1. Was soll ich studieren
  2. Studiengang Suchmaschine
  3. Hochschulen
  4. Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg

Universitäten

Anzeige Ein Angebot der Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg. Für den Inhalt ist die Hochschule verantwortlich.
Basisinformationen
Typ:
Universitäten
Promotionsrecht:
Ja
Trägerschaft:
öffentlich-rechtlich
Gründungsjahr:
2013
Studierendenzahl:
7509
Standort(e):
Cottbus
Platz der Dt. Einheit 1
03046 Cottbus
Tel: 0355 69-0
Fax: 0355 69-2768
Zentrale Studienberatung:
studium@b-tu.de
Weitere Informationen / Services:
www.b-tu.de
Vorlesungszeit:
08.10.2018-02.02.2019
Fristen Auswahlverfahren:
nur für Instrumental- und Gesangspädagogik: Bewerbung von 15.05.18 - 15.06.18, Eignungstest: Ende Juni 2018
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer:
15.03.2018-31.08.2018
aus visumspflichtigen Ländern: bis 15.07.18
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer:
15.03.2018-15.07.2018
Anmeldefrist für zulassungsfreie Studiengänge:
15.05.2018-30.09.2018
zum SoSe wird nur in Master-Studiengänge immatrikuliert, nicht in Bachelor-Studiengänge (Ausnahme: Wechsler in Bachelor in höhere Fachsemester)
Einschreibfrist (Beginner):
15.05.2018-30.09.2018
zum SoSe wird nur in Master-Studiengänge immatrikuliert, nicht in Bachelor-Studiengänge (Ausnahme: Wechsler in Bachelor in höhere Fachsemester)
Einschreibfrist (Rückmelder):
25.06.2018-31.07.2018
Zeitraum für Rückmeldung und Beurlaubung (für bereits Immatrikulierte)
Einschreibfrist (Wechsler):
15.05.2018-30.09.2018
Typ:
Universitäten
Promotionsrecht:
Ja
Trägerschaft:
öffentlich-rechtlich
Gründungsjahr:
2013
Studierendenzahl:
7509
Standort(e):
Cottbus
Platz der Dt. Einheit 1
03046 Cottbus
Tel: 0355 69-0
Fax: 0355 69-2768
Zentrale Studienberatung:
studium@b-tu.de
Weitere Informationen / Services:
www.b-tu.de
Vorlesungszeit:
08.10.2018-02.02.2019
Fristen Auswahlverfahren:
nur für Instrumental- und Gesangspädagogik: Bewerbung von 15.05.18 - 15.06.18, Eignungstest: Ende Juni 2018
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer:
15.03.2018-31.08.2018
aus visumspflichtigen Ländern: bis 15.07.18
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer:
15.03.2018-15.07.2018
Anmeldefrist für zulassungsfreie Studiengänge:
15.05.2018-30.09.2018
zum SoSe wird nur in Master-Studiengänge immatrikuliert, nicht in Bachelor-Studiengänge (Ausnahme: Wechsler in Bachelor in höhere Fachsemester)
Einschreibfrist (Beginner):
15.05.2018-30.09.2018
zum SoSe wird nur in Master-Studiengänge immatrikuliert, nicht in Bachelor-Studiengänge (Ausnahme: Wechsler in Bachelor in höhere Fachsemester)
Einschreibfrist (Rückmelder):
25.06.2018-31.07.2018
Zeitraum für Rückmeldung und Beurlaubung (für bereits Immatrikulierte)
Einschreibfrist (Wechsler):
15.05.2018-30.09.2018

Logo HOCHSCHULKOMPASS
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den HOCHSCHULKOMPASS der HRK erzeugt.
Die BTU verbindet herausragende internationale Forschung mit zukunftsorientierter Lehre. Als Technische Universität bietet die BTU ein bundesweit einzigartiges Lehrkonzept: Bei uns können Studiengänge universitär, fachhochschulisch, dual und international werden.
 

Bei uns sind Sie richtig!

 

Wenn Sie eine Universität mit individuellen Entfaltungsmöglichkeiten suchen, dann sind Sie an der BTU Cottbus–Senftenberg genau richtig!

 

Anders als große technische Universitäten können wir optimale Rahmenbedingungen für ein erfolgreiches Studium bieten. Bereits für die Studienorientierung und Studienvorbereitung haben wir maßgeschneiderte Informations- und Beratungsangebote. Wir sind bekannt für unsere sehr gute Betreuungssituation und die unkomplizierte, persönliche Kommunikation zwischen Lehrenden und Studierenden.

 

Unsere guten BTU-Studienbedingungen, die immer wieder durch die Rankingergebnisse des CHE bestätigt werden, sind auf eine sehr gute Betreuungsrelation zurückzuführen. So listet beispielsweise das aktuelle Ranking vom Mai 2017 die Fächer Architektur, Informatik, Wirtschaftsingenieurwesen und Soziale Arbeit in der Spitzengruppe.

 

Ein weiteres wesentliches Plus unserer jungen Universität ist ihre hervorragende technische Ausstattung: hochmoderne Labore, ansprechende Hörsäle und eine traumhaft schöne Bibliothek.

Wendeltreppe im IKMZ (Informations, Kommunikations- und Medienzentrum) am Zentralcampus Cottbus (Foto: MMZ, BTU)

Auf dem Campus wie auch in Cottbus und Senftenberg gibt es für engagierte junge Menschen jede Menge Freiräume in allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens.

Statements zur Hochschule

Breites Spektrum an Berufsperspektiven

 

Mehr als 70 Bachelor- und Master-Studiengänge an drei Standorten bieten ein breites Spektrum an Berufsperspektiven für den regionalen, nationalen und internationalen Arbeitsmarkt. Das innovative Lehrkonzept ermöglicht bedarfsgerechte Studienmodelle mit hoher Durchlässigkeit, Praxisbezug und arbeitsmarktorientierten Vertiefungsmöglichkeiten. Die Palette reicht von Natur- und Ingenieurwissenschaften über Wirtschafts- und Kulturwissenschaften bis hin zu Gesundheitswissenschaften.

 

Unsere moderne und hervorragend ausgestattete Universität bietet für lernbegeisterte und leistungsbereite Studierende aus allen Ländern der Erde einzigartige Studiengänge und Vertiefungsmöglichkeiten. Diese sind Basis für erfolgreiche Studienabschlüsse, die auf den regionalen, nationalen und internationalen Arbeitsmarkt zugeschnitten sind. Wir vermitteln Freude an Forschung, Technik und Praxis und fördern die Entwicklung unserer Studierenden zu weltoffenen Menschen mit gesellschaftlicher Urteilskraft. Wir verstehen uns als Campusuniversität mit drei Standorten und kommen so den individuellen Bedürfnissen unserer Studierenden entgegen.

 

An unserer Universität wird ein enger Austausch zwischen Studierenden und Lehrenden gelebt.
Wir stehen für ein hohes wissenschaftliches und didaktisches Niveau in der Lehre. Unser innovatives Lehrkonzept mit seiner hohen Durchlässigkeit wird mit Angeboten der Studienvorbereitung, Berufsorientierung und Kompetenzförderung ergänzt.

 

In unserem College, dem Zentrum für Studierendengewinnung und Studienvorbereitung, können Sie Ihre Fähigkeiten vor Studienbeginn nochmals prüfen. Vorbereitungskurse bieten die Möglichkeit, Wissenslücken zu schließen oder Vergessenes wieder aufzufrischen.

Video der Hochschule
Beste Chancen für beruflich Qualifizierte
Sie interessieren sich für ein Studium, wissen aber noch nicht genau, welcher Studiengang wirklich zu Ihnen passt? Dann entscheiden Sie sich für College+. In zwei Semestern nehmen Sie an unserem Vorstudium teil. Dieses Vorstudium unterstützt Sie bei Ihrer Suche nach einem Ihren Neigungen und Fähigkeiten entsprechenden Studiengang. Und das Gute daran: die Studiengangsmodule, die Sie belegen, werden bereits in dem Studiengang angerechnet, für den Sie sich später entscheiden. Dadurch verlieren Sie keine Zeit und gewinnen gleichzeitig Einblicke in die Vielfalt aller Bachelorstudiengänge unserer Universität. Und ganz nebenbei eignen Sie sich studienrelevantes Wissen an und können eventuelle Defizite ausgleichen.

 

College Orientierungsstudium

 

Social-Media-Kanäle
Facebook
YouTube
Twitter
Instagram

Das könnte dich auch interessieren
Anzeige