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 31.01.2025
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 31.01.2025
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 15.01.2025
Hochschulwechsler:
Bis 15.01.2025
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 15.12.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 15.12.2024
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 28.02.2025
Hochschulwechsler:
Bis 15.01.2025
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 31.01.2025
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 31.01.2025
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 15.01.2025
Hochschulwechsler:
Bis 15.01.2025
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 15.12.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 15.12.2024
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Fakultäten

Fachbereich Automatisierung und Informatik

Die Bachelor- und Master-Studiengänge am Fachbereich Automatisierung und Informatik bereiten Studierende auf die Aufgaben einer Digitalisierung der Arbeitswelt vor. Das moderne Ausbildungskonzept orientiert sich an der großen Nachfrage aus Industrie, Verwaltung und von Dienstleistungsunternehmen nach Fachkräften mit IT-Know-how.

Das Studienangebot umfasst die Fächer Automatisierung (Smart Automation) und Informatik sowie eine Reihe von Kombinationen dieser Disziplinen mit der Betriebswirtschaftslehre, der Pädagogik, der Verwaltung oder der digitalen multimedialen Gestaltung. Durch die Wahl von Studien- und Vertiefungsrichtungen, Wahlpflichtangeboten und Auslands- oder Praxissemestern können die Studierenden ihr persönliches Kompetenzprofil entwickeln. In den dualen Studienvarianten kann der hohe Praxisanteil der Ausbildung durch integrierte Praxisphasen in einem entsendenden Unternehmen nochmals vertieft werden.

Fachbereich Verwaltungswissenschaften

Mit der Gründung des Fachbereiches Verwaltungswissenschaften der Hochschule Harz im Oktober 1998 hat sich am Standort Halberstadt eine bundesweit bekannte Lehr- und Forschungsstätte für den öffentlichen Sektor etabliert. Das Kompetenzzentrum für Verwaltungswissenschaften in Halberstadt setzt seine Schwerpunkte im Studium, in der Weiterbildung, in der Forschung und im Wissenstransfer.

Ein Studium am Fachbereich Verwaltungswissenschaften bietet:

  • eine breit angelegte und interdisziplinäre Ausbildung mit sehr guten Berufschancen,
  • unterschiedlichste Fächer in den Fächergruppen Recht, Ökonomie und Sozialwissenschaften,
  • ein berufsorientiertes Studium mit integrierten Praktikumsperioden,
  • einen Doppelabschluss (Bachelor of Arts und Laufbahnbefähigung für den gehobenen Dienst) in den Studiengängen Öffentliche Verwaltung und Verwaltungsökonomie,
  • studieren und lernen in kleinen Studien- und Projektgruppen,
  • Nutzung aktuellster Medien (Multimedia- sowie hochwertige Computer- und Softwareausstattung).

In den Studiengängen werden die Studierenden auf die gegenwärtigen und künftigen Anforderungen an eine moderne, serviceorientierte und bürgernahe Verwaltung vorbereitet./

Fachbereich Wirtschaftswissenschaften

Der Fachbereich Wirtschaftswissenschaften ist einer der beiden Gründungsfachbereiche der Hochschule Harz im Jahr 1991. Der Studienbetrieb am Standort Wernigerode wurde im Wintersemester 1991/92 mit 75 Studierenden in den Diplom-Studiengängen BWL, Tourismus und Wirtschaftsinformatik aufgenommen. Zu herausragenden Studiengängen entwickelten sich in der Folgezeit Wirtschaftspsychologie, Tourismusmanagement  sowie zwei internationale Dual Degree Programme. Nach dem Bachelor-Studium kann in mittlerweile fünf Studiengängen ein Master-Abschluss erworben werden, außerdem bietet der Fachbereich die Möglichkeit des berufsbegleitenden und dualen Studiums.

 

 

 

 

Welcher Standort interessiert dich?
CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking (Datenstand 2023).
Zentrale Studienberatung
Termine sind zusätzlich nach Vereinbarung möglich.
Zur Studienberatung
Bibliothek
Service
Während der Kontaktbeschränkungen ist eine erweiterte Fernleihe möglich. Der Bibliotheksbestand wird mit digitalen Schriften ständig erweitert.
Standorte
Wernigerode und Halberstadt
Mehr erfahren
Hochschulsport
Die Hochschule bietet ein eigenes Sportprogramm an. Für die eigenen Studierenden ist eine Teilnahme am Sportprogramm der Hochschulen des Landes Sachsen-Anhalt und teils bundesweit möglich. Fortsetzung Sportarten: Spikeball, Schwimmen, Step Choreo, Tennis, Volleyball, Wandern, Wirbelsäulengymnastik, Yoga Die Teilnahme ist teils kostenfrei, teils kostenpflichtig. Während der Kontaktbeschränkungen teilweise Online Sportkurse.
Sportarten
Badminton, Basketball, Eltern-Kind-Turnen, Flag Ball, Freestyle, Full body Workout, Full-Body-Toning, Fußball, Stretching, Hip Hop, Jogging, Klettern & Bergsport, K-Dance, Kraftsport, Lets dance, Modern Dance, Schwimmen, Selbstvert., Tennis, Thaiboxen, Tischtennis, Unihockey/Floorball, Volleyball, Wandern, Zumba, Wirbels
Nachhaltigkeit
Nachhaltigkeit ist an der Hochschule Harz - Hochschule für angewandte Wissenschaften (FH) verankert. Ein Prorektorat, eine Stabsstelle und eine Einheit der Verwaltung sind für das Thema zuständig. Es gibt zwei Klimaschutzmanagerinnen. Die Hochschule Harz - Hochschule für angewandte Wissenschaften (FH) hat ein Nachhaltigkeitsleitbild verabschiedet. Sie hat eine explizite Nachhaltigkeitsstrategie und behandelt Nachhaltigkeit als Thema des Hochschulentwicklungsplans. Sie veröffentlicht eine Umwelterklärung. Studentische Initiativen mit Nachhaltigkeitsbezug. Akkreditiert nach EMAS (EU Eco Management and Audit Scheme).
Studierende nach Studienrichtung
Hier erfährst Du, wie stark verschiedene Fächer an der Hochschule HS Harz/Wernigerode vertreten sind. Hat eine Fachgruppe viele Studierende, spricht das für das Know-How der Hochschule auf diesem Gebiet.
Welcher Studienrichtung gehören die Studierenden an der Hochschule HS Harz/Wernigerode an?
Mit 64.9% hat die Studienrichtung Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften an der HS Harz/Wernigerode den größten Anteil. Die genaue Verteilung findest Du unten.
Ingenieurwissenschaften (inkl. Informatik)
35.1 %
Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften
64.9 %
Studierende nach Abschluss
Hier siehst Du, welche Abschlüsse Studierende an der Hochschule HS Harz/Wernigerode am häufigsten erlangen.
Welchen Studienabschluss streben die studierenden an der Hochschule HS Harz/Wernigerode an?
Mit 76.4% studieren an der HS Harz/Wernigerode die meisten Studierenden im Bachelor. Die genaue Verteilung findest Du unten.
Sonstige Abschlüsse
0.8 %
Master
22.8 %
Bachelor
76.4 %
Zentrale Studienberatung
Zur Studienberatung
Bibliothek
Mehr erfahren
Hochschulsport
Die Hochschule bietet ein eigenes Sportprogramm an.
Sportarten
Badminton, Basketball, Eltern-Kind-Turnen, Flag Ball, FreestylexDiscoDance, Full body Workout, Full-Body-Toning, Fußball, Stretching, HipHop, Jogging, Klettern, K-Dance, Kraftsport, Lets dance, Modern Dance, Schwimmen, Selbstverteidigung, Tennis, Thaiboxen/Kick&fit, Tischtennis,Unihockey, Volleyball, Wandern, Wirbels, Zumba
Nachhaltigkeit
Nachhaltigkeit ist an der Hochschule Harz - Hochschule für angewandte Wissenschaften (FH) verankert. Ein Prorektorat, eine Stabsstelle und eine Einheit der Verwaltung sind für das Thema zuständig. Es gibt zwei Klimaschutzmanagerinnen. Die Hochschule Harz - Hochschule für angewandte Wissenschaften (FH) hat ein Nachhaltigkeitsleitbild verabschiedet. Sie hat eine explizite Nachhaltigkeitsstrategie und behandelt Nachhaltigkeit als Thema des Hochschulentwicklungsplans. Sie veröffentlicht eine Umwelterklärung. Studentische Initiativen mit Nachhaltigkeitsbezug. Akkreditiert nach EMAS (EU Eco Management and Audit Scheme).
Studierende nach Studienrichtung
Hier erfährst Du, wie stark verschiedene Fächer an der Hochschule HS Harz/Halberstadt vertreten sind. Hat eine Fachgruppe viele Studierende, spricht das für das Know-How der Hochschule auf diesem Gebiet.
Welcher Studienrichtung gehören die Studierenden an der Hochschule HS Harz/Halberstadt an?
Mit 100% hat die Studienrichtung Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften an der HS Harz/Halberstadt den größten Anteil. Die genaue Verteilung findest Du unten.
Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften
100 %
Studierende nach Abschluss
Hier siehst Du, welche Abschlüsse Studierende an der Hochschule HS Harz/Halberstadt am häufigsten erlangen.
Welchen Studienabschluss streben die studierenden an der Hochschule HS Harz/Halberstadt an?
Mit 89.1% studieren an der HS Harz/Halberstadt die meisten Studierenden im Bachelor. Die genaue Verteilung findest Du unten.
Master
10.9 %
Bachelor
89.1 %